Vereine, Verbände, Sonstiges

29. Oktober 2015 | Von | Kategorie: Vereinsnachrichten
BAYERN-STAMMTISCH RECHBERG
Am kommenden Samstag, den 31.10.2015 findet unser Kegelabend im Gasthaus Rödl in Mausheim statt. Wir treffen uns ab 19.30 Uhr. Die Kegelbahnen sind ab 20.00 Uhr reserviert. Bitte die Turnschuhe nicht vergessen. Es ergeht eine herzliche Einladung an alle Mitglieder mit Partner und Familie.
Unser nächster Stammtischabend findet am Samstag, den 14.11.2015 im Vereinslokal Schmidmeier „Rechberger Hof“ in Rechberg statt. Beginn ist um 20.00 Uhr. Es ergeht eine herzliche Einladung an alle Mitglieder mit Partner. Um vollzähliges Erscheinen wird gebeten.
Weitere Termine:
28.11.2015           Stammtischabend
Gez. Bayern-Stammtisch Rechberg

BLASKAPELLE BERATZHAUSEN
Beratzhauser Blaskapelle lädt zum Kathreintanz nach Oberpfraundorf
Am Samstag, den 28.11.2015 lädt die Blaskapelle Beratzhausen und der Trachtenverein „D`Labertaler“ zum Kathreintanz alle Volkstänzer und die, die es werden wollen, in den großen Saal des Landgasthofes Schnaus in Oberpfraundorf ein. Traditionell bietet diese Veranstaltung eine gute Gelegenheit ab 20.00 Uhr einen Abend lang Walzer, Polka, Galopp, Mazurka, Schottisch, Zwiefache und Boarische zu tanzen. Selbstverständlich stehen auch viele bekannte Figurentänze wie D`schee Marie, Stern- und Zigeunerpolka, Kikeriki, Kutschen und vieles mehr auf dem Programm. Angeführt vom Tanzmeisterpaar Alexander Herold und seiner Tanzpartnerin Birgit Thies bildet die Polonaise den „Auftakt“ des Tanzvergnügens. Wer also bodenständig, traditionell, bayerisch und oberpfälzerisch tanzen möchte, der sollte den Volkstanzabend der Beratzhauser Musikanten nicht verpassen. Unkostenbeitrag 6,00 Euro.
Einlass ab 19.00 Uhr, Platzreservierung unter  Tel. 09493/ 789.

BUND NATURSCHUTZ
Kindergruppen:
Hallo Lüchse und Fledermäuse,
unser nächstes Treffen ist am Freitag, den 30.10.2015, um 15.30 Uhr. Treffpunkt ist der Schuleingang am Edeka-Parkplatz. Wir machen die Schulküche unsicher und verkochen unsere BN-Gartenernte. Ihr braucht deshalb keine Brotzeit mitzubringen, sondern nur einen großen Hunger und etwas zu trinken.
Vorankündigung: Am 27.11.2015 wollen wir wieder kleine Überraschungen für Weihnachten basteln. Sammelt deshalb bis dahin fleißig Zapfen, Kastanien, Hagebutten, Eichel, kleinere Äste etc., damit wir genügend Material haben.
Auf Euer Kommen freuen sich Heidi, Katharina, Christiana und Sabine.

CHÖRE
Kinderchor:
In den Herbstferien findet keine Chorprobe statt.
Die schiefen Töne: Heute Donnerstag, 29.10.2015, Chorprobe um 18.00 Uhr. Nächsten Donnerstag, 05.11.2015, keine Probe.
Choryphäen: Heute, Donnerstag, 29.10. und Donnerstag, 05.11.2015, Chorprobe jeweils um 20.00 Uhr.
Kirchenchor: Am Freitag, 30.10.2015, Chorprobe um 19.30 Uhr. An Allerheiligen, 01.11.2015, Einsingen um 07.45 Uhr für den Gottesdienst um 08.15 Uhr. Nachmittags treffen wir uns um 13.20 Uhr in der Sebastianskirche zur kurzen Probe für die Totenandacht um 14.00 Uhr auf dem Friedhof. An Allerseelen, 02.11.2015, Einsingen um 08.00 Uhr für das Requiem um 08.30 Uhr.

