Vereine, Verbände, Sonstiges

15. Februar 2018 | Von | Kategorie: Vereinsnachrichten

BAYERN-STAMMTISCH RECHBERG
Unser nächster Stammtischabend findet am kommenden Samstag, den 17.02.2018 im Vereinslokal Schmidmeier „Rechberger Hof“ in Rechberg statt. Beginn ist um 20.00 Uhr.
Es ergeht eine herzliche Einladung an alle Mitglieder mit Partner.

Weitere Termine:
17.02.2018           Stammtischabend
03.03.2018           Schlachtschüsselessen in Neuhof
17.03.2018           Starkbierfest SRK Pfraundorf
31.03.2018           Stammtischabend entfällt!
Gez. Bayern-Stammtisch Rechberg

 

BLASKAPELLE ST. MARTIN OBERPFRAUNDORF
Jahreshauptversammlung der Blaskapelle St. Martin Oberpfraundorf im Landgasthof Schnaus am 09.03.2018, um19.30 Uhr.
Die Tagesordnungspunkte sind:
  1. Begrüßung durch den Vorsitzenden und Genehmigung der Tagesordnung; 2. Verlesung des Protokolls zur letzten JHV vom 24.03.2017; 3. Bericht des Dirigenten; 4. Bericht des Vorsitzenden; 5. Bericht des Kassenführers; 6. Bericht der Kassenprüfer; 7. Entlastung des Vorstands; 8. Neuwahlen; 9. Wünsche, Anträge, Sonstiges.

 

BUND NATURSCHUTZ
Kindergruppen: Liebe nachtschwarze Fledermaus-Kinder, wir treffen uns am 23.02.2018, Freitag um 14.30-16.30 Uhr, beim BN-Garten.
Bringt neben eurer Brotzeit Arbeitshandschuhe mit- Wir freuen uns auf euch, Heidi, Christiana und Katharina

 

CHÖRE
Kinderchor: Am Mittwoch, 21.02.2018, Chorprobe um 16.00 Uhr.
Die schiefen Töne: Heute, Donnerstag, 15.02.2018, keine Probe. Am Donnerstag, 22.02.2018, Chorprobe um 18.00 Uhr.
Choryphäen: Heute, Donnerstag, 15.02. und Donnerstag, 22.02.2018, Chorprobe jeweils um 20.00 Uhr.
Kirchenchor: Am Freitag, 16.02.2018, findet keine Probe statt.

JUGENDCHOR „UM HIMMELS WILLEN“ OBERPFRAUNDORF
Chorprobe: immer sonntags ab 18.30 Uhr im Pfarrheim in Oberpfraundorf (ab 12 Jahren)
Mehr Infos auch unter www.umhimmelswillen-pfraundorf.de

 

DJK-SV OBERPFRAUNDORF
Kindertanzen: Unsere beiden Kindertanzgruppen treffen sich immer freitags!
Die Kleinen (<8 Jahren) sind von 15.00 – 15.45 Uhr am Start und die Großen sind dann ein wenig später von 16.00 – 17.00 Uhr an der Reihe!
Treffpunkt ist wie immer in der Turnhalle Pfraundorf.
Kommt vorbei und probiert es einfach mal aus, es ist nicht schwer und macht einen riesen Spaß!
Eltern-Kind-Turnen (für 2-6jährige): Das Turnen soll auf vielfältige Weise sowohl die koordinative als auch die motorische Entwicklung der Kinder unterstützen. Die Eltern dürfen es dabei unterstützend begleiten.
Organisatorisches: Die Turnhalle darf nur mit sauberen Turnschuhen betreten werden!
Immer mittwochs, 16.00-17.00 Uhr in der Turnhalle des alten Schulhauses in Oberpfraundorf; es ist keine Anmeldung erforderlich! Einfach vorbeischauen und ausprobieren!
Wir freuen uns auf Dein Kommen! Anja, Bianca, Karin & Christiane
Bei Nachfragen: Christiane Höß (Tel. 09493/9597656)

 

