Information aus dem Rathaus

22. Februar 2018 | Von | Kategorie: Aktuell

Sitzung des Grundstücks- und Bauausschusses vom 05.03.2018

Am 05.03.2018 fand im Zehentstadel eine Sitzung des Grundstücks-und Bauausschusses statt. Es wurden im öffentlichen Teil 8 Punkte und im nicht öffentlichen Teil 5 Tagesordnungspunkte behandelt.

 

Nachfolgend auszugsweise die wichtigsten Informationen aus der Sitzung.

 

TOP 1- Genehmigung der Niederschrift der letzten Sitzung vom 19.02.2018, Nr. 1- 9.

 

Beschluss:

 

Gegen die Niederschrift der letzten Sitzung vom 19.02.2018, Nr. 1 – 9, werden keine Einwendungen erhoben.

 

ungeändert beschlossen               Für: 10  Gegen: 0  Anwesend: 10

 

TOP 2 – FF-Rechberg, notwendige Pflasterarbeiten.

 

Sachverhalt:

 

Die notwendigen Pflasterarbeiten werden durch den 1. Vorstand Andreas Spangler vorgestellt.

 

Beschluss:

 

Der Markt Beratzhausen nimmt den Sachvortrag des Herrn Andreas Spangler zur Kenntnis.

 

Hierbei wird festgestellt dass die Verlegearbeiten durch die FF-Rechberg in Eigenregie ausgeführt werden.

 

Die Vergabe erfolgt in nicht öffentlicher Sitzung.

 

Kenntnis genommen       Anwesend: 11

 

 

TOP 3 – Bauantrag Schaller Matthias und Daniela, Jahnstraße 12, 93221 Lupburg, auf Errichtung eines EFH mit Carport und Behandlungsraum in Schwarzenthonhausen.

 

Sachverhalt:

 

Dem Bauvorhaben Schaller wurde bereits im Rahmen einer Bauvoranfrage das

Einvernehmen erteilt.

 

Beschluss:

 

Der Markt Beratzhausen erteilt zum Bauantrag von Matthias und Daniela Schaller, Jahnstraße 12, 92331 Lupburg, auf Errichtung eines Einfamilienwohnhauses mit Carport und Behandlungsraum, in Schwarzenthonhausen, sein Einvernehmen. Sollten Änderungen an Erschließungs- bzw. leitungsgebundenen Einrichtungen notwendig werden, gehen diese zu Lasten des Antragstellers.

 

ungeändert beschlossen               Für: 11  Gegen: 0  Anwesend: 11

 

 

TOP 4 – Bauantrag Kalb Markus, Buxlohe 22, 93176 Beratzhausen, auf Errichtung einer Bergehalle.

 

Sachverhalt:

 

Das Bauvorhaben Kalb befindet sich nach dem FlNPl. des Marktes Beratzhausen im Innenbereich, ausgewiesen als MD. Von einem Einfügen in die landwirtschaftlich orientierte Umgebungsbebauung kann ausgegangen werden.

 

Beschluss:

 

Der Markt Beratzhausen erteilt zum Bauantrag des Herrn Markus Kalb, Buxlohe 22, 93176 Beratzhausen, auf Errichtung einer Bergehalle, sein Einvernehmen. Sollten Änderungen an Erschließungs-, bzw. leitungsgebundenen Einrichtungen notwendig werden, gehen diese zu Lasten des Antragstellers.

 

ungeändert beschlossen               Für: 11  Gegen: 0  Anwesend: 11

 

 

TOP 5 – Bauantrag Peter Daniel, Jurastraße 39, 93176 Beratzhausen, auf Abbruch und Errichtung des EFH Schwarzenthonhausen 13, 93176 Beratzhausen.

 

 

Sachverhalt:

 

Das Bauvorhaben Peter befindet sich nach dem FlNPl. des Marktes Beratzhausen, im Innenbereich, ausgewiesen am MD. Von einem Einfügen in die landwirtschaftlich orientierte Umgebungsbebauung kann ausgegangen werden.

 

 

 

Beschluss:

 

Der Markt Beratzhausen erteilt zum Bauantrag des Herrn Daniel Peter, Jurastraße 39, 93176 Beratzhausen, auf Abbruch und Neubau des Anwesens Schwarzenthonhausen 13, sein Einvernehmen. Sollten Änderungen an Erschließungs- bzw. leitungsgebundenen Einrichtungen notwendig werden, gehen diese zu Lasten des Antragstellers.

 

ungeändert beschlossen               Für: 10  Gegen: 0  Anwesend: 10

 

 

TOP 6 – Antrag ARGE Pfraundorf, auf Kostenübernahme der Dachreparatur und finanzielle Unterstützung bei     Schönheitsreparaturen, am ARGE-Haus, in Pfraundorf.

 

Sachverhalt:

 

Die ARGE Pfraundorf beantragt die Kostenübernahme für die Dachreparaturen im ARGE-Haus – Oberpfraundorf. In diesem Zusammenhang sollen dann auch noch etliche Schönheitsreparaturen durchgeführt werden.

 

Das Haus in Oberpfraundorf, in der Dorfstraße 37,  befindet sich im Eigentum der Gemeinde. Das Dach ist marode, der Putz müsste ausgebessert und im Anschluss neu runter gemalen werden.

 

Die Sanierungsarbeiten an Putz und Farbe würde von den ARGE-Mitgliedern übernommen werden, das Material müsste dann vom Markt bezahlt werden.

 

Beschluss:

 

Der Markt Beratzhausen, übernimmt als Eigentümer des Grundstückes und des Gebäudes, im Rahmen des Unterhaltes, die beantragten Kosten.

Die Vergabe erfolgt in nichtöffentlicher Sitzung.

 

ungeändert beschlossen               Für: 11  Gegen: 0  Anwesend: 11

 

 

TOP 7 – Allgemeine Informationen

 

Sachverhalt:

 

Der 1. Bürgermeister informiert über folgende Punkte:

 

  • Aufgrund der Anfrage des MGR Kitzler, wurde die Beleuchtungssituation im Bereich Bahnhofstraße – Schulweg, verbessert (es wurden stärkere Leuchtmittel eingebaut).
  • Die Dorferneuerung für den OT Rechberg, wird mit einem Ortstermin am 19.03.2018, mit H. Schmucker vom Amt für ländliche Entwicklung, eröffnet.
  • Die Anfrage des 3. Bürgermeisters, bezüglich der Wohnbebauung im Kellergeschoss Mausheim 52, werden durch das LAR geprüft.

 

Kenntnis genommen       Anwesend: 11

 

 

TOP 8 – Anfragen

 

Sachverhalt:

 

Es gab drei Anfragen und Anregungen, die gleich beantwortet wurden, bzw. an die entsprechenden Abteilungen weitergeitet werden.