Kirchliche Nachrichten

21. November 2014 | Von | Kategorie: Kirchennachrichten
GOTTESDIENSTORDNUNG VOM 22.11.2014 – 30.11.2014
Freitag, 22.11.kein Gottesdienst,
Samstag, 22.11. hl. Cäcilia – 17.30 Beratzhausen: Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 18.00 Vorabendmesse, 18.30 Pfraundorf: Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 19.00 Vorabendmesse, Sonntag, 23.11. 34. Sonntag im Jahreskreis – Christkönigsfest – Patrozinium St. Katharina in Hardt Ewige Anbetung in Pfraundorf – 07.45 Beratzhausen: Beichtgelegenheit, 08.15 hl. Amt, 09.00 Pfraundorf: Rosenkranz und Aussetzung, 9.30 Pfraundorf: hl. Messe, 10.15 Pfraundorf: Jahreskonvent der MMC, 09.30 Hardt: Festgottesdienst zum Patrozinium St. Katharina, 10.45 Beratzhausen: hl. Messe.
Montag, 24.11. – 09.30 Altenheim: hl. Messe, 18.30 Beratzhausen: Rosenkranz, 19.00 hl. Messe,
Dienstag, 25.11. – hl. Katharina 19.00 Hardt: hl. Messe,
Mittwoch, 26.11. 08.30 Beratzhausen: Hausfrauenmesse, 19.00 Rechberg: hl. Messe,
Donnerstag, 27.11. 18.30 Beratzhausen: Rosenkranz, 19.00 hl. Messe, 18.30 Pfraundorf: Rosenkranz, 19.00 hl. Messe,
Freitag, 28.11. – 16.00 Beratzhausen: Weggottesdienst,
Samstag, 29.11. 17.30 Beratzhausen: Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 18.00 Vorabendmesse, 18.30 Pfraundorf: Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 19.00 Vorabendmesse,
Sonntag, 30.11. 1. Advent hl. Andreas – 07.45 Beratzhausen: Beichtgelegenheit, 08.15 Rorate, 09.30 Pfraundorf: Rorate, 09.30 Schwarzenthonhausen: Festgottesdienst zum Patrozinium St. Andreas, 10.45 Beratzhausen: Familiengottesdienst, 14.00 Pfraundorf: Taufe, 14.00 Pfraundorf: Seniorennachmittag.

NACHT DER LICHTER
Am Freitag, 28. November fahren wir nach Regensburg zur Nacht der Lichter! Der Regensburger Dom wird nur mit Kerzen beleuchtet sein, es werden Lieder aus Taize gesungen und gemeinsam gebetet. Wer schon mal dabei war, der weiß, was für ein unglaubliches Erlebnis das ist! Treffpunkt ist um 18.10 Uhr am Bahnhof in Beratzhausen – Der Zug fährt um 18.22 Uhr. Die Fahrtkosten übernimmt die Pfarrei! Es liegen in den Kirchen in Beratzhausen und Pfraundorf Anmeldezettel aus. Wer mitfahren will einfach anmelden und dabei sein! Für Fragen stehe ich ihnen natürlich gerne zur Verfügung
Gemeindeassistentin, Katharina Hartl.

Kirchenkonzert mit Beratzhausener Chören und Instrumentalisten
Am Sonntag, 23.11.2014 findet um 16.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul ein geistliches Konzert anlässlich des Pfarrjubiläums „250 Jahre Pfarrkirche“ statt. Zu hören ist deshalb Musik von Komponisten aus dem 18. Jh. (Eberlin, Haydn) und 21. Jh. (Zaindl). Es wirken mit: Choryphäen, Kirchenchor St. Peter und Paul, Männerstimmen, die sich für dieses Projekt interessiert haben und Instrumentalisten, die überwiegend aus Beratzhausen stammen. Der Eintritt ist frei. Herzliche Einladung ergeht an alle Bürger der Großgemeinde Beratzhausen.

