Vereine, Verbände, Sonstiges

20. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Vereinsnachrichten
BAYERN STAMMTISCH RECHBERG
Unser Ausflugswochenende findet am kommenden Wochenende vom 21. – 23.10.2016 am Pröller im Bayerischen Wald statt. Treffpunkt für alle Teilnehmer/innen ist am Freitag, den 21.10.2016 ab 13.45 Uhr am Parkplatz unseres Vereinslokals „Rechberger Hof“ in Rechberg. Abfahrt ist spätestens für 14.15 Uhr vorgesehen. Über die Rückkunft entscheiden wir vor Ort am Pröller. Wir wünschen allen Teilnehmern ein schönes, erholsames, lustiges und unfallfreies Wochenende und hoffen, dass der Wettergott es gut mit uns meint;-)
Unser nächster Stammtischabend findet am Samstag, den 05.11.2016 im Vereinslokal Schmidmeier „Rechberger Hof“ in Rechberg statt. Beginn ist um 20.00 Uhr. Es ergeht eine herzliche Einladung an alle Mitglieder mit Partner.
Weitere Termine:
21.– 23.10.2016 Wochenende am Pröller
05.11.2016           Stammtischabend
19.11.2016           Kegelabend in Mausheim
10.12.2016           Weihnachtsfeier
07.01.2017           1. Stammtischabend 2017
Gez. Bayern-Stammtisch Rechberg

 

BRK-Oberpfraundorf
Der nächste Blutspendetermin findet am Donnerstag, den 20.10.2016, von 17.00 bis 20.00 Uhr, in Laaber statt. BRK Bereitschaft Oberpfraundorf

 

Chöre
Kinderchor:
Am Mittwoch, den 26.10.2016, Chorprobe um 16.00 Uhr.
Die schiefen Töne: Heute, Donnerstag, den 20.10.216 und Donnerstag, den 27.10.216, Chorprobe jeweils um 18.00 Uhr.
Choryphäen: Heute, Donnerstag, den 20.10.2106, Chorprobe um 20.00 Uhr (Pfarrkirche). Am Freitag, d en 21.10.2106, Probe um 19.30 Uhr (Zehentstadel). Am Samstag, den 22.10.2106, Einsingen um 18.30 Uhr (Chorraum), am Sonntag, den 23.10.2016, Einsingen um 16.30 Uhr (Chorraum) und am Donnerstag, 27.10.2016,  keine Chorprobe.
Kirchenchor: Freitag, den 21.10.2016 entfällt die Chorprobe.

 

DJK-SV OBERPFRAUNDORF
1. und 2. Mannschaft:
Viel vorgenommen, keine Punkte mitgenommen. So kann man das Wochenende unserer beiden Herrenmannschaften kurz zusammenfassen. Unsere erste Mannschaft wollte durch einen Sieg im schweren Auswärtsspiel in Wolfsegg weiter an den vorderen Mannschaften dran bleiben, doch dies ging ordentlich daneben. Man erwischte einen rabenschwarzen Tag und kam dadurch mit 5:1 unter die Räder. Das einzige Tor des Tages schoss Glaser S.
Wegen der Punktverluste der letzten Wochen kann man den Aufstieg jetzt komplett abschreiben und nun befreit aufspielen. Dies ist auch nötig, da am kommenden Wochenende der Tabellenprimus Willenhofen im Waldstadion zu Gast ist. Dort wird eine vehemente Leistungssteigerung von Nöten sein, will man nicht die nächste Klatsche kassieren. Anpffiff der Partie ist am Sonntag um 15.15 Uhr in Pfraundorf.
Nicht recht viel besser endete das Spiel unserer zweiten Mannschaft im Lokalderby gegen den TSV Beratzhausen. Am Ende setzte es eine deutliche 3:0- Niederlage. Durch diese Niederlage rutschte man weiter in den Abstiegskampf und belegt nun den Relegationsplatz. Am nächsten Spieltag kommt es dann zum absoluten 6- Punktespiel gegen den SC Endorf, der zurzeit den ersten Absteigsplatz belegt. Dort muss man natürlich unbedingt einen „Dreier“ holen, um ein kleines Polster auf die Abstiegsränge zu haben. Anpfiff der Partie ist am Sonntag um 13:15 Uhr in Pfraundorf.
Natürlich brauchen unsere beiden Mannschaften bei diesem wichtigen und richtungsweisenden Spielen an diesem Wochenende Unterstützung von unseren Fans!
Bekanntgabe Kindertanzen: Ab sofort gibt es jeden Freitag (außer in den Ferien) eine Kleinkinder-Tanzgruppe bis zum Alter von 6 Jahren. Beginn ist um 16.45 Uhr bis um 17.30 Uhr in der Turnhalle in Pfraundorf. Traut euch und schaut einfach mal vorbei, das ist nicht schwer!
Direkt im Anschluss sind dann die „großen“ Tanz-Fans an der Reihe, von 17.30 bis 18.30 Uhr wird hier getanzt und gelacht.
Kinder-Turnen: Jeden Mittwoch von 16.00 – 17.00 Uhr im ehemaligen Schulhaus in Oberpfraundorf für Buben und Mädchen ab 3 Jahren. Die Kinder verbessern mit Spaß und Spiel ihre Fähigkeiten und lernen Neues dazu. Sie bewegen sich mit Familie und Freunden.
Neuzugänge beim Kinderturnen sind jederzeit willkommen! Schnuppern ausdrücklich erlaubt.
Kontakt: Josefine TEL: 09493/951246 und Maria
TEL: 09493/959977

