Vereine, Verbände, Sonstiges

22. Februar 2018 | Von | Kategorie: Vereinsnachrichten

BAUERNMARKT
Am Samstag, den 24.02.2018 Bauernmarkt am Essenbügl.

 

BAYERN-STAMMTISCH RECHBERG
Unser nächster Stammtischabend mit Schlachtschüsselessen findet am Samstag, den 03.03.2018 bei den Wendls und Dietz in Neuhof statt. Bereits ab 09.00 Uhr treffen sich einige Mitglieder zum Fleischschneiden. Das Kesselfleischessen ist um 10.00 Uhr. Abends treffen wir uns ab 18.30 Uhr zum Schlachtschüsselessen! Zu diesem sicher köstlichen und lustigen Stammtischabend möchten wir schon heute alle Mitglieder mit Partner herzlich einladen.
Unser nächster Stammtischabend mit Jahreshauptversammlung findet am Samstag, den 14.04.2018 im Vereinslokal Schmidmeier „Rechberger Hof“ in Rechberg statt. Beginn ist um 20.00 Uhr. Es ergeht eine herzliche Einladung an alle Mitglieder mit Partner.
Weitere Termine:
17.03.2018           Starkbierfest SRK Pfraundorf
31.03.2018           Stammtischabend entfällt!
28.04.2018           Stammtischabend
Gez. Bayern-Stammtisch Rechberg

 

BBV LANDFRAUENTAG
Das ist Heimat
In einer globalisierten und immer komplexer werdenden Welt wird die Nachfrage der Menschen nach Regionalität, Traditionen und Brauchtum – kurzum nach Heimat – größer.
Die Landfrauen sowie die gesamte Land- und Forstwirtschaft sorgen für eine lebendige Region und eine lebenswerte Heimat.
Der Landfrauentag für den Land- und Stadtkreis Regensburg findet am Montag, den 26.02.2018, ab 09.00 Uhr, im Gasthaus Ferstl-Bruckmeier in Hemau statt.
Beginn mit Frühstück, anschließend Vortrag.
Referent: Albert Füracker – Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat. Ende gegen 13.00 Uhr.
Die gesamte Bevölkerung von Beratzhausen und Umgebung ist hierzu herzlich eingeladen.
Landfrauentag in Barbing:
Am Donnerstag, den 01.03.2018 findet ab 09.30 Uhr der Landfrauentag im Rathaussaal in Barbing statt.
Referent: Dr. Markus Söder – Staatsminister.
Ende mit Mittagessen.
Auch hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Gez. Peter

BLASKAPELLE  ST. MARTIN OBERPFRAUNDORF
Jahreshauptversammlung der Blaskapelle St. Martin Oberpfraundorf im Landgasthof Schnaus am 09.03.2018, um 19.30 Uhr.
Die Tagesordnungspunkte sind:
  1. Begrüßung durch den Vorsitzenden und Genehmigung der Tagesordnung; 2. Verlesung des Protokolls zur letzten JHV vom 24.03.2017; 3. Bericht des Dirigenten; 4. Bericht des Vorsitzenden; 5. Bericht des Kassenführers; 6. Bericht der Kassenprüfer; 7. Entlastung des Vorstands; 8. Neuwahlen; 9. Wünsche, Anträge, Sonstiges.

 

BUND NATURSCHUTZ
Die nächste Vorstandssitzung findet am Mittwoch, den 28.02.2018, um 19.00 Uhr, statt. Wir treffen uns diesmal im Bauwagen am Europahain. Auch dieses Jahr halten wir unseren Fahrradbazar gemeinsam mit dem Wäschebazar der Mutter-Kind-Gruppen ab. Das ist am Samstag, den 03.03. 2018, von 14.00 – 16.00 Uhr, in der Aula der Gottfried-Kölwel-Grundschule. Die Anlieferung der Räder erfolgt bereits am Freitag, den 02.03.2018, zwischen 16.00 und 18.00 Uhr, am Eingang der Schule. Gez. A. Pöppl
Kindergruppen: Liebe nachtschwarze Fledermaus-Kinder, wir treffen uns am 23.02.2018, Freitag um 14.30-16.30 Uhr, beim BN-Garten.
Bringt neben eurer Brotzeit Arbeitshandschuhe mit- Wir freuen uns auf euch, Heidi, Christiana und Katharina

 

CHÖRE
Kinderchor: Am Mittwoch, 28.02.2018, Chorprobe um 16.00 Uhr.
Die schiefen Töne: Heute, Donnerstag, 22.02., Donnerstag, 01.03.2018, Chorprobe jeweils um 18.00 Uhr.
Choryphäen: Heute, Donnerstag, 22.02. und Donnerstag, 01.03.2018 Chorprobe jeweils um 20.00 Uhr.
Kirchenchor: Am Freitag, 23.02.2018, Chorprobe um 19.30 Uhr. Nächste Probe dann bereits am Mittwoch, 28.02.2018, auch um 19.30 Uhr.

