Vereine, Verbände, Sonstiges

27. November 2014 | Von | Kategorie: Vereinsnachrichten
ARGE BERATZHAUSEN
Am Freitag, den 28.11.2014 veranstaltet das Kuratorium Europäische Kulturarbeit um 19.00 Uhr eine Willkommensparty für unsere Asylbewerber im Klangwerk.
Musikalische Umrahmung durch das „Duett Komplett“. Eintritt frei! Die gesamte Bevölkerung und alle Asylbewerber sind herzlich eingeladen zum gegenseitigen Kennenlernen.
Es wäre schön, wenn auch die Vereine der Einladung folgen würden. Gez. Liedtke, 1.Vorstand
 
BAUERNMARKT
An diesem Samstag, den 29.11.2014 Bauernmarkt am Essenbügl.
 
BAYERN-STAMMTISCH RECHBERG
Unsere beiden Stammtischabende am kommenden Samstag, den 29.11. und am Samstag, den 13.12.2014 entfallen.
Wir treffen uns somit erst wieder zu unserer Weihnachtsfeier am Samstag, den 20.12.2014 im Vereinslokal Schmidmeier „Rechberger Hof“ in Rechberg. Beginn ist um 20.00 Uhr. Es ergeht eine herzliche Einladung an alle Mitglieder mit Partner.
Weitere Termine:
29.11.2014           Stammtischabend entfällt!
13.12.2014           Stammtischabend entfällt!
20.12.2014           Weihnachtsfeier
Gez. Alois Scheuerer, 1. Vorstand
 
BLASKAPELLE ST. MARTIN OBERPFRAUNDORF
13.12.2014, 19.30 Uhr, Weihnachtsfeier der Blaskapelle St. Martin Oberpfraundorf im Landgasthof Schnaus. Gez. Stefanie Würdinger, Schriftführerin
 
BUND NATURSCHATZ
Wir machen in diesem Winter wieder Wärmebildaufnahmen von Häusern innen und außen.
Der Einsatz kostet 22 € für Mitglieder und 44 € für Nichtmitglieder (der Mehrpreis ist eine einjährige Probemitgliedschaft). Dafür erhalten Sie einen Satz von Wärmebildern (40 – 50 Stück) in digitaler Form, auf deren Grundlage Sie über Energiesparmaßnahmen oder Sanierungen nachdenken können. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Alex Pöppl (( 959213) an, wir vereinbaren dann einen Termin. Dieser ist allerdings etwas flexibel zu sehen, weil im Freien Temperaturen unter null Grad herrschen sollten, um verlässliche Aufnahmen zu erzielen. Die Kamera ist vom 19. – 21.12.2014, vom 16.02. – 19.02.2015 und vom 09.03. – 12.03.2015 in Beratzhausen. Gez. A. Pöppl
Kindergruppen:
Hallo, die tierischen Fledermäuse und Luchse halten sich jetzt lieber in warmen Höhlen auf. Auch wir treffen uns diesmal unter Dach (nämlich in der Schule). Beide Gruppen treffen sich am Freitag, den 28.11.2014, um 15.00 Uhr, vor der Schule (Haupteingang). Ende um 17.00 Uhr. Zieht euch alte Kleidung an, die Schmutz vertragen darf, nehmt kleine Tütchen (für Heimtransport) und Schüsselchen mit – wir basteln verschiedene Geschenke … lasst euch überraschen!
Info: für die „Fledermäuse“: Katharina (Tel.  951665),  Sabine (Tel. 951585)- für die „Luchse“: Christiana (Tel.  959225), Heidi (Tel. 959300).
 
CHÖRE
Kinderchor: Am Mittwoch, 03.12.2014, Chorprobe um 16.00 Uhr.
Die schiefen Töne: Heute, Donnerstag, 27.11. und Donnerstag, 04.12.2014, Chorprobe jeweils um 18.00 Uhr.
Choryphäen: Heute, Donnerstag, 27.11. und Donnerstag, 04.12.2014, Chorprobe jeweils um 20.00 Uhr.
Kirchenchor: Am Freitag, 28.11.2014, Chorprobe um 19.30 Uhr. Am Sonntag, 30.11.2014, Einsingen um 08.30 Uhr im Chorraum für den Gottesdienst um 09.30 Uhr in Schwarzenthonhausen.
 
JUGENDCHOR „UM HIMMELS WILLEN“ PFRAUNDORF
Chorprobe: Sonntag, 18.30 Uhr, im Pfarrheim Oberpfraundorf (ab 12 Jahren).
Mehr Infos auch unter www.umhimmelswillen-pfraundorf.de.
 
DJK-SV OBERPFRAUNDORF
Kinder-Turnen: Jeden Mittwoch Kinder-Turnen von 16.00 – 17.00 Uhr mit Josefine und Sandi im alten Schulhaus in Oberpfraundorf.
Die Kinder verbessern mit Spaß und Spiel ihre Fähigkeiten und lernen Neues dazu. Sie bewegen sich mit Familie und Freunden.
Bitte jetzt in der Heizperiode warm anziehen. Unsere Turnhalle wird diesen Winter nicht beheizt.
Kontakt: Sandi Tel. 09493/959310 oder Josefine Tel. 09493/951246.
 
