Vereinsnachrichten

3. Juli 2014 | Von | Kategorie: Vereinsnachrichten

BAYERN-STAMMTISCH RECHBERG
Unser nächster Stammtischabend findet am kommenden Samstag, den 05.07.2014 im Vereinslokal Schmidmeier „Rechberger Hof“ in Rechberg statt. Da an diesem Wochenende auch die Rechberger Kirwa stattfindet, treffen wir uns ab 19.30 Uhr im Biergarten des Vereinslokales. Es ergeht eine herzliche Einladung an alle Mitglieder mit Partner.

Weitere Termine:
18.07.2014           Geburtstagsfeier von Josef und Gerlinde Wendl

19.07.2014           Stammtischabend

26.07.2014           Grillfeier bei Josef und Lore Schwarz

Gez. Alois Scheuerer, 1. Vorstand

BRK BEREITSCHAFT OBERPFRAUNDORF
Der nächste Blutspendedienst findet am heutigen Donnerstag, den 03.07.2014, von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr, in Laaber statt. Bereitschaftsleitung

BUND NATURSCHUTZ

Kindergruppen:
Achtung: haltet euch für unseren Sommerausflug den Samstag, 26.07.2014, von ca. 10.00-16.00 Uhr frei! Wir fahren nach Velburg, stöbern dort durch den Waldlehrpfad, anschließend besuchen wir die König-Otto-Tropfsteinhöhle. Bitte meldet euch möglichst schon beim Junitreffen verbindlich an. Fragt eure Eltern, ob sie uns als Fahrdienst unterstützen können (selbstverständlich dürfen sie dann auch alles mitmachen!).

Info: für die „Fledermäuse“: Katharina ((951665), Sabine ((951585)- für die „Luchse“: Christiana ((959225), Heidi ((959300).

CHÖRE
Kinderchor:
Am Mittwoch, 09.07.2014, Chorprobe um 16.00 Uhr.
Die schiefen Töne: Heute, Donnerstag, 03.07. und Donnerstag, 10.07.2014, Probe jeweils um 18.00 Uhr. Diesen Samstag, 05.07.2014, ist um 10.00 Uhr ein Gottesdienst anlässlich des Dekanatsministranten-tages. Wir treffen uns um 09.00 Uhr zur Probe in der Kirche.
Choryphäen: Heute, Donnerstag, 03.07. und Donnerstag, 10.07.2014, Chorprobe jeweils um 20.00 Uhr.
Kirchenchor: Am Freitag, 04.07.2014, Chorprobe um 20.00 Uhr. Nächste Probe dann am Mittwoch, 09.07.2014, um 20.00 Uhr.

GESELLSCHAFTSTAG DER FRAUEN IN HARDT
Am Dienstag, den 08.07.2014 findet im Gasthaus „Alte Schule“, Hardt, der monatliche Gesellschaftstag der Frauen statt. Alle Frauen der Großgemeinde sind hierzu herzlich eingeladen.

Gez. Koller

JUGENDCHOR „UM HIMMELS WILLEN“ PFRAUNDORF
Am Samstag, den 19.07.2014 findet ab 17.00 Uhr wieder das Gartenfest bei Fam. Kastl in Oberpfraundorf statt. Für das leibliche Wohl ist mit Würstl und Steaks vom Grill und frischen Pizzen aus dem Holzbackofen bestens gesorgt. Hierzu möchten wir Sie alle herzlich einladen und freuen uns auf zahlreiches Erscheinen. Ein Teil des Erlöses wird an den Verein VKKK Ostbayern gespendet, der krebskranke Kinder unterstützt.

Unsere Chorproben finden im Pfarrheim in Oberpfraundorf statt. Uhrzeit und Tag variieren. Bei Interesse einfach melden bei: (0151/46622539 oder E-mail an: nicolekaufmann91@web.de. Näheres auch im Internet unter www.umhimmelswillen-praundorf.de. Wir freuen uns über neue Mitglieder.

DJK-SV OBERPFRAUNDORF
Kinder-Turnen:
Jeden Mittwoch Kinder -Turnen von 16.00 -17.00 Uhr mit Josefine und Sandi im alten Schulhaus in Oberpfraundorf.
Die Kinder verbessern mit Spaß und Spiel ihre Fähigkeiten und lernen Neues dazu, bewegen sich mit Familie und Freunden.

