Vereine, Verbände, Sonstiges

17. November 2016 | Von | Kategorie: Vereinsnachrichten

Wichtige Information aus dem Rathaus

Anzeigen und Vereinsnachrichten für das Mitteilungsblatt sollten in der KW 47 spätestens bis Dienstag, 14.00 Uhr, abgegeben werden.

Wir bitten um Beachtung!

 

ARBEITSGEMEINSCHAFT DER BERATZHAUSENER VEREINE
Am Dienstag, den 06.12.2016 findet um 19.00 Uhr im Gasthaus Petermichl unsere Jahresabschlusssitzung statt.
Themenschwerpunkt: Rückblick Vereinsjahr 2016, Präsentation der Abrechnungen Europafest, Theaterstück „Aufbruch“ und Volksfest.
An diesem Abend führt Joachim Kliemke den Film vom Volksfestzug vor.
Lassen wir gemeinsam unser diesjähriges Vereinsjahr in Ruhe ausklingen. Gez. Herbert Liedtke

BAUERNMARKT
An diesem Samstag, den 19.11.2016 Bauernmarkt am Essenbügl.

 

BAYERN-STAMMTISCH RECHBERG
Am kommenden Samstag, den 19.11.2016 findet ein Kegelabend im Gasthaus Rödl in Mausheim statt. Zu diesem doch immer recht lustigen Abend möchten wir alle Mitglieder mit Partner und Familie recht herzlich einladen. Beginn ist um 20.00 Uhr. Da an diesem Samstag auch das Spitzenspiel unseres FC Bayern gegen den BVB stattfindet, besteht die Möglichkeit, gemeinsam das Spiel ab 18.30 Uhr im Gasthaus Rödl anzuschauen. Es ergeht eine herzliche Einladung an alle Mitglieder mit Partner.
Unser nächster Stammtischabend und zugleich unsere traditionelle Weihnachtsfeier finden am Samstag, den 10.12.2016 im Vereinslokal Schmidmeier „Rechberger Hof“ in Rechberg statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Es ergeht eine herzliche Einladung an alle Mitglieder mit Partner.
Weitere Termine:
07.01.2017                          1. Stammtischabend 2017
Gez. Bayern-Stammtisch Rechb

 

BLASKAPELLE BERATZHAUSEN
Blaskapelle Beratzhausen lädt zum Kathreintanz: Bevor die stade Zeit das Tanzvergnügen traditionsgemäß einstellt veranstaltet die Blaskapelle Beratzhausen und der Trachtenverein „D`Labertaler“ am Freitag, den 25.11.2016 im großen Saal des Landgasthofes Schnaus in Oberpfraundorf einen Tanzabend. Traditionell bietet die Veranstaltung eine gute Gelegenheit ab 20.00 Uhr einen Abend lang Walzer, Polka, Galopp, Mazurka, Schottisch, Zwiefache und Boarische zu tanzen. Auch viele bekannte Figurentänze wie D`schee Marie, Stern- und Zigeunerpolka, Kikeriki, Kutschen und vieles  mehr stehen auf dem Programm. Angeführt vom Tanzmeistern Alexander Herold und Heinz Müller mit ihren Tanzpartnerinnen. Den „Auftakt“ des Tanzvergnügens bildet die Polonaise. Wer also bodenständig, traditionell, bayerisch und oberpfälzerisch tanzen möchte, der sollte sich den Termin vormerken.
Beginn 20.00 Uhr.

BUND NATURSCHUTZ
Liebe Kindergruppen, wir treffen uns am Freitag, den 25.11.2016 zum Weihnachtsbasteln am Haupteingang der Grundschule um 15.00-17.00 Uhr.
Bringt bitte folgendes mit; ein glattes Geschirrtuch, ein Tablett oder Backblech (wird nass…) und eine große Tüte oder Schachtel zum Heimtransport eurer Basteleien.
An die Eltern: bitte bringt und holt die Kinder pünktlich, da die Schultüren verschlossen werden.
Vielen Dank und bis dann, wir freuen uns auf euch, Christiana, Heidi und Katharina