 

JUGENDCHOR „UM HIMMELS WILLEN“ PFRAUNDORF
Chorprobe:
Sonntag, 18.30 Uhr, im Pfarrheim Oberpfraundorf (ab 12 Jahren).
Mehr Infos auch unter www.umhimmelswillen-pfraundorf.de.

 

DJK-SV OBERPFRAUNDORF

  1. Mannschaft: Am vergangenen Sonntag verlor unsere erste Mannschaft ein wenig unglücklich mit 2:1 gegen den TV Parsberg. Bereits in der 6. Minute ging man in Rückstand, doch unsere Djk kämpfte sich in die Partie, erspielte sich einige Möglichkeiten und verdiente sich so auch den Ausgleichstreffer durch Simon Glaser, der kurz vor der Pause gefallen ist. In der zweiten Halbzeit ging der Gast wieder kurz nach Anpfiff in Führung. Danach drängte unsere Mannschaft auf den zweiten Treffer, der aber nicht mehr gelang. Auf diese ansprechende Leistung gegen den Aufstiegsaspiranten kann man aufbauen und dann am kommenden Samstag in Undorf versuchen, wieder Punkte einzufahren. Anpfiff am Samstag ist um 14.15 Uhr.
  2. Mannschaft: Auch unsere Reserve konnte an diesem Wochenende keine Punkte einfahren. Sie verlor ihr Spiel gegen den SV Hörmannsdorf mit 2:0. Leider war auch in diesem Spiel mehr drin, doch in der Offensive fehlte an diesem Tag ein wenig die Durchschlagskraft. Am kommenden Wochenende ist unsere Reserve spielfrei.
Kinder-Turnen: Jeden Mittwoch Kinder-Turnen von 16.00 – 17.00 Uhr mit Josefine und Maria im ehemaligen Schulhaus in Oberpfraundorf.
Die Kinder verbessern mit Spaß und Spiel ihre Fähigkeiten und lernen Neues dazu. Sie bewegen sich mit Familie und Freunden.
Wegen der Sanierung unserer Turnhalle machen wir im Moment noch Pause.
Neuzugänge beim Kinderturnen sind jederzeit willkommen! Kontakt: Josefine (Tel. 09493/951246)

EISSTOCKCLUB BERATZHAUSEN
Termine auf Eis:
08.11.15 Bezirksmeisterschaft Ziel. Jugend, Damen, Herren.
22.11.15 Bezirksliga A1+ A2. Donau-Arena Rgbg. Start 06.45 Uhr.
17.01.16 KP-Herren Vorrunde Gr. B. Donau-Arena Rgbg. Start 06.45 Uhr.
31.01.16 Kreisoberliga B. Donau-Arena Rgbg. Start 06.45 Uhr.
Jeden Dienstag ab 18.30 Uhr Training auf unseren Stockbahnen! Die Vorstandschaft

 

FRAUEN-UNION-BERATZHAUSEN
Zur traditionellen Nachkirchweih im Landgasthof Schnaus in Oberpfraundorf treffen wir uns am Montag, den 09.11.2015.
Abfahrt ist um 16.00 Uhr am Marktplatz. Wir bilden wieder Fahrgemeinschaften.
Anmeldungen bitte bei Hildegard Huber, Tel. 90019 und Margret Schmeidl, Tel. 795. Die Vorstandschaft

 

GESELLSCHAFTSTAG DER FRAUEN IN hARDT
Am Dienstag, den 03.11.2015 findet im Gasthaus „Alte Schule“, Hardt, der monatliche Gesellschaftstag der Frauen statt.
Alle Frauen der Großgemeinde sind hierzu herzlich eingeladen. Gez. Koller

 