EISSTOCKCLUB BERATZHAUSEN
Termine:
23.08.18                Kreisversammlung in Pettendorf. Beginn 19.30 Uhr
21.04.18                Kreispokal Vorrunde Herren Gruppe B in Neutraubling. Start 08.00 Uhr
Die Vorstandschaft

 

JAGDGENOSSENSCHAFT MAUSHEIM
Einladung zum Jagdessen Revierteil II a und II b: Zum diesjährigen Jagdessen für die Reviere der Jagdgenossenschaft Mausheim, II a und II b (Mausheim, Uttenhof, Niesaß und Haderlsdorf) laden ganz herzlich die Jagdpächter Josef Hummel, Norbert Simmich, Alois Weismann und Renzo Mittempergher ein.
Wann:    Am Samstag, 24.02.2018, um 19.00 Uhr
Wo:        Im Gasthaus Rödl in Mausheim

 

JAGDGENOSSENSCHAFT RECHBERG
Jahreshauptversammlung: Am Freitag, den 02.03.2018 findet um 19.00 Uhr im Gasthof Schmidmeier in Rechberg eine nicht öffentliche Versammlung der Mitglieder der Jagdgenossenschaft Rechberg statt.
Tagesordnung:
  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Jagdvorsteher
  2. Bericht des Jagdvorstehers
  3. Bericht des Kassenführers
  4. Bericht der Rechnungsprüfer – Entlastung des Kassenführers und des Jagdvorstandes
  5. Verwendung des Jagdpachtschilling 2016/2017 und des Überschusses
  6. Wünsche, Anträge, Sonstiges
Der Jagdvorsteher

 

JUGENDROTKREUZ BERATZHAUSEN
Gruppenstunden: Bambini Fr. 14.30 – 15.30 Uhr, Stufe III (ab 15 Jahre) Mo. 18.00 – 19.00 Uhr in unserem Gruppenraum in der Grundschule.
Infos zu Gruppenstunden und Aktivitäten bei unseren Gruppenleitern: Stufe III: Uschi Reinstein (Tel. 1567) und Bambini: Carina Köttner (Tel. 951223).
Vorschau:
Mo 26.03.:            BSD im Senioren- und Pflegeheim St. Hedwig
Sa 14.04.:              Kreiswettbewerb in Beratzhausen
Mo 28.05.:            BSD im Senioren-und Pflegeheim St. Hedwig
20.07. – 22.07.     Zeltlager in Zaar bei Kallmünz
Mo 03.09.:            BSD im Senioren- und Pflegeheim St. Hedwig

 

KATHOLISCHER FRAUENBUND BERATZHAUSEN
Osterkerzenbasteln am 19.02.2018, um 18.30 Uhr, bei Gabi Koller in Schwarzenthonhausen.
Bitte unter ( 902460 anmelden wegen Organisation.
Solibrotaktion in der Fastenzeit: Wie schon im letzten Jahr bietet „Kirchabäck“ Franz Schwendner auch heuer das leckere Weizensprossenbrot in der Spanschachtel an.
Während der Fastenzeit – von Donnerstag, 15. Februar bis Karsamstag – können Sie die Brote mit einem Aufschlag von 50 Cent zugunsten eines Misereor-Projekts in Uganda kaufen. Mit den Spenden lernen engagierte Frauen ökologische Landwirtschaft und ihre Produkte erfolgreich vermarkten. Durch eine vielseitigere Ernährung profitieren vor allem auch die Kinder.
Nach den Gottesdiensten mit Brotsegnung am Samstag und Sonntag, 24./25. Februar, bieten wir Brote zum Verkauf an.
Voranzeige:
Weltgebetstag der Frauen: Wir laden alle Frauen der Pfarrei herzlich zum Weltgebetstag am Freitag, 2. März, um 19.00 Uhr, ins Pfarrheim ein. Frauen aus Surinam laden uns mit dem Thema -„Gottes Schöpfung ist sehr gut“ – ein, die Schöpfungsgeschichte neu in den Blick zu nehmen. Mit der Kollekte werden Projekte für Mädchen (Schutz vor Missbrauch und Ausbeutung) in der Hauptstadt von Surinam unterstützt. Danach lassen wir den Abend mit einem landestypischen Imbiss ausklingen.