CHÖRE
Kinderchor: Am Mittwoch, 23.11.2016, Chorprobe um 16.00 Uhr.
Die schiefen Töne: Heute, Donnerstag, 17.11. und Donnerstag, 24.11.2016, Chorprobe jeweils um 18.00 Uhr.
Choryphäen: Heute, Donnerstag, 17.11. und Donnerstag, 24.11.2016, Chorprobe jeweils um 20.00 Uhr.
Kirchenchor: Am Freitag, 18.11.2016, Chorprobe um 19.30 Uhr. Am Sonntag, 20.11.2016, Einsingen um 08.30 Uhr im Chorraum für den Gottesdienst um 09.30 Uhr in Hardt.

 

DJK-SV OBERPFRAUNDORF

  1. und 2. Mannschaft: Nach dem erfolglosen Kirwawochenende wollten unsere beiden Herrenmannschaften ihre letzten Heimspiele des Jahres nochmal erfolgreich abschließen. Unserer ersten Mannschaft gelang dies, da Sie gegen den Tabellenvierten aus Painten eindrucksvoll mit 5:1 gewann. Nach einem verschlafenen Beginn, mit daraus folgenden 0:1- Rückstand, kam man immer besser in die Partie und konnte noch vor der Halbzeit das Spiel noch drehen. In der zweiten Hälfte  war man dann, auch begünstigt durch einen Platzverweis für Painten, die deutlich bessere Mannschaft, das durch drei weitere Treffer belohnt wurde. Am Ende stand ein 5:1, dies aber bei besserer Chancenauswertung noch viel höher ausfallen hätte können.

In die Torschützenliste konnten sich Mehringer A. (2x), Liebl F., Liebl M. und Riemer O. eintragen. Durch diesen Kantersieg gegen einen starken Gegner kann man mit vollen Selbstvertrauen in das letzte Punktsspiel gegen den Tabellenführer aus Velburg gehen, den man bei ähnlicher Leistung auch schlagen kann. Anpfiff dieser interessanten Partie ist am Sonntag um 14.15 Uhr in Velburg.

Pech hatte am vergangenen Spieltag unsere zweite Mannschaft, da man bis zur 93. Minute dem ungeschlagenen Tabellenführer aus Hörmannsdorf ein 1:1 abgerungen hatte, ehe der Schiedsrichter in der letzten Minute auf den Elfmeterpunkt zeigte und dieser erfolgreich verwandelt wurde. Leider konnten auch aus diesem Spiel keine Punkte geholt werden, doch auf diese Leistung kann man natürlich aufbauen und gestärkt in das letzte Punktspiel gehen. Dies findet am kommenden Sonntag um 14.15 Uhr in Hohenfels statt.

Bekanntgabe Kindertanzen: Ab sofort gibt es jeden Freitag (außer in den Ferien) eine Kleinkinder-Tanzgruppe bis zum Alter von 6 Jahren. Beginn ist um 16.45 Uhr bis um 17.30 Uhr in der Turnhalle in Pfraundorf. Traut euch und schaut einfach mal vorbei, das ist nicht schwer!

!! Achtung, Änderung !!

Die „großen“ Tanz Fans sind ab jetzt immer montags am Start, von 17.30 bis 18.30 Uhr wird getanzt und gelacht.

Kinder-Turnen: Jeden Mittwoch von 16.00 – 17.00 Uhr im ehemaligen Schulhaus in Oberpfraundorf für Buben und Mädchen ab 3 Jahren. Die Kinder verbessern mit Spaß und Spiel ihre Fähigkeiten und lernen Neues dazu. Sie bewegen sich mit Familie und Freunden.
Neuzugänge beim Kinderturnen sind jederzeit willkommen! Schnuppern ausdrücklich erlaubt. Kontakt: Josefine (Tel. 09493/951246) und Maria (Tel. 09493/959977)