HOLPERDINGER THEATERVEREIN BERATZHAUSEN E. V.
Liebe Holperdinger,
so schnell vergeht die Zeit und Weihnachten rückt schon wieder näher 🙂 – wir laden Euch alle herzlich zu unserm Kindertheater „Weihnachten auf dem Dachboden“ ein.
Wann: pünktlich zum Nikolaus am 6. Dezember, gleichzeitig mit dem Christkindlmarkt in Beratzhausen. Unsere kleinen Künstler kann man in zwei Vorstellungen, einmal um 14.00 Uhr und einmal um 15.30 Uhr bewundern.
Wo: Zehentstadel
Für’s leibliche Wohl ist natürlich auch bestens gesorgt.
Der Eintritt ist FREI!! Wir freuen uns aber an diesem Tag sehr über Spenden, die wir dann gesammelt weitergeben werden. Der genaue Spendenempfänger wird natürlich noch bekannt gegeben.
Am 28.11.2015 findet wie jedes Jahr das Helferessen für alle Fleißigen des diesjährigen Theaters am Rudlhof statt. Bitte bei Melli Kalb Bescheid geben, wer kommen kann!
Außerdem haben wir nächstes Jahr in Beratzhausen ein großes Spektakel: die 1150 Jahrfeier!
Wer Lust hat, sich in einer Rolle an den Festspielen zu beteiligen, meldet sich bitte in der Gemeinde – liebe Holperdinger, auf geht’s! 🙂
Euere Holperdinger Vorstandschaft
...und immer schön holpern…
Veranstaltungshinweis:
Der Holperdinger Theaterverein präsentiert am 31.10.2015 im Zehentstadl Beratzhausen den Kabarettabend “ Zum Sterben schön“ , ein Kabarettprogramm zum Thema Leben und Sterben.
Die 4 Kabarettisten Karin Thaller, Monika und Bernhard Helmstreit sowie Isolde Baldauf setzen sich auf humoristische Weise mit dem Tabuthema Sterben und Tod auseinander.
Nähre Info unter: www.zumsterbenschoen.de
Es ergeht an unsere Mitglieder sowie die gesamte Bevölkerung herzliche Einladung. Kartenvorverkauf ab sofort bei Schreibwaren Rautner, Beratzhausen.

 

IMKERVEREIN BERATZHAUSEN
Die Imker treffen sich am Sonntag, den 08.11.2015, um 09.30 Uhr, im Gasthaus Hummel zur Monatsversammlung November. Die Vorstandschaft

 

IG SCHULHAUS PFRAUNDORF
Und wieder sind wir ein Stück weitergekommen: Die Turnhalle konnte vollständig verputzt werden. Der Schwingboden der Turnhalle wurde mehrfach geschliffen und zwischenzeitlich fertig lackiert. Außerdem erfolgte die Montage der Heizung für die Turnhalle samt Rohren und Stromleitung. Daneben konnten wir weitere Maler- und Streicharbeiten erledigen. Danke an die Helfer und Brotzeitspender der vergangenen Woche!
Inzwischen sind wir beim Endspurt vor der Winterpause angelangt. Hier der Ausblick für die kommenden Wochen:
Freitag/Samstag, 30./31.10.2015: 2. Putzschicht Turnhalle außen
Bis Ende November 2015: 1. und 2. Farbanstrich Turnhalle außen
Parallel dazu möchten wir innen die Garderobe für die Umkleide fertigstellen und an der Wand anbringen. Auch die Bänke der Umkleide warten noch auf einen neuen Anstrich. In der Turnhalle möchten wir noch die Leisten setzen und den Lagerraum wieder einräumen. Die Turnhallenheizung erhält außerdem den letzten Schliff, so dass danach der MGV-Lagerraum gestrichen und eingeräumt werden kann. Auch die Sportgeräte können wieder in den Lagerraum hinter der Turnhalle umziehen. Außen müssen wir noch den Regenwasserabfluss fertig versetzen, Bretter unterm Giebel anbringen und die Außenbeleuchtung der Turnhalle montieren.
Den restlichen Außenanstrich (Hauptgebäude) mit den zugehörigen Ausbesserungs-/Verputzarbeiten heben wir uns für kommendes Jahr auf. Ebenso die Gestaltung des Außenbereichs rund um die Turnhalle.
Viel zu tun! Wer hilft mit? Besonders gefragt, sind an dieser Stelle v.a. Maler und alle, die weißeln können. Das kann auch gerne unter der Woche geschehen! Meldet Euch einfach. Aber auch so haben wir genügend Jobs für alle! Bitte packt nochmals mit an! Auch Kuchen- und Brotzeitspenden sind jederzeit willkommen.
Bitte meldet Euch vorab unter ( 959310 bzw. Schulhaus.Pfraundorf@gmail.com. Das erleichtert uns die Planung.
Detaillierte Infos findet Ihr stets aktuell auf Facebook („Pfraundorfer Schulhaus“).
Wir sehen uns am Schulhaus! Seid dabei – helft mit!
Mane & Sandi Meierhofer, Maria Ehmann und Josefine Kronner

