Kirchliche Nachrichten

4. Mai 2016 | Von | Kategorie: Kirchennachrichten

SEELSORGEEINHEIT BERATZHAUSEN-PFRAUNDORF
Gottesdienstordnung vom 06.05.2016 – 15.05.2016
Freitag, 06.05.
– 08.00 Maria-Hilf-Kirche: hl. Messe, 19.30 Beratzhausen: Maiandacht –gest. v. d. Stubenmusik im Trachtenverein-
Samstag, 07.05. – 13.00 Maria-Hilf-Kirche: Trauung, 18.30 Beratzhausen: Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 19.00 Vorabendmesse, 18.30 Rechberg: Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 19.00 Vorabendmesse
Sonntag, 08.05. – 7. Sonntag der Osterzeit – Muttertag, 07.45 Beratzhausen: Beichtgelegenheit, 08.15 hl. Amt, 09.30 Pfraundorf: hl. Amt, 10.45 Beratzhausen: Familiengottesdienst 1. Klasse Tauferinnerung, 14.00 Rechberg: Maiandacht, 19.30 Beratzhausen: Maiandacht –gest. v. Männergesangsverein Beratzhausen-
Montag, 09.05. – 09.30 Altenheim: hl. Messe, 19.00 19.00 Sebastianikirche: Rosenkranz, 19.30 hl. Messe
Dienstag, 10.05. – 19.30 Beratzhausen: Maiandacht, 19.30 Schwarzenthonhausen: hl. Messe
Mittwoch, 11.05. – 08.30 Beratzhausen: Hausfrauenmesse, 19.30 Beratzhausen: Maiandacht, 19.30 Schrotzhofen: hl. Messe
Donnerstag, 12.05. – 19.00 Beratzhausen: Rosenkranz, 19.30 hl. Messe, 18.00 Rechberg: Maiandacht –Gestaltung mit Frauenbund Steinsberg- 19.00 Pfraundorf: Rosenkranz, 19.30 hl. Messe
Freitag, 13.05. – 08.00 Maria-Hilf-Kirche: hl. Messe, 19.30 Beratzhausen: Maiandacht
Samstag, 14.05. – 14.00 Mausheim: Taufe, 18.30 Beratzhausen: Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 19.00 Vorabendmesse, 18.30 Rechberg: Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 19.00 Vorabendmesse
Sonntag, 15.05. – Pfingsten – 07.45 Beratzhausen: Beichtgelegenheit, 08.15 hl. Amt, 09.30 Pfraundorf: hl. Amt, 10.45 Beratzhausen: hl. Messe, 14.00 Rechberg: Maiandacht, 15.00 Beratzhausen: Taufe; 19.30 Beratzhausen: Maiandacht

KIRCHENVERWALTUNG BERATZHAUSEN
Durch den Tod unseres Kirchenverwaltungsmitglieds und Kirchenpflegers Herr Josef Hauser ist das Gremium neu zu besetzen.
Herr Thomas Rutz rückt als stimmberechtigtes Mitglied in der Kirchenverwaltung nach. Herr Georg Beer wurde als neuer Kirchenpfleger bestellt.

WALLFAHRT EICHELBERG
Am Sonntag, 22.05.2016, findet wieder unsere Fußwallfahrt zur Hl. Dreifaltigkeit auf den Eichlberg statt. Treffpunkt und Abmarsch um 06.30 Uhr an der Pfarrkirche St. Peter und Paul Beratzhausen. Nach Abschluss der Baumaßnahmen an der Bahnunterführung und Staatsstraße 2394 mit Verkehrsfreigabe benutzen wir wieder die bekannte Streckenführung nach Eichlberg. An die gesamte Pfarrgemeinde ergeht herzliche Einladung zur Teilnahme.Andreas Niebler, Pilgerführer

MMC BERATZHAUSEN
05.05.2016
17.00 Uhr Donnerstag, Fest Christi Himmelfahrt, gemeinsame feierliche Maiandacht der Pfarreiengemeinschaft in der Maria-Hilf-Kirche.
Familienwallfahrt am Samstag, 07.05.2016, nach Eichstätt. Sie steht unter dem Motto: „Mit Maria auf dem Weg – offen für Gottes Wort.“
Abfahrt um 09.00 Uhr am Volksfestplatz.
Bitte kommt zahlreich und gern.