Wir sind in der Sommerpause und starten Mitte September wieder.

Kontakt: Sandi 09493/959310

EISSTOCKCLUB BERATZHAUSEN
Beim Trainingsturnier in Willenhofen erreichte unser Team mit Weigert Josef, Mosandl Michael, Freidl Richard und Mosandl Franz mit 8:8 Pkt. den 5. Platz.

Am Samstag fand in Alteglofsheim die Kreisligameisterschaft der Herren statt, wo unsere Mannschaft mit 18:10 Pkt. den hervorragenden 4. Platz (punktgleich mit dem 3. Platz) erkämpften. Die Mannschaft bestand mit Freidl Richard, Weigert Sepp, Weigert Christian und Mosandl Franz den großen Druck dieses 15er Turniers. Zu diesen Erfolgen gratulieren wir herzlich.

Turnierplan 2014
05.07.14
Herrenturnier in Hagelstadt. Start 07.00 Uhr
05.07.14 Freies Turnier in Maxhütte-Haidhof. Start 13.00 Uhr
06.07.14 Herrenturnier in Hainsacker. Start 07.00 Uhr
12.07.14 Herrenturnier in Keilberg. Start 09.00 Uhr
12.07.14 Herrenturnier in Diesenbach. Start 13.00 Uhr
13.07.14 Bayr. Meisterschaft im Zielwettbewerb in Straßkirchen. Start 08.00 Uhr
17.07.14 6. Training in Deuerling. Start 18.30 Uhr
19.07.14 Herrenturnier in Bruck .Start 08.00 Uhr
19.07.14 Herrenturnier in Brennberg. Start 16.00 Uhr
20.07.14 Mixed-Turnier in Altenstadt. (Kreisauswahl mit Zeitlarn). Start 07.30 Uhr
20.07.14 Freies Turnier in Regensburg (SV Fortuna-Siedlerturnier). Start 13.00 Uhr
25.07.14 Herrenturnier in Münchshofen. Start 17.30 Uhr
25.07.14 Freies Turnier in Regensburg (Freier TuS) Start 18.00 Uhr
26.07.14 Herrenturnier in Adlersberg. Start 07.00 Uhr

Jeden Dienstag ab 18.30 Uhr Training auf unseren Stockbahnen! Die Vorstandschaft

HOLPERDINGER THEATERVEREIN E. V.

Hallo ihr lieben Holperdinger 🙂

–         Am 11.07.2014 beteiligen wir uns in Vereinsshirts beim Volksfestausmarsch. Treffpunkt ist um 18.00 Uhr am Rathausplatz.

–         Am 13.07.2014 sind wir ebenso in Vereinsshirts beim Volksfestfestzug dabei. Aufstellung ist um 13.00 Uhr am Volksfestplatz, Abmarsch um 14.00 Uhr.

–         Am 18.07.2014 möchten wir uns in Wolfsegg auf der Burg das Stück „Die Weiße Frau“ ansehen. Die Karte kostet 12€, Beginn ist um 21.00 Uhr. Gebt bitte bis spätestens 15.06.2014 Bescheid, ob ihr Interesse habt.

–         Am 26.07.2014 findet der jährliche Freiluftgottesdienst im Pfarrgarten statt. Beginn ist um 18.00 Uhr. Anschließen geht es weiter mit der „Holperdinger Sommernacht“. Bei schlechtem Wetter werden wir in den Zehenstadel   ausweichen.

–         Am 13.09.2014 binden wir im Stadl am Essenbügel die Erntekrone. Beginn ist um 15.00 Uhr. Für euer leibliches Wohl ist bestens gesorgt.

Wir haben noch einige T-Shirt mit dem Holperdingerlogo. Wer noch eines haben möchte, meldet sich bei Sigi Frauenknecht ((2836).

Wir hoffen, dass ganz viele von euch für die anstehenden Termine Zeit und Lust haben 🙂

Bis dahin, immer schön holpern!