EISSTOCKCLUB BERATZHAUSEN
Am Sonntag, den 23.11.2014 fand in der Donauarena in Regensburg die Meisterschaft der Bezirksliga auf Eis statt.
Diese Meisterschaft wurde in 2 Gruppen mit jeweils 13 Mannschaften ausgetragen.
Wir belegten in unserer Gruppe punktgleich mit dem Zweitplatzierten den hervorragenden (undankbaren) 3. Platz.
Davon in jeder Gruppe die ersten beiden in die nächsthöhere Spielklasse aufsteigen, fehlte uns wiederum nur ein Punk, um in der nächsten Saison in der Bezirksoberliga zu spielen.
Im abschließenden Platzierungsspiel gewannen wir klar gegen den dritten der anderen Gruppe und belegten im Gesamtergebnis Platz 5 von 26 Mannschaften.
Zu unserer Mannschaft gehörten die Spieler Kainzbauer Hermann, Münz Heinz, Mosandl Franz + Michael. Zu diesem Erfolg gratulieren wir trotzdem sehr herzlich, auch wenn der eine Punkt fehlte.
Voranzeige: Am Samstag, den 13.12.2014 findet unsere Weihnachtsfeier um 19.00 Uhr in unserer Winterhütte statt. Es ergeht eine herzliche Einladung an ALLE Mitglieder, für einige besinnliche Stunden.
TURNIERE AUF EIS:
21.12.2014 Bayr. Meisterschaft im Zielschießen in Peiting.
04.01.2015 KP-Herren Gr. B in der Donau-Arena. Start 06.45 Uhr
18.01.2015 Kreisoberliga B in der Donau-Arena. Start 07.00 Uhr
Jeden Dienstag ab 18.30 Uhr Training auf unseren Stockbahnen! Die Vorstandschaft
 
FRAUEN-UNION BERATZHAUSEN
Am Freitag, 28.11.2014, 19.30 Uhr lädt die Frauen-Union Regensburg-Land mit Ihrer Vorsitzenden Sylvia Stierstorfer zu ihrer Kreisdelegiertenversammlung in den Landgasthof Schnaus nach Oberpfraundorf ein. Ehrengast ist die Bayerische Staatsministerin für Arbeit und Soziales, Familie und Integration Emilia Müller. Sie spricht zum Thema „Eckpunkte einer menschenwürdigen Asylpolitik mit Augenmaß.“ Interessierte und Gäste sind herzlich willkommen. Mitfahrgelegenheiten bieten an: Hildegard Huber ( 90019 Claudia Stadtherr ( 2328 und Margret Schmeidl ( 795. Abfahrt ist um 19.00 Uhr am Marktplatz. Die Vorstandschaft, gez. Hildegard Huber
Anlässlich des Beratzhausener Weihnachtsmarktes am Samstag, den 06.12. und Sonntag, den 07.12.2014 ist traditionell Kaffee- und Kuchenverkauf im Bürgersaal des Zehentstadels.
Am Samstag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr laden wir unsere Asylbewerberfamilien und Asylbewerber zu einem gemütlichen Kaffeenachmittag ein. Diese sind alle Gäste der Frauen-Union und die Kinder werden mit kleinen Geschenken überrascht.
Es soll ein gemütlicher Nachmittag werden. Gudrun Frank mit ihren Kindern wird die Feierstunde musikalisch umrahmen.
Unsere Cafeteria ist geöffnet am Samstag, den 06.12.14, von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Sonntag, von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
Wir freuen uns auf ihren Besuch.
Der Reinerlös kommt wieder dem Weihnachtshilfswerk des Marktes Beratzhausen zu Gute.
Für diese Wohltätigkeitsveranstaltung bitten wir um Kuchenspenden.
Rufen Sie bitte an bei: Hildegard Huber, Tel. 90019, Claudia Stadtherr, Tel. 2328 oder Margret Schmeidl, Tel. 795.
Weihnachtshilfswerk des Marktes Beratzhausen
Ausfahren der Weihnachtssterne
Wie jedes Jahr wird die Frauen-Union die schöne Aufgabe übernehmen und für das Weihnachtshilfswerk des Marktes Beratzhausen insgesamt 153 Weihnachtssterne an alle über 85 jährigen Bürgerinnen und Bürger überreichen. Die Damen der FU werden Sie ab dem 8. Dezember 2014 besuchen.
Weihnachtsfeier
Zu unserer Weihnachtsfeier am Samstag, den 13.12.2014 laden wir alle Mitglieder recht herzlich zu einem besinnlichen Kaffeenachmittag in die Friesenmühle ein. Beginn: 14.30 Uhr.
Wir bilden wieder Fahrgemeinschaften.
Anmeldung bitte bei: Hildegard Huber, Tel. 90019, Claudia Stadtherr Tel. 2328 und Margret Schmeidl, Tel. 795. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Gez. Die Vorstandschaft
 