 

KATHOLISCHER FRAUENBUND OBERPFRAUNDORF
19.02.2018 Osterkerzenbasteln, 18.00 Uhr im Pfarrheim, bitte Brettchen und kleines Messer mitbringen.
Bitte jetzt anmelden:
03.03.2018 Einkehrtag in Werdenfels, um 08.15 Uhr Treffpunkt am Pfarrheim zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Unser Referent ist Pfarrer Schächtl. Im Preis von 22,- Euro sind Mittagessen, Kaffee und Kuchen enthalten. Ende gegen 16.30 Uhr. Bitte bei Sonja Krotter Tel. 09493-2900 ab 16.00 Uhr, Dorfstr. 10  bis zum 17.02.2018 anmelden und bezahlen.

 

KIRWABURSCHEN-STAMMTISCH  OBERPFRAUNDORF E.V.
Der Kirwaburschen-Stammtisch Pfraundorf e.V. fährt am 17.02.2017 wieder zum alljährlichen Skifahren nach Söll. Abfahrt ist um 05.00 Uhr am Pendlerparkplatz Pfraundorf,
Rückfahrt um 19.00 Uhr.
Anmelden kann man sich gegen Bezahlung von 20€ (Buskosten) bei Sebastian Wein.

 

KOLPINGSFAMILIE BERATZHAUSEN
Noch einige Termine zum Vormerken!
Samstag, den 24.02.2018, um 19.30 Uhr, Preisschafkopfen der KF in Kallmünz
Samstag, den 10.03.2018 Josefifeier mit Mitgliederversammlung
Samstag, den 24.03.2018 Gebrauchtkleider- und Papiersammlung
Nähere Einzelheiten werden zeitnah bekanntgegeben. TREU KOLPING die Vorstandschaft
Spielmannszug: Die nächste Probe findet am 23.02.2018 statt.
Der nächste Auftritt ist der Josefitag am 10.03.2018 (Achtung Terminänderung!) Bitte nehmt euch Zeit.


MGV lIEDERKRANZ bERATZHAUSEN
Chorprobe: Die nächste Probe findet am Dienstag, den 20.02.2018, um 19.30 Uhr, im Vereinslokal statt. Wir bitten alle Sänger wieder die Gesangsproben eifrig zu besuchen.
Die Vorstandschaft

 

MITEINANDER-FÜREINANDER E.V.
Großzügige Spende: Am Dienstag, den 13. Februar 2018 überreichte Lena Niebler im Namen des Symphonischen Blasorchesters Parsberg eine großzügige Spende. Anlässlich mehrerer Weihnachtskonzerte, u. a. auch am 3. Dezember 2017 in der Pfarrkirche St. Peter und Paul, entschloss sich die Musikgruppe, einen Teil ihres Erlöses dem Förderverein Miteinander-Füreinander e. V. zu spenden. Im Namen des Hauses bedankten sich H. H. Dekan Georg Dunst, die Einrichtungsleitung Ramona Nitschmann sowie die 1. Vorsitzende des Vereins, Irene Braun, sehr herzlich.
Vorschau: Die Vorstandschaft trifft sich zur nächsten Sitzung am Freitag, den 16. Februar 2018, um 18.30 Uhr, in Parsberg – Bistro Gasthaus Schwan.
Am Samstag, den 24. März 2018 findet um 14.30 Uhr der nächste Wohlfühlnachmittag mit Petra und Nicole im Foyer des Senioren- & Pflegeheimes St. Hedwig statt. Gez. Die Vorstandschaft

 

