Kirchliche Nachrichten

5. Juli 2018 | Von | Kategorie: Kirchennachrichten

SEELSORGEEINHEIT BERATZHAUSEN-PFRAUNDORF

Gottesdienstordnung vom 06.07.2018 – 15.07.2018

Freitag, 06.07. – 08.00 Maria-Hilf-Kirche: hl. Messe, 19.00 Michaelskapelle: Anbetung, 19.30 Michaelskapelle: Rosenkranz

Samstag, 07.07. – 18.30 Beratzhausen: Rosenkranz, 18.30 Pfraundorf: Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 19.00 Pfraundorf: Vorabendmesse

Sonntag, 08.07. – 14. Sonntag im Jahreskreis – 07.45 Beratzhausen: Beichtgelegenheit, 08.15 Beratzhausen: hl. Amt, 09.15 Beratzhausen-Volksfestzelt: hl. Messe, 09.30 Rechberg: hl. Messe

Montag, 09.07. – 09.30 Altenheim: hl. Messe, 19.00 Beratzhausen: Rosenkranz, 19.00 Pfraundorf: Bibelkreis

Dienstag, 10.07. – 19.30 Schwarzenthonhausen: hl. Messe (mit MMC)

Mittwoch, 11.07. – hl. Benedikt – 08.30 Beratzhausen: hl. Messe

Donnerstag, 12.07.19.00 Beratzhausen: Rosenkranz

Freitag, 13.07. – hl. Heinrich und Kunigunde – 08.00 Maria-Hilf-Kirche: hl. Messe

Samstag, 14.07. – 18.30 Beratzhausen: Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 19.00 Beratzhausen: Vorabendmesse

Sonntag, 15.07. – 15. Sonntag im Jahreskreis – Magdalenakirchweih – Sternwallfahrt – 06.00 Rechberg: Fußwallfahrt nach Hohenfels, 07.45 Beratzhausen: Beichtgelegenheit, 08.15 Beratzhausen: hl. Amt, 09:30 Pfraundorf: hl. Amt, 09.30 Beratzhausen: Sternwallfahrt mit MMC Bezirkswallfahrt zur Maria-Hilf-Kirche, 10.00 Maria-Hilf-Kirche: hl. Messe

STERNWALLFAHRT ZUR MARIA-HILF-KIRCHE

Am 15. Juli ist die gesamte Pfarrgemeinde zur Sternwallfahrt zur Maria-Hilf-Kirche eingeladen.

Die Gläubigen der Filialen Hardt / Schwarzenthonhausen treffen sich um 08.15 Uhr an der Kirche in Schwarzenthonhausen und ziehen dann betend und singend über Ametshof, Hinterkreith u. Gleiter zur Maria-Hilf-Kirche.

Die Gläubigen der Filiale Mausheim treffen sich um 08.15 Uhr an der Kirche in Mausheim und ziehen betend und singend über Haderlsdorf nach Beratzhausen, wo sie um 09.30 Uhr mit den anderen Gruppen zur Maria-Hilf-Kirche weiterziehen.

In Rufenried ist der Treffpunkt um 08.15 Uhr an der Kapelle, von dort ziehen die Gläubigen auf der Hauptstraße nach Oberndorf zum Anwesen Stiegler (Kapelle), wo man um 08.45 Uhr mit den Oberndorfer-Fußwallfahrern durch die Bahn-Unterführung nach Beratzhausen betet und  sich mit den anderen Gruppen um 09.30 Uhr an der Pfarrkirche trifft.

Die Mitglieder der MMC Beratzhausen und dem Bezirk Labertal sammeln sich ab 08.30 Uhr am Volksfestplatz, ziehen gemeinsam zur Pfarrkirche und werden um 09.30 Uhr mit ihren Bannern mit allen Teilnehmern zur Maria-Hilf-Kirche ziehen.

Die Gläubigen aus dem Ortskern Beratzhausen treffen sich um 09.30 Uhr an der Pfarrkirche, um mit den anderen Teilnehmern betend zur Maria-Hilf-Kirche zu ziehen. Der Weg führt über die Pfraundorfer-Straße und geht entlang des Sportplatzes zur Maria-Hilf-Kirche.

Die Gläubigen der Ortsteile Buxlohe, Unterlichtenberg, Hinterthann schließen sich bei der Abzweigung zum Sportplatz der Hauptprozession an. In Buxlohe ist Treffpunkt beim Wirt um 08.30 Uhr. Es wird direkt zur Maria-Hilf-Kirche gebetet.

PFARREI ST. MARTIN PFRAUNDORF

Radwallfahrt Altötting: Interessenten für unsere Radwallfahrt nach Altötting am 08./09. September 2018 können sich ab 02.07.2018 unter der Mail-Adresse radwallfahrt@flammen-schmied.de anmelden.

Nach Eingang der Mail-Anmeldung erhält jeder eine Bestätigung. Bitte zahlt erst nach dieser Rückbestätigung den Unkostenbeitrag von 75,00 EURO auf das Konto der Pfarrei Pfraundorf mit der Kto.Nr.: DE 72 75069061 0000 549398 bei der Raiffeisenbank Beratzhausen ein. Sollte ein Einzelzimmer benötigt werden, bitte einen Betrag von 85,00 EURO überweisen. (Diese stehen jedoch nicht unbegrenzt zur Verfügung).
Einzahlungen sollten dann innerhalb von zwei Wochen nach Rückbestätigung erfolgen und gelten als verbindlich. Teilnehmen kann jeder, die Anzahl ist jedoch auf ca. 50 Personen beschränkt. (Teilnahme nach Reihenfolge der Anmeldung und Zahlungseingang).  Euer Organisationsteam

PFARRGEMEINDERAT UND KIRCHENVERWALTUNG  OBERPFRAUNDORF

Trotz des sehr „frischen“, windigen und auch etwas nassen Wetters konnten wir uns über zahlreiche Besucher beim „Johannisfeuer“ am Freitag, 22.06.2018, freuen.