 

EISSTOCKCLUB BERATZHAUSEN
Am Samstag den 22.10.2016 findet unsere Herbstwanderung statt. Wir treffen uns um 16.00 Uhr am Essenbügel zum Abmarsch. Nicht vergessen, Partner und Taschenlampen, also bis Samstag Euer EC.
Termine :
04.12.2016, Kreispokal Herren Vorrunde Gr. A .in der Donau-Arena. Start 07.00 Uhr
15.01.2017, Kreisoberliga Gr. B in der Donau-Arena. Start 07.00 Uhr
22.01.2017. Bezirksliga Gr.A1 in Weiden. Start 06.45 Uhr.
Jeden Dienstag Training ab 18.30 Uhr auf unseren Stockbahnen. Die Vorstandschaft

 

HOLPERDINGER THEATERVEREIN BERATZHAUSEN E.V.
Der Roman “ Der Sternsteinhof“ von Ludwig Anzengruber, der im Jahre 1885 veröffentlicht wurde und eine bestehende Theaterfassung, waren Grundlage für eine neue Version des Sternsteinhofes.
Ein Drama, das den Zeitgeist widerspiegelt.
In der vom Holperdinger Theaterverein Beratzhausen inszenierten Version des Sternsteinhofes in 9 Bildern, dass mit viel Musik unterlegt und beeindruckenden Bildern illustriert ist, wird ein altes Stück, das auch durch eine Filmfassung aus dem Jahre 1975 bekannt wurde, neu in Szene gesetzt. Beeindruckende Schauspieler rühren zu Tränen.
Lassen Sie sich dieses besondere Theaterereigniss des Holperdinger Theatervereines Beratzhausen nicht entgehen.
Wir laden ganz herzlich zum diesjährigen Theater des Holperdinger Theatervereins
„DER STERNSTEINHOF“ nach einem Roman von Ludwig Anzengruber, ein.
Aufführungstermine:
Premiere: 28.10.2016
weitere Aufführungen:
29./30./31.10.2016
03./04./05.11.2016
jeweils um 19.30 Uhr
im Pfarr- und Jugendheim Beratzhausen
Karten können ab sofort bei Magdalena Ehrl unter
TEL:016095147181 oder der Mail Adresse: leeenii@gmx.de bestellt werden.
Außerdem können Karten an folgenden Tagen 19. /21. /25.10.2016, ab 18.30 Uhr, im Pfarr- und Jugendheim erworben bzw. abgeholt werden. Auch an der Abendkasse an den Aufführungstagen können Sie noch Karten erwerben.
Nähere Informationen zum Stück unter der Homepage www.holperdinger-beratzhausen.com oder auf Facebook
 