JUGENDCHOR „UM HIMMELS WILLEN“ OBERPFRAUNDORF
Chorprobe: immer sonntags ab 18.30 Uhr im Pfarrheim in Oberpfraundorf (ab 12 Jahren)
Mehr Infos auch unter www.umhimmelswillen-pfraundorf.de

 

DJK-SV OBERPFRAUNDORF
Kindertanzen: Unsere beiden Kindertanzgruppen treffen sich immer freitags!
Die Kleinen (<8 Jahren) sind von 15.00 – 15.45 Uhr am Start und die Großen sind dann ein wenig später von 16.00 – 17.00 Uhr an der Reihe!
Treffpunkt ist wie immer in der Turnhalle Pfraundorf.
Kommt vorbei und probiert es einfach mal aus, es ist nicht schwer und macht einen riesen Spaß!
Eltern-Kind-Turnen (für 2-6jährige): Das Turnen soll auf vielfältige Weise sowohl die koordinative als auch die motorische Entwicklung der Kinder unterstützen. Die Eltern dürfen es dabei unterstützend begleiten.
Organisatorisches: Die Turnhalle darf nur mit sauberen Turnschuhen betreten werden!
Immer mittwochs, 16.00-17.00 Uhr in der Turnhalle des alten Schulhauses in Oberpfraundorf; es ist keine Anmeldung erforderlich! Einfach vorbeischauen und ausprobieren!
Wir freuen uns auf Dein Kommen! Anja, Bianca, Karin & Christiane
Bei Nachfragen: Christiane Höß (Tel. 09493/9597656)

 

EDV-SPRECHSTUNDE
Auch heuer wieder bietet der katholische Frauenbund in unregelmäßigen Abständen „EDV-Sprechstunden“ für Frauen und Männer an. Die erste in diesem Jahr findet am Montag, 05.03.2018, ab 19.00 Uhr, im Pfarrheim (Kolpingzimmer) statt. Eingeladen sind Frauen und Männer jeden Alters, Anfänger und Fortgeschrittene. Die beiden Computer-Spezialisten Fabian Söllner und Günther Karl nehmen sich in den kostenlosen Sprechstunden ausreichend Zeit, um an bekannten Endgeräten die unterschiedlichsten Probleme und Anliegen zu besprechen – und möglichst verständlich zu beheben. Damit sich die Fachleute auf spezielle Probleme vorbereiten können, sollten anstehende Fragen und Anliegen per Email vorab an folgende info@all-in-gmbh.de gesendet werden. Auskünfte erteilt auch Ingrid Kroboth unter Tel. 09493/959825.

 

EISSTOCKCLUB BERATZHAUSEN
Termine:
23.08.18         Kreisversammlung in Pettendorf. Beginn 19.30 Uhr
21.04.18         Kreispokal Vorrunde Herren Gruppe B in Neutraubling. Start 08.00 Uhr
Die Vorstandschaft

 

FRAUEN-UNION BERATZHAUSEN
Einladung zum Landfrauentag in Hemau am Montag, den 26. Februar 2018 im Gasthof Bruckmeier. Beginn 08.30 Uhr. Begrüßung durch die Kreis- und Bezirksbäuerin Rita Blümel, anschließend traditionelles Frühstück.
Staatssekretär Albert Füracker referiert zum Thema „Das ist Heimat.“ Die Veranstaltung wird vom Tangrintler Landfrauenchor umrahmt.
Abfahrt um 07.45 Uhr am Marktplatz, wir bilden Fahrgemeinschaften.
Anmeldung bitte bei Hildegard Huber Tel. 90019 oder Margret Schmeidl Tel. 795. Gez. Die Vorstandschaft

 

JAGDGENOSSENSCHAFT MAUSHEIM
Einladung zum Jagdessen Revierteil II a und II b: Zum diesjährigen Jagdessen für die Reviere der Jagdgenossenschaft Mausheim, II a und II b (Mausheim, Uttenhof, Niesaß und Haderlsdorf) laden ganz herzlich die Jagdpächter Josef Hummel, Norbert Simmich, Alois Weismann und Renzo Mittempergher ein.
Wann:    Am Samstag, 24.02.2018, um 19.00 Uhr
Wo:        Im Gasthaus Rödl in Mausheim

 