SENIOREN- & PFLEGEHEIM ST. HEDWIG
20 Jahre Maibaumaufstellen im Haus St. Hedwig:
Traditionsgemäß wurde auch in diesem Jahr am 1. Mai wieder ein kleiner Maibaum – und dies bereits zum 20. Mal – nur für die Bewohner von St. Hedwig aufgestellt. Da leider das Wetter nicht ganz mitspielte, präsentierte der Trachtenverein Beratzhausen seine abwechslungsreichen Tänze nicht im Freien, sondern im schön geschmückten Speisesaal. Die Bewohner folgten ganz gespannt den Auftritten der Trachtler und erfreuten sich besonders an den „Kleinen“. Bei ofenfrischem Leberkäse, Kartoffelsalat, Brezen und Kaltgetränken ließ man den Nachmittag gemütlich ausklingen. Ganz herzlich bedanken wir uns beim Trachtenverein unter der Leitung von Herrn Helwig Herold für den schönen, kurzweiligen Nachmittag.
Dankeschön auch Herrn Karl Walter aus Hardt für den Maibaum, der Fa. Gerüstbau Böhm aus Laufenthal für das Ausleihen eines Transportfahrzeuges, unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen sowie allen, die in irgend einer Art und Weise zum Gelingen dieser schönen Veranstaltung beigetragen haben.
Gez. Ramona Nitschmann, Einrichtungsleitung

 

EVANG.-LUTH. PFARRAMT HEMAU
Wochenplan vom 06.05.2016 bis 15.05.2016
Wochenspruch Johannes 12,32:
Jesus spricht: „Wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich alle zu mir ziehen.“
Freitag, 6. Mai: 16.00-17.00 Uhr Probe des Konfirmationsgottesdienstes für die Gruppe Sprengel I (Hemau/Beratzhausen) in der St.-Markus-Kirche Waldetzenberg
Sonntag, 8. Mai: 10.00 Uhr Gottesdienst im Grünen, am Kratzerhäusl bei Beratzhausen (mit Pfr. Lehnert), Treffpunkt 09.30 Uhr an der Erlöserkirche Beratzhausen, bitte Sitzgelegenheiten mitnehmen!; 15.00 Uhr Aussiedlerandacht – Friedenskirche Hemau
Dienstag, 10. Mai: 19.30 Uhr Helfertreffen in der Friedenskirche Hemau – Vorbesprechung für das Gemeindefest am 26.05.
Mittwoch, 10. Mai: 15.00 Uhr, Aussiedlerandacht – Friedenskirche Hemau
Freitag, 13. Mai: 18.00 Uhr Beichtgottesdienst für Konfirmanden und deren Eltern (Sprengel Nittendorf/VG Laaber) – Arche Nittendorf
Samstag, 14. Mai: 10.00 Uhr Konfirmationsgottesdienst Sprengel II (Nittendorf-Laaber) in der St.-Markus-Kirche Waldetzenberg; 17.00 Uhr Beichtgottesdienst für die Konfirmationsgruppe Sprengel I in der Friedenskirche Hemau; 15.00-17.00 Uhr Internationaler Samstagstreff mit Flüchtlingen – Erlöserkirche Beratzhausen
Sonntag, 15. Mai: 09.30 Uhr Konfirmationsgottesdienst Sprengel I (Hemau/Beratzhausen) in der St.-Markus-Kirche Waldetzenberg; 10.00 Uhr Konfirmationsgottesdienst Sprengel II (Nittendorf-Laaber) in der Arche Nittendorf; 10.15 Uhr Gottesdienst mit Feier des Hl. Abendmahles in der Friedenskirche Hemau (Pfr. Becker); 15.00 Uhr Aussiedlerandacht – Friedenskirche Hemau