EISSTOCKCLUB BERATZHAUSEN
Voranzeige: Am Samstag den 17.12.2016 findet unsere Weihnachtsfeier in der Hütte statt.
Termine:
04.12.16       Kreispokal Herren Vorrunde Gr.A .in der Donau-Arena. Start 07.00 Uhr
15.01.17       Kreisoberliga Gr. B in der Donau-Arena. Start 07.00 Uhr
22.01.17       Bezirksliga Gr.A1 in Weiden.
                     Start 06.45 Uhr
Jeden Dienstag Training ab 18.30 Uhr auf unseren Stockbahnen. Die Vorstandschaft

 

FC BAYERN FANCLUB BERATZHAUSEN
Nächster Fanclubabend am Samstag, den 19.11.2016, um 18.00 Uhr, im Gasthaus Ferstl, Buxlohe.

HOLPERDINGER THEATERVEREIN BERATZHAUSEN E. V.
Liebe Mitglieder: Das Helferessen mit Weihnachtsfeier findet am Samstag, den 19.11.2016, ab 19.00 Uhr, im Rechberger Hof statt.
Wer sich noch nicht angemeldet hat, sollte dies bitte bei Melanie Kalb machen.
Die Holperdinger Vorstandschaft

….. und immer schön holpern……

JUGENDROTKREUZ BERATZHAUSEN
Infos zu Gruppenstunden und Aktivitäten findest du unter www.jugendrotkreuz-regensburg.de oder bei unseren Gruppenleitern: Stufe II: Uschi Reinstein
(Tel. 1567) und Bambini: Carina Köttner (Tel. 951223).

JUNGE UNION BERATZHAUSEN
Wie auch in den letzten Jahren erarbeiten wir auch heuer wieder einen Lehrstellenspiegel.
Unternehmen, die einen Ausbildungsplatz für das Jahr 2017 anbieten, können dies jederzeit unserem Ortsvorsitzenden Andreas Kastl mitteilen
(Tel. 09493/1064, Mail: andreas-kastl@gmx.net).
Um die diesjährige Ausgabe noch schnellst möglichst veröffentlichen zu können, würden wir uns um eine Antwort bis zum 02.12.2016 sehr freuen.
Weitere Informationen über uns und zum Lehrstellenspiegel mit seinen Unterlagen finden Sie auch auf www.ju-beratzhausen.de. Eure Junge Union

KATHOLISCHER FRAUENBUND BERATZHAUSEN
Der Frauenbund lädt am Sonntag, 20.11.2016, ab 14.00 Uhr, zum Adventsbasar mit Kaffee und Kuchen ins Pfarrheim ein. Es werden u.a. auch handgebundene Adventskränze und Gestecke verkauft.
Die Frauenbundmitglieder werden dringend  um Mithilfe beim Binden der Kränze bzw. zum Anfertigen bzw. Dekorieren der Gestecke gebeten. Diese werden am Donnerstag, 17.11.2016, ab 16.00 Uhr, beim Anwesen Koller in Schwarzenthonhausen gefertigt. Bitte Handschuhe und Gartenschere mitbringen!
Außerdem werden noch Kuchen für den Verkauf am Sonntag, 20.11.2016, benötigt. Anmeldung der Kuchenspenden bei E. Riepl, ( 2164. Gespendete Kuchen können am Sonntag ab 13.00 Uhr im Pfarrheim abgegeben werden. Kuchenplatten und Behälter bitte mit Namen versehen!
Vielen Dank im Voraus!
Bitte beachten Sie auch die Anzeige im Mitteilungsblatt!
Voranzeige:
Am Montag, 05.12.2016, um 19.00 Uhr, im Pfarrheim Adventfeier mit Neuaufnahmen im Pfarrheim.
Die Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Theater Regensburg finden Sie in den Vereinsnachrichten unter der Rubrik „Theaterring“

KATHOLISCHER FRAUENBUND OBERPFRAUNDORF
18.11.2016 20.00 Uhr Besuch des Theaterstücks „Gedächtnislücke“ der Lupburger Theaterfreunde, im Gablerkeller in Lupburg. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 19.00 Uhr am Pfarrheim in Oberpfraundorf.

