Kirchenchor sucht neue Sänger

12. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Aktuell

Offenes Singen am 15. Oktober von 14.30 bis 15.30 Uhr im Pfarrheim

 

Vor zwei Wochen wurden zusammen mit dem gemeindlichen Mitteilungsblatt Flyer zum offenen Singen des Katholischen Kirchenchores Beratzhausen verteilt. Mit dieser Aktion möchte der gemischte Chor, der zu den ältesten Vereinigungen in Beratzhausen (Quellen aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts) gehört, neue Sängerinnen und Sänger gewinnen und damit seine Zukunft sichern: die offenen Singstunde findet an diesem Sonntag, 15. Oktober, von 14.30 bis 15.30 Uhr, im Pfarrheim Beratzhausen (Falkenstraße 5) statt.

 

Zwar ist der Chor mit 31 Sängerinnen sowie neun Sängern relativ gut besetzt, so dass vierstimmiges Singen möglich ist. Doch das Durchschnittsalter liegt aktuell bei 62 Jahren. Es besteht also dringend Handlungsbedarf. Die zeitlichen Anforderungen sind heute auch geringer als noch vor Jahrzehnten. Der Kirchenchor singt in erster Linie bei den feierlichen Gottesdiensten an den kirchlichen Hochfesten, gestaltet Maiandachten und Trauungen und wirkt bei Veranstaltungen der Markt- und Pfarrgemeinde mit. Darüber hinaus bietet er immer wieder auch eigene Konzerte, die aber nur bei entsprechender Besetzung möglich sind. Natürlich steht das geistliche Liedgut im Vordergrund, doch der Chor hat auch weltliche Lieder im Repertoire, da immer wieder auch Auftritte außerhalb des kirchlich-liturgischen Rahmens anstehen.

 

Und es gibt selbstverständlich auch Aktivitäten jenseits des Singens: seien es Geburtstagsfeiern der Sängerinnen und Sänger, Wanderungen oder der Ausflug (mehrtägig und eintägig im Wechsel) – es gibt also viele Gelegenheiten zum Ratschen und zur Geselligkeit.

 

Voraussetzungen zur Mitwirkung im Kirchenchor sind keine ausgebildeten Solostimmen, sondern ganz einfach Stimmen von Frauen und Männern jeden Alters, die gerne singen. Chorerfahrung ist von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig. Zweckdienlich ist ferner eine möglichst regelmäßige Präsenz bei den Singstunden, wobei natürlich Verständnis für Absenzen aus ganz unterschiedlichen Gründen besteht.

 

Wer nun Interesse bekommen hat, ist herzlich zum offenen Singen eingeladen. Am Sonntag, 15. Oktober, wird der Kirchenchor zwischen 14.30 und 15.30 Uhr im Pfarrheim Lieder aus seinem breiten Repertoire präsentieren. Interessenten können gerne zuhören oder sich schon mal als Sänger/in testen. Im Anschluss besteht bei Kaffee und Kuchen die Möglichkeit, unter- und miteinander ins Gespräch zu kommen und sich gegenseitig näher kennenzulernen. Der Kirchenchor ist übrigens an diesem Sonntag bereits um 08.15 Uhr in der Pfarrkirche zu hören, da er zum allgemeinen Kirchweihfest den Gottesdienst gestaltet. Die regelmäßigen Chorproben finden freitags von 19.30 bis 21.00 Uhr im Chorraum des Pfarrhofrückgebäudes statt.