 

JAGDGENOSSENSCHAFT RECHBERG
Am Dienstag, den 10.11.2015 findet im Jagdrevier Rechberg ein Waldbegang mit dem für uns zuständigen Förster Herrn FAR Gansert und den Jagdpächtern statt.
Herr FAR Gansert hat im Rahmen der „Erstellung der Forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung 2015“ für unser Jagdrevier eine „revierweise Aussage zur Verjüngungssituation“ zu erstellen. Die revierweise Aussage beruht nicht auf den Auswertungen der Verjüngungsinventur, sondern ist vielmehr eine gutachterliche Feststellung, die im Wesentlichen auf den örtlichen Erkenntnissen und Erfahrungen des zuständigen Forstbeamten beruht. Bei dem Waldbegang wird uns Herr FAR Gansert seinen Entwurf der revierweisen Aussage konkret vorstellen und anhand von Waldbildern mit uns erörtern. Die abschließende Aussage wird erst nach dem Begang erfolgen.
Alle Jagdgenossen der JG Rechberg sind zur Teilnahme an dem Waldbegang eingeladen.
Treffpunkt ist am Dienstag, den 10.11.2015, um 14.00 Uhr, in Rechberg beim Rechberger Hof.
Kroehling, Jagdvorsteher

 

JUGENDROTKREUZ BERATZHAUSEN
Infos zu Gruppenstunden und Aktivitäten findest du unter www.jugendrotkreuz-regensburg.de oder bei unseren Gruppenleitern:
Stufe I / II: Uschi Reinstein (Tel. 1567) und Bambini: Carina Köttner (Tel. 951223).
Vorschau für 2015:
BSD: Montag, 02.11.2015, im Senioren- und Pflegeheim St. Hedwig
Kegelturnier: Sonntag, 07.11.2015, in Donaustauf

 

JAGDGENOSSENSCHAFT BUXLOHE
Bei der Versammlung der Jagdgenossenschaft Buxlohe am 28.03.2015 wurde beschlossen, dass der Jagdpachtschilling nur auf Antrag ausbezahlt wird. Anträge können gestellt werden bis 31.10.2015 beim Jagdvorsteher Pilz Johann, Ritzhof 1, 93176 Beratzhausen und bei Ferstl Johann, Buxlohe 11, 93176 Beratzhausen. Die Eintragung in die Anwesenheitsliste zählt ebenfalls als Antrag auf Ausbezahlung. Gez. Ferstl

 

KATHOLISCHER FRAUENBUND BERATZHAUSEN
Am Mittwoch, 04.11.2015, Halbtagesfahrt zu „Labertaler Heil- und Mineralquellen nach Schierling mit Führung durch den Betrieb des Getränkeherstellers. Die Besichtigung der Klosterkirche in Paring ist ebenfalls vorgesehen.
Anmeldung durch Bezahlen des Fahrpreises ab sofort bei E. Riepl, Lärchenweg 9 (Tel. 2164).
Der Fahrpreis incl. Kaffee/Kuchen beträgt 13€ für Frauenbundmitglieder und 15€ für Nichtmitglieder.
Der Betrag wird nicht im Bus eingesammelt und ist bis spätestens 03.11.2015 zu bezahlen!
Abfahrt um 12.30 Uhr bei der Raiffeisenbank.
Am Dienstag; 17.11.2015, findet ein „Märchenerzählabend“ für Erwachsene statt. Er steht unter dem Motto: „Es war einmal…-Meine Zeit betrachtet mit den Augen des Märchens“. Referentin dieses Abends ist Frau Edeltraud Forster aus Wörth/Donau.
Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr im Filmsaal der Volksschule Beratzhausen.
Der Eintritt ist frei!
Alle interessierten Gemeindebürgerinnen und -bürger sind zu dieser Veranstaltung sehr herzlich eingeladen!
Anmeldung zur Operette „Im weißen Rössl“ am 28.01.2016 im Theater am Bismarkplatz bis 24.11.2015 bei E. Riepl, Tel. 2164.