MUTTER-KIND-GRUPPEN BERATZHAUSEN E.V.
Wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken, die am Faschingszug bei der Mutter-Kind-Gruppe  teilgenommen haben. Wir waren eine wunderschöne Fußgruppe als „Fliegenpilze“ und ein richtiger Hingucker. Vielen Dank.
Vorankündigung: Einladung zum Elternvortragsabend mit dem Thema: Seien Sie nicht taub auf diesem Ohr. HNO-Erkrankungen bei Kindern rechtzeitig erkennen, vorbeugen und behandeln. Referentin ist Dr. med. Katharina Dalles, HNO Ärztin, in Regensburg. Am Mittwoch, den 21.02.2018, um 20.00 Uhr, im Pfarrheim in Beratzhausen.
Anmeldungen sind nicht nötig.
Der Frühjahr/Sommer Wäschebasar findet am Samstag, den 03.03.2018, von 14.00-16.00 Uhr, in der Grundschule Beratzhausen statt. Einlass für Schwangere ab 13.30 Uhr unter vorzeigen des Mutterpasses. Neben dem Wäschebasar bieten wir wieder ein reichhaltiges Kuchenbuffet an. Zum Verkauf können am Freitag, den 02.03.2018, in der Zeit von 16.00-18.00 Uhr, gut erhaltene Baby- und Kinderbekleidung (Frühjahr/Sommer ), Bücher, Spielwaren, Kinderwägen, Umstandsmode, Autositze usw. in der Volksschule abgegeben werden. Bitte keine Plüschtiere und Schuhe mit abgeben! Die Anzahl der Kleidungsstücke ist auf 30 Teile begrenzt! Die Abholung der nicht verkauften Artikel ist am Samstag, den 03.03.2018, von 18.00-18.30 Uhr. Die nicht verkaufte Ware kann als Kleiderspende abgegeben werden. 15% des Gesamtverkaufserlöses gehen zugunsten der Mutter-Kind-Gruppen Beratzhausen e.V. (Der Erlös wird auf 0,10€ aufgerundet.)  Achtung: Es können auch Spielsachen aus dem Bereich Technik zum Verkauf gebracht werden. Gemeint sind hiermit z.B. MP3-Player, NINTENDO-Wii Konsolen und Spiele, NintendoDS Konsolen und Spiele u.s.w. Diese technischen Sachen werden auf einem separaten Tisch unter Beaufsichtigung zum Verkauf angeboten. Zugleich findet auch diesmal wieder der FAHRRAD-BASAR statt. Hier ist Veranstalter der BUND NATURSCHUTZ  Ortsgruppe Beratzhausen.
Achtung: Es gibt keine Nummern mehr!
Gez. Söllner Ulrike

 

NACHBARSCHAFTSHILFE BERATZHAUSEN  E.V.
Geschäftsstelle: Anneliese Landfried, Schwarzenthonhausen 32
Geschäftszeiten Montag – Freitag: 09.00 – 12.00 Uhr
Samstag: 09.00 – 12.00 Uhr
Tel. 0 94 93 / 26 87 oder Tel. 01 62/1 85 96 45

 

OGV OBERPFRAUNDORF
16.03.2018 Jahreshauptversammlung um 20.00 Uhr im Gasthaus Schnaus Oberpfraundorf mit Ehrungen und Neuwahlen.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Rückblick aufs Gartenjahr 2017
  3. Tätigkeitsbericht 2017
  4. Kassenbericht
  5. Entlastung der Vorstandschaft
  6. Jahresprogramm 2018
  7. Wünsche, Anträge und Sonstiges
  8. Grußworte des Bürgermeisters
  9. Ehrungen
  10. Neuwahlen
  11. Vortrag über Gemüsebau

Gez. Gleixner

 