GESELLSCHAFTSTAG DER FRAUEN IN HARDT
Am Dienstag, den 02.12.2014 findet um 19.30 Uhr im Gasthaus „Alte Schule“, Hardt der monatliche Gesellschaftstag der Frauen mit Weihnachtsfeier statt. Gez. Koller
 
INTERESSENGEMINSCHAFT SCHULHAUS PFRAUNDORF
Liebe Freunde und Unterstützer des Pfraundorfer Schulhauses, nach zwei sehr arbeitsintensiven Wochen mit insgesamt über 600 Arbeitsstunden können wir die für 2014 geplante erste Phase der Sanierung erfolgreich abschließen.
Durch die Erneuerung der Heizanlage mit der Möglichkeit der bedarfsgerechten Regelung, die Verkleinerung der Fensterfronten im Treppenhaus und die vorübergehende Abkopplung der Turnhalle vom Heizkreislauf werden wir die Energiekosten für das Gebäude erheblich senken können. Daneben konnten auch viele andere längst überfällige Arbeiten am Schulhaus erledig werden.
Das alles wäre ohne Euch nicht machbar gewesen. Ein großes Dankeschön daher an alle, die uns bisher mit Arbeitsleistung, Geld-/Sachspenden, Verpflegung oder sonst irgendwie unterstützt haben.
Wir bedanken uns insbesondere bei:
Bauer Georg jun., Baumer Josef, Beck Renate, Bleyer Andi, Bleyer Christian, Bleyer Heidi, Brandl Bernhard, Brandl Michaela, Busch Alex, Busch Susi, Ehmann Elisabeth, Ehmann Karl, Ferstl Karin, Ferstl Nadine, Ferstl Regina, Ferstl Tom, Fiegl Andreas, Fiegl Georg, Fromm Carmen , Fromm Konrad, Götz Bernhard, Hackl Martina, Hoffmann Carsten, Hoffmann Steffi, Holmer Andrea, Höss Christiane, Hotter Alois sen, Kailer Albert sen., Kammerl Georg jun., Koller Bernhard, Koller Brigitte, Krotter Anneliese, Krotter Josef, Leikam Robert, Liebl Anton, Liebl Carmen, Liebl Jürgen, Liebl Klaus, Liebl Margit , Liebl Rupert, Mehringer Volker, Ruhe Mirko, Moroni Birgit, Moroni Roland, Niebler Anna, Niebler Christine, Niebler Georg, Niebler Ludwig, Normann Michael, Ossmann Olivia, Pilz Josef jun., Posta Anja, Puschmann Gabi, Reindl Robert, Rost Andreas, Schels Julia, Scheuerer Andreas, Schmid Monika, Seitz Angelika, Seitz Johann, Seitz Margarete, Söllner Karin, Spangler Florian, Staudigl Fabian, Staudigl Laura, Wein Sebastian, bei unserem 2. BGM Martin Tischler, 3. BGM Ludwig Scheuerer, MGR Georg Fromm, beim Pfarrgemeinderat Pfraundorf, bei Klaus Keith, Siegfried Adam und vielen weiteren Angehörigen der Freien Baptisten-Gemeinde Oberpfraundorf, bei den Kirwaburschen Dinau, bei den Firmen Achhammer Werkzeuge Maschinen Montageartikel, Baumer Putze , Jura Haustechnik, Robert Kailer Bauunternehmen, Schreinerei Krotter, NEWE Fenster und Türen GmbH, Elektro und Fernmeldebau Niebler, Gasthof zur Post (Inh. Helmut Brock), Metzgerei Mosner, Rechberger Hof, Landgasthof Schnaus, bei unserer anonymen Spenderin sowie bei all denen, die wir hier versehentlich vergessen haben.
Wer noch eine Mitfahrgelegenheit für einen Baumstamm von Dinau nach Oberpfraundorf und gleich einen Lagerplatz anbieten kann, darf sich gerne bei uns meldenJ.
Wir werden die witterungsbedingte Winterpause nutzen und den nächsten Bauabschnitt der Sanierung planen und kalkulieren. Voraussichtlich im Frühjahr 2015 geht`s weiter. Bis dahin eine schöne Zeit!
Mane & Sandi Meierhofer, Hermine Wein, Maria Ehmann und Josefine Kronner
 
JUGENDROTKREUZ
Gruppenstunden immer montags, von 18.00 – 19.00 Uhr für alle. Infos zu Gruppenstunden und Aktivitäten findest du unter www.jugendrotkreuz-regensburg.de oder bei unseren Gruppenleitern: Uschi Reinstein (Tel. 1567) oder Carina Köttner (Tel. 951223.)
Vorschau:
Weihnachtsfeier: am 08.12.2014, mehr Infos folgen demnächst.
 
