Kirchliche Nachrichten

11. Mai 2017 | Von | Kategorie: Kirchennachrichten

SEELSORGEEINHEIT BERATZHAUSEN-PFRAUNDORF
Gottesdienstordnung vom 12.05.2017 – 21.05.2017
Freitag, 12.05. – 08.00 Maria-Hilf-Kirche: hl. Messe, 19.30 Beratzhausen: Maiandacht
Samstag, 13.05. – 18.30 Beratzhausen: Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 19.00 Vorabendmesse, Sonntag, 14.05. – 5. Sonntag der Osterzeit – 07.45 Beratzhausen: Beichtgelegenheit, 08.15 Beratzhausen: hl. Amt, 09.30 Pfraundorf: hl. Amt, 10.45 Beratzhausen: hl. Messe, 14.00 Rechberg: Maiandacht, 14.30 Rechberg: Taufe, 19.30 Beratzhausen: Maiandacht
Montag, 15.05. – 19.00 Beratzhausen: Rosenkranz, 19.30 hl. Messe
Dienstag, 16.05. – 19.30 Schwarzenthonhausen: hl. Messe
Mittwoch, 17.05. – 08.30 Beratzhausen: Pfarrmesse, 19.30 Beratzhausen: Maiandacht
Donnerstag, 18.05. – 19.00 Beratzhausen: Rosenkranz, 19.30 Schrotzhofen: hl. Messe
Freitag, 19.05. – 08.00 Maria-Hilf-Kirche: hl. Messe, 15.00 Altenheim: Weggottesdienst, 19.30 Beratzhausen: Maiandacht
Samstag, 20.05. – 16.15 Beratzhausen: ökumenische Andacht des Trachtenvereins, 18.30 Beratzhausen: Rosenkranz, 18.30 Rechberg: Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 19.00 Rechberg: Vorabendmesse –Jugendgottesdienst für alle Firmlinge-
Sonntag, 21.05. – 6. Sonntag der Osterzeit – 07.45 Beratzhausen: Beichtgelegenheit, 08.15 Beratzhausen: hl. Amt, 09.30 Pfraundorf: hl. Amt, 10.45 Beratzhausen: hl. Messe, 14.00 Beratzhausen: Taufe, 17.00 Rechberg: Fest-Maiandacht der Pfarreien-Gemeinschaft

CHORAUSFLUG INS ELSASS
Der Kirchenchor St. Peter und Paul unternimmt dieses Jahr vom 29. – 31. Juli eine 3-tägige Fahrt ins Elsass mit Straßburg, Colmar, den Vogesen und dem Kloster Odilienberg. Dazu sind auch herzlich interessierte Nicht-Chormitglieder eingeladen. Der Preis beträgt EUR 245,- (DZ) oder 331,- (EZ) und ist zu überweisen auf das Konto des Kontoinhabers „Kath. Kirchenstiftung-Kirchenchor“, IBAN: DE47 7506 9061 0600 5214 26; BIC: GENODEF1HEM mit dem Vermerk „Elsass“. Darin enthalten sind: Busfahrt, 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Turenne in Colmar (Zentrum), Stadtführungen in Straßburg und Colmar. Die Kirchenchormitglieder zahlen EUR 210,- (DZ) bzw. 296,- (EZ). Anmeldungen sind möglich bis 24.05.2017 bei Resi Dinauer, r.dinauer@t-online.de oder (Tel. 0 94 93) 25 60.

SENIOREN- & PFLEGEHEIM ST. HEDWIG
Gerhardinger Kinderhaus bastelt mit Senioren
Am Dienstag, 25.04.2017, besuchten die Vorschulkinder des Gerhardinger Kinderhauses unsere Bewohnerinnen und Bewohner.
Gemeinsam bastelten die Senioren und Kinder schöne bunte Schmetterlinge als Dekoration für die Bewohnerzimmer oder Aufenthaltsräume.
Die Bewohner haben sich sehr darüber gefreut.
Dankeschön an die Vorschulkinder und deren Betreuerinnen. Es war ein schöner Vormittag für unsere Bewohner.
Maibaumaufstellen: Traditionell hat der Trachtenverein am 1. Mai einen eigenen Maibaum für die Bewohnerinnen und Bewohner von St. Hedwig aufgestellt.
Nachdem der geschmückte Maibaum auf der Speisesaalterrasse aufgestellt war, erfreuten uns die Trachtler im Freien mit einigen Tanzdarbietungen.
Anschließend ging´s dann im Speisesaal weiter, da die Temperaturen zu kühl zum draußen sitzen waren. Nach 1,5 Stunden Tanz mit Musik hatten sich die Trachtler dann eine Brotzeit verdient. Mit warmem Leberkäs, Kartoffelsalat, Brezen und einer halben Bier ließ man den Nachmittag gemütlich ausklingen. Wir möchten uns ganz herzlich beim Trachtenverein Beratzhausen unter der Leitung von Frau Herold für diesen wunderschönen Nachmittag bedanken. Wir sind jedes Jahr stolz auf unseren eigenen Maibaum. Unser Dank gilt außerdem Herrn Alfons Walter, der uns den Baum gespendet hat, sowie der Fa. Böhm aus Laufenthal für das Ausleihen des Lastwagens zum Transportieren des Maibaumes.
Vergelt´s Gott sagen wir auch unseren fleißigen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen für ihre Unterstützung an diesem Nachmittag.
Gez. Ramona Nitschmann, Einrichtungsleitung