PRINZENGARDE BERATZHAUSEN E. V.
Die Faschingssause ist leider vorbei und ich hoffe, alle haben sich wieder gut erholt.
Darum möchte ich an dieser Stelle ein paar Worte des Dankes aussprechen.
Als erstes ein großes Lob und Kompliment an alle aktiven Tänzerinnen und Tänzer, angefangen von der Bambinigarde bis hin zur großen Garde, war eine Wahnsinnsleistung, die ihr gezeigt habt.
Ein herzliches Dankeschön an den Trainer- und Betreuerstab für die tolle Choreografie und das Einstudieren der Tänze, das immer mit viel Zeitaufwand verbunden ist.
Großes Danke natürlich den Sugar Mummys und Papis und den Leuten im Hintergrund für die tolle Unterstützung und Begleitung, egal wo die Truppe unterwegs war, ihr wart immer mit an Bord, super!!!
Dann noch ein herzliches Dankeschön natürlich unseren super Prinzenpaaren Christina I. und Paul I. sowie Emelie I. und Leon I. für den bezaubernden Prinzenwalzer, den wunderbaren Fasching, danke für euren Einsatz und Aufwand. Ihr wart wirklich eine Schau.
Ein ganz großes Danke an meine Vorstandschaft, die mich immer unterstützt hat und mir zur Seite stand.
Ein besonderes Dankeschön gilt allen freiwilligen und fleißigen Helfern, die uns bei den Bällen und vor allem bei der Prunksitzung, egal ob Aufbau, Ausschank, Bedienen oder Abbau, tatkräftig unterstützt haben.
Ein besonders herzliches Dankeschön und Riesenkompliment an das super tolle Publikum, das uns bei allen Veranstaltungen und vor allem bei der Prunksitzung mit tosendem Applaus angefeuert hat.
Zum Abschluss nochmals ein riesenmegagroßes Dankeschön an jeden Einzelnen der Prinzengarde Beratzhausen.
Ich bin mächtig stolz auf euch, auf die fantastische Leistung, ihr habt in Beratzhausen wieder mal ein Ausrufezeichen gesetzt und die Marktgemeinde im gesamten Landkreis hervorragend präsentiert, allein die Prunksitzung sagt mehr als tausend Worte.
Macht weiter so, der nächste Fasching steht schon vor der Tür. Berri Berri. Christian Eglmeier, Präsident
 
Liebe Faschingsfreunde,
leider ist unser Ausflug in die Beratzhausener Schulzeit schon wieder vorbei. Für uns war es eine wunderschöne Session 2017/2018 mit vielen Veranstaltungen und Höhepunkten. Unser Inthroball und das darauf folgende Gardetreffen waren eins davon.
Der Faschingszug in Beratzhausen war natürlich auch ein Mega Highlight. Mit immer mehr werdenden Teilnehmern und Zuschauern hätte damals niemand gerechnet.
Ein schöner Abschluss war die Prunksitzung am Rosenmontag. Hier konnten wir ein letztes Mal unser Können zeigen.
Wir möchten uns nochmal bei allen sehr herzlich für diese tolle Session und die große Unterstützung bedanken. Vor allem bei unser Bambinigarde, Kindergarde, Jugendshowtanzgruppe, Gardemädels, Gefolgeburschen, Hofdamen und Präsidium, welche eine so schöne Session erst möglich machten. Bedanken möchten wir uns auch bei den Trainerinnen, Photographen und Eltern für die tolle Unterstützung.
Auch zu unserem Publikum und Gönnern wollen wir Danke sagen.
Natürlich sind wir auch wieder in der nächsten Session mit dabei und wollen die Prinzengarde Beratzhausen wieder kräftig unterstützen.
Wir freuen uns schon wieder auf den nächsten Fasching, denn Fasching ist etwas Besonderes und Unvergessliches. Deswegen unterstützt uns auch bitte wieder in der nächsten Session, damit Beratzhausen weiterhin eine Faschingshochburg bleibt.
Eure Prinzessin Christina I. und euer Prinz Paul I.
Liebes Narrenvolk,
man mag es kaum glauben aber die Faschingszeit ist nun vorbei!
Deshalb möchten wir uns gerne bedanken bei allen, die uns in dieser tollen Zeit unterstützt haben!
An erster Stelle natürlich unsere Eltern, den Präsidenten und das „große Prinzenpaar“! Allen Tänzern, Trainern, Betreuern und Eltern! Ihr seid der Wahnsinn!
Danke auch dem Bürgermeister und dem Pfarrer für die Unterstützung!
Und natürlich nicht zu vergessen, das närrische Volk von Beratzhausen, das uns durch den Fasching applaudiert!
Euere Prinzessin Emelie I.
                           und Prinz Leon I.

