Langjährige Leitung des Gerhardinger Kinderhauses verabschiedet

13. August 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Marion Otzelberger verlässt den Kindergarten

Ende Juli wurde bei einem Festakt Marion Otzelberger von Eltern, Mitarbeitern sowie Bürgermeister Konrad Meier und vor allem vielen Mädchen und Buben des Gerhardinger Kinderhauses verabschiedet.

Die junge Leiterin zieht es in den Bayerischen Wald. Ihr neuer Wirkungskreis ist das „Johannes Nepomuk“ Kinderhaus in Ränkam bei Furth im Wald.

Nach ihrer Ausbildung an der Fachakademie für Sozialpädagogik in München und verschiedenen Praktikas begann Marion Otzelberger am 01.09.2002 zunächst als Erzieherin ihre fürsorgliche Tätigkeit. Seit 01.05.2006 übernahm sie die Leitung des „Gerhardinger Kindergartens“, der durch einen Kinderhort am 01.09.2006 und 2007 durch eine Kinderkrippe erweitert wurde.

Bürgermeister Konrad Meier bedankte sich für die reibungslose Zusammenarbeit mit der Gemeinde, Erzieherinnen und dem Elternbeirat.

Frau Otzelberger lag stets am Herzen, dass die Kinder Freude haben und nebenbei auch etwas lernen.

Der Markt Beratzhausen bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und wünscht Frau Marion Otzelberger für ihre weitere Zukunft viel Glück, Erfolg und alles Gute.

Markt Beratzhausen

Konrad Meier
1. Bürgermeister

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bild Reinhard Seidl Leiterin Marion Otzelberger (Mitte) mit Elternbeiratsvorsitzender Monika Zölfl (rechts), Bürgermeister Konrad Meier (links) mit Personalsachbearbeiter Andreas Dechant (stehend)