– 

KATHOLISCHER FRAUENBUND OBERPFRAUNDORF
Einladung am 12.11.2015, um 19.00 Uhr, Gottesdienst und anschließend Jahreshauptversammlung im Pfarrheim mit dem Vortrag von Herrn Hauptkommissar Bleyer zum Thema:
Sicherheit geht uns alle an!

KINDERNEST KNIERUTSCHER
03.11.2015 Workshop in den Herbstferien mit Brock Gudrun 09.00-14.00 Uhr, Bastelprogramm für 5-11 jährige Kinder
05.11.2015 für alle Eltern, offenes Elternkaffee 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
11.11.2015 nächster Babymassagekurs, jeweils Mittwoch 6 Wochen ,zwei Theorie -vier Praxisstunden
17.11.2015 Kinderbuchlesung mit der Autorin „Marion Klara Mazzaglia“ um 20.00 Uhr
Nähere Informationen und Anmeldungen im Kindernest Montag bis Freitag 07.15-14.00 Uhr unter Tel. 09493-9599450.

KOLPINGSFAMILIE BERATZHAUSEN
Spielmannszug:
Heute, Donnerstag, den 29.10.2015 finden die Proben ab 19.00 Uhr in der Schule statt.
Eure Vorstandschaft

KURATORIUM EUROPÄISCHE KULTURARBEIT
„Multi-Kulti-Party.

Am 06.11.2015, um 19.00 Uhr, steigt wieder eine Multi-Kulti-Party im Klangwerk. Eingeladen sind alle Asylbewerber und anerkannten Flüchtlinge in Beratzhausen, sowie die gesamte Bevölkerung. Hintergrund der Veranstaltung ist das gegenseitige Kennenlernen in einer lockeren Atmosphäre. Auch heuer wird es wieder ein buntes, internationales Buffet geben. Für die Musik wird diesmal die Band „groove-project“ sorgen. Die vier Musiker aus dem Regensburger Raum waren sofort von dem Integrationsbackground der Veranstaltung überzeugt und haben sich bereit erklärt auf die Gage zu verzichten, um auf diese Weise ihren Beitrag zur Völkerannäherung zu leisten. Der Eintritt ist frei!
Wer noch etwas zur Vielfalt des Buffets beitragen möchte, kann sich bei Beate Arwanitaki-Mirbeth unter der Telefonnummer Tel. 0170 / 8304003 melden.

MGV BERATZHAUSEN
Chorprobe:
Die nächste Gesangsprobe ist am Dienstag, den 03.11.2015, um 19.30 Uhr, im Vereinslokal. Bitte kommt pünktlich und eifrig zu den Proben. Die Vorstandschaft

NACHBARSCHAFTSHILFE BERATZHAUSEN  E.V.
Geschäftsstelle in der Bischof-Weig-Straße 16.
Sofortkontakt: Geschäftsstelle Ingrid Rohrmeier
( Tel. 0 94 93) 95 16 406 oder 0151/23 59 40 82.

 

OGV BERATZHAUSEN
Am Samstag, 07.11.2015, findet um 20.00 Uhr im Landgasthof Friesenmühle die diesjährige Jahresabschlussfeier statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden auch die örtlichen Preisträger der Wettbewerbe „Haus, Garten und Blumen“ bzw. „Wohn- und Nutzgarten“ ausgezeichnet. Es erwartet Sie wieder eine reich bestückte Tombola. Für musikalische Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt.
Um 18.00 Uhr findet in der Pfarrkirche ein Gottesdienst für die verstorbenen Mitglieder statt.
Alle Vereinsmitglieder sind zu diesem Abend sehr herzlich eingeladen!