 

KIRWABURSCHENSTAMMTISCH OBERPFRAUNDORF
Unser nächster Stammtisch findet am Freitag, den 25.11.2016, um 20.00 Uhr, beim Landgasthof Schnaus statt.
Unsere diesjährige Weihnachtsfeier findet am 17.12.2016, um 19.00 Uhr, beim Landgasthof Schnaus statt.
Eingeladen sind alle Mitglieder mit Partner. Auf euer Kommen freut sich die Vorstandschaft.

KLEINTIERZUCHTVEREIN B.727 BERATZHAUSEN E.V.
Am 12./13.11.2016 fand wieder unsere traditionelle Lokalschau in unserem Vereinsheim statt.
Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Beratzhausen – und darüber hinaus – für den zahlreichen Besuch der Schau bedanken.
Ein besonderer Dank gilt – wie alle Jahre – unserem Mitglied Josef Vogl aus Hirschstein für die Überlassung von Heu, Stroh und Getreide sowie den Abfalltransport. Dank auch an die Firma Alfons Krotter, Oberpfraundorf, für die Zurverfügungstellung von Sägespänen.
Ein herzliches Dankeschön geht auch wieder an die Frauen unserer Mitglieder für die geleistete Arbeit, besonders für die Zubereitung der leckeren Kuchen.
Den Mitgliedern sei herzlich für die Hilfe beim Käfigauf- und –abbau sowie für die sonstigen Arbeiten bei der Schau  gedankt. Sie alle haben ihren Beitrag dazu geleistet, dass sie wieder zu einem Erfolg wurde! Gez. Karl Braun, Ausstellungsleiter

KOLPINGFAMILIE BERATZHAUSEN
Einkehr- und Besinnungstage in der Fastenzeit:
Liebe Mitglieder und Freunde der Kolpingfamilie, unter dem Motto „Mach das Grab weit auf!“ finden im Kolping-Ferienheim Lambach Einkehr- und Besinnungstage in der Fastenzeit statt.
Termin: 17. bis 19. März 2017
Leitung & Referent: Stefan Wissel, Diözesanpräses Kolpingwerk DV Regensburg
Kosten: Mitglieder: 105,- € , Nicht-Mitglieder: 115,- € Leistungen: 2 Übernachtungen mit Vollpension, Kursprogramm, Kaffee und Kuchen.
Wir geben dies zeitig bekannt, da bei Erreichen der Teilnehmerzahl Anmeldeschluss ist.
Weitere Informationen bei Walter Liedtke, Tel. 1653 oder Kolping Regensburg,
Tel. 0941/597-2234.
TREU KOLPING, die Vorstandschaft!
Nikolausaktion: Die Kolpingsfamilie bietet auch heuer wieder Nikolausbesuche in den Familien an.
Anmeldungen sind ab sofort bis Donnerstag, 01.12.2016, bei Anette Niebler,
Tel.  09493/2225 möglich. Gez. A. Niebler
Spielmannszug: Diese Woche finden keine Proben statt.
Vorschau:
Am 24.11.2016 findet unsere Weihnachtsfeier in der Hammermühle statt. Eure Vorstandschaft

KULTURVEREIN BERATZHAUSEN E.V.
Der Kulturverein Beratzhausen lädt hiermit herzlich zum Konzert „Spanische Nacht“ ein. Das bekannte Bamberger Streichquartett bringt spanische Komponisten zur Aufführung. Darüber hinaus wird eine profilierte Flamenco-Tänzerin ihre Kunst zu spanischer Gitarrenmusik vorführen. Das ausführliche Programm finden Sie in dieser Ausgabe des Mitteilungsblatts.
Konzert:                              Spanische Nacht
Datum:                Samstag, 26.11.2016
Ort:                       Zehentstadel Beratzhausen
Beginn:                19.00 Uhr
Wir weisen Sie hiermit auch auf den Kartenvorverkauf hin: Samstag, 19.11.2016, ab 09.00 Uhr. Die gesamte Öffentlichkeit ist zu diesem weiteren Beitrag des Kulturvereins zum Jubiläum „1150 Jahre Beratzhausen“ eingeladen.
vorstand@kulturverein-beratzhausen.de
Weitere Informationen über www.kulturverein-beratzhausen.de