JAGDGENOSSENSCHAFT BUXLOHE
Bei der Versammlung der Jagdgenossenschaft Buxlohe wurde beschlossen, dass der Jagdpachtschilling nur auf Antrag ausbezahlt wird. Anträge können gestellt werden bis 31.10.2016 beim Jagdvorsteher Pilz, Johann, Ritzhof 1, 93176 Beratzhausen und bei Ferstl, Johann, Buxlohe 1, 93176 Beratzhausen. Die Eintragung in die Anwesenheitslist zählt ebenfalls als Antrag auf Auszahlung des Jagdpachtschillings. Gez. Ferstl, Schriftführer

 

JAGDGENOSSENSCHAFT MAUSHEIM
Jagdgenossenschaftsversammlung am 29.10.2016 um 20.00 Uhr im Gasthaus Rödl in Mausheim
Tagesordnung:
  1. Begrüßung
  2. Wahl 1. Vorstand
  3. Wahl Schriftführer
  4. Sonstiges
Gez. Vorstandschaft

 

JUGENDROTKREUZ BERATZHAUSEN
Achtung Änderung:
Die Gruppenstunde der
Bambinis findet ab sofort jeden Freitag in der Zeit von 14.30 – 15.30 Uhr statt.
Infos zu Gruppenstunden und Aktivitäten findest du unter www.jugendrotkreuz-regensburg.de oder bei unseren Gruppenleitern: Stufe II: Uschi Reinstein
(( 1567) und Bambini: Carina Köttner (( 951223).
Vorschau 2016
31.10. Blutspenden im Seniorenheim

 

KATHOLISCHER FRAUENBUND BERATZHAUSEN
Zu einem „Schafkopf-Seminar für Anfänger“ lädt der Katholische Frauenbund Beratzhausen an zwei Donnerstagen im November ins Pfarrheim ein. Diplomingenieur Erich Rohrmayer aus Schierling, Autor des Buches „Lerne Schafkopfen“, wird den  Teilnehmerinnen und Teilnehmern (natürlich sind auch Männer willkommen) zunächst die Schafkopfkarten, Trümpfe und Regeln beim Rufspiel erklären. Am zweiten Abend kommen Einzelspiele wie Wenz und Solo dazu. Das Seminar wird an beiden Abenden aus 90 Minuten Vortrag und Übung bestehen – anschließend wird 90 Minuten lang gespielt. Dabei wird Rohrmayer von Tisch zu Tisch gehen und Tipps geben. Mitmachen kann jede und jeder, auch ohne Vorkenntnisse. Das Schafkopf-Seminar findet an zwei Donnerstagen, 10. und 17. November jeweils von 19 bis 22 Uhr im Pfarrheim an der Falkenstraße statt. Die Teilnahme kostet für Frauenbund-Mitglieder 24 Euro, für Nichtmitglieder 30 Euro.  Anmeldungen nehmen ab sofort Elfriede Riepl, ( 2164 und Ingrid Kroboth, ( 959825 entgegen.
Voranzeige:
Der Frauenbund hält am Sonntag, den 20.11.2016 ab 14.00 Uhr einen Adventsbasar mit Kaffee und Kuchen im Pfarrheim ab. Es sollen u.a. auch handgebundene Adventskränze und Gestecke verkauft werden. Hierfür wird reichlich Bindematerial benötigt. Wer aus seinem Garten oder Wald geeignete Äste zur Verfügung stellen kann soll sich bitte mit Frau Karin Walther, ( 2888 in Verbindung setzen.
Die Frauenbundmitglieder werden ebenfalls um Mithilfe beim Binden der Kränze bzw. zum Anfertigen der Gestecke gebeten. Diese werden am Donnerstag 17.11.2016 ab 16.00 Uhr beim Anwesen Koller in Schwarzenthonhausen gefertigt. Außerdem werden noch Kuchen für den Verkauf am Sonntag, den 20.11.2016 benötigt. Anmeldung der Kuchenspenden bei E. Riepl, TEL:  2164.
Vielen Dank im Voraus!
Die Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Theater Regensburg finden Sie in den Vereinsnachrichten unter der Rubrik „Theaterring“