 

OGV-OBERPFRAUNDORF
30.10.2015 Kürbisfest im Kindergarten St. Martin:
Der OGV lädt alle Kinder, Eltern , Omas und Opas zum Kürbisfest in den Kindergarten Oberpfraundorf ein, es dürfen natürlich Kinder aller Altersklassen mitmachen. Alle Kinder, die mitmachen möchten, sollen einen Kürbis aushöhlen und ein Kürbisgesicht daraus machen und diese zum Fest mitbringen. Beginn ist um 16.00 Uhr. Wenn es dunkel wird werden wir alle Kürbisse mit Kerzen beleuchten. Fürs leibliche Wohl sorgt der OGV und der Elternbeirat mit Kürbissuppe, Kürbismarmelade, Waffel, Kaffee und Kuchen. Gez. Gerhard Gleixner, Tel. 1734

 

PFERDEGERECHTES THERAPIE- UND FREIZEITREITEN E. V.
Pferde-Schnupper-Nachmittag in den Herbstferien. Mittwoch, 04.11.2015 von 13.30 bis 16.30 Uhr.
Putzen – Führen – Reiten – Pferde bemalen und Edelsteinsuche im Sand für Kinder ab 5 Jahre,
in Neuhöfl 2, 93176 Beratzhausen.
Genaue Informationen und Anmeldung bei Christine Ferstl unter Tel. 09493 722 oder Mobil 0160 93323335. Gez. Vorstandschaft

 

SCHÜTZENGESELLSCHAFT EHRENFELS BERATZHAUSEN  E. V.
Ab Montag, den 09.11.2015 beginnt auch wieder das Weihnachtspreisschießen.
Wir bitten um rege Teilnahme. Die Vorstandschaft
Liebe Schützenjugend, am 07.11.2015 planen wir einen Tagesausflug in die Therme Erding.
Abfahrt ist um 08.30 Uhr am Schützenheim. Wir werden ca. gegen 10.30 Uhr in der Therme in Erding ankommen.
In der Therme genießen wir dann für 4 Stunden das reichhaltige Angebot an Rutschen und Planschbecken.
Nach dem Baden werden wir noch auf einen Snack einkehren. Ankunft wird dann ca. um 16.00 Uhr am Schützenheim sein.
Der Eintrittspreis in die Therme beträgt 26,00€ pro Person bei 4 stündigem Aufenthalt.
Wer also Lust und Zeit hat, sagt mir bitte bis spätestens 01.11.2015 Bescheid oder schickt mir eine SMS.
Ich freue mich auf eure Teilnahme!
Jugendleiterin, Julia Weinmann
Bogenabteilung: Jeden Sonntag von 10.00 bis 12.00 Uhr Training in der Turnhalle der Gottfried-Kölwel Grundschule. Nähere Infos unter www. sg-beratzhausen.de. Die Vorstandschaft

SENIORENKREIS OBERPFRAUNDORF
Voranzeige für Seniorennachmittag im November:
Im November machen wir unser Treffen immer am Kirchweihmontag und das ist der 09.11.2015. Wir treffen uns nicht wie üblich um 14.00 Uhr, sondern um 14.30 Uhr beim Schnaus in Oberpfraundorf. Es sind alle herzlich eingeladen. Gez. Krotter

 

SING- UND MUSIKSCHULE  BERATZHAUSEN  E. V.
Um unser Jubiläumsjahr abzurunden, laden wir alle Schüler, deren Eltern und alle Musikinteressierten ganz herzlich zu einem Lehrerkonzert ein. Es findet am Sonntag, den 08.11.2015, um 17.00 Uhr, im Zehentstadel statt und wird voraussichtlich 1 Stunde dauern. Um unser 30-jähriges Bestehen gebührend zu feiern, laden wir anschließend alle unsere Gäste zu einem Stehimbiss ein. Darüber hinaus werden im Kreativraum Bilder von ehemaligen und aktiven Schülern zu sehen sein. Wir würden uns freuen, zahlreiche Gäste an diesem Abend begrüßen zu dürfen.
Der Vorstand

