Segen bringen und Kindern helfen

8. Januar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell
Unter dem Leitwort „Segen bringen, Segen sein. Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit!“ stand die diesjährige Aktion Dreikönigssingen.
Letzten Montag besuchten die Sternsinger der Pfarrei Beratzhausen auch Bürgermeister Konrad Meier im Rathaus.
In den Gewändern der Heiligen Drei Könige zogen die Sternsinger von Tür zu Tür baten um Unterstützung für Kinder und Jugendliche in den armen Ländern.
Die Mädchen und Jungen brachten dabei den Segen „C+M+B – Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ mit.
Die Sternsinger richten in diesem Jahr den Blick besonders auf Kinder, die unter Mangel- und Unterernährung leiden. Denn weltweit hat jedes vierte Kind nicht genug zu essen oder ist einseitig ernährt.
Sternsinger

Das Bild zeigt die Sternsinger Martin Schmidt, Stefan Bleicher, Timo Frank, Daniel Dechant und Tim Hager mit Bürgermeister Konrad Meier Bild: Markt Beratzhausen