Kirchliche Nachrichten

8. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Kirchennachrichten

SEELSORGEEINHEIT BERATZHAUSEN-PFRAUNDORF
Gottesdienstordnung vom 09.12.2016 – 18.12.2016
Freitag, 09.12. – 16.00 Pfraundorf: Weggottesdienst f. Kinder u. Eltern
Samstag, 10.12. – 17.15 Beratzhausen: Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 17.45 Vorabendmesse mit Totengedenken, 18.30 Pfraundorf: Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 19.00 Vorabendmesse
Sonntag, 11.12. – 3. Advent – 07.45 Beratzhausen: Beichtgelegenheit, 08.15 Rorate, 09.30 Pfraundorf: Rorate, 09.30 Mausheim: hl. Messe, 10.45 Beratzhau-sen: Familiengottesdienst, 18.00 Beratzhausen-Pfarrkirche: Konzert des symph. Blasorchesters Parsberg
Montag, 12.12. – 18.30 Beratzhausen: Rosenkranz, 19.00 Beratzhausen: Bußgottesdienst
Dienstag, 13.12. – 19.00 Hardt: hl. Messe
Mittwoch, 14.12. – 08.30 Beratzhausen: hl. Messe
Donnerstag, 15.12. – 18.30 Beratzhausen: Rosenkranz
18.30 Pfraundorf: Rosenkranz und Beichtgelegenheit (Pfr. Hans Braun), 19.00 hl. Messe, anschl. Adventfei-er des kath. Frauenbundes
Freitag, 16.12. – k e i n Gottesdienst
Samstag, 17.12. – 17.15 Beratzhausen: Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 17.45 Vorabendmesse, 18.30 Pfraundorf: Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 19.00 Vorabendmesse mit Totengedenken
Sonntag, 18.12. – 4. Advent – 07.45 Beratzhausen: Beichtgelegenheit, 08.15 Rorate, 09.30 Pfraundorf: Familiengottesdienst mit Übergabe des Betlehem-lichtes, 10.45 Beratzhausen: Familiengottesdienst zum Thema Licht mit Übergabe des Betlehemlichtes

_

KIRCHENVERWALTUNG SCHWARZENTHONHAUSEN
Liebe Christmettengeher, wir machen uns am
24. Dezember um 21.00 Uhr auf den Weg zur Christ-mette. Treffpunkt bei Hs. Nr. Schwarzenthonhausen 29. Wir gehen pünktlich los. Anschließend gibt es Mettenwürste.

SENIOREN- UND PFLEGEHEIM ST. HEDWIG
Martinszug im Haus St. Hedwig: Am Montag, den 14.11.2016 besuchten die Kindergartenkinder des Gerhardinger Kinderhauses die Bewohnerinnen und Bewohner von St. Hedwig. Die Kinder zogen singend durch das Haus und führten in allen vier Aufenthalts-räumen ein Martinsspiel auf. Begleitet wurden sie dabei von Herrn Pfarrer Mühlbauer auf der Gitarre. Mit diesem Besuch haben die Kinder wieder ein Lachen in die Gesichter unserer Bewohner gezaubert.
Um den Kindern auch eine kleine Freude zu bereiten, haben die Bewohner kleine Martinsgänse aus Plätzchenteig gebacken. Diese wurden dann gleich nach der Aufführung verspeist.
Ein Bewohner freute sich ganz besonders über den Besuch und hatte extra für die Kinder Süßigkeiten eingekauft und diese dann an sie verteilt.
Ein Dankeschön an die Kindergartenkinder des Gerhardinger Kinderhauses mit den Betreuerinnen und an Herrn Pfarrer Mühlbauer für die musikalische Begleitung.
Mitmachgottesdienst der evangelischen Kirchen-gemeinde: Am Sonntag, den 20.11.2016 gestaltete die evangelische Kirchengemeinde einen Mitmachgottesdienst in der Hauskapelle St. Hedwig. Der Gottesdienst stand unter dem Motto „Jona und der Wal“. Als Überraschung verteilten die Kinder an unsere Bewohner selbstgebackene Muffins und einen selbstgebastelten Wal. An der Orgel begleitete Jakob Hellinger.
Ein herzliches „Vergelt´s Gott“ an die evangelische Kirchengemeinde für diesen schönen Gottesdienst.
Konzert der Choryphäen: Am Samstag, den 26.11.2016 präsentierten die Choryphäen den Bewohnerinnen und Bewohnern von St. Hedwig in der Hauskapelle einen Auszug aus ihrem Konzert „Aufbruch“. Die Bewohner lauschten ganz gespannt den Darbietungen der Sängerinnen und Sänger. Mit einer Kamera wurde das Konzert sogar live in die Zimmer der bettlägrigen Bewohner übertragen.
Vielen herzlichen Dank an Frau Resi Dinauer und alle Sängerinnen und Sänger für diesen musikalischen Hochgenuss.
Adventsbrunch „Adventsgeflüster“: Da der Früh-lingsbrunch so großen Anklang fand, entschloss man sich dieses Jahr nochmals zu einem Brunch unter dem Motto „Adventsgeflüster“. Ca. 50 Bewohnerinnen und Bewohner folgten der Einladung in den Speisesaal und genossen in der Zeit von 09.00 bis 12.00 Uhr ein ausgedehntes Frühstück mit anschlie-ßendem Mittagessen. Unser Koch Siegfried Frauenknecht zauberte mit seinem Küchenteam wieder ein abwechslungsreiches Buffet, das keine Wünsche offen lies.
Frau Resi Dinauer präsentierte passend dazu adventliche Lieder auf dem Klavier.
Vergelt´s Gott an das gesamte Küchenteam und die Mitarbeiterinnen der sozialen Betreuung für dieses kulinarische Highlight.
Gez. Ramona Nitschmann, Einrichtungsleitung

