TSV Beratzhausen

12. August 2016 | Von | Kategorie: Sportnachrichten

TSV-FUßBALLABTEILUNG
Ergebnisse:

  • Senioren: TV Parsberg II – TSV II 3:1 (Tor: Mario Hiltl)

TB/ASV Regenstauf I – TSV I 5:0

1. und 2. Mannschaft: Am Freitag, den 12.08.2016 ist um 18.00 Uhr Training und anschließend Spielersitzung.

Spiel am Wochenende:

  • Senioren: Sonntag, den 14.08.2016 um 15.00 Uhr TSV II – SV Lupburg I

Sonntag, den 14.08.2016, um 17.00 Uhr, TSV I – SV Seubersdorf I

GYMNASTIKABTEILUNG im Sportlerheim
Sonntags 17.00 – 18.00 Uhr „Indoor Cycling“ mit Nathalie.
Montags 18.30 – 19.30 Uhr „Indoor Cycling“ mit Verena.
Info unter: Tel. 0160/97808177 oder verena.buchfelder@gmail.com (Verena) nathalie-anne_wagner@web.de (Nathalie)
Montags 19.30 – 21.00 Uhr – „Bodystyling“ mit Manuela. Neue sind herzlich willkommen. Informationen unter Tel. 9596166.
VORMITTAGSKURS „Bewegte Faszien – rundum fit“ freitags 08.45 – 09.45 Uhr im TSV Sportheim. Der Kurs bietet ein abwechslungsreiches Programm zur Verbesserung von Kondition, Kraft, Koordination und Beweglichkeit. Wir kräftigen, dehnen und entspannen die gesamte Muskulatur. Gleichzeitig werfen wir ein besonderes Augenmerk auf unsere Faszien. Faszien sind Bindegewebsstrukturen, welche in Form von Umhüllungen, Taschen, Beuteln und Strängen ein ganzheitliches Netzwerk im Körper bilden. Neueste Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass das Fasziennetz mit seinen propriozeptiven Rezeptoren das größte Sinnesorgan für die Körperwahrnehmung bildet. Diese Erkenntnisse fließen in unser Training ein: Neues und Bekanntes kombiniert mit verblüffenden Resultaten – für einen besseren Start in den Tag! Infos unter Tel. 9596166

 

STEP FOR FUN – AUCH FÜR NEUEINSTEIGER!!
Babypause bis Mitte August – freu mich aufs Wiedersehen Isabella
Lust auf Bewegung in netter und freundlicher Atmosphäre? Mit den besten Steps von Reebok, unter fachlich hervorragender Anleitung und auf wirbelsäulenschonendem Schwingboden. Jeden Dienstag von 20.00 bis 21.00 Uhr im Sportheim des TSV Beratzhausen. Keine Angst vor übertriebenen Kombis – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Neueinsteiger sind herzlich willkommen! Einfach Sportsachen einpacken und los geht´s! Weitere Infos erhaltet Ihr unter Tel. 0176/22289782.

 

DAMENGYMNASTIK in der Schulturnhalle
Zur Zeit Sommerpause – Wir treffen uns wieder im September, am Mittwoch nach Schulbeginn in der Schulturnhalle zu den üblichen Zeiten.
Wollen Sie auch Ihre Selbstständigkeit und Beweglichkeit lange erhalten, so besuchen Sie einfach unsere Damengymnastik, die jeden Mittwoch von 14.00/14.30 Uhr bis 15.30 Uhr in der Schulturnhalle unter der Leitung von Ursula Bissinger stattfindet.
Sie sind  ♥ -lich eingeladen!!! Und ebenso ♥ -lich sind Sie zur abendlichen Damengymnastik-Stunde von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr eingeladen, die unter der Leitung von Rosi Jobst, ebenfalls immer mittwochs in der Schulturnhalle stattfindet. Es freuen sich auf Ihr Kommen die Übungsleiterinnen Rosi Jobst und Ursula Bissinger

Herzlichen Dank!

Nachdem die Presse für die Tageszeitung über unsere „Jubiläumsfeier“ am 27. Juli – ausgefallen ist, möchte die „Chronistin“ hier an dieser Stelle ihren Dank an alle Beteiligten zum Ausdruck – sowie den Ablauf der Feier zu Papier bringen.

Zunächst: Dank an die Gemeinde – für die Glückwünsche auf der Titelseite des Mitteilungsblattes vom 22.07.2016. Die Bezeichnung – Schriftführerin – Gretl Wein – möchte ich gern „korrigieren“, bin nur „Hobby-Chronistin“.

Mein besonderer Dank gilt der Gemeinde-Sekretärin Frau Weber – die so akribisch auf meine Wünsche eingegangen ist.

Und: H. H. Pfarrer Dunst – herzlichen Dank für den festlichen Gottesdienst – zu dem ca. 80 Gymnastik(erinnen) Damen gekommen sind.

