Nächste Woche ist es wieder soweit: Das Beratzhausener Volksfest beginnt!

29. Juni 2017 | Von | Kategorie: Topmeldung

Bereits am Donnerstag, 6. Juli 2017, veranstaltet die Lachoffensive ein Zeltkabarett mit Martina Schwarzmann.

Am Freitag, den 07.07.2017 um 18.00 Uhr beginnt das traditionelle Volksfest mit einem Standkonzert der Blaskapelle Beratzhausen und mit Freibier für alle auf dem Marktplatz.

Anschließend geht es zum Festzelt. Dort wird ab 19.00 Uhr der Tag der Betriebe und Vereine gefeiert. Alle Vereine mit ihren Fahnenabordnungen sind zur Teilnahme, nicht nur am Ausmarsch, herzlich eingeladen.

Am Samstagnachmittag findet ab 12.00 Uhr erstmals ein Holzsägewettbewerb statt. Ebenso geben sich verschiedene Produktköniginnen ein Stelldichein. Zum zweiten Mal wird die Beratzhausener Dirndlkönigin gekürt.

Der Volksfestsonntag steht heuer ganz im Zeichen der Trachtler beim 16. Oberpfälzer Gautrachtenfest verbunden mit 70 Jahre Trachtenverein „D´Labertaler“ Beratzhausen.

Die Feierlichkeiten beginnen um 09.00 Uhr mit einem Frühschoppen mit der Gautrachtenkapelle Beratzhausen, um 10.00 Uhr findet der Festgottesdienst im Zelt statt, anschließend Ehrentänze der Kinder- und Jugendgruppen.

Um 14.00 Uhr großer Trachtenfestzug durch Beratzhausen, anschließend um ca. 15.30 Uhr Ehrentänze der anwesenden Trachtenvereine. Ab 18.00 Uhr Festausklang mit offenem Volkstanz.

Am Montag sorgen vergünstigte Preise an den Fahrgeschäften und der Holperdinger Theaterverein Beratzhausen wieder für viel Freude bei den Kindern.

Den Abschluss des Volksfestes bildet der Tag der guten Nachbarschaft und der Behörden.

 

Eine besondere Einladung ergeht zum Tag der Betriebe und Vereine am Freitag und an alle Senioren aus dem Gemeindegebiet zum Seniorennachmittag am Samstag.

Das ausführliche Programm entnehmen Sie bitte dem Innenteil dieses Mitteilungsblattes.

Schon jetzt laden wir die gesamte Bevölkerung sehr herzlich zum diesjährigen Volksfest und zu den Jubiläumsfeierlichkeiten des Heimat- und Trachtenvereins „D´Labertaler“ Beratzhausen ein.

 

Lassen Sie uns gemeinsam feiern!

Bild: Reinhard Seidl