Liebste Holperdinger-Grüße, Eure Vorstandschaft

IMKERVEREIN BERATZHAUSEN
Die Imker treffen sich am Sonntag, 06.07.2014, um 09.30 Uhr, im Gasthaus Hummel zur Monatsversammlung. Gez. W. Bissinger

JUGENDROTKREUZ BERATZHAUSEN
Gruppenstunden immer montags, von 17.30 – 18.30 Uhr (Klassen 1-4) und von 18.00 – 19.00 Uhr (ab Klasse 5). Infos zu Gruppenstunden und Aktivitäten findest du unter www.jugendrotkreuz-regensburg.de oder bei unseren Gruppenleitern: Uschi Reinstein ((1567) oder Carina Köttner ((951223).

Vorschau: Jahresausflug: Dieses Jahr wieder in den Europa-Park nach Rust vom 19.09. – 21.09.2014.

KATHOLISCHER FRAUENBUND BERATZHAUSEN

Die Vereinszeitschrift „engagiert“ für Monat Juli liegt in der Kirche zur Mitnahme auf.

Die bestellten Karten für die Parsberger Burgspiele am 16.07.2014 können von Montag bis Freitag ab 18.30 Uhr bei E. Riepl, Lärchenweg 9 abgeholt werden.

Am Freitag, 11.07.2014, beteiligen wir uns beim Auszug zum Volksfest. Treffpunkt um 18.00 Uhr am Rathaus. Im Festzelt sind Plätze reserviert.

Am Sonntag, 12.07.2014, Beteiligung an den Feierlichkeiten anlässlich des 150jährigen Jubiläums des Schützenvereins „Ehrenfels“. Treffpunkt zum Kirchenzug um 09.15 Uhr am Pausenhof der Grundschule Beratzhausen anschließend um 10.00 Uhr ökumenischer Festgottesdienst im Festzelt. Nachmittags ebenfalls Teilnahme am Fest- und Schützenzug. Aufstellung zum Festzug um 13.30 Uhr am Volksfestplatz.

Wir bitten um zahlreiche Teilnahme! Blauen Vereinsschal nicht vergessen!

KATHOLISCHER FRAUENBUND OBERPFRAUNDORF

Unsere diesjährige Wanderung führt uns zur jüngst renovierten, neugotischen Kapelle auf den Friesenhof am Dienstag, den 22.07.2014. Anschließend ist gemütliche Einkehr im Gasthaus Seitz, Friesenmühle. Treffpunkt für alle Wanderer und Nichtwanderer (Autofahrer) ist um 17.30 Uhr am Pfarrhof in Pfraundorf, wegen Bildung von Fahrgemeinschaften und Meldung der Teilnehmerinnen an das Gasthaus Seitz. Abfahrt um 17.45 Uhr zum Parkplatz Friesenmühle. Von dort wandern wir zum Friesenhof und zurück. Die Autofahrer können direkt den Friesenhof anfahren. Um ca. 18.30 Uhr ist eine kurze Andacht. In der Kapelle erwartet uns Herr Dr. Thomas Feuerer, Kreisheimatpfleger im Landkreis Regensburg. Er wird uns über die Ausstattung der Kapelle, die Entstehung und Restaurierung berichten.

Die Vorstandschaft, gez. Resi Meier!

KIRWA-BURSCHEN-STAMMTISCH OBERPFRAUNDORF

Am Samstag, den 05.07.2014, um 20.00 Uhr, findet im Landgasthof Schnaus der nächste Stammtisch statt.

 

KOLPINGSFAMILIE BERATZHAUSEN

Landeswallfahrt nach Altötting: Die Diözesanverbände des Landesverbandes Bayern veranstalten am Freitag, den 03.10.2014 eine Landeswallfahrt nach Altötting. Der Bezirksverband Jura, dem die KF Beratzhausen angehört, stellt einen Bus nach Altötting zur Verfügung. Wer Interesse hat daran teilzunehmen, bitte an Vorsitzenden Erwin Wein wenden. ( 09493-1410 oder eMail: KF-Beratzhausen@t-online.de.

Anmeldeschluss ist der 31.08.2014.

Johannifeuer: Die Kolpingsfamilie bedankt sich bei der Fam. Weinmann, Seelach, für die Spende des Holzes sowie bei den Jungen der Familie für das Aufstellen. Ein besonderer Dank gilt auch der FFW Beratzhausen für die Sicherung des Zuges zum Maria-Hilf-Berg.