SOLDATEN- UND KRIEGERKAMERADSCHAFT
Bei der zur Zeit laufenden Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge wird, wie schon in den letzten Jahren, aus Mangel an Haussammlern, nur mehr an den Friedhofstoren gesammelt. Dort kann am Allerheiligentag jeder seine Spende in die Sammelbüchse werfen. Dafür jetzt schon vielen Dank.
Gez. Josef Kohnhäuser, 1. Vorstand

SOLDATEN- UND RESERVISTENKAMERADSCHAFT  OBERPFRAUNDORF UND UMGEBUNG E.V.
Die nächste Vorstandschaftssitzung findet am Freitag, den 30.10.2015, um 20.00 Uhr, im Vereinslokal Manfred Schnaus in Oberpfraundorf statt.
Am 12.11.2015 ist die 11. Monatsversammlung um 20.00 Uhr im Vereinslokal Manfred Schnaus in Oberpfraundorf.
Bitte besuchen Sie uns auch im Internet: www.srk-oberpfraundorf.de.
Weitere Termine:
15.11.2015                          Volkstrauertag
29.11.2015                          Weihnachtsfeier
10.12.2015                          12. Monatsversammlung
Gez. Christine Götz

 

SPD ORTSVEREIN
Besuchen Sie uns auch im Internet unter spd-beratzhausen.de.
Gez. Gerhard Rinkes, Ortsvorsitzender

 

SV HARDT
Punktspiel am Wochenende:
Frauenmannschaft: Samstag, 31.10.2015, 15.30 Uhr, SV Hardt – TSV Neutraubling. Die Vorstandschaft

 

THEATERRING BERATZHAUSEN
Am Donnerstag, 28.01.2016, um 19.30 Uhr, im Theater am Bismarkplatz „Im weißen Rössl“. Operette in drei Akten. Anmeldeschluss 24.11.2015
Am Freitag, 12.03.2016, um 19.30 Uhr, im Velodrom „La Cage aux Folles“ (Ein Käfig voller Narren), Musical von Jerry Herman. Anmeldeschluss 29.01.2016
Am Mittwoch, 11.05.2016, um 19.30 Uhr, im Velodrom „Operettenkonzert“, moderiert durch ein Familienmitglied des Komponisten Robert Stolz.
Anmeldeschluss 19.03.2016
Kartenbestellungen für alle Aufführungen ab sofort bei E. Riepl, Tel. 2164.