DVD Prunksitzung: Hallo zusammen, es gibt auch dieses Jahr wieder eine DVD von der Prunksitzung käuflich zu erwerben. Wer eine oder mehrere möchte, bitte ich ausschließlich, sich bei Michaela Beer, zu melden, um Doppel-Bestellungen zu vermeiden oder jemanden zu vergessen. Also bitte nur mit ihr in Verbindung setzen. Dankeschön.
Preis beträgt wieder 15,-€.  Tel.  0176/22114308

 

SCHÜTZENGESELLSCHAFT EHRENFELS  BERATZHAUSEN E.V.
Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung der Schützengesellschaft Ehrenfels Beratzhausen
e. V. am 24.02.2018
Am Samstag, den 24.02.2018 findet um 19.30 Uhr im Schützenheim, Kindergartenweg 3, die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Ehrenfels  Beratzhausen e. V. statt.
Der Versammlung geht um 17.45 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul ein Gottesdienst für unsere verstorbenen Mitglieder voraus.
Tagesordnung
  1. Begrüßung, Bekanntgabe der Tagesordnung
  2. Totengedenken
  3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
  4. Genehmigung der Tagesordnung
  5. Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung vom 11.03.2017
  6. Finanzbericht des 1. Schatzmeisters
  7. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des 1. Schatzmeisters und der Vorstandschaft
  8. Bericht des Sportleiters
  9. Bericht des Jugendleiters
  10. Bericht des Bogenschützenabteilungsleiters
  11. Bericht des Böllerschützenabteilungsleiters (Ehrenfelser Böllerschützen)
  12. Bericht des 1. Schützenmeisters
  13. Abstimmung über Satzungsänderung
  14. Grußworte
  15. Ehrungen
Anträge:
Schlusswort:
Wegen den Informationen über das abgelaufene Vereinsjahr, bitten wir alle Mitglieder, an der Versammlung teilzunehmen. Es wäre erfreulich, wenn wir neben den aktiven Schützen viele passive Mitglieder begrüßen könnten.
Zur Vorabendmesse für unsere Verstorbenen Mitglieder treffen wir uns um 17.30 Uhr mit Schützenanzug am Kirchplatz.
Gez. Pankraz Meier, 1. Schützenmeister
Bogenschützen:
Die nächsten Trainings-Termine in der Turnhalle der Gottfried-Kölwel-Grundschule:
Sonntag, 18.02.2018 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag, 25.02.2018 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag, 04.03.2018 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

 

SOLDATEN- UND RESERVISTENKAMERADSCHAFT  OBERPFRAUNDORF  UND UMGEBUNG E. V.
Die Vorstandschaftssitzung findet am 16.02.2018, um 20.00 Uhr, im Rechbergerhof statt.
Unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen findet am Samstag, den 24.03.2018, im Vereinslokal Manfred Schnaus in Oberpfraundorf statt.
Am Donnerstag, den 08.03.2018, findet die 3. Monatsversammlung um 20.00 Uhr im Vereinslokal Manfred Schnaus in Oberpfraundorf statt.
Zuvor gedenken wir aller gefallenen, vermissten und verstorbenen Kameraden der Pfarrei Pfraundorf beim Vorabendgottesdienst um 19.00 Uhr.
Es ergeht eine herzliche Einladung an alle aktiven und passiven Mitglieder. Eine schriftliche Einladung erhalten nur Mitglieder, die nicht im Gemeindebereich von Beratzhausen wohnen. Folgende Tagesordnungspunkte stehen an:
  1. Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorstand;
  2. Totengedenken;
  3. Bericht des Kassiers;
  4. Bericht der Kassenprüfer;
  5. Entlastung der Vorstandschaft;
  6. Bericht der Schriftführerin;
  7. Bericht des Reservistenführers;
  8. Bericht des 1. Vorstandes;
  9. Ehrungen;
  10. Pokalverleihung zum 15. Vereinsinternen Luftgewehrschießen;
  11. Bildung des Wahlausschusses;
  12. Wahl der neuen Vorstandschaft;
  13. Wünsche, Anträge, Verschiedenes;
Schriftliche Anträge bitte bis 15.03.2018 an 1. Vorstand Bernhard Götz. Über Anträge, die erst in der Vollversammlung gestellt werden, beschließt die Mitgliederversammlung.
Bitte besuchen Sie uns auch im Internet: www.srk-oberpfraundorf.de
Weitere Termine:
03.03.2018           Luftgewehrschießen in Hamberg
17.03.2018           Starkbierfest
Christine Götz