JAGDGENOSSENSCHAFT OBERPFRAUNDORF
Am Donnerstag, 08.03.2018, um 19.30 Uhr, findet im Gasthaus Schnaus in Oberpfraundorf eine nichtöffentliche Versammlung der Mitglieder der Jagdgenossenschaft Oberpfraundorf statt.
Alle Jagdgenossen sind hierzu herzlich eingeladen.
Tagesordnung:
  1. Begrüßung durch den Jagdvorsteher und Bericht
  2. Kassenbericht und Bericht der Rechnungsprüfer
  3. Entlastung des Jagdvorstandes und des Kassenführers
  4. Beschlussfassung über die Verwendung des nichtabgeholten Reinertrages des letzten Jagdjahres.
  5. Beschlussfassung über die Verwendung des Reinertrages des Geschäftsjahres 2018/2019
  6. Beschlussfassung über die Verwendung der Rücklagen
  7. Wünsche, Anträge und Sonstiges
Anschließend findet noch ein gemütliches Beisammensein bei einem Essen und zwei Freigetränken statt. Gez. Pilz Josef, Jagdvorsteher

JAGDGENOSSENSCHAFT RECHBERG
Jahreshauptversammlung: Am Freitag, den 02.03.2018 findet um 19.00 Uhr im Gasthof Schmidmeier in Rechberg eine nicht öffentliche Versammlung der Mitglieder der Jagdgenossenschaft Rechberg statt.
Tagesordnung:
  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Jagdvorsteher
  2. Bericht des Jagdvorstehers
  3. Bericht des Kassenführers
  4. Bericht der Rechnungsprüfer – Entlastung des Kassenführers und des Jagdvorstandes
  5. Verwendung des Jagdpachtschilling 2016/2017 und des Überschusses
  6. Wünsche, Anträge, Sonstiges
Der Jagdvorsteher

 

JUGENDROTKREUZ BERATZHAUSEN
Gruppenstunden: Bambini Fr. 14.30 – 15.30 Uhr, Stufe III (ab 15 Jahre) Mo. 18.00 – 19.00 Uhr in unserem Gruppenraum in der Grundschule.Infos zu Gruppenstunden und Aktivitäten bei unseren Gruppenleitern: Stufe III: Uschi Reinstein (Tel. 1567) und Bambini: Carina Köttner (Tel. 951223).
Vorschau:
Mo 26.03.:            BSD im Senioren- und Pflegeheim St. Hedwig
Sa 14.04.:              Kreiswettbewerb in Beratzhausen
Mo 28.05.:            BSD im Senioren-und Pflegeheim St. Hedwig
20.07. – 22.07.     Zeltlager in Zaar bei Kallmünz
Mo 03.09.:            BSD im Senioren- und Pflegeheim St. Hedwig

 

KATHOLISCHER FRAUENBUND BERATZHAUSEN
Am Montag, 26.02.2018, um 19.00 Uhr, findet im Gasthaus Mirbeth in See in Zusammenarbeit mit dem KDFB Bildungswerk Regensburg eine Einführung in Neue geistliche Lieder statt.
Zu dieser „Liedertankstelle“ sind alle interessierten Frauen und Männer sehr herzlich eingeladen!
Anmeldung zur Bildung von Fahrgemeinschaften bei Evi Pauthner, Tel. 902195 (ab 18.00 Uhr).
Es wäre schön, wenn aus der Pfarrei Beratzhausen viele Teilnehmer anwesend sein würden!
Solibrotaktion in der Fastenzeit: Wie schon im letzten Jahr bietet „Kirchabäck“ Franz Schwendner auch heuer das leckere Weizensprossenbrot in der Spanschachtel an.
Während der Fastenzeit – von Donnerstag, 15. Februar bis Karsamstag – können Sie die Brote mit einem Aufschlag von 50 Cent zugunsten eines Misereor-Projekts in Uganda kaufen. Mit den Spenden lernen engagierte Frauen ökologische Landwirtschaft und ihre Produkte erfolgreich vermarkten. Durch eine vielseitigere Ernährung profitieren vor allem auch die Kinder.
Nach den Gottesdiensten mit Brotsegnung am Samstag und Sonntag, 24./25. Februar, bieten wir Brote zum Verkauf an.
Weltgebetstag der Frauen: Wir laden alle Frauen der Pfarrei herzlich zum Weltgebetstag am Freitag, 2. März, um 19.00 Uhr, ins Pfarrheim ein. Frauen aus Surinam laden uns mit dem Thema -„Gottes Schöpfung ist sehr gut“ – ein, die Schöpfungsgeschichte neu in den Blick zu nehmen. Mit der Kollekte werden Projekte für Mädchen (Schutz vor Missbrauch und Ausbeutung) in der Hauptstadt von Surinam unterstützt. Danach lassen wir den Abend mit einem landestypischen Imbiss ausklingen.
Anmeldung für die Operette „Der Vetter aus Dingsda“ am Samstag, 14.04.2018, ist kommenden Donnerstag. Spätere Kartenbestellungen können nicht mehr berücksichtigt werden!