Gartenfest der Kolpingsfamilie: Das diesjährige Gartenfest findet am Sonntag, den 06.07.2014 im Garten des Pfarr- und Jugendheimes statt. Beginn ist um 15.00 Uhr, bei Musik von „PAL“ und Bier der Brauerei Naabecker, Würstl und Steaks vom Grill, Käse vom Laib, Kaffee und Kuchen sowie alkoholfreie Getränke. Die Mitglieder werden gebeten, für das Kuchenbüfett viele Kuchen zu backen (Abgabe ab 12.30 Uhr im Jugendheim). Die Mitglieder der Kolpingsfamilie sowie die gesamte Bevölkerung von Beratzhausen sind dazu recht herzlich eingeladen. Beachtet die Anzeige in diesem Mitteilungsblatt.

Volksfest: Die Kolpingsfamilie beteiligt sich am Ausmarsch der Vereine am Freitag, den 11.07.2014, um 18.00 Uhr, vor dem Rathaus mit Freibierausschank, anschl. Zug zum Festzelt, dort Tag der Betriebe und Vereine (Tische werden reserviert). Besucht auch das Weinzelt, welches auch heuer wieder von der Gruppe Prinzengarde betrieben wird.

Am Kirchenzug zum Festzelt am Sonntag beteiligen wir uns ebenfalls mit dem Banner. Näheres im nächsten Mitteilungsblatt.

Familienkreis I: Der Familienkreis I plant für den 10.08.2014 einen Ausflug nach Lambach mit Wanderung und Schwarzbeer-Pflücken. Wegen des Mittagsessens im Ferienheim Lambach ist eine Anmeldung von Nöten. Abfahrt wäre um 10.00 Uhr am Pfarr- und Jugendheim zur Fahrgemeinschaftsbildung. Heimkehr um etwa 17.00 Uhr. Anmeldung bei Vorstand Erwin Wein, Gruppenleiter Walter Liedtke oder Reinhard Rauner.

Altkleider- und Altpapiersammlung: Die nächste Altkleider- und Altpapiersammlung wird wieder im Herbst 2014 durchgeführt. Die gesamte Bevölkerung von Beratzhausen wird gebeten, für unsere Aktion zu sammeln. Der genaue Termin wird wieder rechtzeitig im Mitteilungsblatt bekannt gegeben.

Spielmannszug: Den Teilnehmern am Johannifeuer ein herzliches Dankeschön.

Heute finden die Proben wieder zu den normalen Uhrzeiten statt. Eure Vorstandschaft.

 

KULTURVEREIN BERATZHAUSEN E. V.

Monatstreff des Kulturvereines: Die Mitglieder und Freunde des Kulturvereines Beratzhausen treffen sich am Dienstag, den 08.07.2014, um 20.00 Uhr, zur Monatsversammlung im Landgasthof Friesenmühle. Über einen zahlreichen Besuch freut sich die Vorstandschaft. Gez. Die Vorstandschaft.

 

KURATORIUM EUROPÄISCHE KULTURARBEIT

1. Internationalen Künstlersymposium Beratzhausen für KünstlerInnen mit und ohne Behinderung vom 6. bis 16. Juli 2014

Titel: „Anders und doch gleich“

Das Kuratorium Europäische Kulturarbeit e.V. in Beratzhausen hat seit 1992 sieben internationale Kunstsymposien erfolgreich umgesetzt. Die Qualität der bisherigen Symposien in Beratzhausen wird durch sieben Kataloge dokumentiert. Außerdem existiert eine Kunstwanderkarte, welche 41 Großskulpturen im öffentlichen Raum in Beratzhausen dokumentiert. Die Werke der Malerei sind in einem Kurzvideo auf youtube zu sehen:

http://www.youtube.com/watch?v=oKXEj5xkTmI

Im Jahr 2014 will das Kuratorium einen neuen Weg gehen und Künstler mit und ohne Behinderungen zu einem zehntägigen Kunstsymposium einladen.

Nachdem in der Kunstlandschaft immer mehr Projekte für Menschen mit geistiger Behinderung entstehen, die mit „Outsiderkunst“ oder „Art brut“ bezeichnet werden, entsteht zunehmend ein Bewusstsein für die enorme Kreativität von Menschen mit Behinderungen.