MGV LIEDERKRANZ BERATZHAUSEN
Chorprobe: Die nächste Singstunde findet am Dienstag, den 22.11.2016, um 19.30 Uhr, im Vereinslokal statt. Wir bitten alle Sänger fleißig wieder die Gesangsproben zu besuchen.
Jahresabschlussfeier: Am Samstag, den 26.11.2016 gestalten wir den Vorabendgottesdienst für unsere verstorbenen Vereinskameraden. Anschließend ist im Gasthaus Hummel die weltliche Feier mit Ehrung langjähriger Mitglieder. Hierzu ergeht an alle Mitglieder herzliche Einladung.
Die Vorstandschaft

MUSIKANTENTREFFEN
Am Freitag, den 25.11.2016, um 19.30 Uhr, Musikantentreffen im Landgasthof Rechberger Hof.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Eintritt frei!

MUTTER-KIND-GRUPPEN BERATZHAUSEN E.V.
Die Mutter Kind Gruppe bedankt sich recht herzlich beim Kindergarten St. Martin Oberpfraundorf und deren Elternbeirat für das Mitfeiern und Gestalten des Martinsfestes am vergangenen Freitag in Pfraundorf.
Ebenfalls bedanken wir uns bei allen Helfern die beim Auf- und Abbau und der Gestaltung des Martinszuges in Beratzhausen dabei waren.
Wir gratulieren Martina Macha zur Geburt Ihrer Tochter Laura ganz herzlich.
Vorankündigung:
04.12.2016: Nikolausfeier der Gruppen Pfraundorf, Treffpunkt 15.00 Uhr Landgasthof Schnaus
06.12.2016: Nikolausfeier der Gruppen Beratzhausen, Treffpunkt 09.00 Uhr kath. Pfarrheim
24.12.2016: Kleinkinderchristmette für ALLE KLEINKINDER um 15.30 Uhr im Pfarrheim Beratzhausen
Gez. Söllner Ulrike

NACHBARSCHAFTSHILFE BERATZHAUSEN E.V.
Durch den Artikel der Mittelbayerischen Zeitung vom 03.11.2016 „Nachbarschaftshilfe: Der Wurm ist drin“ über unsere Jahreshauptversammlung wurden viele Mitglieder und besonders Helfer verunsichert. Hier eine Richtigstellung:
Der Wurm war drin – jetzt ist der Wurm draußen.
Zwei Vorstandsmitglieder und die Geschäftsführerin sind zurückgetreten.
Innerhalb von 3 Tagen konnte die Geschäftsstelle neu besetzt werden. Die Hilfeleistungen wurden sofort wieder aufgenommen. Der Helferdienst funktioniert wieder.
Die Leser können sich, wenn sie  zwischen den Zeilen des Artikels vom 03.11.2016 lesen, selbst ihr Urteil bilden.
Inhaltlich entspricht der Artikel nicht ganz der Sachlage.
Zum Beispiel:
Die TOP Neuwahl des 1. Vorstands und des Kassiers wurden laut Satzung von der zurückgetretenen Vorsitzenden nicht form- und fristgerecht nachgemeldet. Demnach wäre eine Wahl ungültig gewesen! Außerdem waren keine Kandidaten für diese Vorstandsposten bei der Versammlung anwesend.
Bis zu 1/3 der gesetzlichen Wochenarbeitszeit darf ehrenamtlich Hilfe gegen Aufwandsentschädigung geleistet werden. Siehe auch Vortrag von Herrn Staatssekretär (Finanzministerium) Albert Füracker in Regensburg (Bericht in der MZ vom 26.10.2016).
Hilfsbedürftige (vor allem ältere) gewöhnen sich an die gleichen Helfer und wollen diese auch, weil hier ein Vertrauensverhältnis aufgebaut wird.
Unsere NBH ist so organisiert, dass die Helfer eine festgesetzte Aufwandentschädigung bekommen. Darüber sind auch die Hilfesuchenden froh, dass sie sich auf diese Weise für die Unterstützung bedanken können.
Ich habe die NBH vor 5 Jahren unter schwierigen Umständen für die Bürger unserer Großgemeinde gegründet und von 0 zu einer funktionierenden Hilfseinrichtung organisiert. Warum sollte nun dies alles kaputt gemacht werden?
„Wir schaffen das“ mit der verbliebenen Vorstandschaft, dass die NBH wieder ein komplettes Team bekommt, das im Sinne der Gründer arbeitet und stets die Ziele der NBH im Auge hat.
Ehrenamt verpflichtet auch. Wir sind stolz, dass sich so viele in unserer Gesellschaft für ehrenamtliche Hilfeleistungen zur Verfügung stellen.
Noch ein Fehler: 3 Mitglieder von 145 sind nicht 0,02 % (Taschenrechner hilft).
Bei der nächsten Jahreshauptversammlung sind bestimmt wieder mehr Mitglieder anwesend – so wie früher!
Sie können sich auf uns verlassen.
Wenn Sie Hilfe brauchen, sind wir für Sie da!
Werner Rötzer, 2. Vorstand der NBH