 

KATHOLISCHER FRAUENBUND OBERPFRAUNDORF
Wir danken allen fleißigen Helferinnen, die mit uns die 200 Osterkerzen gebastelt haben.
03.03.18 Einkehrtag in Werdenfels, um 08.15 Uhr Treffpunkt am Pfarrheim zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Ende gegen 16.30 Uhr.
12.03.18 ab 16.00 Uhr Basteltag im Pfarrheim. Achtung Änderung: dieses Jahr fangen wir schon früher an. Es kann jeder kommen wie er grad Zeit hat. Wir freuen uns über jede helfende Hand. Wir suchen Helferinnen zum Binden von Palmbüschel und zum Kleben der Kreuze und Ringe. Kommt einfach vorbei und helft mit. **Achtung** bitte Buchs, Thuja und Weidenkätzchen mitbringen. Bitte Gartenschere, evtl. Heißklebepistole mitbringen.
17.03. + 18.03.18 Verkauf von Palmbüschel, -kreuzen und Osterkerzen vor und nach den Gottesdiensten
18.03.18 Gestaltung des Kreuzweges in der Pfarrkirche
VORSCHAU April:
23.04.18 19.00 Uhr Pfarrheim, Vortrag: Nein heißt Nein! Wie sich Frauen vor verbalen und gewalttätigen Übergriffen schützen können

 

KOLPINGSFAMILIE BERATZHAUSEN
Preisschafkopf der KF Kallmünz
Liebe Kolpingmitglieder und Schafkopffreunde, die Kolpingsfamilie Kallmünz veranstaltet an diesem Samstag, den 24.02.2018 ein Preisschafkopfturnier.
Beginn: 19.30 Uhr. Einlass ab 18.30 Uhr im Pfarrsaal Kallmünz.
Der Einsatz beträgt 5.- € , jeder Teilnehmer erhält einen Preis.
Ich bitte Dich um Deine Teilnahme. Treffpunkt und Abfahrt um 18.45 Uhr am Jugendheim.
Pfarrgemeinderatswahlen
An diesem Wochenende Samstag/Sonntag 24./25.02.2018 findet die Pfarrgemeinderatswahl statt.
Wahllokal in Beratzhausen ist das Pfarrheim. Wahlzeit am Samstag, von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr und am Sonntag, von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr.
Da Kolping auch ein Teil unserer aktiven Pfarrei ist, bitten wir unsere Mitglieder daran teilzunehmen.
Die Personen Deines Vertrauens haben es verdient, mit einem guten Mandat ausgestattet zu werden.
Sitzung der Vorstandschaft
Die nächste Sitzung unserer Vorstandschaft findet am Donnerstag, den 01.03.2018, um 19.30 Uhr, im Pfarrheim statt.
Die Einladungen mit Tagesordnung werden demnächst zugestellt.
Josefifeier
Unsere Josefifeier mit Mitgliederversammlung findet am Samstag, den 10.03.2018 statt.
Die Einladungen werden fristgerecht an alle Mitglieder zugestellt.
Gebrauchtkleider und Papiersammlung
Unsere diesjährige Frühjahrssammlung von Gebrauchtkleidern und Papier findet am Samstag, den 24.03.2018 statt.
Die Säcke werden wie immer 2 Wochen vorher in Beratzhausen und Pfraundorf ab dem 9. März in beiden Kirchen aufgelegt.
Wer vor diesem Termin Bedarf an Säcken hat, bitte beim 1. Vorsitzenden Walter Liedtke, Tel. 1653 melden. TREU KOLPING, Walter Liedtke, 1. Vorsitzender
Spielmannszug: Die nächste Probe findet am 23.02.2018 statt.
Der nächste Auftritt ist der Josefitag am 10.03.2018 (Achtung Terminänderung!)
Bitte nehmt euch Zeit.

MGV LIEDERKRANZ bERATZHAUSEN
Chorprobe: Die nächste Probe findet am Dienstag, den 27.02.2018, um 19.30 Uhr, im Vereinslokal statt. Wir bitten alle Sänger wieder die Gesangsproben eifrig zu besuchen.
Die Vorstandschaft

 

MITEINANDER-FÜREINANDER  E. V.
Vorschau: Am Samstag, den 24. März 2018 findet um 14.30 Uhr der nächste Wohlfühlnachmittag mit Petra und Nicole im Foyer des Senioren- & Pflegeheimes St. Hedwig statt.
Gez. Die Vorstandschaft

 