KATHOLISCHER FRAUENBUND OBERPFRAUNDORF
Anlässlich der Jahreshauptversammlung am 13.11.2014 wurden im vorausgehenden Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Martin 11 neue Mitglieder sehr feierlich in unsere Gemeinschaft aufgenommen: Cersovsky Eva, Ehmann Maria, Fritsch Dita, König Monika, Liebl Carmen, Liebl Margit, Maier Karin, Metz Sonja, Schneider Nanette, Söllner Ulrike und Strunz Lena.
Bei der anschließenden Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen wurde eine neue Vorstandschaft gewählt.
Das Vorstandsteam besteht aus Staudigl Brigitte, Meierhofer Gunda, Hoffmann Stefanie und Pretzl Brigitte.
Schriftführerin Dagmar Lamml, Schatzmeisterin Sonja Krotter und die folgenden 7 Beisitzerinnen: Brandl Michaela, Götz Christine, Hofmaier Maria, Leikam Kellen, Mehringer Evelin, Schneider Nanette und Wagner Renate.
Kassenprüferinnen: Evi Kailer und Barbara Wittmann
Fahnenträgerinnen: Pretzl Brigitte.
Verabschiedet wurden Seitz Hildegard und Spangler Marianne (je 8 Jahre) Ehmann Elisabeth (24 Jahre), Schneider Anita (16 Jahre). Wir wünschen ihnen alles Gute und haltet unsere gemeinsam verbrachte Zeit im Frauenbund – Vorstandsteam in guter, bleibender Erinnerung.
Unsere Resi Meier verabschiedete sich leider aus der Vorstandschaft, die 28 Jahre in der Vorstandschaft, davon 20 Jahre als 1. Vorsitzende gewirkt hat. Durch ihr Arrangement, ihre Kraft und Energie sowie Ideenreichtum und gewinnende Art hat sie den katholischen Frauenbund Oberpfraundorf geprägt. Was den Frauenbund Oberpfraundorf ausmacht, ist zum größten Teil ihr Verdienst.
Allen ein herzliches Vergelt‘s Gott.
Voranzeige:
Herzliche Einladung an alle Mitglieder zur Adventfeier am Donnerstag, den 11.12. 2014, um 20.00 Uhr, im Gasthaus Schnaus.
Vorausgehend ist um 19.00 Uhr gemeinsamer Besuch des Gottesdienstes.
Am Donnerstag, den 15.01.2015 ist im Pfarrheim Oberpfraundorf ein Vortrag zum Thema Demenz.
Gez. Die Vorstandschaft
KLEINTIERZUCHTVEREIN B.727 BERATZHAUSEN E.V.
An diesem Wochenende, Samstag, 29.11.2014, von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr, und Sonntag, 30.11.2014, von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr, findet in den Räumen unseres Vereinsheims wieder die Lokalschau statt. Eine Vielzahl von Kleintieren (Kaninchen, Geflügel und ein spezielles Gehege mit Zierenten) ist an beiden Tagen zu bewundern. Der Kleintierzuchtverein B.727 Beratzhausen e. V. freut sich auf Ihren Besuch.
An beiden Tagen bieten wir wie immer auch Kaffee und ein leckeres Kuchenbufett an. Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde sind hierzu herzlich eingeladen.
Unsere Vereinsmitglieder mit Ehepartner und die Jugend möchten wir zum Züchterabend mit Preisverleihung am Samstag, 29.11.2014, ab 19.00 Uhr, besonders einladen. Die Vorstandschaft
 
KOLPINGSFAMILIE BERATZHAUSEN
Nikolausbesuche: Traditionsgemäß bietet die Kolpingsfamilie alljährlich kostenlose Nikolausbesuche am 05.12.2014 und 06.12.2014 in den Familien an. Wer einen Besuch wünscht, kann sich bis 03.12.2014 bei Frau Anette Niebler,
Tel. 09493/2225 anmelden.
Kolpinggedenktag: Wir wollen auch heuer wieder in feierlicher Weise den Kolpinggedenktag abhalten und damit unseres Vereinsgründers Adolph Kolping gedenken. Aufgrund der Tatsache, dass viele von Euch ja gerne auf den Christkindlmarkt am Samstag und Sonntag gehen möchten sind wir auf den Freitag ausgewichen. Wir haben uns entschlossen, die abendliche Gedenkfeier mit Adventfeier am Freitag, den 05.12.2014, um 19.30 Uhr, im Pfarr- und Jugendheim abzuhalten. Genaueres entnehmt eurer persönlichen Einladung.
Gebrauchtkleider- und Altpapiersammlung: Die nächste Gebrauchtkleider- und Altpapiersammlung wird wieder im Frühjahr 2015 durchgeführt. Die gesamte Bevölkerung von Beratzhausen wird gebeten, für unsere Aktion zu sammeln. Der genaue Termin wird wieder rechtzeitig im Mitteilungsblatt bekannt gegeben. Die Vorstandschaft
Spielmannszug: Heute Donnerstag, den 27.11.2014 finden die Proben zu den gewohnten Zeiten statt. Bitte nehmt euch Zeit. Wir proben für den Auftritt beim Weihnachtsmarkt.
Am Freitag, den 28.11.2014 treffen wir uns um 18.00 Uhr für unsere Weihnachtswanderung zur Hammermühle am Bahnhof.
Vorschau:
Am 6. Dezember treten wir am Weihnachtsmarkt auf. Eure Vorstandschaft
 
