28. Kriegerwallfahrt in Beratzhausen

13. Mai 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

 

Grafik 2

 

Grafik 1

Am Sonntag, den 17.05.2015 treffen sich die ehemaligen Soldaten und Kriegsteilnehmer des Jura-Kreisverbandes zur 28. Marienwallfahrt auf dem Maria-Hilf-Berg, um für die glückliche Heimkehr aus Krieg und Gefangenschaft zu danken und für den Erhalt des Friedens zu beten.

 

Programm:

Bis 09.30 Uhr
Eintreffen der Ortskameraden bei der Pfarrkirche St. Peter und Paul

09.50 Uhr
Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden Richard Preis und den 1. Bürgermeister Konrad Meier

10.00 Uhr
Totenehrung mit Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal

10.15 Uhr
Abmarsch zur Maria-Hilf-Kirche mit anschließendem Gottesdienst

Für die Kameraden, die weniger gut zu Fuß sind, ist ein Fahrdienst eingerichtet, der sie zur Maria-Hilf-Kirche hin und zurück fährt.

Die Beratzhausener Vereine und die gesamte Bevölkerung sind sehr herzlich zur Teilnahme an der Wallfahrt und zum Dankgottesdienst eingeladen.