MUTTER-KIND-GRUPPEN BERATZHAUSEN  E.V.
Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Helfern bedanken, die uns am Faschingsdienstag im Pfarrheim mit dem Kinderfasching unterstützt haben. Dem Gerhardinger Kindergarten für die gute Zusammenarbeit, der Kindergarde Beratzhausen für ihren tollen Auftritt, den Ministranten aus Beratzhausen und Pfraundorf für die Musikauswahl, bei Achhammer Michael, der uns die Musikanlage kostenlos gestellt hat, Herbert Gabriel für die Moderation, Frau Schäfer mit ihren Team für den Service, Auf- und Abbau und allen, die geholfen haben, dass es ein schöner Nachmittag für unsere Kinder wurde.
Der Frühjahr/Sommer Wäschebasar findet am Samstag, den 03.03.2018, von 14.00-16.00 Uhr, in der Grundschule Beratzhausen statt. Einlass für Schwangere ab 13.30 Uhr unter vorzeigen des Mutterpasses. Neben dem Wäschebasar bieten wir wieder ein reichhaltiges Kuchenbuffet an. Zum Verkauf können am Freitag, den 02.03.2018, in der Zeit von 16.00-18.00 Uhr, gut erhaltene Baby- und Kinderbekleidung (Frühjahr/Sommer ), Bücher, Spielwaren, Kinderwägen, Umstandsmode, Autositze usw. in der Volksschule abgegeben werden. Bitte keine Plüschtiere und Schuhe mit abgeben! Die Anzahl der Kleidungsstücke ist auf 30 Teile begrenzt! Die Abholung der nicht verkauften Artikel ist am Samstag, den 03.03.2018, von 18.00-18.30 Uhr. Die nicht verkaufte Ware kann als Kleiderspende abgegeben werden. 15% des Gesamtverkaufserlöses gehen zugunsten der Mutter-Kind-Gruppen Beratzhausen e.V. (Der Erlös wird auf 0,10€ aufgerundet.) Achtung: Es können auch Spielsachen aus dem Bereich Technik zum Verkauf gebracht werden. Gemeint sind hiermit z.B. MP3-Player, NINTENDO-Wii Konsolen und Spiele, NintendoDS Konsolen und Spiele u.s.w. Diese technischen Sachen werden auf einem separaten Tisch unter Beaufsichtigung zum Verkauf angeboten. Zugleich findet auch diesmal wieder der FAHRRAD-BASAR statt. Hier ist Veranstalter der BUND NATURSCHUTZ  Ortsgruppe Beratzhausen.  Achtung: Es gibt keine Nummern mehr!
Shopping Night:
Ein herzliches DANKESCHÖN…
an alle fleißigen Helferinnen und Helfer, die uns an diesem Wochenende unterstützt haben! Die Hilfsbereitschaft war wirklich überwältigend!!!
Für die „Glaserlspenden“! Waren lecker!
An alle Unterstützer/Spender, jeglicher Art!
Und natürlich an alle, die unsere Shopping Night besucht haben! Es war ein toller Abend!
Eure Shopping Queens    Gez. Söllner Ulrike

 

NACHBARSCHAFTSHILFE BERATZHAUSEN  E.V.
Geschäftsstelle: Anneliese Landfried, Schwarzenthonhausen 32
Geschäftszeiten Montag – Freitag: 09.00 – 12.00 Uhr
Samstag: 09.00 – 12.00 Uhr
Tel. 0 94 93 / 26 87 oder Tel. 01 62/1 85 96 45

 

OGV BERATZHAUSEN
Am Freitag, 23.03.2018, um 19.00 Uhr, findet im Gasthaus Braun, Paracelsusstraße unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen statt.
Außerdem referiert Herr Alexander Pöppl über „Glyphosat in privaten bzw. landwirtschaftlichen Bereichen“.
Die Vorstandschaft freut sich auf zahlreichen Besuch der OGV-Mitglieder.

 

OGV OBERPFRAUNDORF
16.03.2018 Jahreshauptversammlung um 20.00 Uhr im Gasthaus Schnaus Oberpfraundorf mit Ehrungen und Neuwahlen.
Tagesordnung:
  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Rückblick aufs Gartenjahr 2017
  3. Tätigkeitsbericht 2017
  4. Kassenbericht
  5. Entlastung der Vorstandschaft
  6. Jahresprogramm 2018
  7. Wünsche, Anträge und Sonstiges
  8. Grußworte des Bürgermeisters
  9. Ehrungen
  10. Neuwahlen
  11. Vortrag über Gemüsebau
Gez. Gleixner

 

PRINZENGARDE BERATZHAUSEN E. V.
DVD Prunksitzung: Hallo zusammen, es gibt auch dieses Jahr wieder eine DVD von der Prunksitzung käuflich zu erwerben. Wer eine oder mehrere möchte, bitte ich ausschließlich, sich bei Michaela Beer, zu melden, um Doppel-Bestellungen zu vermeiden oder jemanden zu vergessen. Also bitte nur mit ihr in Verbindung setzen. Dankeschön.
Preis beträgt wieder 15,-€.  Tel.  0176/22114308

 

