Kirchliche Nachrichten

17. Juli 2014 | Von | Kategorie: Kirchennachrichten

SEELSORGEEINHEIT BERATZHAUSEN-PFRAUNDORF

Gottesdienstordnung vom 18.07.2014 – 27.07.2014

Freitag, 18.07. – 08.00 Maria-Hilf-Kirche: hl. Messe, Samstag, 19.07. – 10.30 Maria-Hilf-Kirche: Trauung Martin Auer – Claudia Bschick, 18.30 Beratzhausen:Rosenkranz undBeichtgelegenheit,19.00 Vorabendmesse, 18.30 Pfraundorf: Rosenkranz und Beichtgelegenheit,19.00 Vorabendmesse,

Sonntag, 20.07. – 16. Sonntag im Jahreskreis – Besuch des Bischofs – 06.00 Rechberg: Fußwallfahrt nach Hohenfels, 07.45 Beratzhausen: Beichtgelegenheit, 08.15 hl. Amt, in Pfraundorf   k e i n   Gottesdienst, 09.45 Beratzhausen: Kirchenzug, 10.00 Festgottesdienst.

Montag, 21.07. – 09.0 Altenheim: hl. Messe, 19.00 Beratzhausen: Rosenkranz,

Dienstag 22.07. 19.30 Hardt: hl. Messe,

Mittwoch, 23.07. 08.30 Beratzhausen: Hausfrauenmesse, 19.30 Rechberg: hl. Messe,        

Donnerstag, 24.7. – hl. Christophorus – k e i n e Abendmessen, 25.07.hl. Jakobus – 18.30 Beilnstein: hl. Messe,     

Samstag, 26.07.hl. Joachim und Anna – 12.00 Maria-Hilf-Kirche: Trauung Thomas Schmidt – Katharina Schmidt, geb. Eichinger, 18.00 Beratzhausen-Pfarrgarten: Vorabendmesse, 18.30 Pfraundorf: Rosenkranz und Beichtgelegenheit,19.00 Vorabendmesse,

Sonntag, 27.07. – 17. Sonntag im Jahreskreis – Magdalenakirchweih – Patrozinium St. Jakobus Unterpfraundorf – Sternwallfahrt zur Maria-Hilf-Kirche – Bezirkswallfahrt der MMC Labertal – 07.45 Beratzhausen: Beichtgelegenheit, 08.15 hl. Amt, 09.30 Unterpfraundorf: Festgottesdienst zum Patrozinium St. Jakobus, 10.00 Maria-Hilf-Kirche: hl. Amt; gest. v. Männergesangsverein, 14.00 Beratzhausen: Taufe.

FESTGOTTESDIENST MIT H.H. BISCHOF RUDOLF VORDERHOLZER

Am Sonntag, den 20.07.2014 besucht H. H. Bischof Rudolf Vorderholzer die Pfarrei Beratzhausen.

09.45 Uhr              Kirchenzug mit Aufstellung Marktstraße/Pfarrkirche

10.00 Uhr              Festgottesdienst

PFARREI ST. MARTIN PFRAUNDORF

Wallfahrt nach Hohenfels: Zur Fußwallfahrt nach Hohenfels zum Skapulier-Bruderschaftsfest am Sonntag, 20.07.2014, ist um 06.00 Uhr Start in Rechberg.

Es ergeht herzliche Einladung zur Teilnahme.

PFARRGEMEINDERAT OBERPFRAUNDORF
Zum Jubiläumsgottesdienst am Sonntag, 20.07.2014, mit Bischof Rudolf Voderholzer um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche Beratzhausen sind die Mitglieder des Pfarrgemeinderates Oberpfraundorf herzlich eingeladen. Der Kirchenzug beginnt um 09.45 Uhr. Zur Bildung von Fahrgemeinschaften treffen wir uns um 09.15 Uhr beim Pfarrheim in Oberpfraundorf.

STERNWALLFAHRT AM  27.07.2014

Die Pfarreigemeinde Beratzhausen veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Marianischen Männerkongregation Beratzhausen auch heuer wieder eine gemeinsame Sternwallfahrt zur Maria-Hilf-Kirche in Beratzhausen.