Nun: Ein kleiner „Überblick“ über uns´re Feierlichkeit!


„Goldjubiläum“ 50 Jahre
Damengymnastik Beratzhausen.

Froh und Freudig ist dieses Jubiläumsfest am Mittwoch, den 27. Juli 2016 mit Dank- und Gedenk-Festgottesdienst – sowie der weltlichen Feier im Gasthof „Ehrenfels“ – überglücklich für alle Beteiligten und in großer Harmonie – zu Ende gegangen.

H. H. Pfarrer Dunst – hat bei der Text-Auswahl zur Messfeier – Lesung – Evangelium, sowie bei seiner kurzen Ansprache und den Fürbitten – sehr gut zum Ausdruck gebracht, dass ein gesunder Geist – am liebsten in einem gesunden Körper „wohnt“ und damit ganz deutlich auf die Gesundheit-fördernde sportliche Freizeitgestaltung hingewiesen.

Angekommen im Gasthof „Ehrenfels“ hat Übungsleiterin Isabella Ruff-Spangler die Damen mit einer Rose begrüßt – sowie ihnen ein Glas Sekt in die Hand gedrückt. Anschließend – alle Damen – 73 an der Zahl u. Herrn Linner mit Frau (Er, vormaliger TSV-Vorstand) auf Einladung angereist – aus Oberwössen – alle zusammen nochmals auf das herzlichste begrüßt und mit dem Sekt-Umtrunk – auf frohes Feiern angestoßen. Entschuldigte dann den TSV Beratzhausen, dass er nicht bei der Feier sein kann – und ehrte mit schönen Blumensträußen die Übungsleiterinnen und die Chronistin.

Urs´l Bissinger u. Hilde Reindl – hatten sich ein Lied ausgedacht – und sangen: „Hallo wir sind schon da – 50 Jahr“ (Melodie „Wir fahr´n nach Lodsch“) – Hildegard Kupsch – aus Urs´ls Gruppe – trug ihr Gedicht – auf die Veranstaltung – und ihre Übungsleiterin Urs´l vor. Sie erntete großen Beifall!

Nach dem gemeinsamen Essen (Kartoffel- und gem. Salat, zu Backschinken und Leberkäs) brachte die Chronistin einen Rückblick auf die 50 Jahre – und die aufgelegte Chronik wurde eifrig von allen Anwesenden durchgeblättert und bestaunt – was sich da alles fand. Gedacht wurde nochmals der Gründerin Elisabeth Dern – der Übungsleiterin Gerda Linner sowie den weiteren Gymnastikkameradinnen, denen man seit der Jahrtausendwende ins Grab schauen musste – und ihrer am heutigen Jubiläumstag ganz besonders gedenke und sie nie vergessen werde. Ihr Dank galt zum Abschluss allen Beteiligten. Dem TSV für seinen positiven Beitrag – den Wirtsleuten, die mit Liebe und Wertschätzung auf ihre Ideen eingingen und dem Wirt fürs musikalische Aufspielen zwischendurch. Dem ehemaligen Vorsitzenden Rudi Linner mit Frau, auch für die weite Anreise, den Übungsleiterinnen – Ehemalige Waltraud Bergauer – den aktiven – Rosi – Ursula – und Isabella, für ihre jahrzehntelange – geopferte Freizeit – für diese Gesundheit-fördernde Freizeitgestaltung. Und dann ein ganz herzlicher Dank – den Ehemaligen – „Vor“Ehemaligen und Aktiven Gymnastikkameradinnen, dass sie so zahlreich von der Werbung im Mitteilungsblatt – seit Anfang dieses Jahres 2016 – bis vorige Woche – sich angesprochen fühlten und so viele gekommen sind. Nach eifrigem Erinnerungsaustausch trat man den Heimweg an – die Letzten um 22.00 Uhr.

Nochmals Danke – Eure Wein Gretl

 

ELTERN-KIND-TURNEN
Sommerpause.
Jeden Donnerstag von 16.00 – 17.00 Uhr in der Schulturnhalle. Kinder brauchen Bewegung. Im freudvollen Bewegungsspiel und zwanglosen Sport entdeckt das Kind seine körperlichen Kräfte und Fähigkeiten. Genießen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern diese Stunde in vollen Zügen. Für Kinder ab 3 Jahre. Nähere Infos unter ( 09493/1830. Isabella

 

SPORT UND SPIEL FÜR MÄDCHEN
Wir machen Sommerurlaub!
Sport und Spiel für Mädchen bis zur 4. Klasse
– Jeden Montag von 16.00 – 17.00 Uhr in der Schulturnhalle.