KATHOLISCHER FRAUENBUND OBERPFRAUNDORF
22.10.2016
09.00 Uhr Jubiläumsfrühstück beim Gasthaus Schnaus
22.10.2016 + 23.10.2016 Weltmissionssonntag, vor und nach den Gottesdiensten: Verkauf von Fair gehandelten Lebensmitteln aus dem Eine-Welt-Laden
Vorschau:
10.11.2016 19.00 Uhr Gottesdienst anschliessend Jahreshauptversammlung im Pfarrheim
13.11.2016 Volkstrauertag, Teilnahme am Kirchenzug
18.11.2016 20.00 Uhr Besuch des Theaterstücks „Gedächtnislücke“ der Lupburger Theaterfreunde, im Gablerkeller in Lupburg. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 19.00 Uhr am Pfarrheim in Oberpfraundorf. Der Eintritt beträgt 7,- Euro und ist bei Anmeldung zu bezahlen.
Anmeldungen bitte bis zum 01.11.2016 bei Stephanie Hoffmann TEL: 9025000, Dorfstr. 31, Oberpfraundorf.

KIRWABURSCHEN STAMMTISCH OBERPFRAUNDORF
Die Kirwaburschen und Moidln Oberpfraundorf bitten um die Mithilfe der Dorfgemeinschaft beim traditionellen Baumaufstellen mit Goisen am Kirwasamstag, den 05.11.2016 um 14.00 Uhr.

KOLPINGFAMILIE BERATZHAUSEN
Einladung an alle Mitglieder der Kolpingfamilie zum Bezirksrosenkranz am Donnerstag. den 27.10.2016
um 19.30Uhr in Endorf. Wir treffen uns um 19.00 Uhrbeim Pfarrheim. Im Anschluss an den Rosenkranz ist noch gemütliches Beisammensein im Gasthaus Haller in Endorf. Wir bitten um zahlreiche Teilnahme, auch im Hinblick auf unser Jubiläum. Treu Kolping
Die Vorstandschaft
Danke allen Helfern,
die Kolpingsfamilie bedankt sich bei allen Helfern die zum guten Gelingen unserer Gebrauchtkleider und Altpapiersammlung beigetragen haben.
Unserer besonderer Dank gilt folgenden Firmen und Personen, welche uns durch das kostenlose zur Verfügung stellen von Fahrzeugen unterstützt haben.
Bauartikelhandel Josef Lamml, Regensburg für zwei Fahrzeuge mit den Fahrern Frau Rosi Lamml und Herrn Strazialla, der Caritas Regensburg mit Fahrer Herrn Rudi Riepl, Firma Ehrensberger Lupburg mit Fahrer Herrn Franz Beer, Herrn Klaus Duschl für Traktor mit Anhänger, Herrn Werner Brettner mit Lieferwagen, Herrn Markus Beer für Traktor und Herrn Franz Mosandl für Anhänger. Danke auch dem Mesner der Pfarrei Pfraundorf,  Herrn Leikam der sich um das
Auflegen der Säcke in der Kirche St. Martin gekümmert hat. Danke allen Mitgliedern für die hervorragende Mithilfe bei der Sammlung.
Wir haben wieder ein gutes Ergebnis erzielt, dafür gilt den Bürgern unserer Großgemeinde ein herzliches vergelts Gott. Danke auch der Gemeinde für die kostenlose Überlassung des Volksfestplatzes.
Die nächste Sammlung findet im kommenden Frühjahr wieder in beiden Pfarreien  statt.
Bitte sammeln sie bereits jetzt wieder für unseren sozialen Zweck. Die Vorstandschaft
Saukopfessen in Buxlohe: Liebe Mitglieder und Freunde der Kolpingsfamilie, unser traditionelles Saukopf- bzw. Bratwurstessen findet am Freitag, den 11.11.2016 in Buxlohe statt.
Wir treffen uns ab 19.00 Uhr beim Ferstl Toni.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir Euch, sich beim Planer Peter Lengsfeld, TEL: 624, anzumelden.
Wir wünschen allen einen guten Appetit und einen geselligen Abend. Gez. Peter Lengsfeld