Am 27. Juli 2014 ist die gesamte Bevölkerung der Pfarreiengemeinschaft Beratzhausen/Pfraundorf zur „Fuß-Sternwallwahrt“ eingeladen. Alle Pfarrangehörigen sind eingeladen, betend und singend zur Maria-Hilf-Kirche zu ziehen, um in großer Gemeinschaft um 10.00 Uhr den Festgottesdienst mitzufeiern.

Folgende Orts- und Wohnbereiche organisieren im Rahmen der geplanten Sternwallfahrt wie folgt den Fußmarsch zur Maria-Hilf-Kirche:

Hardt und Schwarzenthonhausen gehen gemeinsam. Der Treffpunkt für die Teilnehmer beider Ortschaften ist die Kirche Schwarzenthonhausen um 08.15 Uhr. Der gemeinsame Weg führt über Ametshof in Richtung Beratzhausen über Hinterkreith, Vorderkreith, Mitterkreith und Gleiter. Die Gruppe wird gegen 09.15 Uhr in Hinterkreith sein; von dort aus können sich die weiteren Teilnehmer aus den genannten Bereichen zeitversetzt anschließen. Gegen 10.00 Uhr Eintreffen in der Maria-Hilf-Kirche.

In Mausheim Abmarsch von der Kirche um 08.30 Uhr. Der Weg führt über Haderlsdorf (Ankunft gegen 08.50 Uhr) nach Beratzhausen. Die Gruppe geht über die Schlossbergstraße zum Hennenberg (gegen 09.10 Uhr) in den Ort. Wir bitten die Bewohner aus diesen Bereichen, sich zahlreich dem Wallfahrerzug aus Mausheim anzuschließen. Die Gruppe wird um 09.30 Uhr an der Pfarrkirche erwartet.

Die Teilnehmer aus Rufenried treffen sich um 08.15 Uhr in Rufenried an der Kapelle. Der Weg führt nach Oberndorf zum Anwesen Stiegler (Kapelle), wo man sich mit den Teilnehmern aus dem Siedlungsbereich Oberndorf gegen 09.00 Uhr trifft.

Von da aus geht die Gruppe über die Lindenstraße zum Bahnhof durch die Unterführung zur Ceyrater Straße, wo man sich bei der Kreuzung „Sudetenstraße“ mit weiteren „Fußwallfahrern“ aus diesem Siedlungsbereich trifft (gegen 09.10 Uhr). Von hier gehen die Pilger über die Bahnhofstraße zur Pfarrkirche, Ankunft 09.30 Uhr.

Die Gläubigen aus dem Ortskern und von den sonstigen Bereichen sind sehr herzlich eingeladen, um 09.30 Uhr mit allen Teilnehmern zur Maria-Hilf-Kirche zu ziehen.

Die Mitglieder der MMC Beratzhausen und dem Berzirk „Labergau“ sammeln sich ab 08.30 Uhr am Volksfestplatz, ziehen gemeinsam zur Pfarrkirche und werden um 09.30 Uhr mit ihren Bannern mit allen Teilnehmern zur Maria-Hilf-Kirche ziehen. Der Weg führt auf der Marktstraße zum Essenbügl in Richtung Pfraundorfer Straße und geht entlang des Sportplatzes zur Kirche. Die Bewohner aus diesen Bereichen (Essenbügl, Hinterer Markt, Zehentberg, Mühlstraße usw.) werden gebeten, sich hier dem Fußwallfahrerzug anzuschließen.

Für den Bereich Buxlohe, Unterlichtenberg, Hinterthann starten die ersten Teilnehmer in Buxlohe beim „Wirt“ um 09.30 Uhr und gehen dann weiter in Richtung Unterlichtenberg (Muggenbauer), wo sich die Pilger aus dem Bereich Unterlichtenberg und Paarstadl gegen 09.00 Uhr anschließen und zur Maria-Hilf-Kirche weiterziehen.

Alle nicht aufgeführten Ortsteile und Wohnbereiche sind natürlich ebenso herzlich zur Teilnahme an der Sternwallfahrt und des Gottesdienstes eingeladen.

Gez. Pfarrgemeinderat Beratzhausen

EVANG.-LUTH. PFARRAMT HEMAU

Wochenplan vom 18.07.-27.07.2014

Wochenspruch Eph. 2,8: Aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es.

