Topmeldung

Stellenausschreibung

9. März 2017 | Von

  Der Markt Beratzhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt  eine(n)   Mitarbeiter(in) in Vollzeit für den gemeindlichen Bauhof mit vorwiegendem Einsatz in der Schule und Betreuung der gemeindlichen Liegenschaften   mit abgeschlossener  handwerklicher/technischer Berufsausbildung.   Wir erwarten eine(n) engagierte(n), teamfähige(n) Mitarbeiter(in) mit Berufserfahrung, der/die bereit ist alle anfallenden Tätigkeiten ggf. auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit (z.B.
[weiterlesen …]



Wunderbarer Faschingszug 2017 und friedliche Faschingsparty im Schulbereich

2. März 2017 | Von

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Faschingsfreunde,   angetrieben von einem unermüdlichen Präsidenten Christian Eglmeier und der gesamten Prinzengarde Beratzhausen jagte ein Faschingshöhepunkt den nächsten.   Seit 11.11.2016 hat die Prinzengarde mit ihrem Prinzenpaar Lina I. und Andreas IV. und ihren 100 Aktiven den Beratzhausener Fasching beherrscht.   Höhepunkt war sicherlich der Inthroball und das Freundschaftsgardetreffen
[weiterlesen …]



Faschingszug in Beratzhausen

23. Februar 2017 | Von

Pressemitteilung vom 20. Februar 2017 zum Faschingszug   Beratzhausener Faschingszug am Samstag: 43 Gruppen und knapp 1100 Teilnehmer ziehen durch den Ort   Zum vierten Mal findet am Faschingssamstag heuer in Beratzhausen der im Jahr 2014 wiederbelebte Faschingszug statt. Ja, die besondere Zahl „4“ steht heuer im Fokus. Die Prinzengarde Beratzhausen feiert in diesem Fasching
[weiterlesen …]



Dokumentation 1150 Jahre Beratzhausen – 866 bis 2016

16. Februar 2017 | Von

Der Markt Beratzhausen hat mit einem großartigen Jubiläumsprogramm im Jahr 2016 sein 1150-jähriges Jubiläum gefeiert. Viele Bürgerinnen und Bürger, die ARGE, die Vereine und die Mandatsträger haben mit einem enormen Engagement ein ganzjähriges Programm mit über 20 Veranstaltungen auf die Beine gestellt. Die Dokumentation 1150 Jahre Beratzhausen ist ab sofort im Rathaus, bei Frau Weber,
[weiterlesen …]



„Super-Minis“ bei TT-Ortsentscheid

7. Februar 2017 | Von

Die Sieger des Ortsentscheids der Tischtennis-Mini-Meisterschaften heißen Maximilian Strunz (Jahrgang 2004/2005), Andras Jiles (Jahrgang 2006/2007), Luca Hechenberger (Jahrgang 2008 und jünger). Insgesamt waren am Wochenende in der Turnhalle der Gottfried-Kölwel-Grundschule 17 Jungen und Mädchen am Start. Die „Minis“ zeigten in drei Altersklassen unter den Augen ihrer Eltern sehenswerte Ballwechsel. „Es war eine großartige Veranstaltung“, freute
[weiterlesen …]