Segnung Nepomuk-Statue – Brücke an der Schwarzen Laber

9. Mai 2016 | Von | Kategorie: Topmeldung

Im Rahmen des Bittgangs von der Pfarrkirche zur Maria-Hilf-Kirche wurde am letzten Montag, den 2. Mai, die restaurierte Statue des Hl. Nepomuk an der Laberbrücke neu gesegnet.

Die Sanierung der Statue und des Goldschreins wurde von Fa. Fromm aus Parsberg fachgerecht durchgeführt.

Dank gilt Herrn Pfarrer Dunst für die Kirchliche Segnung, allen anwesenden Pfarrangehörigen und besonders Frau Erna Minkner für die laufende Blumenpflege.

Herzlichen Dank unserer Ortsheimatpflegerin Elisabeth Spitzenberger für die fachliche Beratung, dem Landratsamt Regensburg Herrn Baurat Kölbl und Herrn Josef Wagner für die denkmalrechtliche Erlaubnis sowie unserem Bauamtsleiter Dieter Kuberski für die Umsetzung vor Ort.

 

Markt Beratzhausen

 

Konrad Meier
1. Bürgermeister

 

Pfarrer Dunst, Bürgermeister Meier und Frau Minkner mit der restaurierten Nepomuk-Statue Bild: Markus Bauer

Pfarrer Dunst, Bürgermeister Meier und Frau Minkner mit der restaurierten Nepomuk-Statue
Bild: Markus Bauer