Freitag, 18. Juli: 09.00 Uhr, Hui Chun Gong Kurs, Gemeindezentrum Arche in Nittendorf (mit S. Dorsch); 11.30 Uhr, Abschlussgottesdienst für die Absolventen des Sonderpädagogischen Förderzentrums Hemau in der Schulaula (mit Pfr. Gleißner/Pfr. Lehnert); 19.00 Uhr, Ökumenischer Schulschlussgottesdienst für die 9. Klasse der Mittelschule Hemau in der Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Gleißner/Pfr. Lehnert).

Sonntag, 20. Juli: 10.00 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl, Erlöserkirche Beratzhausen (mit Prädikant Baude); 10.00 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl, parallel Kindergottesdienst, Gemeindezentrum Arche in Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel), anschließend Konfirmandenanmeldung für Nittendorf-Laaber-Deuerling. Die Kirchenboten für die Austräger für die Gemeinden Nittendorf und Deuerling und für Waldetzenberg liegen nach dem Gottesdienst zur Abholung bereit. Wer an diesem Sonntag keine Zeit hat, kann sie auch zu den Bürozeiten am Mittwoch, 23.07., von 08.00-11.00 Uhr und Donnerstag, 24.07., 08.00-10.30 Uhr abholen; 10.00 Uhr, Mitmachgottesdienst im Freien, Treffpunkt Essenbügl (Anger) Beratzhausen, (mit Diakon Wauschkies); 16.00 Uhr, Aussiedlerandacht, Friedenskirche Hemau (mit A. Grauer)

Montag, 21. Juli: 09.30 Uhr, Eltern-Kindgruppe, Gemeindezentrum Arche in Nittendorf (mit A. Herpich); 18.00 Uhr, Jugendgruppe in der Arche Nittendorf (mit Vikar Zeh);

Dienstag, 22. Juli: 08.30 Uhr, Abschlussgottesdienst des Kindergarten St. Barbara in der Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert); 15.15 Uhr, Altenheimgottesdienst, Altenheim der Arbeiterwohlfahrt Hemau (mit Pfr. Lehnert); 16.15 Uhr, Altenheimgottesdienst, Altenheim St. Hedwig Beratzhausen (mit Pfr. Leh-nert); 18.00 Uhr, Posaunenchorprobe, Gemeindezentrum Arche in Nittendorf (mit K. Thomayer); 20.00 Uhr, Kirchenbibelkreis, Erlöserkirche Beratzhausen (mit Prädikant Baude)

Mittwoch, 23. Juli: 16.00 Uhr, Aussiedlerandacht, Friedenskirche Hemau (mit A. Grauer); 19.00 Uhr, Hui Chun Gong Kurs, Gemeindezentrum Arche in Nittendorf (mit S. Dorsch)

Donnerstag, 24. Juli: 15.00 Uhr, Altenheimgottesdienst, Caritas-Seniorenwohnheim Hemau (mit Pfr. Lehnert); 15.00 Uhr, Eltern-Kind Gruppe, Gemeindezentrum Arche in Nittendorf (mit T. Tajsich); 16.00 Uhr, Altenheimgottesdienst, BRK Seniorenwohnen Hemau (mit Pfr. Lehnert)

Freitag, 25. Juli: 08.30 Uhr , Ökumenischer Schulschlussgottesdienst im Sonderpädagogischen Förderzentrum Hemau ( mit Pfr. Gleißner/Pfr. Lehnert); 09.00 Uhr, Hui Chun Gong Kurs, Gemeindezentrum Arche in Nittendorf (mit S. Dorsch); 09.30 Uhr , Ökumenischer Schulschlussgottesdienst im Sonderpädagogischen Förderzentrum Hemau ( mit Pfr. Gleißner/Pfr. Lehnert).

Samstag, 26. Juli: 14.00 Uhr, Bürgerfestgottesdienst, Marktplatz Laaber (mit Pfr. Lusawa, Pfrin Thürmel); 14.00 Uhr, Trauungs- und Taufgottesdienst in der Erlöserkirche Beratzhausen (mit Pfr. Lehnert)

Sonntag, 27. Juli: 10.15 Uhr, Gottesdienst mit Kindergottesdienst, Friedenskirche Hemau (mit Vikar Zeh); 11.30 Uhr bis 13.00 Uhr, Konfi-Kennenlernen der Gruppe Nittendorf-VG Laaber in der Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel, Vikar Zeh); 16.00 Uhr, Aussiedlerandacht, Friedenskirche Hemau (mit A. Grauer)