In unserer Region hat die KJF mit dem Kunst.Preis für Menschen mit geistiger Behinderung in Niederbayern und der Oberpfalz zu diesem Bewusstsein beigetragen. Zudem unterhält die KJF seit einem Jahr ein Atelier inklusiv im Andreasstadl in Regensburg. Die Qualität dieser Werke ist in drei Katalogen dokumentiert.

Aufbauend auf diesen Erfahrungen kann nun das Kuratorium Europäische Kulturarbeit e.V. wohl zum ersten Mal in dieser Form Künstler mit und ohne Behinderung zu einem gemeinsamen Kunstsymposium einladen.

Innerhalb eines zehntägigen Arbeitsprozesses erschaffen die eingeladenen neun KünstlerInnen verschiedenste Kunstwerke vor Ort in Beratzhausen. Künstler mit und ohne Behinderung über Landesgrenzen hinweg, miteinander ins Gespräch zu bringen und kreativ tätig werden zu lassen, ist die Idee.

Im grenzüberschreitenden Projekt lernt jeder von jedem, tritt in Dialoge ein, spielt mit neuen Möglichkeiten und lässt gemeinsam Neues entstehen. Weg von zuhause und dem gewohnten Atelier ergeben sich neue kreative Ideen und Prozesse.

Geplant ist ein gemeinsamer künstlerischer Dialog für jeweils ein Künstlerpaar, bestehend aus einem Künstler mit und ohne Behinderung. Es können Gemeinschaftswerke entstehen, ebenso ein Thema das beide aufgreifen und auf unterschiedlichste Art bearbeiten.

Inzwischen haben wir KünsterInnen aus Bulgarien Österreich, England und aus Deutschland gewinnen können, die sich auf diese Idee einlassen wollen.

Künstler:

Rudolf Bodmeier, München

Ludwig Hirtreiter, Bogen

Renate Höning, Regensburg,

Uschi Janig, Wien

Kevin Lombard, Regensburg

Slav Nedev, Sofia,

Kurt Sennebogen, Straubing

Prof. Hans Stofer, London

Michael Armin Wittmann, München

Projektpartner sind das Kuratorium Europäische Kulturarbeit und die Katholische Jugendfürsorge (KJF) mit dem Markt Beratzhausen.

Anders und doch Gleich

–          Leitidee –

Diese Aussage ist das Grundprinzip und die Philosophie des zehntägigen Künstlersymposiums.

Wir zelebrieren und leben das Anderssein und hoffen in den zehn Tagen zu erleben, wie sich der Prozess der Kreativität in der gegenseitigen Annäherung, in der gemeinsamen Arbeit, entfaltet.

In diesem Sinne hoffen wir, dass der Prozess bzw. der Weg zu einem gemeinsamen Werk als die eigentliche Arbeit im Mittelpunkt stehen und das Kunstwerk eher als das Manifest dieses Prozesses verstanden wird.

Wir sehen das Kunstschaffen und das Werk als etwas Demokratisches, das sich losgelöst hat von herkömmlichen Konventionen und Normen und das sich auf gleicher Augenhöhe abspielt. Das authentische Kunstschaffen ist für uns alle ein Ausdrucksmittel unserer tiefsten und innersten Gefühle. Kunst ist auch etwas, worüber man eigentlich nicht sprechen kann – man muss sie machen– das ist die Sprache.

Deshalb schlagen wir vor, ein Arbeitsbuch als Publikation zu verfassen, das diesen gegenseitigen gestalterischen Annäherungsweg festhält.

Anders und doch Gleichgilt für alle Teilnehmer und ist Ausgangspunkt des Arbeitsverhältnisses zwischen den Künstlern, ob andersoder nicht.

Das Ziel ist der gegenseitige künstlerische und menschliche Austausch und die Freilegung des kreativen Prozesses als etwas, das über die herkömmlichen Normen hinausgeht. Unser Motto ist   Kunst ist etwas, das keine herkömmlichen Grenzen kennt – Kunst verbindet.