MGV-LIEDERKRANZVEREIN BERATZHAUSEN
Jahreshauptversammlung
Wir laden alle Mitglieder am Dienstag, den 25.10.2016 um 19.30 Uhr in das Gastahaus Hummel zur Jahreshauptversammlung ein. Heuer finden keine Neuwahlen statt.
Tagesordnung:
  1. Begrüßung durch den 1. Vorstand
  2. Genehmigung derTagesordnung
  3. Totengedenken
  4. Rechenschaftsberichte
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung der Vorstandschaft
  7. Wünsche und Anregungen
  8. Schlusswort
Anmerkung: Anträge wurden keine gestellt. Bitte diesen Termin vormerken und wahrnehmen.
Chorprobe: Wegen der JHV und Allerheiligen findet die nächste Singstunde am Dienstag, den 08.11.2016 um 19.30 Uhr im Vereinslokal statt. Wir bitten alle Sänger fleißig wieder die Gesangsproben zu besuche. Die Vorstandschaft

PFERDEGERECHTES THERAPIE- UND FREIZEITEN E. V.
Herbstferienprogramm: Samstag, den 29.10.2016 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr – Reit-, Boden – und Freiarbeit mit Pferden für Kinder von 6 bis 12 Jahren mit Vorkenntnissen – max. 4 TN, Donnerstag, den 03.11.2016 von 10.00 Uhr  bis 16.00 Uhr – Pferdeschnuppertag für Kinder von 5 bis 10 Jahren – Putzen, Führen, Reiten, Pferde bemalen, Edelsteinsuche und ein Reiterquiz mit Urkunde bringen Spaß und Wissen rund um unsere Freunde die Pferde – max. 6 TN und am Samstag, den  05.11.2016 findet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr nochmal unser Workshop: Boden- und Freiarbeit mit dem Pferd – Wer führt wen? für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene auch ohne Vorerfahrung – max. 4 TN statt. Info und Anmeldung bei: Christine Ferstl, TEL: 09493/722 – Mobil 0160 93323335 – pferdetherapie4@gmail.com  Gez. Vorstandschaft

 

SOLDATEN UND KRIEGERKAMERADSCHAFT BERATZHASUEN
Vom 21.10. bis 06.11.2016 findet wieder die alljährliche Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge statt. Da aus Alters-und gesundheitlichen Gründen keine Sammler mehr zur Verfügung stehen, findet keine Haussammlung statt. Wer trotzdem eine Spende für die Kriegsgräberfürsorge geben möchte, kann dies am 01.11.2016 (Allerheiligen) an den Friedhofstoren in die Sammelbüchse geben. Schon im Voraus herzlichen Dank. Gez. Josef Kohnhäuser, 1. Vorstand

 

SPIELMANNSZUG BERATZHAUSEN
Vielen Dank für eure Teilnahme an der Altkleidersammlung. Diese Woche finden die Proben zu den gewohnten Zeiten statt. Bitte nehmt euch Zeit. Eure Vorstandschaft.

 

MGV LIEDERKRANZ BERATZHAUSEN
Jahreshauptversammlung:
Wir laden alle Mitglieder am Dienstag, den 25.10.2016, um 19.30 Uhr, in das Gasthaus Hummel zur Jahreshauptversammlung ein. Heuer finden keine Neuwahlen statt.
Tagesordnung:
  1. Begrüßung durch den 1. Vorstand
  2. Genehmigung der Tagesordnung
  3. Totengedenken
  4. Rechenschaftsberichte
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung der Vorstandschaft
  7. Anträge – sie müssen mindestens 14 Tage vor der JHV gestellt werden
  8. Wünsche und Anregungen
  9. Schlusswort
Bitte diesen Termin vormerken und wahrnehmen.

 

MITEINANDER-FÜREINANDER
Am Samstag, den 29.10.2016 findet um 14.30 Uhr für die Senioren/-innen wieder ein Wohlfühlnachmittag im Foyer des Seniorenheimes statt – die Vorstandschaft trifft sich hierzu bereits ab 14.00 Uhr.
Gez. Irene Braun, 1. Vorsitzende

 