SCHÜTZENGESELLSCHAFT EHRENFELS BERATZHAUSEN E. V.
Wir laden alle passiven und aktiven Mitglieder recht herzlich ein, am diesjährigen Weihnachtspreis- und Königsschießen teilzunehmen.
Ebenso wird wieder eine Weihnachtskrippe ausgeschossen.
An folgenden Terminen kann für das Weihnachtspreisschießen und auf die Krippe geschossen werden.
Montag, den 21.11.2016 von 18.00 bis 21.00 Uhr
Montag, den 28.11.2016 von 18.00 bis 21.00 Uhr
Montag, den 05.12.2016 von 18.00 bis 21.00 Uhr
Die Bekanntgabe der Gewinner und die Proklamation der Schützenkönige 2017 erfolgt auf der Weihnachtsfeier am 10.12.2016, um 19.30 Uhr, im Schützenheim.
Rundenwettkampfergebnisse:
Hohenschambach 2 – Beratzhausen LG 2 1373 – 1317
Beratzhausen LG 1 – Hamberg 2               1445 – 1482
Nächste Rundenwettkämpfe:
Beratzhausen LG 1 – Polzhausen 1 am Donnerstag, 24.11.2016, um 20.00 Uhr
Beratzhausen LG 2 –  Kollersried 1 am Samstag, 26.11.2016, um 18.00 Uhr
Beratzhausen LP 1 – Anger 1 am Dienstag, 29.11.2016, um 20.00 Uhr
Beratzhausen AK 1 – Neukirchen 1 am Donnerstag, 01.12.2016, um 20.00 Uhr
Termine:
10.12.2016 Weihnachtsfeier
05.01.2017 Christbaumversteigerung der SG Ehrenfels Beratzhausen
Bogenabteilung:
Termine für das Training in der Turnhalle der Gottfried-Kölwel-Grundschule:
Sonntag, den 20.11.2016, von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag, den 27.11.2016, von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr mit Wertungsschiessen
Sonntag, den 04.12.2016, von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag, den 11.12.2016, kein Training wegen Bezirksmeisterschaft in Regenstauf

SING- UND MUSIKSCHULE BERATZHAUSEN E. V.
Am Dienstag, den 22.11.2016 findet um 19.00 Uhr die Mitgliederversammlung des Fördervereins der Sing- und Musikschule Beratzhausen statt. Treffpunkt ist der Sitzungssaal des Zehentstadels. Hierzu laden wir alle Mitglieder und ganz besonders die Eltern der aktiven SchülerInnen herzlich ein. Folgende Tagesordnungspunkte werden behandelt:

  1. Bericht der 1. Vorsitzenden,
  2. Bericht der Musikschulleiterin
  3. Kassenbericht
  4. Entlastung der Vorstandschaft und erweiterten Vorstandschaft
  5. Sonstiges, Wünsche, Anträge

