Gelungener Auftakt der Faschingssaison

13. Januar 2015 | Von | Kategorie: Topmeldung
Beim Inthronisationsball am 2. Januar 2015 haben ihre Lieblichkeit Julia II. und seine Tollität Hermann I. die Insignien sowie Amt und Würden von ihren Vorgängern übernommen.
Nachwuchsprobleme gibt es bei der Beratzhausener Prinzengarde keine. Neben der normalen Garde verfügen die Beratzhausener auch über eine Bambinigarde, Jugendgarde und Jugendshowtanzgruppe.
Beim „Inthroball“ in der Mehrzweckhalle der Gottfried-Kölwel-Grundschule zeigten bereits die ganz kleinen großes Können und präsentierten aufwendige Figuren. Die großen versetzten ihr Publikum mit Überschlägen und Hebefiguren in Staunen.
Der Trainer- und Betreuerstab hat wieder tolle Arbeit geleistet und ein Superprogramm auf die Beine gestellt.
Bereits am Samstag, den 3. Januar 2015 folgte das nächste Highlight. Beim Ostbayerischen Tollitätentreffen in der Mehrzweckhalle verwandelte sich Beratzhausen in eine Hochburg des Faschings.
Zwölf Vereine waren an dem mittlerweile zur Tradition gewordenen Treffen, das zuletzt in Schwandorf, Diesenbach und Regensburg stattgefunden hatte, mit von der Partie. Faschingsgesellschaften aus der gesamten Oberpfalz und sogar darüber hinaus reisten in der Marktgemeinde an, um mit der gastgebenden Prinzengarde zu feiern.
Die Garden trugen sich natürlich auch in das Gästebuch des Marktes Beratzhausen ein.
Die Besucher konnten sich über ein rundum gelungenes und abwechslungsreiches Programm freuen.
Den Schlusspunkt der Veranstaltung setzte die Prinzengarde mit ihrer tollen Dschungelshow. Mit tosendem Applaus und einem lauten „Berri Berri“ Schlachtruf dankten die Zuschauer den Akteuren für die tolle Fete.
Der Markt Beratzhausen bedankt sich sehr herzlich bei der Prinzengarde Beratzhausen, allen voran natürlich Präsident Christian Eglmeier für die herausragende Organisation der tollen Veranstaltungen.
Markt Beratzhausen
Konrad Meier
1. Bürgermeister
Bilder: Markus Bauer
  • DSC_0025
  • DSC_0032
  • DSC_0047
  • DSC_0162
  • DSC_0006