KURATORIUM EUROPÄISCHE KULTURARBEIT
Am Freitag, den 28.11.2014 veranstaltet das Kuratorium Europäische Kulturarbeit um 19.00 Uhr eine Willkommensparty für unsere Asylbewerber im Klangwerk.
Musikalische Umrahmung durch das „Duett Komplett“. Eintritt frei!
Einladung zum gegenseitigen Kennenlernen bei Musik und traditionellem Essen aus verschiedenen Kulturbereichen!
Die gesamte Bevölkerung und alle Asylbewerber sind herzlich eingeladen.
 
MGV LIEDERKRANZ BERATZHAUSEN
Chorprobe: Wir treffen uns zur nächsten Gesangsprobe am Dienstag, den 02.12.2014, um 19.30 Uhr, im Vereinslokal. Bitte kommt weiterhin recht zahlreich zu den letzten Proben vor den Weihnachtsferien.
Jahresabschlussfeier: Zur Jahresabschlussfeier laden wir alle Mitglieder mit ihren Ehepartnern am Samstag, den 29.11.2014, um 19.00 Uhr, in den Hummelsaal ein. Bereits um 18.00 Uhr gestaltet der MGV die Vorabendmesse für die verstorbenen Mitglieder.
Adventsingen im Seniorenheim: Wir beteiligen uns am Adventsingen im Seniorenheim und treffen uns deshalb am ersten Adventsonntag, den 30.11.2014, um 15.30 Uhr, in der Kapelle. Um pünktliche und zahlreiche Beteiligung wird gebeten. Die Vorstandschaft
 
MITEINANDER-FÜREINANDER
Ca. 50 Gäste folgten der Einladung des Fördervereins „Miteinander-Füreinander“, um gemeinsam die Präsentation des Fotokalenders für das Jahr 2015 zu feiern. Nach der Begrüßung durch Ramona Nitschmann, Einrichtungsleitung im Haus, erzählte die 1. Vorsitzende Irene Braun, wie es überhaupt zu der Idee kam. Mit dem Kurzfilm „Die Schönheit im Alter“  ließ man das Foto-Shooting vom 21.September 2014 noch einmal Revue passieren und jeder der Gäste konnte sehen, mit welchem Stolz die 14 Kalender-Modelle gekonnt bei der Sache waren. Irene Braun bedankte sich mit je  einem Fotokalender bei den 14 Modellen sowie beim Fotostudio Hailer aus Neumarkt und Petra Koller, Deèsse Kosmetikfachfrau und Visagistin – die beide kostenlos an diesem Projekt mitgewirkt hatten. Ebenso bei Frau Bene Schneider, für die Erstellung des Kurzfilms. Ein ganz großes Kalenderexemplar überreichte die Vorstandschaft am Schluss an die Einrichtungsleitung Ramona Nitschmann. Ein Dank gilt auch Julia Pöppl für die musikalische Begleitung mit dem Akkordeon, Hermine Frauenknecht, für die leckeren Brotaufstriche, Günter Bayerl für das Ausleihen des Beamers, der Hauswirtschaftsleitung Frau Gabler und dem Hausmeister Fritz Koller für die Unterstützung und allen, die zum Gelingen dieser Präsentation in irgend einer Art und Weise beigetragen haben.
Die Kalender können derzeit über die Verwaltung des Senioren- & Pflegeheimes St. Hedwig, bei Schreibwaren Rautner sowie den beiden Apotheken käuflich erworben werden. Ebenso werden diese am Romantischen Weihnachtsmarkt der Marktgemeinde Beratzhausen am 06. und 07.12.2014 zum Verkauf angeboten, da der Verein „Miteinander-Füreinander“ dort mit einem eigenen Stand (Verkauf von Pizza, diversen Kaltgetränken, selbstgemachtem Eierlikör, von den Senioren geflochtene Körbchen und selbstgestrickte Wollsocken) vertreten sein wird. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Gez. Die Vorstandschaft
 
MOIDLA- UND BURSCHENVEREIN MAUSHEIM
Christbaumfest 2014: Am Samstag erreicht endlich die staade Zeit auch Mausheim. Am 29.11.2014 gibt’s ab 16.00 Uhr wieder ein Stelldichein auf das bevorstehende Weihnachtsfest. Beim Christbaum im Lenzn-Hof freuen wir uns, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Damit niemandem kalt wird, gibt’s heißen Glühwein und leckere Süßigkeiten für den kleinen und großen Hunger.
Bis dahin, wir freuen uns auf euch.
 