Wir würden uns freuen, Sie zu diesem Termin begrüßen zu können. Der Vorstand

SOLDATEN- UND RESERVISTENKAMERADSCHAFT OBERPFRAUNDORF UND UMGEBUNG E. V.
Am Sonntag, den 27.11.2016 ist unsere Adventsfeier um 15.00 Uhr im Vereinslokal Manfred Schnaus in Oberpfraundorf.
Am Freitag, den 09.12.2016 ist um 20.00 Uhr die Monatsversammlung im Vereinslokal Manfred Schnaus in Oberpfraundorf.
Die nächste Vorstandschaftssitzung ist am Freitag, den 16.12.2016, um 20.00 Uhr, im Vereinslokal Manfred Schnaus.
Es sind alle Mitglieder mit Partner und Familie herzlich eingeladen.
Bitte besuchen Sie uns auch im Internet: www.srk-oberpfraundorf.de.
Weitere Termine:
07.01.2017            Christbaumversteigerung
Gez. Christine Götz

THEATERRING BERATZHAUSEN
Hier ein Teil des Programms für die Spielzeit 2016/2017:
Freitag, 10.02.2017, um 19.30 Uhr, im Velodrom:
Lehmann Brothers – Aufstieg und Fall einer Dynastie
Anmeldeschluss: 19.12.2016
Freitag, 24.03.2017, um 19.30 Uhr, im Velodrom:
Orpheus in der Unterwelt, Operette von Jacques Offenbach. Anmeldeschluss: 24.01.2017
Samstag, 08.04.2017, um 22.00 Uhr, im Theater am Bismarkplatz: Ringelstetters Rendezvous
Die Late-Night-Show von und mit Hannes Ringelstetter und Gästen. Anmeldeschluss: 08.02.2017
Dienstag, 18.04.2017, um 19.30 Uhr, im Theater am Bismarkplatz. Komödie im Dunkeln (Black Comedy)
Anmeldeschluss: 13.02.2017
Samstag, 10.06.2017, um 19.30 Uhr, im Velodrom:
Operettenkonzert. Anmeldeschluss: 07.04.2017
Montag, 19.06.2017, um 19.30 Uhr, Freilichtbühne im Thon-Dittmer-Palais:
Sisters of Swing – Die Andrews Sisters
Anmeldeschluss: 13.04.2017
Montag, 03.07.2017, um 19.30 Uhr, im Theater am Bismarkplatz:
Ein Maskenball, Oper von Giuseppe Verdi
Anmeldeschluss: 08.05.2017
Samstag, 15.07.2017, um 21.00 Uhr, im Westhafen Regensburg: Der fliegende Holländer, romantische Oper von Richard Wagner.
Anmeldeschluss: 26.05.2017
Anmeldung für o.g. Veranstaltungen ab sofort bei E. Riepl, Tel. 2164

