Vereine, Verbände, Sonstiges

19. August 2016 | Von | Kategorie: Vereinsnachrichten

ARBEITSGEMEINSCHAFT DER BERATZHAUSENER VEREINE
Liebe Mitwirkende am Festspiel „Der Aufbruch“,
die ARGE Beratzhausen möchte Euch recht herzlich zu einem schönen gemütlichen Abend mit Brotzeit und Getränken am 02.09.2016, um 19.00 Uhr, im Zehentstadl einladen. Wir möchten uns hiermit für Euer tolles Engagement und Mitwirken an der „1150 Jahr-Feier“ bedanken. Gleichzeitig wollen wir diese mit einer Fotoshow und einem Videofilm noch einmal Revue passieren lassen.
Wir bitten Euch um Rückmeldung für die Teilnahme per E-Mail an jokliemke@t-online.de oder telefonisch ( 0170 180 0290 ab 19.00 Uhr.
Wir freuen uns auf Euer Kommen.
Die ARGE-Vorstandschaft
Herbert Liedtke, Christian Eglmeier, Klaus Söllner, Joachim Kliemke und Andreas Kastl

 

BAYERN-STAMMTISCH RECHBERG
Am Samstag, den 27.08.2016 sind wir zu einer Geburtstagsfeier im Gasthaus Hummel, Wischenhofen eingeladen. Treffpunkt ist um 17.45 Uhr in Wischen-hofen.
Unser nächster Stammtischabend findet am Samstag, den 10.09.2016 im Vereinslokal Schmidmeier „Rechberger Hof“ in Rechberg statt. Beginn ist um 20.00 Uhr. Es ergeht eine herzliche Einladung an alle Mitglieder mit Partner.
Weitere Termine:
24.09.2016           Stammtischabend
08.10.2016           Stammtischabend
21.– 23.10.2016 Wochenende am Pröller
Gez. Bayern-Stammtisch Rechberg

 

CSU BERATZHAUSEN
Mitredn, 01/2016
„Propaganda, Finanzen, Kandidaten, Wahlsystem – Was Sie schon immer über die US Wahl wissen wollten.“
Unter diesem Motto laden wir alle Bürgerinnen und Bürger zum „mitredn“ in den Zehentstadel ein.
Referent wird Norman Blevins aus dem Verbindungsstellenbüro für Washington der Hanns-Seidel-Stiftung sein.
Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Infos zu den Kandidaten,
Unterschiede zu deutschen Wahlkämpfen und Hintergründe zum teilweise skurrilen Wahlkampf in den USA.
Moderation: Matthias Beer, stv. Ortsvorsitzender
Datum: 13.09.2016 / Uhrzeit: 20.00 Uhr / Eintritt frei

 

DJK-SV OBERPFRAUNDORF
1.
und 2. Mannschaft: Unsere erste Mannschaft tut sich weiterhin nach dem Abstieg unheimlich schwer, in der neuen Liga Fuß zu fassen.
Auch im dritten Spiel wurde noch kein Sieg eingefahren. Vergangenen Freitag musste man gegen Painten sogar die erste Niederlage hinnehmen. Am Ende verlor man zwar mit 3:0, doch die Leistung war lange Zeit auf Augenhöhe, bis man einen Elfmetergegentor eingefangen hat und danach total den Faden verlor. Am kommenden Spieltag sollte man endlich den ersten „Dreier“ einfahren, denn sonst steckt man gleich wieder im unteren Drittel fest. Das Spiel gegen den starken Gegner aus Velburg findet am Sonntag um 17.00 Uhr im Waldstadion statt.
Auch unsere zweite Mannschaft verlor trotz ansprechender Leistung gegen den Aufstiegsaspiranten aus Hörmannsdorf mit 2:1. Lange konnte man das Spiel offen halten, doch Mitte der zweiten Halbzeit gelang dem Gastgeber ein Freistoßtor und wenig später das 2:0. Koller L. gelang in der Schlussminute zwar noch der Anschlusstreffer, doch dieser fiel zu spät. Doch auf dieser Leistung kann man aufbauen und gestärkt in die nächsten Spiele gehen. Am kommenden Sonntag steigt dann das Lokalderby gegen den TSV Hohenfels.
Das Heimspiel findet um 13.15 Uhr statt.
Bekanntgabe Kindertanzen: Ab sofort gibt es jeden Freitag (außer in den Ferien) eine Kleinkinder-Tanzgruppe bis zum Alter von 6 Jahren. Beginn ist um 16.45 Uhr bis um 17.30 Uhr in der Turnhalle in Pfraundorf. Traut euch und schaut einfach mal vorbei, das ist nicht schwer!
Direkt im Anschluss sind dann die „großen“ Tanz-Fans an der Reihe, von 17.30 bis 18.30 Uhr wird hier getanzt und gelacht.
Kinder-Turnen: Immer mittwochs von 16.00 – 17.00 Uhr mit Josefine und Maria im ehemaligen Schulhaus in Oberpfraundorf. Die Kinder verbessern mit Spaß und Spiel ihre Fähigkeiten und lernen Neues dazu. Sie bewegen sich mit Familie und Freunden. Neuzugänge beim Kinderturnen sind jederzeit willkommen! Schnuppern ausdrücklich erlaubt.
Kontakt: Josefine (Tel.  09493/951246) und Maria (Tel. 09493/959977)