 

THEATERRING BERATZHAUSEN
Samstag, 14.04.2018, um 19.30 Uhr, im Theater am Bismarkplatz: „Der Vetter aus Dingsda“, Operette von Eduard Künneke. Anmeldeschluss: 01.03.2018
Donnerstag, 10.05.2018, um 19.30 Uhr, im Velodrom:
„Operettenkonzert“. Anmeldeschluss: 15.03.2018
Karten zu den jeweiligen Stücken können ab sofort bei E. Riepl, Tel. 2164 bestellt werden. –

TRACHTENVEREIN D`LABERTALER BERATZHAUSEN
Es stehen folgende Termine an:
Wir danken allen Teilnehmern, die am vergangenen Samstag am großen Faschingszug der Gemeinde teilgenommen haben, besonders auch denjenigen, die mit der Organisation und den dazu nötigen Vorarbeiten zum Gelingen beigetragen haben.
Mittwoch, 14.02.2018 Auf die alljährliche Traditionsveranstaltung des Geldbeuteleingrabens wird hingewiesen.
Samstag, 17.02.2018, 15.00 Uhr Kinder- und Jugendtanzprobe im Gemeindesaal der Erlöserkirche Beratzhausen.
Samstag/Sonntag, 17.-18.02.2018 Vorständeseminar in Velburg.
Mittwoch, 21.02. 2018, 19.30 Uhr Plattlerprobe, anschl. Tanzprobe der Erwachsenen im Klangwerk.
Samstag, 24.02.2018, 20.00 Uhr Vereinsabend beim Petermichl.
Sonntag, 25.02.2018 Frühjahrsgebietsversammlung Gebiet Süd beim Metzgerwirt in Regenstauf. Beginn ist um 10.00 Uhr. Im Anschluss an die Gebietsversammlung findet ab 13.30 Uhr die Gebietstanz- und Plattlerprobe statt.
Samstag, 03.03.2018, 15.00 Uhr Kinder- und Jugendtanzprobe im Gemeindesaal der Erlöserkirche Beratzhausen.
Samstag, 03.03.2018 Geänderter Termin! 19.30 Uhr Jahreshauptversammlung im Gasthaus Mosner. Vorangehend ist um 18.00 Uhr hl. Messe für verstorbene Trachtler.
Sonntag, 04.03.2018 Gauversammlung in Regenstauf.
Mittwoch, 07.03. 2018, 19.30 Uhr Plattlerprobe, anschl. Tanzprobe der Erwachsenen im Klangwerk.
Samstag, 10.03.2018, 20.00 Uhr Vereinsabend beim Petermichl.
Samstag, 17.03.2018 Teilnahme am Starkbierfest bei der Soldaten- und Reservistenkameradschaft Oberpfraundorf. Plätze werden reserviert.
Freitag-Sonntag, 16.-18.03.2018 Jugendleiterschulung. An dieser Schulung nehmen vom Verein 6 junge Trachtler und unser Gebietsjugendleiter Heinz Müller teil. Wir danken den Teilnehmern für ihren Einsatz im Ehrenamt.
Mittwoch, 21.03.2018, 19.30 Uhr Plattlerprobe, anschl. Tanzprobe der Erwachsenen im Klangwerk.
Samstag, 24.03.2018 Frühjahrssitzweil des Gebiets Süd im Gasthaus Eichenseher in Painten/Maierhofen. Beginn ist um 19.30 Uhr.
Vorankündigung: Am Samstag, 14. April 2018 findet die alljährliche Aktion „Saubere Landschaft“ statt. Näheres hierzu wird noch festgelegt.
Veranstaltungshinweis:
Am 14.04.2018 findet durch die Kultur- und Heimatpflege des Bezirks Oberpfalz und das Kulturreferat des Landreises Regensburg, Stadt Hemau, sowie die Tangrintler Musikanten eine Veranstaltung zum Thema „Wer den niat ko…“ –Die Oberpfalz und ihre Zwiefachen- statt. Die Vorträge, Workshops und Auftritte verschiedener Gruppen finden in den Wirtshäusern in Hemau statt. Das Programm sieht wie folgt aus: Ab 10.30 Uhr Öffnung des Tagungsbüros im Zehentstadel, Ab 11.00 Uhr Vorträge rund um den Zwiefachen, Ab 14.00 Uhr Musizier-, Sing- und Tanzworkshops, Ab 19.00 Uhr Musik, Gesang und Tanz in verschiedenen Wirtshäusern in Hemau. Nähere Infos auch unterhttp://www.zwiefachentag.de/ im Internet. Eine Information hierzu ist auch beim Vereinsvorstand möglich.
Treu dem guten alten Brauch, D`Labertaler
www.trachtenverein-beratzhausen.de
www.facebook.de/trachtenvereinberatzhausen
TREFFEN DER ANONYMEN ALKOHOLIKER
und betroffener Angehöriger jeweils donnerstags um 19.30 Uhr in der Friedenskirche Hemau (Dr.-Martin-Luther-Straße), kleiner und großer Gemeindesaal.

