Lese- und Malnachmittag im Rahmen der Literaturtage 2016

13. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Aktuell

Unter dem Motto „Zuhause kann überall sein“ veranstalteten der Helferkreis Asyl, Frau Dr. Christine-Riedl-Valder und das Team der Bücherei einen Lese- und Malnachmittag für Kinder aus Beratzhausen und von überall her in der Bücherei des Marktes Beratzhausen.
Es wurde Geschichten gelesen und gehört aus verschiedenen Ländern, in mehreren Sprachen – rund um die Gefühle von Vertrautheit und Fremdsein und es wurde dazu gemalt und gebastelt.

Mit dabei waren an diesem Tag auch Bürgermeister Konrad Meier und Staatssekretär Bernd Sibler.

Der Markt Beratzhausen bedankt sich sehr herzlich bei den Organisatoren des Lese- und Malnachmittags für ihr Engagement.

Markt Beratzhausen

Konrad Meier
1. Bürgermeister

Bild: Frau Dr. Riedl-Valder