 

EISSTOCKCLUB BERATZHAUSEN
Am Donnerstag waren auf unseren Stockbahnen neun Mannschaften im Trainingsturnier am Start. Bei gutem Wetter wurden harte Partien ausgespielt. Als Turniersieger ging das Team aus Gundelshausen mit 14:2 Punkten vom Platz. Gefolgt vom Team aus Deuerling mit 12:4 Pkt. und Team Großberg mit 11:5 Pkt. Die Mannschaften aus Willenhofen, Schönhofen und Beratzhausen erkämpften sich mit 8:8 Pkt. die Plätze 4 bis 6. Platz 7 erreichte die Mannschaft aus Undorf mit 6:10 Pkt. Platz 8 holte sich Painten mit 3:13 Pkt. Platz 9 belegte Sinzing mit 2:14 Pkt. Unsere Mannschaft war mit den Spielern Forster Traudl, Mandl Erwin, Freidl Richard und Mittermeier Georg am Start.
Dieses Wochenende sind unsere Teams in Deuerling und in Wenzenbach am Start, dazu wünschen wir alles Gute.
Termine:
20.08.16         Herrenturnier in Deuerling.
                         Start 07.00 Uhr
20.08.16         Herrenturnier in Schönberg/ Wenzenbach. Start 13.00 Uhr
27.08.16         Herrenturnier in Zeitlarn. Start 07.00 Uhr
27.08.16         Herrenturnier in Berching.
                         Start 18.00 Uhr
01.09.16         Trainingsturnier in Großberg.
                         Start 18.30 Uhr
03.09.16         Herrenturnier in Painten. Start 08.00 Uhr
10.09.16         Pokalturnier Herren. Start 10.00 Uhr in Beratzhausen
10.09.16         Freies Turnier. Start 14.00 Uhr in Beratzhausen
22.09.16         Trainingsturnier in Undorf. Start 18.30 Uhr
24.09.16         Marktmeisterschaften. Start 15.00 Uhr
01.10.16         Brotzeitturnier in Hohenfels.
                         Start 14.00 Uhr
Jeden Dienstag und Freitag Training ab 18.30 Uhr auf unseren Stockbahnen. Die Vorstandschaft

 

JUGENDROTKREUZ BERATZHAUSEN
Infos zu Gruppenstunden und Aktivitäten findest du unter www.jugendrotkreuz-regensburg.de oder bei unseren Gruppenleitern: Stufe I / II:
Uschi Reinstein (Tel. 1567) und Bambini: Carina Köttner (Tel. 951223).
Vorschau 2016
16.10. – 18.10.2016 Gruppenleitertagung
31.10.2016 Blutspenden im Seniorenheim

 