NACHBARSCHAFTSHILFE BERATZHAUSEN E.V.
Einladung zur Jahreshauptversammlung
Die Nachbarschaftshilfe Beratzhausen lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung 2016 am Dienstag, den 25. Oktober 18.30 Uhr in das Gasthaus Braun in Beratzhausen ein.
ACHTUNGGEÄNDERTE TAGESORDNUNG!
Tagesordnung:
  • Begrüßung durch den Vorstand
  • Genehmigung der TO
  • Totengedenken
  • Bericht des 1. Vorstands
  • Bericht der Geschäftsführerin
  • Bericht des Schatzmeisters
  • Bericht der Kassenprüfer
  • Entlastung der Vorstandschaft
  • Änderung der Vereins-Zuschüsse für Helfer
  • Neuwahl des 1. Vorsitzenden
  • Neuwahl des Kassiers
  • Nachwahl eines Kassenprüfers
  • Wünsche und Anträge (10 Tage vorher beim 1. Vorstand schriftlich einzureichen)
gez. 1. Vorsitzende Beate Arwanitaki-Mirbeth
Geschäftsstelle in der Bischof-Weig-Straße 16.
Sofortkontakt: Geschäftsstelle Ingrid Rohrmeier
TEL:(0 94 93) 95 16 406 oder TEL: 0151/23 59 40 82.

 

 

OGV-BERATZHAUSEN
Am Samstag, den 05.11.2016 um 19.30 Uhr findet im Landgasthof Friesenmühle unsere Jahresabschlussfeier statt. In diesem Rahmen findet auch die Preisverleihung an die örtlichen Preisträger der Wettbewerbe  Blumen- und Grünschmuck bzw. Wohn- und Nutzgarten statt. Es erwartet Sie neben musikalischer Unterhaltung auch eine reich bestückte Tombola.
Alle Vereinsmitglieder sind sehr herzlich eingeladen

 

OBST- UND GARTENBAUVEREIN SCHWARZENTHONHAUSEN-HARDT
WEINFEST:
Diesen Samstag, 22.10.2016, findet wieder unser traditionelles Weinfest im ehemaligen Schulhaus in Hardt statt. Hierzu möchten wir die gesamte Bevölkerung sehr herzlich einladen! Für das leibliche Wohl ist mit einer reichhaltigen Auswahl an Weinen, Zwiebelkuchen, Brotzeitplatten, Geräuchertem und Käse wie immer bestens gesorgt.
Die Vorstandschaft

 

SCHÜTZENGESELLSCHAFT EHRENFELS BERATZHAUSEN E. V.
Bogenabteilung:
Termine für das Training in der Turnhalle der Gottfried-Kölwel-Grundschule:
Sonntag, den 23.10.2016 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr mit Wertungsschießen
Am Sonntag, den 30.10.2016 findet von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr unsere Gaumeisterschaft statt, das Training am Abend entfällt.
Sonntag, den 06.11.2016 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag, den 13.11.2016 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

 

SOLDATEN-UND RESERVISTENKAMERADSCHAFT OBERPFRAUNDORF UND UMGEBUNG E.V.
Am kommenden Freitag, den 21.10.2016 um 20.00 Uhr ist im Vereinslokal Manfred Schnaus in Oberpfraundorf die Vorstandschaftssitzung. Beginn ist um 20.00 Uhr.
Der Rundenwettkampf Teil 3, Dt. Schießabzeichen VVag in Oberweiling ist am Sonntag, den 23.10.2016. Treffpunkt: 8.30 Uhr, Abfahrt: 8.45 Uhr am Schnaushof. Am Donnerstag, den 10.11.2016 ist die11.  Monatsversammlung im Vereinslokal Manfred Schnaus in Oberpfraundorf. Beginn: 20.00 Uhr. Interessierte Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen.
Am Sonntag, den 13.11.2016 ist Volkstrauertag mit Ehrenspalier am Kriegerdenkmal.
Bitte besuchen Sie uns auch im Internet: www.srk-oberpfraundorf.de
Weitere Termine:
27.11.2016           Adventsfeier
08.12.2016           12. Monatsversammlung
Gez. Christine Götz

 

SPD-ORTSVEREIN
Die nächste Mitgliederversammlung findet am
Freitag, 11. November, um 19.30 Uhr im Gasthaus Braun statt. Eine schriftliche Einladung
mit der Tagesordnung ergeht noch.
gez. Gerhard Rinkes, Ortsvorsitzender

 