TTTV 1980 BERATZHAUSEN
Punktspiel in der 3. Kreisliga Regensburg, 4er Mannschaften. TSV Kareth-Lappersdorf II gegen den TTV 1980 Beratzhausen Herren II.
Das Spiel fand am Freitag, 09.02.2018 in Lappersdorf statt.
Spielbericht: Die Vorrunde war für uns richtig schlecht gelaufen, die haben wir aber abgehakt. Die Rückrunde muss anders werden. Mit diesem festen Vorsatz fuhren wir zum ersten Spiel der Rückrunde.
Wir wussten aber, dass wir es hier mit einem Gegner zu tun hatten, der zu den „härtesten Brocken“ in unserer Liga gehört. Kareth-Lappersdorf stand nach der Vorrunde mit 13:3 Punkten auf Platz 2 der Tabelle. Wir mit 1:13 auf dem letzten Platz.
Es war also fast eine „mission impossible“ hier zu gewinnen.
Trotz enormen Kampfgeist und dem festen Willen, alles zu geben, trug der Spielverlauf dem Tabellenstand Rechnung. Die beiden Doppel gingen relativ deutlich an die Gegner. Die Einzel waren dann zumindest ein wenig ausgeglichener und manchmal fehlte auch wieder mal nur das Quäntchen Glück. Zwei Spiele konnten wir aber für uns entscheiden. Eines davon besonders spektakulär.
Toni Pfeffer lag im ersten Einzel bereits 2 Sätze zurück und erkämpfte in einem, an Spannung nicht zu überbietenden Spiel, im 5ten Satz mit 12:10, den Sieg.
Insgesamt aber gingen die beiden Punkte mit 8:2 Spielen klar an Kareth-Lappersdorf. Uns hat eben „Tom Cruise“ gefehlt, um die „mission impossible“ möglich zu machen.

UNABHÄNGIGE BÜRGER BERATZHAUSEN
Internet-Präsenz: www.ub-beratzhausen.de, neueste Informationen immer aktuell eingepflegt, Berichte und Stellungnahmen zu den brisanten Themen.
Ein Klick im Internet, der sich auf jeden Fall lohnt! Ihre UB