Die Faschingsvorbereitungen laufen

7. Januar 2016 | Von | Kategorie: Topmeldung

Ein glanzvoller Faschingszug sollte doch zum Beratzhausener Jubiläumsjahr gehören!

Zwar hat die närrische Zeit in Beratzhausen eine kürzere Tradition als der Ort selbst – aber der Fasching war (und ist) hier ein wichtiger Bestandteil im Jahreslauf. Und gerade in den letzten Jahren ist Beratzhausen wieder zur Faschingshochburg gereift – vor allem dank des Engagements von Prinzengarde-Präsident Christian Eglmeier und seiner Truppe und den zahlreichen, zum Teil auch neuen Faschingsveranstaltungen (Freundschaftsgardetreffen, Ostbayerisches Tollitätentreffen).

Und eine Veranstaltung, die vor zwei Jahren erfolgreich reaktiviert wurde, steht ganz besonders für das Prädikat „Faschingshochburg“: Der Faschingszug! Diesen gab es in Beratzhausen erstmals im Jahr 1913, und dann – zwar immer wieder mit längeren und kürzeren Unterbrechungen – bis 1975.

Im Fasching 2014 wurde der „Gaudiwurm“, federführend von der Prinzengarde und der ARGE, erfolgreich wiederbelebt.

Und diese neue Tradition soll heuer, im Zeichen der 1150-Jahrfeier des Marktes, fortgeführt – je wenn möglich natürlich ausgebaut werden. Natürlich liefen außerhalb der Prinzengarde die Vorbereitungen vielfach erst nach dem Dreikönigsfest an, die allererste Besprechung zum Faschingszug war bereits Ende Oktober und nun am 7. Januar. Aber es schaut für den jetzigen Zeitpunkt nicht schlecht aus: 25 Vereine und Gruppen haben sich schon angemeldet.

Präsident Christian Eglmeier ist angesichts der Rahmenbedingungen (kurzer Fasching und kurze Vorbereitungszeit) mit 30 Gruppen zufrieden. Doch in der Marktgemeinde mit den vielen Vereinen, Gruppen, Verbänden, Stammtischen, Ortsteilen usw. steckt doch mehr Potenzial.

Nehmen wir doch die Jubiläumszahl als Motivation: die Zahl „11“ steht ja bekanntlich für die Narren, und „50“ könnte doch ein Hinweis auf die Anzahl der Teilnehmer beim Faschingszug sein.

Damit das klappt, ist die Anmeldefrist um eine Woche, bis zum 23. Januar, verlängert worden.

Das Anmeldformular kann rund um die Uhr von der Homepage der Prinzengarde (www.prinzengarde-beratzhausen.de) heruntergeladen werden. Auf geht’s! Berri Berri! – Markus Bauer

 

 


 

 

Verlängerung der Anmeldefrist bis 23.01.2016

Jetzt nochmal Gas geben und anmelden!!!

Gez. Christian Eglmeier, Initiator Faschingszug

 

ANMELDEFORMULAR Faschingszug

Allgemeine Anordnungen zum Faschingszug