Termine:

06.07.2014 19.00 Uhr Vernissage mit Werken der teilnehmenden Künstler, anschließend Jazzabend mit Lisa Wahland; Ort: Zehentstadel Beratzhausen

15.07.2014 19.00 Uhr Abschluss des Kunstsymposiums mit Übergabe der Werke, anschl. Internationaler Konzertabend; Ort: Zehentstadel/ Schloßhof Beratzhausen

Atelierabend

25./26.07.2014 Kulturfest mit Mal-, Musik- und Schreibwerkstatt sowie musikalisch umrahmten (Mundart-) Lesungen. Die Preisverleihung ist für Samstag, 26.07.2014, 18.00 Uhr, geplant.

Ort: Skulpturenpark Beratzhausen

21.07.2014 bis 08.08.2014 Sommerakademie 21.07.2014 – 25.07.2014, 28.07.2014 – 01.08.2014 Malkurs (Prof. Flondor)

28.07.2014 – 01.08.2014, 04.08.2014 – 08.08.2014 Steinbildhauerei (Prof. Dr. Pasat)

28.07.2014 – 01.08.2014 Holzbildhauerei (Helmut Wolf)

28.07.2014 – 01.08.2014, 04.08.2014 – 08.08.2014 Fotografie (Christian Hammel-Woitusch)

01.08.-15.08.2014 Ausstellung Aurel u Elena Vlad (Rumänien).

Ihre Anmeldungen nimmt gerne die VHS Regensburg entgegen.

Besuchen Sie uns auch auf unserer Internetseite www.kult.in.

MGV LIEDERKRANZ BERATZHAUSEN

Chorprobe: Die nächste Gesangsprobe ist am Dienstag, den 08.07.2014, um 20.00 Uhr, im Vereinslokal. Wir bitten um guten Probenbesuch.

Die Vorstandschaft

MGV OBERPFRAUNDORF

Vereinsausflug: Unser heuriger Ausflug führt uns am Samstag, 06.09.2014, nach München. Abfahrt: 06.50 Uhr Rechberg, 06.55 Uhr Unterpfraundorf, 07.00 Uhr Oberpfraundorf. Programm: Fahrt nach München zum Schloss Nymphenburg, Besichtigung – anschl. Fahrt ins Stadtzentrum, Zeit zur freien Verfügung mit Gelegenheit zum Mittagessen, dann Stadtrundfahrt durch München mit Führerin, danach noch Gelegenheit zu einer kurzen Kaffeepause, Rückfahrt nach Oberpfraundorf, Einkehr zum Abendessen im Gasthaus Schnaus gegen 19.00 Uhr. Den Heimweg darf dann jeder Gast individuell antreten.

Gerne können sich auch wieder Nichtmitglieder an unserem Ausflug beteiligen. Nähere Auskunft und Anmeldung bis spätestens 31.07.2014 bei Georg Bauer jun. unter (09493-897 oder (0171-6386429.

Die Vorstandschaft freut sich auf Eure baldigen Anmeldungen.

MUTTER-KIND-GRUPPEN-BERATZHAUSEN E. V.

ACHTUNG! Für das neue Gruppenjahr laufen die Planungen für die Gruppenleitungen. Es sind noch Plätze frei! Für Pfraundorf für die Mittwochsgruppe bei Martina Macha unter ( 0151-18984577 melden. Für Beratzhausen für die Dienstagsgruppe bei Sigrid Pöppl unter ( 959213, für die Donnerstagsgruppe bei Monika Pretzl unter ( 951254 und für die Freitagsgruppe bei Susan Matrisch unter ( 959425 melden. Oder bei Ulrike Kranzbühler unter ( 0151-70536393.

Außerdem gratulieren wir recht herzlich Carmen Liebl zur Geburt Ihres Sohnes Michael.

Gez. Söllner Ulrike

NACHBARSCHAFTSHILFE BERATZHAUSEN E. V.

Geschäftsstelle in der Bischof-Weig-Straße 16.

Sofortkontakt: Geschäftsstelle Franz Rohrmeier

( (0 94 93) 95 16 406 oder 0151/23594082.

OGV BERATZHAUSEN

Alle, die den Fahrpreis für die Fahrt zur Landesgartenschau nach Deggendorf noch nicht bezahlt haben, möchten dies bitte bis spätestens 10.07.2014 erledigen!