Pfarrei St. Martin Pfraundorf
Radwallfahrt Altötting: Liebe Radwallfahrer, unser Fotoabend findet in diesem Jahr am Samstag, 22.11.2014 statt. Um 19.00 Uhr ist Gottesdienst in der Pfarrkirche Pfraundorf und anschließend wollen wir in geselliger Runde im Pfarrheim unsere Radwallfahrt mit Bildern und einem kleinen Imbiss Revue passieren lassen. Besonders einladen möchten wir auch alle Helfer, die nicht geradelt sind, uns aber in irgendeiner Weise unterstützt haben. Wir freuen uns auf Euer Kommen. Das Organisationsteam

Gemeinschaftsveranstaltung Kath. Frauenbund / Stefanuskreis Dekanat Laaber
Am Mittwoch, 26.11.2014, um 20.00 Uhr, im Pfarr- und Jugendheim Beratzhausen spricht unser geistlicher Beirat Pfr. Georg Dunst zum Thema „Frauen in der Kirche“. Es ergeht herzliche Einladung an alle Frauen und Männer! Gez. Elfriede Riepl / Martin Vogl
Senioren- & Pflegeheim St. Hedwig
Mobile Holz-Kegelbahn für die Heimbewohner
Ein großer Wunsch ging nun endlich in Erfüllung…..
„Sepp Sepp“ (Meier Josef) hat für unsere Bewohnerinnen und Bewohner eine neue Holz-Kegelbahn angefertigt, die auch von Rollstuhlfahrern genutzt werden kann. Die Kegelbahn ist leicht zu transportieren und kann somit im Haus flexibel eingesetzt werden, oder im Sommer dann auch jederzeit im Freien aufgebaut werden.
Die Kegelbahn ist 5 m lang und aus Fichtenholz gefertigt. Die Kegel wurden von Herrn Peter Schaaf gedrechselt. 
Am Mittwoch, 12.11.2014 wurde nachmittags die Kegelbahn dann mit einem ersten Kegelturnier offiziell eingeweiht. 
Dazu gab’s Käsestangen, Radler und div. Kaltgetränke. 
Die Kegelbahn fand bei Bewohnern, Mitarbeitern und Besuchern großen Anklang. 
In Zukunft sind auch Kegelmeisterschaften mit Bewohnern anderer Altenheime geplant. 
Wir möchten uns ganz herzlich bei Herrn Josef Meier und bei Herrn Peter Schaaf für die tolle Kegelbahn bedanken.
Martinszug im Haus St. Hedwig: Am Donnerstag, den 13.11.2014 besuchten die Vorschulkinder des Gerhardinger Kinderhauses die Bewohnerinnen und Bewohner anläßlich St. Martin. Die Kinder sangen in den vier Aufenthaltsräumen drei Martinslieder vor. Im Gepäck hatten Sie für jeden Aufenthaltsraum eine selbstgebastelte Laterne als Erinnerung an den Besuch der Kindergartenkinder.
Auch die Bewohner hatten für die Kinder eine Überraschung parat. In einem Aufenthaltsraum sangen Sie für die Kinder das Lied „Muss i denn, zum Städtele hinaus…“. Ein Bewohner spielte mit der Gitarre und zwei Bewohnerinnen begleiteten ihn auf der Trommel.
Als kleines Dankeschön überreichten wir den Vorschulkindern selbstgebackene Martinsgänse unserer Bewohner.
Im Anschluss konnten die Kinder noch die neue Kegelbahn ausprobieren.
Wir sagen ein ganz herzliches „Vergelt´s Gott“ an die Vorschulkinder des Gerhardinger Kinderhauses, sowie ihre Betreuerinnen und Herrn Pfarrer Mühlbauer für die Begleitung auf der Gitarre.
Gez. Ramona Nitschmann, Einrichtungsleitung
Adventsingen
in der St. Anna-Kapelle
Beilnstein-Hammermühle
am Sonntag, den 30.11.2014 um 15.00 Uhr
Programm und Mitwirkende:
Advent- und Weihnachtsg´schichten in bayerischer Mundart:
Sprecher: Erich Niebler
Bläser-Quartett:
Herbert Ehrl, Bernhard Wein, Gottfried Lang,
Gustav Eichenseher
Lupburger Dreigesang:
Kathi Hafner, Lydia Menner, Inge Pretzl
Männerdreigesang:
Dr. Matthias Niebler, Max Mühlbauer,
Markus Bauer
EVANG.-LUTH. PFARRAMT HEMAU
Wochenplan vom 21.11. bis 30.11.2014
Wochenspruch Lk 12,35: Lasst eure Lenden umgürtet sein und eure Lichter brennen.
Freitag, 21. November: 09.00 Uhr, Hui Chun Gong Kurs, Gemeindezentrum Arche in Nittendorf (mit S. Dorsch); 15.30 Uhr, Konfirmandenunterricht Sprengel I Hemau-Beratzhausen, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert)
Samstag, 22. November: 13.30 Uhr, Ökumenischer Kinderbibeltag, Grundschule Nittendorf „Neu sehen mit Jesus“
Sonntag, 23. November: 10.00 Uhr, Gottesdienst mit Totengedenken, Gemeindezentrum Arche in Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel); 10.00 Uhr, Probe für das Krippenspiel, Gemeindezentrum Arche in Nittendorf (mit Ch. Hammerl); 10.15 Uhr, Gottesdienst mit Totengedenken, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert); 16.00 Uhr, Aussiedlerandacht, Friedenskirche Hemau (mit A. Grauer); 18.00 Uhr, Eröffnungsgottesdienst für die Tagung der Landessynode der Evang. Luth. Kirche in Bayern in der Dreieinigkeitskirche Regensburg
Montag, 24. November: 09.15 Uhr, Eltern-Kindgruppe, Gemeindezentrum Arche in Nittendorf
Dienstag, 25. November: 14.30 Uhr, Seniorenkreis Nittendorf, Treffpunkt Arche (mit Dr. Erdmuth Reichle und Team) Geschichten zum Advent; 16.15 Uhr, Altenheimgottesdienst, Altenheim St. Hedwig Beratzhausen (mit Pfr. Lehnert)
Mittwoch, 26. November: 16.00 Uhr, Aussiedlerandacht, Friedenskirche Hemau (mit A. Grauer); 18.00 Uhr, Hui Chun Gong Kurs, Gemeindezentrum Arche in Nittendorf (mit S. Dorsch); 19.15 Uhr, Hui Chun Gong Kurs, Gemeindezentrum Arche in Nittendorf (mit S. Dorsch)
Donnerstag, 27. November: 15.00 Uhr, Altenheimgottesdienst, Caritas-Seniorenwohnheim Hemau (mit Pfr. Lehnert); 19.30 Uhr, Frauentreff Nittendorf, Gemeindezentrum Arche in Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel) Buchvorstellung mit Eva Donhauser
Freitag, 28. November: 15.30 Uhr, Konfirmandenunterricht Sprengel I Hemau-Beratzhausen, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert); 18.00 Uhr, Popcornzeit mit Jesus, Gemeindezentrum Arche in Nittendorf (mit K. Kunert) Kindergruppe für Kids im Alter von 8 – 12 Jahren
Samstag, 29. November: 17.00 Uhr, Öffnen des 1. Adventsfensters, Gemeindezentrum Arche in Nittendorf, mit dem Singkreis Deuerling (mit Pfrin. Thürmel)
Sonntag, 30. November: 10.00 Uhr, Probe für das Krippenspiel, Gemeindezentrum Arche in Nittendorf (mit Ch. Hammerl); 10.00 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl zum 1. Advent, Gemeindezentrum Arche in Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel) mit dem Singkreis Deuerling und den Kinderbibeltagskindern; 10.00 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl zum 1. Advent, Erlöserkirche Beratzhausen (mit Pfr. Lehnert); 16.00 Uhr, Aussiedlerandacht, Friedenskirche Hemau (mit A. Grauer)