EVANG.-LUTH. PFARRAMT HEMAU
Wochenspruch zum 3. Sonntag im Advent 11.12. bis 18.12.2016: Bereitet dem Herrn den Weg, denn siehe, der kommt gewaltig. (Jes. 40, 3.10)
Donnerstag, 8. Dezember: 16.00 Uhr, Krippenspielprobe in der Pfarrkirche Laaber (Pfrin. Thürmel) für den evang. Familien-Gottesdienst an Weihnachten
Freitag, 9. Dezember: 15.00 Uhr, Konfirmanden-Unterricht Nittendorf, Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel); 15.30 Uhr, Konfirmanden-Unterricht Hemau, Sprengel I, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert) im großen Gemeinderaum der Friedenskirche
Sonntag, 11. Dezember: 09.00 Uhr, Gottesdienst zum 3. Advent, Trauungszimmer im Rathaus Laaber (mit Pfrin. Thürmel); 10.15 Uhr, Gottesdienst zum 3. Advent mit Abendmahl, Friedenskirche Hemau (mit Pfrin. Thürmel); 15.00 Uhr, Aussiedlerandacht, Friedenskirche Hemau (mit A. Grauer); 17.00 Uhr, Öffnung des 3. Adventsfenster an der Arche Nittendorf mit der Mutterkindgruppe, Arche Nittendorf
Dienstag, 13. Dezember: 15.00 Uhr, Altenheimgottesdienst, Altenheim der Arbeiterwohlfahrt Hemau (mit Pfr. Lehnert); 16.15 Uhr, Altenheimgottesdienst, Altenheim St. Hedwig Beratzhausen (mit Pfr. Lehnert)
Mittwoch, 14. Dezember: 15.00 Uhr, Aussiedlerandacht, Friedenskirche Hemau (mit A. Grauer); 15.30 Uhr, Spielgruppe in der Arche Nittendorf, Arche Nittendorf (mit Katja Landgraf) für Kinder zwischen 0 und 3 Jahren, mit Eltern; 19.00 Uhr, Ökumenische Adventsandacht, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert / Pfr. Gleißner)
Donnerstag, 15. Dezember: 16.00 Uhr, Krippenspiel-probe in der Pfarrkirche Laaber (Pfrin. Thürmel) für den evang. Familien-Gottesdienst an Weihnachten
Freitag, 16. Dezember: 10.30 Uhr, Altenheimgottesdienst, Caritas-Seniorenwohnheim Hemau (mit Pfr. Lehnert); 15.00 Uhr, Konfirmanden-Unterricht Nittendorf, Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel); 15.30 Uhr, Konfirmanden-Unterricht Hemau, Sprengel I, Frie-denskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert) im großen Gemeinderaum der Friedenkirche; 18.00 Uhr, Popcornzeit mit Jesus, Arche Nittendorf (mit K. Kunert)
Sonntag, 18. Dezember: 10.00 Uhr, Gottesdienst zum 4. Advent, Erlöserkirche Beratzhausen (mit Vikarin Pöhlmann); 10.00 Uhr, Gottesdienst zum 4. Advent mit Abendmahl parallel Kindergottesdienst, Arche Nittendorf (mit Pfr. Lehnert); 15.00 Uhr, Aussiedlerandacht, Friedenskirche Hemau (mit A. Grauer); 17.00 Uhr, Mitmachgottesdienst Waldweihnacht, Maria-Hilf Berg-Kirche Beratzhausen (mit Diakon Wauschkies, Pfr. Lehnert); 17.00 Uhr, Öffnung des 4. Adventsfenster an der Arche Nittendorf mit den Schülern der Grundschule Nittendorf und den Klangkids, Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel); 19.00 Uhr, Weihnachtskonzert der Acapella-Band „Free Vocals“ in der Neupfarrkirche Regensburg (Eintritt frei, Spenden erbeten)