In eigener Sache Bezugsgebühr für das Mitteilungsblatt

23. Februar 2017 | Von | Kategorie: Aktuell

Die Bezugsgebühr für das gemeindliche Mitteilungsblatt in Höhe von 30,00 € für das Kalenderjahr 2017 wird am 01.03.2017 zur Zahlung fällig.

Denjenigen, die dem Markt eine Einzugsermächtigung erteilt haben, wird der Betrag automatisch vom Konto abgebucht.

Die Bezieher, die in den letzten Tagen eine Rechnung erhalten haben, bitten wir, diese ebenfalls bis zum 01.03.2017 zu begleichen.

Einige wenige Bezieher bezahlen das Mitteilungsblatt noch in bar beim Austräger. Da die Träger das 1. Quartal bereits eingesammelt haben, werden diese in den nächsten Tagen die restliche Bezugsgebühr 2017 einkassieren. Künftig wird die Bezugsgebühr nur noch einmal jährlich am Jahresanfang vom Austräger in bar kassiert. Finanzverwaltung