MUTTER-KIND-GRUPPEN BERATZHAUSEN E. V.
Am Donnerstag, den 04.12.2014 kommt der Nikolaus in die Spielgruppe. Treffpunkt ist um 09.00 Uhr im Pfarrheim.
Am Sonntag, den 07.12.2014 Nikolausfeier der Pfraundorfer Spielgruppen im Landgasthof Schnaus. Beginn ist um 16.00 Uhr.
Vorankündigung: Die Mutter-Kind-Gruppe beteiligt sich wieder am romantischen Weihnachtsmarkt in Beratzhausen mit einer Bastelwerkstatt. Am Sonntag, den 7. Dezember, ab 14.00 Uhr, können Kinder im Erdgeschoss im Zehentstadel loslegen. Lasst euch überraschen! Gez. Söllner Ulrike
 
NACHBARSCHAFTSHILFE BERATZHAUSEN E.V.
Geschäftsstelle in der Bischof-Weig-Straße 16.
Sofortkontakt: Geschäftsstelle Franz Rohrmeier
Tel. 0 94 93) 95 16 406 oder 0151/23594082.
 
OGV BERATZHAUSEN
Hallo Freunde des OGV Beratzhausen, möchten Sie Ihren Freunden, Verwandten, oder bekannten eine Freude machen? Verschenken Sie einen Kalender des OGV mit Motiven aus Beratzhausen.
Die Bilder zum Kalender stammen von unseren beiden Fotografen, Klaus Söllner und Joachim Kliemke.
Außerdem bietet sich der Kalender gut zum Eintragen von Terminen an.
Der Kalender ist erhältlich bei Rudolf Riepl unter
Tel. 09493/2164. Gez. Rudolf Riepl
 
OGV-OBERPFRAUNDORF
Der OGV-Oberpfraundorf lädt am Sonntag, den 14.12.2014 nach dem Adventkonzert zu einer Verköstigung mit Glühwein, Knackersemmeln, Kuchen, Crêpes und Waffeln in den Schnausstodl ein.
Gez. G. Gleixner
 
SCHÜTZENGESELLSCHAFT EHRENFELS BERATZHAUSEN E. V.
Am Freitag, den 21.11.2014 haben 11 Schützen der SG Ehrenfels den Böllerschützenlehrgang mit Erfolg abgeschlossen. Nun wollen wir eine Böllerschützenabteilung gründen unter dem Dach der Schützengesellschaft Ehrenfels.
Gründungsversammlung ist am Dienstag, den 02.02.2014, um 19.30 Uhr, im Schützenheim.
Hierzu sind alle interessierten Böllerschützen herzlich eingeladen.
Die letzten Möglichkeiten, den Königsschuss abzugeben, sind der Montag, 01.12. und Montag, der 08.12.2014 sowie auch für das Weihnachtspreisschießen. Die Vorstandschaft
Unsere Weihnachtsfeier ist am Samstag, den 13.12.2014.
Bogenabteilung: Jeden Sonntag von 10.00 bis 12.00 Uhr Training in der Schulturnhalle. Nähere Infos unter www. sg-beratzhausen.de. Die Vorstandschaft
 
SENIORENKREIS OBERPFRAUNDORF
Am Dienstag, den 02.12.2014 ist wieder Seniorennachmittag beim Schnaus in Oberpfraundorf. Wir laden zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier ein.
Es sind alle herzlich eingeladen. Gez. Krotter
SPD ORTSVEREIN BERATZHAUSEN
Unsere nächste Mitgliederversammlung findet am heutigen Donnerstag, 27.11.2014, um 19.30 Uhr, im Gasthaus Braun statt.
Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.spd-beratzhausen.de.
Gez. Gerhard Rinkes, Ortsvorsitzender
 
SOLDATEN- UND RESERVISTENKAMERADSCHAFT
OBERPFRAUNDORF UND UMGEBUNG
Am kommenden Sonntag, den 30.11.2014 ist unsere Weihnachtsfeier im Vereinslokal Manfred Schnaus in Oberpfraundorf. Beginn ist um 15.00 Uhr.
Es sind alle Mitglieder mit Familien und Partner sehr herzlich eingeladen, um gemeinsam einen besinnlichen Nachmittag zu verbringen.
Die 12. Monatsversammlung findet im Dezember am Freitag, den 12.12.2014, um 20.00 Uhr, im Vereinslokal Manfred Schnaus in Oberpfraundorf statt.
Bitte besuchen Sie uns auch im Internet: www.srk-oberpfraundorf.de.
Termine:
  1. 01. 2015 Christbaumversteigerung
  2. 01. 2015 1. Monatsversammlung
  3. 01. 2014 Vorstandschaftssitzung
Schriftführerin, Christine Götz
 