SCHÜTZENGESELLSCHAFT EHRENFELS  BERATZHAUSEN E.V.
Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung der Schützengesellschaft Ehrenfels Beratzhausen
e. V. am 24.02.2018
Am Samstag, den 24.02.2018 findet um 19.30 Uhr im Schützenheim, Kindergartenweg 3, die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Ehrenfels  Beratzhausen e. V. statt.
Der Versammlung geht um 17.45 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul ein Gottesdienst für unsere verstorbenen Mitglieder voraus.
Tagesordnung
  1. Begrüßung, Bekanntgabe der Tagesordnung
  2. Totengedenken
  3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
  4. Genehmigung der Tagesordnung
  5. Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung vom 11.03.2017
  6. Finanzbericht des 1. Schatzmeisters
  7. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des 1. Schatzmeisters und der Vorstandschaft
  8. Bericht des Sportleiters
  9. Bericht des Jugendleiters
  10. Bericht des Bogenschützenabteilungsleiters
  11. Bericht des Böllerschützenabteilungsleiters (Ehrenfelser Böllerschützen)
  12. Bericht des 1. Schützenmeisters
  13. Abstimmung über Satzungsänderung
  14. Grußworte
  15. Ehrungen
Anträge:
Schlusswort:
Wegen den Informationen über das abgelaufene Vereinsjahr, bitten wir alle Mitglieder, an der Versammlung teilzunehmen. Es wäre erfreulich, wenn wir neben den aktiven Schützen viele passive Mitglieder begrüßen könnten.
Zur Vorabendmesse für unsere Verstorbenen Mitglieder treffen wir uns um 17.30 Uhr mit Schützenanzug am Kirchplatz.
Gez. Pankraz Meier, 1. Schützenmeister
Bogenschützen:
Die nächsten Trainings-Termine in der Turnhalle der Gottfried-Kölwel-Grundschule:
Sonntag, 25.02.2018 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag, 04.03.2018 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag, 11.03.2018 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag, 18.03.2018 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

 

SENIORENKREIS OBERPFRAUNDORF
Am Dienstag, den 06.03.2018 ist wieder Seniorennachmittag. Wir beginnen, wie immer, um 14.00 Uhr beim Schnaus in Oberpfraundorf. Es sind alle herzlich eingeladen.
Die Vorstandschaft

SOLDATEN- UND RESERVISTENKAMERADSCHAFT  OBERPFRAUNDORF UND UMGEBUNG E. V.
Am Donnerstag, den 08.03.2018 findet die 3. Monatsversammlung um 20.00 Uhr im Vereinslokal Manfred Schnaus in Oberpfraundorf statt.
Am Samstag, den 10.03.2017 ist das 15. Interne Luftgewehrschießen in Hamberg.
Es sind auch die Festdamen herzlich dazu eingeladen.
Am Samstag, den 17.03.2018 ist unser Starkbierfest im Gasthaus Schnaus in Oberpfraundorf.
Beginn: 20.00 Uhr.
Unsere Jahreshauptversammlung mit Ehrungen und  Neuwahlen findet am Samstag, den 24.03.2018 im Vereinslokal Manfred Schnaus in Oberpfraundorf statt.
Zuvor gedenken wir aller gefallenen, vermissten und verstorbenen Kameraden der Pfarrei Pfraundorf beim Vorabendgottesdienst um 19.00 Uhr.
Es ergeht eine herzliche Einladung an alle aktiven und passiven Mitglieder. Eine schriftliche Einladung erhalten nur Mitglieder, die nicht im Gemeindebereich von Beratzhausen wohnen.
Folgende Tagesordnungspunkte stehen an:
  1. Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorstand;
  2. Totengedenken;
  3. Bericht des Kassiers;
  4. Bericht der Kassenprüfer;
  5. Entlastung der Vorstandschaft;
  6. Bericht der Schriftführerin;
  7. Bericht des Reservistenführers;
  8. Bericht des 1. Vorstandes;
  9. Ehrungen;
  10. Pokalverleihung zum 15. Vereinsinternen Luftgewehrschießen;
  11. Bildung des Wahlausschusses;
  12. Wahl der neuen Vorstandschaft;
  13. Wünsche, Anträge, Verschiedenes.
Schriftliche Anträge bitte bis 15.03.2018 an 1. Vorstand Bernhard Götz. Über Anträge, die erst in der Vollversammlung gestellt werden, beschließt die Mitgliederversammlung.
Bitte besuchen Sie uns auch im Internet: www.srk-oberpfraundorf.de
Weitere Termine:
12.04.2018           4. Monatsversammlung
14.04.2018           Wertungsschießen in Gailoh
Christine Götz

 

THEATERRING BERATZHAUSEN
Samstag, 14.04.2018, um 19.30 Uhr, im Theater am Bismarkplatz: „Der Vetter aus Dingsda“, Operette von Eduard Künneke. Anmeldeschluss: 01.03.2018
Donnerstag, 10.05.2018, um 19.30 Uhr, im Velodrom:
„Operettenkonzert“. Anmeldeschluss: 15.03.2018
Karten zu den jeweiligen Stücken können ab sofort bei E. Riepl, Tel. 2164 bestellt werden.