KATHOLISCHER FRAUENBUND BERATZHAUSEN
Am Dienstag, 06.09.2016, fahren wir zum Regensburger Bibelgarten St. Michael, Regensburg-Keilberg.
Am höchsten Punkt von Regensburg entstand seit 2009 ein blühender Themengarten mit ca. 80 Bibelstellen, Zitaten und in der Bibel erwähnte Pflanzen.
Jede Bibelstelle und Pflanze wird durch die aufgestellten Textschilder lebendig. Durch die angepflanzten Bäume, Blumen, Gewürze und Heilkräuter ist die biblische Pflanzenwelt mit allen Sinnen erlebbar.
Frau Stollreiter, Mesnerin und Gestalterin des Bibelgartens  wird uns durch den Garten führen und uns Einzelheiten zur Anlage erklären.
Zu Beginn der Führung ist im Pfarrheim der Kaffeetisch für uns gedeckt.
Bei der Heimfahrt kehren wir im Gasthaus Krieger in Mariaort zur Brotzeit ein. Dort besteht auch die Möglichkeit die Wallfahrtskirche Unserer Lieben Frau zu besichtigen.
Abfahrt um 12.00 Uhr am Bahnhof und anschließend an der Haltestelle in der Marktstraße.
Der Fahrpreis incl. Führung und Kaffee/Kuchen beträgt für Mitglieder 17€ und für Nichtmitglieder 20€.
Anmeldung bitte bis spätestens 30.08.2016 bei E. Riepl, ( 2164. Der Fahrpreis ist bei Anmeldung zu entrichten!

 

KATHOLISCHER FRAUENBUND OBERPFRAUNDORF
05.09.2016 Klangschalen-Meditation
mit Angelika Bleicher, Einlass: 18.15 Uhr, Beginn: 18.45 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin, keine Anmeldung erforderlich. Genießt die Ruhe, den Klang und die Entspannung. Bitte eine Decke mitbringen. Unkostenbeitrag: 3 Euro. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. 02.10.2016 09.15 Uhr Erntedank, Teilnahme am Kirchenzug.
02.10.2016 14.00 Uhr Erntedank-Kaffee im Pfarrheim. Dieses Jahr mit Kinderflohmarkt. Kinder und Jugendliche können ihre Spielsachen in der Zeit von 14.00 – 17.00 Uhr im Pfarrheim verkaufen. Aufbau ab 13.00 Uhr.
22.10.2016 Jubiläumsfrühstück: Die Einladung zum Jubiläumsfrühstück wurde mit der Mitgliedszeitung August verteilt, sollte jemand keine Einladung bekommen haben, dann meldet euch bitte bei Stephanie Hoffmann, Dorfstr. 31, Tel. 9025000.

KINDERNEST-KNIERUTSCHER
Unser Kindernest ist bis 26. August geschlossen. Erreichbar sind wir wieder am 29. August.
Nächster Babymassage-Kurs beginnt am 29. September.
Wir wünschen  eine schöne Ferienzeit.
Gez. Kranzbühler

KIRWABURSCHEN STAMMTISCH OBERPFRAUNDORF
Unser nächster Stammtisch findet am 27.08.2016, um 20.00 Uhr, im Landgasthof Schnaus statt.

MOIDLA- UND BURSCHENVERERIN  MAUSHEIM E. V.
Kirwa 2016: Samstag, 17.09.2016
Jahreshauptversammlung: Samstag, 29.10.2016
Christbaumfest: Samstag, 26.11.2016

 

MUTTER-KIND-GRUPPEN E. V. BERATZHAUSEN / PFRAUNDORF
WER HAT LUST, BEI UNS MITZUMACHEN?
WER WILL SICH MIT ANDEREN MÜTTERN AUSTAUSCHEN?
WER WILL DIE SOZIALKOMPETENZ SEINES KINDES STÄRKEN?
Treffpunkt: Pfarrheim Beratzhausen, Falkenstr. 5
                   Pfarrheim Oberpfraundorf, Dorfstr. 53
Zwergerltreff  für die Altersgruppen 4 bis 12 Monate
Beratzhausen: Donnerstag 09.00-10.30Uhr
Monika Pretzl      Tel. 09493-951254
Pfraundorf: Mittwoch 09.00-10.30Uhr
Ulrike Söllner       Tel. 09493-951036
Mutter-Kind-Gruppen für die 1– 3jährigen Kinder: Treffen 09.00-11.00 Uhr
Beratzhausen:
Montagsgruppe: Kristina Welter  Tel. 0170-6036229
Dienstagsgruppe:Kathrin Braun   Tel. 09493-311441
Freitagsgruppe: Susan Matrisch Tel. 09493-959425
(erreichbar ab 12. September)
Pfraundorf:
Montagsgruppe:
Martina Macha                                 Tel. 0151-18984577
Dienstagsgruppe:
Veronika Dechant                           Tel. 0172-61827256
Carmen Liebl                                    Tel. 09493-9526825
Wir treffen uns nicht nur zum Frühstücken, sondern haben bei jedem Treffen ein festes Programm mit Liedern, Fingerspielen, Kreistänzen, Bastelaktionen, zur Förderung von u.a. Sozialkompetenz, Sprachentwicklung und motorischer Fähigkeiten. Zudem bieten wir jährliche Aktivitäten wie z.B.:
*verschiedene Vorträge und Kurse z.B. Erste Hilfe am   Kind, Homöopathie,
  Logopädie
*Kinderfasching
*Erntedankfeier mit Besuch in den Pfarrkirchen Beratzhausen/Pfraundorf
*Martinsfest Beratzhausen/Pfraundorf
*Nikolausfeier Beratzhausen/Pfraundorf
*Kleinkinderchristmette
Infos auch bei Ulrike Kranzbühler (1.Vorsitzende)
Tel. 09493-9596473 oder 0151-70536393 oder bei Martina Macha (2.Vorsitzende) Tel. 0151-18984577.