 

MÄDCHEN-TURNEN
Sommerpause.
Mädchen Sport ab der 5. Klasse
– Jeden Donnerstag von 17.00 – 18.00 Uhr. Isabella

 

WIRBEL DICH FIT
Funktionelle Gymnastik jeden Mittwoch von 19.30 – 21.00 Uhr in der Schulturnhalle. Neueinsteigerinnen sind herzlich willkommen. – Isabella

 

TENNISABTEILUNG
►Schifffahrt: Die Mehrheit der Teilnehmer hat sich für die Schifffahrt am 04.09.2016 nach Weltenburg mit dortigem Aufenthalt entschieden. Genaues wird zeitnah im Tennisheim ausgehängt und im nächsten Mitteilungsblatt bekannt gegeben.

Vereinsmeisterschaften: Die Eintragungslisten für die verschiedenen Konkurrenzen liegen im Tennisheim aus, unsere Sportwarte würden sich über eine zahlreiche Beteiligung sehr freuen.
Der Spielmodus hängt von der Anzahl der Teilnehmer ab und wird am Donnerstag, 11.08.2016, um 19.00 Uhr, bei der Auslosung entschieden. Spielbeginn ist ab 12.08.2016, die Endspiele finden am 21.08.2016 statt.
Bei Fragen stehen unsere Sportwarte zur Verfügung.

BTV Team Challange: Die BTV Team Challange findet heuer zum zweiten Male statt, wir werden auch heuer bei entsprechendem Interesse gerne wieder Mannschaften melden, die Eintragungslisten liegen im Tennisheim aus. Anmeldeschluss ist der 26.08.2016.

Spiel- und Altersklassen:

  • Damen LK 16 – 23 (Kreisliga)
  • Damen 40 LK 16 – 23 (Kreisliga)
  • Herren LK 16 – 23 (Kreisliga)
  • Herren 40 LK 16 – 23 (Kreisliga)
  • Herren 60 LK 16 – 23 (Kreisliga)

Termine:

  • Spieltag Sa., 17.09.2016, 10.00 Uhr

(Nachholspieltag So., 18.09.2016)

  • Spieltag Sa., 24.09.2016, 10.00 Uhr

(Nachholspieltag So., 25.09.2016)

Weitere Eckpfeiler der BTV-Team-Challenge 2016 sind:

  • 2er-Mannschaften (pro Wettkampf zwei Einzel und ein Doppel)
  • Am 1. Spieltag zwei Wettkämpfe und am 2. Spieltag ein Wettkampf
  • Bis zu zwei Wettkämpfe an einem Spieltag
  • Spieler aus unterschiedlichen Vereinen können ein Team bilden
  • Die No-Ad-Regelung wird nur im Doppel angewandt
  • Alle Matches zählen zur LK-Wertung

Bei Fragen zur BTV Team Challange wendet euch einfach an den 1. Sportwart Andreas Kastl.
Die Abteilungsleitung

 

SHOTOKAN-KARATE-ABTEILUNG
Training in den Sommerferien:
Kindertraining am Mittwoch: In der Ferienzeit erfolgt das Kindertraining (K1 und K2) bis einschl. 14.09.2016 gemeinsam in der Zeit von 18.00 bis 19.15 Uhr.
Das Training zwischen 16.45 und 18.00 Uhr verschiebt sich somit auf 18.00 Uhr.
Unsere Trainingszeiten:
Dienstag:
18.30 – 20.00 (Oberstufe Jugend)
Mittwoch:
16.45 – 18.00 (Kinder 1)
18.00 – 19.15 (Kinder 2)
Donnerstag:
18.00 – 19.30 (Erwachsene Mittelstufe)
19.30 – 21.00 (Erwachsene Oberstufe)
Samstag:
14.00 – 16.00 (Freies Training – nach Absprache)
16.00 – 17.30 (Erwachsene Mittelstufe)
17.30 – 19.00 (Erwachsene Oberstufe)
Sonntag:
08.00 – 12.00 (freies Training nach Absprache)
Das Training findet jeweils in der Sporthalle des TSV-Sportheimes statt.
Auf unserer Internet-Seite www.bunkai.de.vu findet man die Trainingszeiten, aktuelle Informationen und die Kontaktadresse unserer Karateschule.
Karate-Info Tel. 09493/959676.
Die Abteilungsleitung

 

1. KARATE-ABTEILUNG IM TSV BERATZHAUSEN
SHORIN-RYU SEIBUKAN KARATE
Trainingszeiten im TSV-Sportheim:
Erwachsene: Mittwoch und Freitag von 19.30 – 21.00 Uhr.
Kinder:  Freitag von 19.30 – 21.00 Uhr
Freies Training für Alle:
Freitag von 17.30 –19.30 Uhr (nach Absprache).
Trainer: Alois Gatzhammer (5. Dan Karate, 1.Vorstand) Info: Tel. 09492/902393
Internet: www.hantrainer.de/seibukan.