THEATERRING BERATZHAUSEN
Für die Spielzeit 2014/2015 sind für folgende Vorstellungen Karten bei E. Riepl, ( 2164 erhältlich:
Mittwoch, 28.01.2015, um 19.30 Uhr, im Theater am Bismarkplatz, „Der Vogelhändler“, Operette von Carl Zeller. Anmeldeschluss 10.12.2014
Freitag, 13.02.2015, um 19.30 Uhr, im Velodrom „Der Sommernachtsalbtraum auf St. Emmeram, eine ROCK-REVUE für Regensburg.
Anmeldeschluss 14.01.2015
Samstag, 28.03.2015, um 19.30 Uhr, im Velodrom „Jesus Christ Superstar“, Rock-Oper in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln.
Anmeldeschluss 20.02.2015
Sonntag, 10.05.2015, um 17.00 Uhr, im Velodrom „Operettenkonzert“, ein fröhlicher Abend mit dem Musiktheaterensemble, den Tänzern von Theater Regensburg Tanz und dem Philharmonischen Orchester Regensburg. Anmeldeschluss 18.03.2015
Freitag, 22.05.2015, um 19.30 Uhr, im Theater am Haidplatz „Frau Müller muss weg“ Komödie über einen Elternabend von Lutz Hübner.
Anmeldeschluss 15.04.2015
 
TRACHTENVEREIN D´LABERTALER BERATZHAUSEN
Im Advent wollen wir die „Staade Zeit“ einkehren lassen, loslassen von der Hektik. Wie es früher war, lasst es Euch von Eltern und Großeltern erzählen. Laßt den „Weihnachtsmann“ dort gewähren, wo er zu Hause ist – am Nordpol und anderen Ländern. Bei uns in Bayern kommt am 6. Dezember oder bereits am Vorabend der Nikolaus zum Teil begleitet vom Knecht Rupprecht und liest aus dem Goldenen Buch die guten Taten aber auch die nicht so guten Taten der Buben und Mädchen vor. Er verteilt kleine Geschenke.
In der „staad´n Zeit“ sind keine Vereinsabende und keine Tanzproben der Erwachsenen.
Samstag, 06.12.2014, 15.00 Uhr Tanzprobe der Kinder- und Jugendgruppe im Gemeindesaal der Erlöserkirche. Letzte Probe vor der Adventfeier. Bitte alle kommen, damit die Beiträge noch einmal geübt werden können.
Sa/So 06./07.12.2014 Romantischer Weihnachtsmarkt am Zehentstadel, wir nehmen wieder mit 1 Bude am bereits bekannten Standort teil. Hier bieten wieder unsere selbstangesetzten Liköre und selbstgebackenen Platzerl an. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher. Wer mit einem Flascherl selbstgemachtem Likör unser Angebot bereichern möchte, (und mit dieser Sachspende unsere Arbeit unterstützen will) bitte bei Monika Herold ( 09493/1512 melden oder am Stand vorbeibringen.
Wir treffen uns zum Aufbau und Dekorieren am Samstag um 10.00 Uhr am Stand.
Adventfeier am Sonntag, 14.12.2014, 16.00 Uhr in der Sportgaststätte. Diese Feier wird wie in jedem Jahr in besinnlicher Weise von unserer Musikgruppe, unterstützt von der Kinder- und Jugendgruppe gestaltet. Wir dürfen bereits unsere Mitglieder, Eltern unserer Kinder und Jugendlichen sowie alle Freunde und Gönner recht herzlich einladen. Der Nikolaus hat sein Kommen zugesagt
Adventsingen der Trachtenvereine im Gebiet Süd, traditionell am 4. Adventsonntag, 21.12.2014 in diesem Jahr in der Pfarrkirche Beratzhausen. Beginn 15.30 Uhr. A scheene Weis, a staadts Stück, a andächtigs Liadl, wo gibt`s des heut no in da „staad´n Zeit? Zwoa Stunden Auszeit vo da hektischen Zeit, Des ois gibt´s beim Adventsingen. Eintritt frei.
Eingeladen ist die ganze Bevölkerung. Die Musikanten freuen sich auf Euren zahlreichen Besuch.
Traditionelle Silvesterwanderung am 31.12.2014 in diesem Jahr nach Schwarzenthonhausen zum Landfried. Abmarsch um 19.00 Uhr an der Pfarrkirche. Für nicht so gute Marschierer ist wieder ein Fahrdienst eingerichtet – auch für die Rückfahrt wird gesorgt. Bitte vorab bei Helwig Herold melden Tel. 09493/1512.
Neue Stege für die kurze Lederhose. Es ist angedacht, dass wir neue Stege mit dem Vereinslogo anfertigen lassen. Wer einen Vereinsträgersteg einzeln oder mit kompletten Trägern möchte bitte bei Helwig Herold ( 09493/1512 oder Heinz Müller ( 09498/688 melden, bzw. bei der ersten Tanzprobe im neuen Jahr. Kosten Vereinssteg € 70,– zusätzlich Kosten fürs Anbringen an den vorhandenen Träger, Vereinssteg komplett mit neuen Trägern 110,– (hier benötigen wir das Maß für die Träger, bitte messen an der angezogenen Hose vom vorderen Knopf über den Rücken verkreuzt zum hinteren Knopf).
Treu dem alten Brauch, D`Labertaler
www.trachtenverein-beratzhausen.de
 
TREFFEN DER ANONYMEN ALKOHOLIKER
und betroffener Angehöriger jeweils donnerstags um 19.30 Uhr in der Friedenskirche Hemau (Dr.-Martin-Luther-Straße), kleiner und großer Gemeindesaal.
 