TRACHTENVEREIN D`LABERTALER BERATZHAUSEN
Es stehen folgende Termine an:
Mittwoch, 21.02.2018, 19.30 Uhr Plattlerprobe, anschl. Tanzprobe der Erwachsenen im Klangwerk.
Samstag, 24.02.2018, 20.00 Uhr Vereinsabend beim Petermichl.
Sonntag, 25.02.2018 Frühjahrsgebietsversammlung Gebiet Süd beim Metzgerwirt in Regenstauf. Beginn ist um 10.00 Uhr. Im Anschluss an die Gebietsversammlung findet ab 13.30 Uhr die Gebietstanz- und Plattlerprobe statt.
Samstag, 03.03.2018, 15.00 Uhr Kinder- und Jugendtanzprobe im Gemeindesaal der Erlöserkirche Beratzhausen.
Samstag, 03.03.2018 Geänderter Termin! 19.30 Uhr Jahreshauptversammlung im Gasthaus Mosner. Vorangehend ist um 18.00 Uhr hl. Messe für verstorbene Trachtler.
Sonntag, 04.03.2018 Gauversammlung in Regenstauf.
Mittwoch, 07.03.2018, 19.30 Uhr Plattlerprobe, anschl. Tanzprobe der Erwachsenen im Klangwerk.
Samstag, 10.03.2018, 20.00 Uhr Vereinsabend beim Petermichl.
Samstag, 17.03.2018 Teilnahme am Starkbierfest bei der Soldaten- und Reservistenkameradschaft Oberpfraundorf. Plätze werden reserviert.
Freitag-Sonntag, 16.-18.03.2018 Jugendleiterschulung. An dieser Schulung nehmen vom Verein 6 junge Trachtler und unser Gebietsjugendleiter Heinz Müller teil. Wir danken den Teilnehmern für ihren Einsatz im Ehrenamt.
Mittwoch, 21.03.2018, 19.30 Uhr Plattlerprobe, anschl. Tanzprobe der Erwachsenen im Klangwerk.
Samstag, 24.03.2018 Frühjahrssitzweil des Gebiets Süd im Gasthaus Eichenseher in Painten/Maierhofen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Hierzu ergeht an alle, die gute und schöne Volksmusik lieben, vorgetragen von den Musikgruppen der Vereine im Gebiet Süd, herzliche Einladung.
Vorankündigungen:
Saubere Landschaft: Am 14.04.2018 wird die diesjährige Aktion „Saubere Landschaft“ durchgeführt. Einzelheiten hierzu werden noch besprochen.
Offener Volkstanzkurs 2018:
In diesem Jahr findet zum 19. mal in Folge ein Volkstanzkurs für alle Tanzbegeisterten und solche, die es werden wollen, statt. Unter der Leitung von Alexander Herold, Heinz Müller und Birgit Thies bieten diese Abende die gute Gelegenheit Neues zu lernen und Bekanntes wieder aufzufrischen. Die Termine sind jeweils ab 20.00 Uhr.
  1. Tanzkurs Freitag, 06. April 2018.
  2. Tanzkurs Freitag, 13. April 2018.
  3. Tanzkurs Freitag, 20. April 2018.
  4. Tanzkurs Freitag, 27. April 2018.
Abschluss ist wie immer der Maitanz nach dem Maibaumaufstellen am 30. April 2018. Voranmeldungen können ab sofort bei Birgit Thies, Tel. 09493/1238, Heinz Müller, Tel. 09498/688 oder Alexander Herold, Tel. 0941/7844641 vorgenommen werden.
Veranstaltungshinweis:
Am 14.04.2018 findet durch die Kultur- und Heimatpflege des Bezirks Oberpfalz und das Kulturreferat des Landreises Regensburg, Stadt Hemau, sowie die Tangrintler Musikanten eine Veranstaltung zum Thema „Wer den niat ko…“ –Die Oberpfalz und ihre Zwiefachen- statt. Die Vorträge, Workshops und Auftritte verschiedener Gruppen finden in den Wirtshäusern in Hemau statt. Das Programm sieht wie folgt aus: Ab 10.30 Uhr Öffnung des Tagungsbüros im Zehentstadel, Ab 11.00 Uhr Vorträge rund um den Zwiefachen, Ab 14.00 Uhr Musizier-, Sing- und Tanzworkshops, Ab 19.00 Uhr Musik, Gesang und Tanz in verschiedenen Wirtshäusern in Hemau. Nähere Infos auch unter http://www.zwiefachentag.de/ im Internet. Eine Information hierzu ist auch beim Vereinsvorstand möglich.
Treu dem guten alten Brauch, D`Labertaler
www.trachtenverein-beratzhausen.de
www.facebook.de/trachtenvereinberatzhausen

 

TREFFEN DER ANONYMEN ALKOHOLIKER
und betroffener Angehöriger jeweils donnerstags um 19.30 Uhr in der Friedenskirche Hemau (Dr.-Martin-Luther-Straße), kleiner und großer Gemeindesaal.