Aus Sicherheitsgründen verzichteten wir auf das Abbrennen des vorbereiteten Holzturms. Aber beim Gottesdienst und dem Fackelzug der Ministranten mit Feuersegnung kam trotzdem „Johannisfeuer-Stimmung“ auf.

Wir bedanken uns bei Herrn Pfarrer Dunst für die Abhaltung des Gottesdienstes; der Blaskapelle für den Zug zum Schulhausgelände und das Ständchen. Unserer Pfarrgemeindeassistentin Lea Schäfer für die Feuersegnungszeremonie. Schönen Dank an die Gemeinde für die kostenfreie Überlassung des Geländes. Danke möchten wir auch der Fam. Schnaus sagen, für die Überlassung des Feuerholzes und sonstige stetige Hilfe.

Allen Helferinnen und Helfern, allen Besuchern, die zum guten Gelingen des „Johannisfeuers“ ihren Beitrag geleistet haben, sagen die Mitglieder des Pfarrgemeinderates und der Kirchenverwaltung ein herzliches Vergelt´s Gott.

MMC BERATZHAUSEN

MMC-Bezirkswallfahrt zur Maria-Hilf-Kirche: Die Mitglieder der MMC Beratzhausen und dem Bezirk Labertal sammeln sich ab 08.30 Uhr am Volksfestplatz, ziehen gemeinsam zur Pfarrkirche und werden um 09.30 Uhr mit ihren Bannern mit allen Teilnehmern der Sternwallfahrt  zur Maria-Hilf-Kirche ziehen.

29.09.2018 Diakonweihe von H. Karlheinz Renner um 09.30 Uhr im Dom. Anschl. Verköstigung im Heimat-ort Wenzenbach.
Wer teilnehmen kann, möge sich bitte bei Obmann Winkler melden. Tel. 4799961

Familien Fußwallfahrt nach Mariaort am Sonntag den 19.08.2018, 09.00 Uhr Weggang an der Jakobskirche,10.30 Uhr Festgottesdienst in der Wallfahrtskirche. Anschl. gemütliche Einkehr.

Bitte kommt zahlreich und gern.

STEFANUSKREIS DEKANAT LAABER  UND  KDFB BERATZHAUSEN

Der gemeinsame Veranstaltungsabend des KDFB Beratzhausen und des Stefanuskreis Dekanat Laaber „Fußreflexzonen – Positionen und Griffe“ von Sr. Jubilata aus Kloster Strahlfeld, der am 16. Mai ausgefallen ist, wird am 18. Juli 2018 nachgeholt. Ort: Pfarrheim Beratzhausen, um 19.00 Uhr.

Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

EVANG.-LUTH. PFARRAMT HEMAU

Wochenplan vom 06.07.2018 bis 15.07.2018

Der Wochenspruch für den 6. Sonntag nach Trinitatis steht in Jes. 43,1: „Und nun spricht der Herr, der dich geschaffen hat, Jakob, und dich gemacht hat, Israel: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein!“

Freitag, 6. Juli: 09.15 Uhr, Eltern-Kind-Gruppe, Arche Nittendorf; 19.00 Uhr, Stunde der Kirchenmusik, Neupfarrkirche Regensburg (mit KMD Roman Emilius)

Sonntag, 8. Juli: 09.15 Uhr, Ökumenischer Volksfestgottesdienst, Festzelt Beratzhausen (mit Pfr. Dunst / Prädikant Baude); 10.15 Uhr, Gottesdienst, Friedenskirche Hemau (mit Vikarin Pöhlmann); 15.00 Uhr, Aussiedler-Andacht, Friedenskirche Hemau (mit A. Grauer)

Montag, 9. Juli: 17.00-22.00 Uhr, Sommerpfarrkonferenz in Regensburg St. Matthäus (mit Pfr. Lehnert, Pfrin. Thürmel)

Dienstag, 10. Juli: 14.00 Uhr, Seniorenbürgerversammlung der Stadt Hemau im Zehentstadel (mit Pfr. Lehnert); 18.30 Uhr, Posaunenchor Hemau-Nittendorf, Arche Nittendorf (mit K. Thomayer)

Mittwoch, 11. Juli: 15.15 Uhr, Eltern-Kind-Gruppe, Arche Nittendorf

Donnerstag, 10. Juli: 19.00 Uhr, Sommersitzung des Kirchenvorstands in Mariaort (mit Pfr. Lehnert, Pfrin. Thürmel)

Freitag, 13. Juli: 09.15 Uhr, Eltern-Kind-Gruppe, Arche Nittendorf

Samstag, 14. Juli: 13.00 Uhr, Taufe in der Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert)

Sonntag, 15. Juli: 10.00 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl, Erlöserkirche Beratzhausen (mit Pfr. Lehnert); 10.00 Uhr, Gottesdienst, parallel Kindergottesdienst. Anschließend Konfirmandenanmeldung, Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel); 15.00-18.00 Uhr, Sommerfest der „Knierutscher“, Erlöserkirche Beratzhausen; 15.00 Uhr, Aussiedler-Andacht, Friedenskirche Hemau (mit A. Grauer)