Feuerwehraktionswoche 2016

16. September 2016 | Von | Kategorie: Aktuell

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger des Marktes Beratzhausen,

 

vom 17.09. bis 25.09 2016 findet wieder die alljährliche Feuerwehraktionswoche, besser bekannt als „Brandschutzwoche“ statt.

Im Kreisbrandmeisterbezirk West 3 sind folgende Übungen geplant:

 

  • Mittwoch, 21.09.2016, 18.30 Uhr Übung Brand Firma Holzbau Münchsmühle für alle Feuerwehren der VG Laaber

 

  • Freitag, 23.09.2016, 18.00 Uhr Übung Brand mit großangelegter Personenrettung im alten Schulhaus in Oberpfraundorf für alle Feuerwehren des Marktes Beratzhausen

 

Die aktuelle Imagekampagne der bayerischen Feuerwehren steht unter dem Motto „Wenn die Katastrophe kommt sind wir bereit. Komm hilf mit“.

 

Kein Jahr vergeht, in dem nicht Gewitter und Starkregen ganze Landstriche, Ortschaften und Gebäude innerhalb kürzester Zeit überschwemmen. In diesem Sommer waren unsere Feuerwehren unter anderem bei den Starkregenereignissen in Laaber und Hemau eingesetzt. Ein Kontingent unseres Kreisbrandmeisterbezirks wurde für überörtliche Hilfe in Simbach am Inn in Einsatzbereitschaft versetzt, musste aber zum Glück nicht mehr eingreifen.

In Momenten wie diesen, wo jeder in den sicheren vier Wänden Schutz sucht, werden die ehrenamtlich tätigen Frauen und Männer der Freiwilligen Feuerwehren zum Einsatz gerufen. Um noch größeren Schaden abzuwehren, eilen sie zu den unterschiedlichsten Schadensorten, um anzupacken und zu helfen. Welche Auswirkungen es hätte, gäbe es diesen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren nicht – es ist kaum vorstellbar.

Um auch in Zukunft sicherstellen zu können, dass die Feuerwehr flächendeckend die schlagkräftigste Hilfsorganisation bleibt, bedarf es neuer Mitglieder. Deshalb wirbt auch die aktuelle Kampagne des Landesfeuerwehrverbands Bayern e.V. mit der Aufforderung „Komm, hilf mit!“ für neue ehrenamtliche freiwillige Feuerwehrleute, die sich vor Ort engagieren und somit einen unverzichtbaren Beitrag zur Sicherheit unserer Bürger leisten.

Jeder Bürger in Bayern – männlich wie weiblich, ab 18 Jahre – ist aufgerufen mitzumachen. Denken Sie darüber nach.

 

Nähere Infos erhalten sie bei Ihrem örtlich zuständigen Kommandanten.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Johannes Nigl, Kreisbrandmeister

 

Dank an die Feuerwehren

Den Freiwilligen Feuerwehren des Marktes Beratzhausen mit ihren Kommandanten, Jugendwarten, Vorständen, Feuerwehranwärtern, aktiven und passiven Mitgliedern sowie vor allem den Feuerwehrfrauen gilt großer Dank für ihre ehrenamtliche und uneigennützige Arbeit bei den Feuerwehren zum Schutz der Bevölkerung das ganze Jahr über.

 

Dieser Dank wird verbunden mit der Bitte, auch weiterhin bei den Feuerwehren aktiv mitzuarbeiten. Die Jugendlichen ab 12 Jahren und die Neubürger werden aufgerufen, den Feuerwehren beizutreten und dort aktiv mitzuarbeiten.

 

Markt Beratzhausen

 

Konrad Meier
1. Bürgermeister

 

Feuerwehraktionswoche