 

MMC BERATZHAUSEN

  1. Mai 2017 Maiandacht in Parsberg in der Pfarrkirche. Gemeinsame Abfahrt um 19.00 Uhr am Johann Ehrl Platz.
  2. Mai 2017 Maiandacht der Pfarreiengemeinschaft
  3. Mai 2017 Maiandacht in Oberndorf um 14.00 Uhr bei Stiegler( Kasterer) Anwesen.

 

EVANG.-LUTH. PFARRAMT HEMAU
Wochenplan vom 12.05.2017 bis 21.05.2017
Der Wochenspruch für Kantate steht beim Psalm 98, 1: Singet dem HERRN ein neues Lied, denn er tut Wunder.
Freitag, 12. Mai bis 14. Mai: Kinderfreizeit für Kinder u. Jugendliche, Christoph-Simon-Haus in Riedenburg (mit Pfrin. Thürmel). Nähere Informationen bei Pfrin. Thürmel
Freitag, 12. Mai: 15.30 Uhr, Konfirmanden-Unterricht Hemau, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert)
Sonntag, 14. Mai: 10.00 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl parallel Kindergottesdienst, Arche Nittendorf (mit Pfr. i.R. Becker); 10.00 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl und Posaunenchor, Erlöserkirche Beratzhausen (mit Pfr. Lehnert); 15.00 Uhr, Aussiedler-Andacht, Friedenskirche Hemau (mit A. Grauer)
Dienstag, 16. Mai: 15.15 Uhr, Altenheimgottesdienst, Altenheim der Arbeiterwohlfahrt Hemau (mit Pfr. Lehnert); 16.00 Uhr, Altenheimgottesdienst, Argula von Grumbach-Haus Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel); 16.15 Uhr, Altenheimgottesdienst, Altenheim St. Hedwig Beratzhausen (mit Pfr. Lehnert); 18.30 Uhr, Posaunenchor Hemau-Nittendorf, Arche Nittendorf (mit K. Thomayer); 19.00 Uhr, Treffen Mesnerteam, Erlöserkirche Beratzhausen; 19.00 Uhr, Ökumenische Maiandacht, St. Katharina in Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel)
Mittwoch, 17. Mai: 15.00 Uhr, Aussiedler-Andacht, Friedenskirche Hemau (mit A. Grauer); 20.00 Uhr, Kirchenbibelkreis Beratzhausen/Hemau, Erlöserkirche Beratzhausen (mit Prädikant Baude)
Donnerstag, 18. Mai: 16.00 Uhr, Altenheimgottesdienst, BRK Seniorenwohnen Hemau (mit Pfr. Lehnert); 20.00 Uhr, Kirchenvorstandssitzung, Arche Nittendorf (mit Pfr. Lehnert, Pfrin. Thürmel )
Freitag, 19. Mai: 10.30 Uhr, Altenheimgottesdienst, Caritas-Seniorenwohnheim Hemau (mit Pfr. Lehnert); 15.00 Uhr, Konfirmanden-Unterricht Nittendorf, Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel); 16.00 Uhr, Probe für den Konfirmations-Gottesdienst für Konfirmanden-Gruppe Hemau/Beratzhausen, St. Markuskirche Waldetzenberg (mit Pfr. Lehnert)
Sonntag, 21. Mai: 09.30 Uhr, Festgottesdienst, Feuerwehrhaus, Hemau (mit Pfr. Lehnert / Pfr. Gleißner); 15.00 Uhr, Aussiedler-Andacht, Friedenskirche Hemau (mit A. Grauer)