TTV 1980 BERATZHAUSEN

1. Kreisliga Herren 1: Gegen den TSV Bad Abbach musste unsere Herrenmannschaft ersatzgeschwächt antreten und verlor nach rund zwei Stunden Spielzeit mit 2:9.

Durch den Ausfall von 3 Stammkräften, mussten die Jungs die fünfte Niederlage in Folge hinnehmen. Durch den Sieg in den Einzeln von Spangler Tobias und Bach Andreas konnte eine noch höhere Niederlage verhindert werden. Am 1. Dezember findet nun das nächste Heimspiel gegen den TSG Laaber statt. Viel Glück!!!

3. Kreisliga Herren 2: Durch einen 9:3 Heimerfolg am Montag gegen den RT Regensburg, rutschte unsere Herrenmannschaft auf den 5 Tabellenplatz vor. Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge, war dieser Sieg enorm wichtig, um die Abstiegsplätze zu verlassen. Noch drei Spiele stehen zur Verfügung, um in der Vorrunde wichtige Punkte gegen den Abstieg zu sammeln. Jetzt heißt es, Kräfte bündeln und auf geht’s!!!

2. Bezirksliga Damen: Gegen den noch ungeschlagenen Tabellen Ersten aus Chamerau, waren unsere Damen am vergangenen Samstag unterlegen und verloren auswärts mit 4:8. Durch diese Niederlage stehen unsere Damen jetzt auf dem vierten Tabellenplatz in der 2. Bezirksliga. Am 06.12.2014 findet das nächste Heimspiel gegen den SC Sinzing statt. Hier sollte dann aber gewonnen werden, um noch Chancen auf einen Aufstieg zu haben. Dafür drücken wir euch Alle die Daumen!!

Erinnerung wichtiger Vereinsnachrichten!!!!!!!
Vereinsmeisterschaften 29.11.2014: Beginn ist um 12.00 Uhr in der Schulturnhalle für Erwachsene, Jugendliche, Hobbyspieler und für Alle, denen dieser Sport Spaß macht.
Die Siegerehrung findet abends in der Hammermühle im Rahmen der Jahreshauptversammlung statt. Für Verpflegung – Kaffee und Kuchen – ist bestens gesorgt.
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück und Erfolg und vor allem lange Ballwechsel.
Weihnachtsfeier mit Jahreshauptversammlung 29.11.2014: Beginn ist um 18.00 Uhr in der St. Anna Kapelle. Anschließend gemütliches Beisammensein in der Hammermühle mit gemeinsamen Abendessen im Kreise der TTV’ler(in).
Die Botschaft von Weihnachten: Es gibt keine größere Kraft als die Liebe. Sie überwindet den Hass, wie das Licht die Finsternis!!
Trainingszeiten:
Montag:
19.00- 20.30 Uhr Jungen und Mädchen
20.30- 22.15 Uhr Erwachsene und Hobbyspieler
Sollten auch Sie Interesse am Tischtennissport haben, dann schauen Sie doch auch auf ein kostenloses Schnuppertraining bei uns vorbei.
TTV aktuell auf Facebook unter:
https:l Iwww.facebook.com/ttv 1980beratzhausen

 

 
UB Unabhängige Bürger Beratzhausen
Liebe Freunde der UB, es wird Zeit, dass wir uns endlich wieder einmal alle treffen! Die Kirchweih am Sonntag, den 30.11.2014 in Schwarzenthonhausen ist hierfür eine gute Gelegenheit! Wir laden daher alle Mitglieder mit ihren Familien ab 11.30 Uhr in den Gasthof Landfried zu einem gemeinsamen Mittagessen und anschließender Kaffeerunde ein. Der Kaffee und der Kuchen werden von der UB gespendet. Eine gute Gelegenheit zum Austausch in geselliger Runde! Zwecks der Planung bitten wir um telefonische Rückmeldung bei Peter Ferstl, ( 09493/2161 oder aber per Mail bei georg.fromm@gmx.de. Die Organisatoren Michael Landfried und Georg Fromm freuen sich auf Euer Kommen!
Internet-Präsenz: www.ub-beratzhausen.de, neueste Informationen immer aktuell eingepflegt, Berichte und Stellungnahmen zu den brisanten Themen. Ein Klick im Internet, der sich auf jeden Fall lohnt! Ihre UB