 

NACHBARSCHAFTSHILFE BERATZHAUSEN E.V.
Geschäftsstelle in der Bischof-Weig-Straße 16.
Sofortkontakt:
Geschäftsstelle Ingrid Rohrmeier
( Tel. 0 94 93) 95 16 406 oder 0151/23 59 40 82.

 

OGV BERATZHAUSEN
Am Samstag, 03.09.2016, Fahrt mit Privatautos zum Nepaltempel nach Wiesent. Abfahrt um 12.30 Uhr am Bahnhof Beratzhausen. Bei zahlreichen Anmeldungen wird ein Bus eingesetzt. Der Fahrpreis richtet sich nach Anzahl der Teilnehmer.
Einkehr zur Brotzeit ist ebenfalls geplant.
Anmeldung ab sofort bis spätestens 20.08.2016 bei R. Riepl, Tel. 2164.
Voranzeige:
Am Samstag, 15.10.2016, findet unser Tagesausflug in den Bayer. Wald statt. U.a. stehen der Besuch des Waldwipfelweges, das „Haus auf dem Kopf“ sowie das Glasdorf Weinfurtner in Arnbruck auf dem Programm.
Einzelheiten in den Ausgaben der kommenden Mitteilungsblätter.
Anmeldung ab sofort bei R. Riepl, ( 2164, möglich.

 

SCHÜTZENGESELLSCHAFT EHRENFELS BERATZHAUSEN E. V.
Bogenabteilung:
Termine für das Bogentraining im Freien, auf unserem Bogenplatz:
Mittwoch, 24.08.2016 ab 18.00 Uhr
Mittwoch, 31.08.2016 ab 18.00 Uhr mit Wertungsschiessen
Mittwoch, 07.09.2016 ab 18.00 Uhr
Mittwoch, 14.09.2016 ab 18.00 Uhr

 

SOLDATEN- UND RESERVISTENKAMERADSCHAFT OBERPFRFAUNDORF UND UMGEBUNG E. V.
Am Samstag, den 27.08.2016 ist der Rundenwettkampf in Hemau / Bügerl.
Treffpunkt ist um 08.30 Uhr am Schnaushof.
Anmelden bitte bei Alex Schlierf.
Am 08.09.2016 findet die 9. Monatsversammlung um 20.00 Uhr im Vereinslokal Manfred Schnaus in Oberpfraundorf statt.
Interessierte Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen.
Bitte besuchen Sie uns auch im Internet: www.srk-oberpfraundorf.de.
Weitere Termine:
02.10.2016                          Erntedank
Gez. Christine Götz

STAMMTISCH FEICHTA STIEFL
Unser Stammtisch diesen Sonntag findet aufgrund des Gartenfests der FF in Schwarzenthonhausen statt! Die Vorstandschaft