TRACHTENVEREIN  D´LABERTALER BERATZHAUSEN
Brauchtum
ist nicht Halloween. Dies ist in anderen Ländern beheimatet. Hier in Beratzhausen ist der Brauch des Spitzeln´s an Allerseelen nach dem Besuch der Hl. Messe zu Hause. Wer nicht mehr weiß, was das ist – fragt´s doch Mama, Papa, Oma und Opa. Bitte laßts diesen alten Brauch nicht aussterben.
Wir möchten auf folgende Termine hinweisen:
Pfingsda, 29.10.2015, 19.30 Uhr Herbstgebietsversammlung Süd in Parsberg, Trachtenstüberl in der Sporthalle.
Samsda, 31.10.2015 Herbstsitzweil der Trachtenvereine des Gebiets Süd beim Bruckmeier in Hemau, Beginn 20.00 Uhr. Dies ist für alle Freunde der echten Volksmusik ein Genuss. Es ist jeder recht herzlich eingeladen. Eintritt frei.
Migga, 04.11.2015, holbe achte auf d´Nocht (19.30 Uhr) Plattlerprobe und anschließend Tanzprobe der Erwachsenen im Klangwerk.
Samsda, 07.11.2015, um drei Nomittog (15.00 Uhr) Tanzprobe der Kinder- und Jugendgruppe im Gemeindesaal der Erlöserkirche.
Samsda, 07.11.2015   e n t f ä l l t   der Vereinsabend.
Samsda, 07.11.2015 findet der 3. Gauball statt. Gasthof Heidrich, Forsthof 8, bei Sulzbach-Rosenberg. Beginn 19.30 Uhr mit der Blaskapelle des Trachtenvereins „Stamm Sulzbach Rosenberg. Eintritt 6,– Euro. Bitte wegen Platzreservierung bei Helwig Herold, ( 09493/1512, melden.
Migga, 18.11.2015, holbe achte auf d´Nocht (19.30 Uhr) Plattlerprobe und anschließend Tanzprobe der Erwachsenen im Klangwerk.
Samsda, 21.11.2015, um drei Nomittog (15.00 Uhr) Tanzprobe der Kinder- und Jugendgruppe im Gemeindesaal der Erlöserkirche.
Samsda, 21.11.2015, um sieme auf d´Nocht ( 19.00 Uhr), Achtung geänderte Anfangszeit, Vereinsabend beim Petermichl.
Samsda, 21.11.2015 Mitgliederversammlung des Fördervereins Holzhausen. 09.30-11.30 Uhr kann das Trachtenkulturzentrum Holzhausen besichtigt werden. 14.00 Uhr Versammlung im Gasthaus Rampl, 84181 Hinterskirchen. Wer Interesse hat hier mitzufahren, bitte bei Helwig Herold, Tel. 09493/1512, melden.
Samsda, 28.11.2015 Kathreintanz mit der Blaskapelle Beratzhausen beim Schnaus in Oberpfraundorf. Alle begeisterten Volkstänzer bitte Termin vormerken. Einlaß ab 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr. Eintritt 6,– Euro
Bitte folgende Termine vormerken:
Sa/So 05./06.12.2015 Teilnahme am romantischen Weihnachtsmarkt am Zehentstadel. Wir bieten wieder selbstangesetzte Liköre, sowie Weihnachtsplatzerl, Weihnachtskarten und Schoko-Nikolaus aus fairem Handel an.
Samsda, 0512.2015, um drei Nomittog (15.00 Uhr) Tanzprobe der Kinder- und Jugendgruppe im Gemeindesaal der Erlöserkirche. Letzte Probe vor der Adventfeier. Bitte alle kommen, damit die Beiträge noch einmal geübt werden können.
Adventfeier am Sonntag, 13.12.2015, 16.00 Uhr in der Sportgaststätte.
Adventsingen der Trachtenvereine im Gebiet Süd, traditionell am 4. Adventsonntag. in diesem Jahr in der Antoniuskirche in Regensburg.
In der staaden Zeit sind keine Vereinsabende und keine Tanzproben der Erwachsenen.
Treu dem alten Brauch, D`Labertaler
www.trachtenverein-beratzhausen.de
www.facebook.de/trachtenvereinberatzhausen
www.oberpfaelzer-gauverband.de

 

TREFFEN DER ANONYMEN ALKOHOLIKER
und betroffener Angehöriger jeweils donnerstags um 19.30 Uhr in der Friedenskirche Hemau (Dr.-Martin-Luther-Straße), kleiner und großer Gemeindesaal.

 

TTV 1980 BERATZHAUSEN
Trainingszeiten:
Montag: 20.30 – 22.15 Uhr Erwachsene, Jugendspieler und Hobbyspieler
TTV aktuell auf Facebook unter: hrrps://www.facebook.com/ttv1980beratzhausen

 

UB UNABHÄNGIGE BÜRGER BERATZHAUSEN
Internet-Präsenz:
www.ub-beratzhausen.de, neueste Informationen immer aktuell eingepflegt, Berichte und Stellungnahmen zu den brisanten Themen. Ein Klick im Internet, der sich auf jeden Fall lohnt! Ihre UB

 

WERBEINITIATIVE BERATZHAUSEN  E. V.
Die Jahreshauptversammlung findet am Freitag, 27.11.2015, um 19.30 Uhr, in der Gaststätte „PeterMichl“ statt. Neben den Berichten der Vorstände und des Kassenwartes steht die Planung und Durchführung der Rauhnacht 2016 an. Des Weiteren wird es Informationen über die Teilnahme an zusätzlichen Projekten im Gemeindebereich geben. Wir freuen uns über Euer Erscheinen.
Heinrich Rautner, Vorstand