TTV 1980 BERATZHAUSEN
„Gipfelsturm 2018“
Unvergessliches Bergwochenende vom 8. Juni bis 10. Juni 2018 am Spitzingsee.
Natur pur und das unvergleichliche Erlebnis einer Hüttengemeinschaft erleben wir auf der romantischen HVB Berghütte am Spitzingsee. Wanderungen/Hüttenzauber und Kameradschaft stehen im Mittelpunkt. 
Der Spitzingsee ist eines der beliebtesten Wandergebiete rund um München und in Bayern. Einfach für ein Wochenende die Seele baumeln lassen ist angesagt. Die Unterbringung erfolgt in der HypoVereinsbank Club Ferienhütte (Info unter www.hvb.-club.de) Anschrift: Stümflingweg 10, 83727 Schliersee. Diese Berghütte ist bewirtschaftet. Wir haben die gesamte Hütte für den TTV reserviert. Hüttenkapazität 56 Personen. Der Preis für 2 Übernachtungen incl. reichhaltigem Frühstück beträgt 49,00 incl. Bettwäsche für Erwachsene/Jugendliche EUR 39,00. Gute Sanitäreinrichtungen sind vorhanden. Bekannt ist die Unterbringung für sehr gutes Essen und urigen Hüttenflair. Sehr schöne gemütliche Terasse auf Blick zum Spitzingsee vorhanden. Leitung der Wanderungen erfolgt durch Wanderführer Peter Lichey.
Die Jugend- und Vereinsarbeit lebt neben dem stressigen Vereinsalltag von geselligen Veranstaltungen. Ich glaube, diese Freizeitstunden sind gut investiert. Nur ein aufgeschlossenes und tatkräftiges Miteinander von aktiven und passiven Mitgliedern bringt unsere Vereinsarbeit und auch unser Gesellschaftsleben nach vorne. Melde dich an bei deinem TTV Vors. Herbert Liedtke,
Tel. 09493/2174. Um die Organisation zu erleichtern, bitten wir um baldige Anmeldung. Wir freuen uns, mit Dir und Deinen Eltern/Freunden ein geselliges Wochenende in den Bergen zu verbringen. „Der Berg ruft“!
Eine pulsierende Zusammenarbeit Jugend/Eltern/Verein/Öffentlichkeit garantieren eine erfolgreiche Vereinsarbeit. Bring bitte deine Kompetenz/Know How mit ein.
Bereits jetzt kannst du dir deine Teilnahme sichern, indem du den Unkostenbeitrag auf das Tischtennisvereinskonto bei der Sparkasse Beratzhausen IBAN DE92 7505000 00370033557 (Betreff Gipfelstrum 2018)  einzahlst. Die prompte Erledigung erleichtert die Organisation.
Also „pack die Wanderstiefel ein“ und melde dich an! Wir freuen uns auf deine Teilnahme!
TTV Vorstandschaft, gez. Herbert Liedtke,1.Vors.         Wanderführer, gez. Peter Lichey
Punktspiel in der 3. Kreisliga Regensburg, 4er Mannschaften, TTV 1980 Beratzhausen Herren II gegen den DJK Regensburg Nord III.
Das Spiel fand am Montag, 19.02.2018, in Beratzhausen statt.
Spielbericht:
„Gott sei Dank“ – hat Toni Pfeffer nach dem Spiel total erleichtert per WhatsApp gepostet. Na also, es geht doch, wir können doch gewinnen!
Was wir in dieser Saison schon an Pleiten erlebt haben, ist nach diesem Spiel schon fast vergessen!
Wir haben nicht nur gewonnen, sondern einen furiosen Sieg nach Hause geholt.
Es lief von Anfang an einfach gut. Die beiden Doppel haben wir gewonnen – und dann lief es so weiter. Auch die Einzelspiele gingen eins nach dem andern, mit nur einer Ausnahme, auf unser Konto. Sodass am Ende ein absolut überzeugendes Ergebnis von 9:1 für uns auf der Anzeige stand.
Es war aber trotzdem nicht so leicht, wie es sich anhört. Fünf von unseren gewonnenen Spielen wurden erst im fünften Satz entschieden. Es wurde also hart darum gekämpft und die Gegner vom DJK spielten durchaus sehr gut. Diesmal war das Quäntchen Glück aber auf unserer Seite und es war das „Glück des Tüchtigen“.
Also, Glückwunsch und weiter so.

UNABHÄNGIGE BÜRGER BERATZHAUSEN
Internet-Präsenz: www.ub-beratzhausen.de, neueste Informationen immer aktuell eingepflegt, Berichte und Stellungnahmen zu den brisanten Themen.
Ein Klick im Internet, der sich auf jeden Fall lohnt! Ihre UB