TRACHTENVEREIN D´LABERTALER BERATZHAUSEN
Kalender 2017:
Im Jahr 2017 können wir unser 70-jähriges Gründungsfest zusammen mit dem Gautrachtenfest des Oberpfälzer Gauverbandes feiern. Höhepunkt wird hier ein großer Festzug am Volksfestsonntag sein.
Für das Jahr 2017 haben wir einen Wand-Terminkalender herausgebracht, der beim Heimatfest vorgestellt wurde. Gestaltet wurde dieser von Felix Müller, dem wir hier einen Dank für seine Mühe aussprechen möchten. Der Kalender ist weiterhin beim Vereinsabend oder bei Helwig Herold Tel. 09493/1512 erhältlich.
Normalerweise verabschieden wir uns nach dem Heimatfest in die Sommerpause.
Diese wird in diesem Jahr durch den Besuch des Gründungsfestes des Trachtenvereins Edelweiß Gaimersheim e.V. unterbrochen. Wir fahren dem Bus.
Sunnda, 21.08.2016, Abfahrt 07.30 Uhr am Volksfestplatz. Anzugs-/Kleiderordnung ist die komplette Volkstracht. Wer keine Volkstracht hat, kann auch in der Gebirgstracht oder Vereinsdirndl mitfahren. Wer keine Tracht hat, aber gerne zu diesem Fest mitfahren möchte, kann auch im Boarischen Gwand mitfahren. Gäste sind hierzu willkommen. Zeigen wir uns bei diesem Fest in voller Stärke. Mitglieder der Erwachsenen Tanzgruppe und der Kinder- und Jugendgruppe bitte daran denken, wir haben uns auch bei diesem Fest mit Ehrentänzen angemeldet. Diese können nur bei voller Stärke durchgeführt werden.
Termine für September
Samsda, 03.09.2016 lockere Plattlerprob´ mit Grillabend, des Oberpfälzer Gauverbandes unter Leitung des Gauvorplattlers Alexander Herold ab 16.00 Uhr im Jugendzentrum Amberg. Bitte bei Alexander Tel. 0941/7844641 anmelden oder direkt persönlich beim nächsten Auftritt.
Sunnda, 04.09.2016 Vereinsausflug, Abfahrt 08.00 Uhr am Volksfestplatz. Da wir das Trachtenkulturzentrum in Holzhausen besuchen und dort sicherlich ein Bild für die Verbandszeitung machen, wäre es schön, wenn der eine oder andere in lockerer Tracht bzw. boarischen Gwand mitfahren würde. Dies soll aber kein Zwang sein.
Migga, 07.09.2016, holbe achte auf d´Nocht (19.30 Uhr) Platterprobe anschließend Tanzprobe der Erwachsenen im Klangwerk.
Samsda, 10.09.2016 gibt es einen besonderen Termin, der noch bekanntgegeben wird.
Samsda, 10.09.2016, 20.00 Uhr Vereinsabend beim Petermichl.
Migga, 21.09.2016, holbe achte auf d´Nocht (19.30 Uhr) Platterprobe anschließend Tanzprobe der Erwachsenen im Klangwerk.
Samsda, 24.09.2016, um drei Nomittog (15.00 Uhr) Tanzprobe der Kinder- und Jugendgruppe im Gemeindesaal der Erlöserkirche.
Samsda, 24.09.2016, 20.00 Uhr Vereinsabend beim Petermichl.
Sunnda, 25.09.2016 Erntedankfest in Beratzhausen. 09.15 Uhr Kirchenzug, 09.30 Uhr Erntedank-Festgottesdienst, 10.30 Uhr Zug zum Pfarrheim und anschließender Stehempfang.
Wir möchten auf folgende Veranstaltungen hinweisen.
Samstag, 20.08.2016 Gartenfest des Trachtenvereins Stamm Hemau im Bruckmeier-Saal Hemau, ab 18.00 Uhr. Aufspuin dann d`Lindnblejh.
Sa/So. 03./04.09.2016 23. Gredinger Trachtenmarkt mit dem Hauptthema Trachtenerneuerung und Gästen aus Andalusien. Dort sind ca. 100 Stände.
Nähere Info unter Info@heimat-bayern.de.
Sonntag, 04.09.2016 Pirkensser Stodlkorwa ab 14.00 Uhr im Halsbeck Stodl Prikensee. mit der Gautrachtenkapelle Beratzhausen.
Theater unseres Patenvereins Almrausch-Stamm in der Gaststätte Walhalle, Regensburg. Titel des Stückes „Der Vampir von Zwicklbach“. Freitag, 09.09., um 20.00 Uhr,
Samstag, 10.09. um 20.00 Uhr, Sonntag 11.09. um 16.00 Uhr. Einlass jeweils ein Stunde vor der Aufführung. Eintritt 6,– €.
Weitere Termine auf der Home-Page des Oberpfälzer-Gauverbandes
www.oberpfaelzer-gauverband.de.
Treu dem alten Brauch. D`Labertaler
www.trachtenverein-beratzhausen.de
www.facebook.de/trachtenvereinberatzhausen

 

TREFFEN DER ANONYMEN ALKOHOLIKER
und betroffener Angehöriger jeweils donnerstags um 19.30 Uhr in der Friedenskirche Hemau (Dr.-Martin-Luther-Straße), kleiner und großer Gemeindesaal.