Ab sofort ist wieder mineralischer bzw. organischer Rasendünger erhältlich. Der Preis für 25 kg beträgt 20.–€. Telefonische Vorbestellung von Montag bis Freitag ab 18.30 Uhr unter ( 2164.

Am Freitag, 11.07.2014, beteiligen wir uns beim Auszug zum Volksfest. Treffpunkt um 18.00 Uhr am Rathaus.

Am Sonntag, 12.07.2014, Beteiligung an den Feierlichkeiten anlässlich des 150 jährigen Jubiläums des Schützenvereins „Ehrenfels“. Treffpunkt zum Kirchenzug um 09.15 Uhr am Pausenhof der Grundschule Beratzhausen anschließend um 10.00 Uhr ökumenischer Festgottesdienst im Festzelt. Nachmittags ebenfalls Teilnahme am Fest- und Schützenzug. Aufstellung zum Festzug um 13.30 Uhr am Volksfestplatz. Wir bitten um zahlreiche Teilnahme!

OGV-OBERPFRAUNDORF

Wir beteiligen uns am Volksfestsonntag anlässlich des 150 jährigen Jubiläums der Schützengesellschaft Ehrenfels am Festzug mit unseren OGV-Sweatshirt´s und die Kinder mit ihren T-Shirts. Aufstellung zum Festzug ist um 13.30 Uhr. Bitte um zahlreich Teilnahme. Wer noch ein OGV-Sweatshirt möchte, soll sich bei mir melden. Kinder, denen ihr T-Shirt nicht mehr passt, können es bei mir umtauschen.

Gez. G. Gleixner, Tel. 1734

REIT- UND FAHRVEREIN FRIESENHOF

8-jähriger Junge sucht noch gleichgesinnten Buben, der mit ihm gemeinsam für spätere Ausritte das Reiten erlernen möchte. Anmeldungen unter ( 734.

SCHÜTZENGESELLSCHAFT „EHRENFELS“ BERATZHAUSEN

Wichtig: Am Freitag, den 04.07.2014 findet um 19.00 Uhr ein Fototermin im Park bei der Eisdiele statt. Bitte um zahlreiches Erscheinen.

Die Herren in Uniform, die Damen im neuen Dirndl und die Jugend im grünen Shirt mit schwarzer langer Hose. Die Könige bitte mit Kette erscheinen.

Bei schlechtem Wetter wird der Termin auf Sonntag, 06.07.2014, um 10.00 Uhr, verlegt.

Am Freitag, den 11.07.2014 nehmen wir gemeinsam am Volksfestauszug teil.

Bitte alle im grünen T-Shirt erscheinen.

Die Vorstandschaft

Bogenabteilung: Jeden Mittwoch von 18.00 bis 20.00 Uhr Training am Bogenplatz.Nähere Infos unter www.sg-beratzhausen.de. Die Vorstandschaft

SENIORENCLUB BERATZHAUSEN

Wir treffen uns am Dienstag, 08.07.2014, wie immer um 14.00 Uhr, in unserem Clubraum in der Erlöserkirche Beratzhausen. Gez. Schindlbeck/Mansyreff

SING- UND MUSIKSCHULE BERATZHAUSEN

Wie jedes Jahr wollen wir allen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die Freude am Musizieren haben und ein Instrument erlernen möchten, die Möglichkeit bieten, ab September 2014 an der Sing- und Musikschule Beratzhausen Unterricht zu nehmen. Neu im Angebot ist das Fach „Schlagzeug“. Es können auch wieder im Rahmen des so genannten Instrumentenkarussells erst einmal einige Angebote ausprobiert werden. Die verschiedenen Fächer, Ansprechpartner und weitere Details finden Sie in den Anmeldeformularen dieses Mitteilungsblattes. Für den Bereich musikalische Früherziehung liegen seit 30.06.2014 die Flyer mit genaueren Informationen in den Kindergärten auf. Anmeldungen für alle Instrumente, das Instrumentenkarussell und die musikalischen Grundfächer sind noch bis 20.07.2014 möglich!

SOLDATEN- UND RESERVISTENKAMERADSCHAFT
OBERPFRAUNDORF UND UMGEBUNG

Am letzten Samstag war die Schlauchbootfahrt der Reservisten mit Zeltlager. Wir möchten uns bei allen bedanken, die zum Gelingen dieses Ausfluges beigetragen haben.