TRACHTENVEREIN D´LABERTALER BERATZHAUSEN
Wir danken den Teilnehmern an der Gedenkfeier zum Volkstrauertag.
Es stehen noch folgende Termine an:
Freida, 18.11.2016 Gemeinschaftstanzprobe der Trachtenvereine im Gebiet Süd in Hemau, Bruckmeier-Saal. Beginn 20.00 Uhr.
Samsda, 19.11.2016, um drei Nomittog (15.00 Uhr) Kinder- und Jugendtanzprobe im Gemeidnesaal der Erlöserkirche.
Samsda, 19.11.2016, um simme auf d`Nocht (19.00 Uhr) Vereinsabend beim Petermichl. Achtung geänderte Anfangszeit.
Freida, 25.11.2016 Kathreintanz mit der Beratzhausener Bauernmusi (Blaskapelle). Beginn 20.00 Uhr im Gasthaus Schnaus, Oberpfraundorf, Einlass ab 19.00 Uhr. Walzer, Polka, Galopp, Mazurka, Schottisch, Zwiefache oder Boarische: Alle Freunde der Volkstänze kommen auf Ihre Kosten. Nach alter Tradition heißt es dann zum Schluß „Kathrein stellt den Tanz ein“, d.h. bis nach Weihnachten ist Schluss mit der Tanzerei. Also auf geht´s no a mol.
Samsda, 03.12.2016 Kinder- und Jugendtanzprobe. Probe für die Adventfeier.
Sa/So 03./04.12.2016 Teilnahme am romantischen Weihnachtsmarkt am Zehentstadel. Wir bieten wieder selbstangesetzte Liköre, sowie Weihnachtsplatzerl an. Wer mit einem Flascherl selbstgemachten Likör unser Angebot bereichern möchte, (und mit dieser Sachspende unsere Arbeit unterstützen will) bitte bei Monika Herold
Tel. 09493/1512 melden oder am Stand vorbeibringen. Herzlichen Dank bereits im Voraus. Wir freuen uns bereits auf Euren Besuch am Stand.
Wieder dabei in diesem Jahr ist die Trachtenjugend mit einem eigenen Stand. Hier gibt es unter anderem frisch zubereitete Zuckerwatte. Schauts einfach vorbei, was die Jugend zu bieten hat.
Sunnda, 11.12.2016 – 3. Advent –  um viere Nomittog (16.00 Uhr) Adventfeier im Sportheim. Diese Feier wird wie in jedem Jahr in besinnlicher Weise von unserer Musikgruppe, unterstützt von der Kinder- und Jugendgruppe, gestaltet. Wir dürfen bereits unsere Mitglieder, Eltern und Großeltern unserer Kinder und Jugendlichen, sowie alle Freunde und Gönner recht herzlich einladen. Der Nikolaus hat sein Kommen zugesagt.
Adventsingen der Trachtenvereine im Gebiet Süd, traditionell am 4. Adventsonntag 19.12.2016 in diesem Jahr in der Pfarrkirche in Painten, ausrichtender Verein D´Rosentaler Paintern. Beginn 15.30 Uhr. A scheene Weis, a staadts Stück, a andächtigs Liadl, wo gibt`s des heut no in da „staad´n Zeit? Zwoa Stunden Auszeit vo da hektischen Zeit, Des ois gibt´s beim Adventsingen. Eintritt frei.
Eingeladen ist jeder, der daran a Freid hat. Die Musikanten freuen sich auf Euren zahlreichen Besuch.
In der „Staaden Zeit“ sind keine Tanzproben und keine Vereinsabende.
Treu dem alten Brauch, D`Labertaler
www.trachtenverein-beratzhausen.de
www.facebook.de/trachtenvereinberatzhausen
www.oberpfaelzer-gauverband.de
www.trachtenverband.bayern
www.trachtenjugend.bayern
www.gautrachtenfest.bayern

TREFFEN DER ANONYMEN ALKOHOLIKER

und betroffener Angehöriger jeweils donnerstags um 19.30 Uhr in der Friedenskirche Hemau (Dr.-Martin-Luther-Straße), kleiner und großer Gemeindesaal.

TTV 1980 BERATZHAUSEN E. V.
Voranzeige Termin Weihnachtsfeier: Am Freitag, den 09.12.2016 findet um 19.00 Uhr unsere diesjährige Weihnachtsfeier bei Vereinsfreund Spitzenberger Gerhard statt. Treffpunkt und Abmarsch 18.00 Uhr Pfarrkirche.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.
Gez. Herbert Liedtke

UB Unabhängige Bürger Beratzhausen
Internet-Präsenz: www.ub-beratzhausen.de, neueste Informationen immer aktuell eingepflegt, Berichte und Stellungnahmen zu den brisanten Themen. Ein Klick im Internet, der sich auf jeden Fall lohnt! Ihre UB

WERBEINITIATIVE BERATZHAUSEN E. V.
Die Jahreshauptversammlung findet am Freitag, 18.11.2016, um 19.00 Uhr, in der Gaststätte „Mosner“ statt. Neben den Berichten der Vorstände und des Kassenwartes stehen Neuwahlen an. Des Weiteren wird es Informationen über das abgelaufene Geschäftsjahr geben. Alle Mitglieder und Mitgliederinnen sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns über Euer Erscheinen, Eure Anregungen und Vorschläge. Heinrich Rautner, Vorstand