 

TTV 1980 BERATZHAUSEN E. V.
Willkommenstag für Flüchtlinge:
Am 04.09.2016 findet in der Mehrzweckhalle der Gottfried-Kölwel-Grundschule von 14.00 bis 17.00 Uhr ein Spaßturnier für Flüchtlinge statt, zu welchem auch alle Bürger(innen) und Kinder der Großgemeinde Beratzhausen herzlich eingeladen sind. Der Spaß steht bei diesem Event im Vordergrund. Alle Teilnehmer(innen) erhalten eine schöne Medaille und eine Urkunde. Außer Turnschuhen und guter Laune brauchen die Teilnehmer nichts mitzubringen. Auch für das leibliche Wohl ist mit Kaffee, Tee, diversen Getränken und Kuchen bestens gesorgt. Der TTV will mit dieser Veranstaltung einen Beitrag zur Integration von Flüchtlingen und gegen Ausländerfeindlichkeit leisten und freut sich auf eine große Resonanz unserer Gemeindebürger(innen).
Wir bedanken uns beim Helferkreis Asyl, welcher uns bei der Durchführung der Veranstaltung unterstützt. Nähere Infos folgen im nächsten Mitteilungsblatt.
„Gipfelsturm 2016“
Unvergessliches Bergwochenende vom 14. bis 16.10.2016 am Spitzingsee. Natur pur und das unvergleichliche Erlebnis einer Hüttengemeinschaft erleben wir auf der romantischen HVB Berghütte am Spitzingsee. Wanderungen / Hüttenzauber / Bergmesse und Kameradschaft stehen im Mittelpunkt.
Der Spitzingsee ist eines der beliebtesten Wandergebiete rund um München und in Bayern. „Einfach für ein Wochenende die Seele baumeln lassen“. Die Unterbringung erfolgt in der HypoVereinsbank Ferienhütte (Info unter www.hvb-club.de: Anschrift: Stümpflingwg 10, 83727 Schliersee; ( 08026/7424). Diese Berghütte ist bewirtschaftet. Wir haben für uns die gesamte Hütte reserviert. Die Hüttenkapazität ist auf 59 Personen begrenzt. Es sind sehr gute Sanitäreinrichtungen vorhanden. Bekannt ist die Unterbringung für gutes Essen und urigen Hüttenflair. Die Anfahrt ist geplant mit Privat PKW und VW-Bussen um die Flexibilität vor Ort steigern zu können. Abfahrt ist am Freitag, 14.10.2016, um 15.00 Uhr, am Volksfestplatz. Rückkehr Sonntag, 16.10.2016, gegen 18.00 Uhr.
Bereits jetzt kannst du dir deine Teilnahme sichern, indem du den Unkostenbeitrag (zwei Übernachtungen incl. Frühstück und Bettwäsche) für Erwachsene EUR 49,– und Jugendliche EUR 39,– auf das Tischtennisvereinskonto IBAN DE92 75050000 0370033557 (Betreff: Gipfelsturm 2017) einzahlst bzw. dich bei Vors. Herbert Liedtke, ( 2174 anmeldest.
Unser Bergführer Peter Lichey hat wieder herrliche „Panoramawanderungen“ für Fortgeschrittene sowie für „Fußkranke“ ausgesucht. Es sind genügend Pausen mit Einkehrmöglichkeiten eingeplant. Der Rückweg führt über die urige „Wurzhütte“. Gutes Schuhwerk ist unbedingt erforderlich.
Als „pack die Wanderstiefel ein“ und melde dich an! Wir freuen uns auf deine Teilnahme.
Die Vorstandschaft, gez. Herbert Liedtke, 1. Vors.

 

UB UNABHÄNGIGE BÜRGER BERATZHAUSEN
Internet-Präsenz:
www.ub-beratzhausen.de, neueste Informationen immer aktuell eingepflegt, Berichte und Stellungnahmen zu den brisanten Themen.
Ein Klick im Internet, der sich auf jeden Fall lohnt! Ihre UB