THEATERRING BERATZHAUSEN
Hier ein Teil des Programms für die Spielzeit 2016/2017:
Freitag, den 10.02.2017 um 19.30 Uhr im Velodrom:
Lehmann Brothers – Aufstieg und Fall einer Dynastie
Anmeldeschluss: 19.12.2016
Freitag, den 24.03.2017 um 19.30 Uhr im Velodrom:
Orpheus in der Unterwelt, Operette von Jacques Offenbach. Anmeldeschluss: 24.01.2017
Samstag, den  08.04.2017 um 22.00 Uhr im Theater am Bismarkplatz: Ringelstetters Rendezvous
Die Late-Night-Show von und mit Hannes Ringelstetter und Gästen. Anmeldeschluss: 08.02.2017
Dienstag, den 18.04.2017 um 19.30 Uhr im Theater am Bismarkplatz Komödie im Dunkeln (Black Comedy). Anmeldeschluss: 13.02.2017
Samstag, den 10.06.2017 um 19.30 Uhr im Velodrom:
Operettenkonzert Anmeldeschluss: 07.04.2017
Montag, 19.06.2017 um 19.30 Uhr Freilichtbühne im Thon-Dittmer-Palais: Sisters of Swing – Die Andrews Sisters. Anmeldeschluss: 13.04.2017
Montag, den 03.07.2017 um 19.30 Uhr im Theater am Bismarkplatz: Ein Maskenball, Oper von Giuseppe Verdi. Anmeldeschluss: 08.05.2017
Samstag, den 15.07.2017 um 21.00 Uhr im Westhafen Regensburg: Der fliegende Holländer, romantische Oper von Richard Wagner. Anmeldeschluss: 26.05.17
Anmeldung für o.g. Veranstaltungen ab sofort bei E. Riepl, TEL 2164

 

TRACHTENVEREIN D´LABERTALER BERATZHAUSEN
Brauchtum
ist in Beratzhausen nicht Halloween. Dies ist in anderen Ländern beheimatet. Der  Brauch ist von den Kelten überliefert und wurde im Mittelalter in Irland gepflegt, von dort nahmen ihn die Auswanderer mit nach Amerika. Hier in Beratzhausen ist der Brauch des Spitzeln´s an Allerseelen der überlieferte Brauch. Danke an Frau Molle, die im letzten Mitteilungsblatt diesen Brauch so gut beschrieben hat. Also Kinder geht’s zum Spitzln und lasst unsere Bräuche nicht aussterben. Für den Herbst stehen noch folgende Termine an.
Jugendtreffen des Oberpfälzer Gauverbandes Gebiet Süd in Rothenburg o. d. Tauber am 22. und 23. Oktober 2016. Treffen am Samstag, den 22.10.2016 um 7.20 Uhr vor dem Bahnhof in Parsberg (Wer Fahrgelegenheit benötigt, bitte bei den Jugendleiterinnen Bescheid geben) Besichtigung der Stadt – eine Reise durchs Mittelalter, Übernachtung in der Jugendherberge.
Ankunft am Sonntag den 23.10.2016 um 18.15 Uhr in Parsberg. Späteste Anmeldung bei den Jugendleiterinnen an der Tanzprobe am 24.09.2016 – Eigenanteil 35,– € (soweit noch nicht geschehen bitte überweisen). Dies wird sicherlich wieder ein großes gemeinsames Erlebnis. Wir danken unserem Gebietsjugendleiter Heinz Müller für die Planung und Durchführung, sowie unseren Betreuern.
Samsda, den 22.10.2016, Kinder- und Jugendprobe, sowie Vereinsabend    f a l l e n   a u s.
Samsda, 29.10.2016, Beginn holbe achte auf ´Nocht (19.30 Uhr),  Herbstsitzweil der Musikgruppe der Trachtenvereine des Oberpfälzer Gauverbandes – Gebiets Süd im Gasthaus Röhrl, Eilsbrunn.  Dies ist für alle Freunde der echten Volksmusik ein Genuß. Es ist jeder recht herzlich eingeladen. Eintritt frei.
Samsda, den 05.11.2016, um drei Nomittag (15.00 Uhr) Kinder- und Jugendtanzprobe im Gemeindesaal der Erlöserkirche
Migga, den 02.11.2016, holbe achte auf d´Nocht (19.30 Uhr) Platterprobe anschließend Tanzprobe der Erwachsenen im Klangwerk
Samsda, den 05.11.2016, um drei Nomittog (15.00 Uhr) Tanzprobe der Kinder- und Jugendgruppe im Gemeindesaal der Erlöserkirche
Samsda, den 05.11.2016, der Vereinsabend
e n t f ä l l t
Samsda, den 05.11.2016, Großes Tanzvergnügen (Gauball) im Postkeller in Weiden, Leuchtenbergerstr. 66, für alle  Volkstanzbegeisterten. Kommen kann jeder der mag und wie er mag. Egal ob mit Tracht, Dirndl oder Lederhose oder nicht. Ob mit oder ohne Tanzerfahrung. Ein jeder ist herzlich willkommen. Veranstalter ist der Oberpfälzer Gauverband – Gebiet Nord. Eintritt 7,– €. Platzreservierungen unter ( 0961/31717 oder Gebietsvertreter-nord@oberpfaelzer-gauverband.de
Samstag, den 12.11.2016,  Teilnahme der Männer an der Gedenkfeier am Kriegerdenkmal anlässlich des Volkstruertages. Anzug: Trauer-Volkstracht mit langer schwarzer Hose, weisses Hemd und schwarze Krawatte., Hut, schwarze Schuhe. Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, den Gefallenen und den Opfern der beiden Weltkriege des letzten Jahrhunderts zu gedenken. Es soll auch an alle Opfer von Krieg und Gewalt gedacht werden. Wir fordern zu zahlreicher Teilnahme auf. Ablauf siehe kirchliche Nachrichten
Migga, den 16.11.2016, holbe achte auf d´Nocht (19.30 Uhr) Platterprobe anschließend Tanzprobe der Erwachsenen im Klangwerk (letzte Tanzprobe vor der Staadn Zeit)
Freida, den 18.11.2016, Gemeinschaftstanzprobe der Trachtenvereine im Gebiet Süd in Hemau, Bruckmeier-Saal. Beginn 20.00 Uhr
Samsda, den 19.11.2016, Kinder- und Jugendtanzprobe
Samsda, den 19.11.2016, Vereinsabend beim Petermichl.
Freida, den 25.11.2016, Kathreintanz beim Schnaus mit der Blaskapelle Beratzhausen
Samsda, den 03.12.216, Kinder- und Jugendtanzprobe
Sunnda, den 11.12.2016, um viere Nomittog (16.00 Uhr) Adventfeier im Sportheim
Kalender 2017
Gestaltet wurde dieser von Felix Müller, dem wir hier einen Dank für seine Mühe aussprechen möchten.  Der Kalender ist weiterhin beim Vereinsabend, Tanzprobe oder bei Helwig Herold
TEL: 09493/1512 erhältlich. Preis 3,– €
Treu dem alten Brauch
D`Labertaler
www.trachtenverein-beratzhausen.de
www.facebook.de/trachtenvereinberatzhausen
www.oberpfaelzer-gauverband.de
www.trachtenverband-bayern.de
www.gautrachtenfest.bayern

 

TREFFEN DER ANONYMEN ALKOHOLIKER
und betroffener Angehöriger jeweils donnerstags um 19.30 Uhr in der Friedenskirche Hemau (Dr.-Martin-Luther-Straße), kleiner und großer Gemeindesaal.

 

UB UNABHÄNGIGE BÜRGER BERATZHAUSEN
Internet-Präsenz:
www.ub-beratzhausen.de, neueste Informationen immer aktuell eingepflegt, Berichte und Stellungnahmen zu den brisanten Themen. Ein Klick im Internet, der sich auf jeden Fall lohnt! Ihre UB

 

WERBEINITIATIVE BERATZHAUSEN E.V.
Die Jahreshauptversammlung findet am Freitag, 18.11.2016, um 19.00 Uhr, in der Gaststätte „Mosner“ statt. Neben den Berichten der Vorstände und des Kassenwartes stehen Neuwahlen an. Des Weiteren wird es Informationen über das abgelaufene Geschäftsjahr geben. Alle Mitglieder und Mitgliederinnen sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns über Euer Erscheinen, Eure Anregungen und Vorschläge.
Heinrich Rautner, Vorstand