Besonders bedanken möchten wir uns bei denen, die Salate, den Kaffee und Kuchen gemacht haben, die Brotzeit, das Abendessen, das Frühstück am Sonntag und die Getränke gebracht haben.

Am kommenden Sonntag, den 06.07.2014 fahren wir mit Vereinskleidung zum 125 jährigen Gründungsfest nach Brennberg. Treffpunkt ist um 08.00 Uhr am Schnaushof und Abfahrt ist um 08.15 Uhr.

Am Samstag, den 12.07.2014 ist die Preisverleihung von der Schützengesellschaft Ehrenfels Beratzhausen. Treffpunkt ist um 18.00 Uhr am Schnaushof in Oberpfraundorf.

Am Sonntag, den 13.07.2014 gehen wir mit Vereinskleidung im Festzug der Schützengesellschaft Ehrenfels in Beratzhausen mit. Treffpunkt um 12.30 Uhr am Schnaushof.

Unser 1 -tägiger Vereinsausflug findet am Samstag, den 27.09.2014 statt. Das Ausflugsziel ist Schloss Oberschleißheim und die KZ-Gedenkstätte Dachau.

Das Programm lautet:

07.30 Uhr  Abfahrt

08.30 Uhr  Weißwurstfrühstück in Allershausen

10.15 Uhr  Besuch der KZ-Gedenkstätte in Dachau mit Führung

13.00 Uhr  Einkehr in der Schlosswirtschaft Oberschleißheim, bei schönem Wetter im Biergarten

14.30 Uhr  Führung im Neuen Schloss Schleißheim,  anschließend noch Zeit zur freien Verfügung;  Einkehr zum Abendessen

Folgende Leistungen sind im Preis von 40€ enthalten:

Weißwurstfrühstück, Busfahrt, Führung KZ-Gedenkstätte Dachau, Eintritt und Führung Neues Schloss Schleißheim

Der Fahrpreis für Kinder bis einschließlich 14 Jahre ist kostenlos, über 14 Jahre ist der halbe Preis von 20€ zu bezahlen.

Anmelden bitte beim Kassier Günter Schnaus, ( 09493 / 959130.

Die 7. Monatsversammlung im Juli und die 8. Monatsversammlung im August finden nicht statt.

Termine:

12.07.2014           Pokalverleihung vom Bürgerschießen

13.07.2014           Festzug Beratzhausen, 150-jähriges Gründungsfest von Schützengesellschaft Ehrenfels

23.08.2014           Rundenwettkampf Teil II mit Preisschießen, Abnahme Schießabzeichen in Hemau / Bügerl

11.09.2014           9. Monatsversammlung

05.10.2014           Erntedank

Schriftführerin, Christine Götz      

SPD-ORTSVEREIN

Der angekündigte Termin für die Jahreshauptversammlung muss verschoben werden.

Neuer Termin: Mittwoch, 23.07.2014, 19.30 Uhr, im Gasthaus Braun.

Weiterhin findet am Samstag, 05.07.2014, um 09.30 Uhr, im Gasthof Goss in Deuerling die Kreisdelegiertenkonferenz mit Neuwahlen statt.

Besuchen Sie auch unsere Homepage im Internet unter www.spd-beratzhausen.de.

Gez. Gerhard Rinkes, Ortsvorsitzender

THEATERRING BERATZHAUSEN

Für die Spielzeit 2014/2015 sind für folgende Vorstellungen Karten bei E. Riepl, Tel. 2164 erhältlich:

Freitag, 24.10.2014, um 19.30 Uhr, im Theater am Haidplatz „Alpenrauschen“, ein musikalischer Heimatabend verbunden mit einer musikalischen Zeitreise. Anmeldeschluss 19.09.2014

Dienstag, 18.11.2014, um 19.30 Uhr, im Theater am Bismarkplatz „Rigoletto“, Oper von Giuseppe Verdi.

Anmeldeschluss 10.10.2014

Freitag, 13.02.2015, um 19.30 Uhr, im Velodrom „Der Sommernachtsalptraum auf St. Emmeram, eine ROCK-REVUE für Regensburg.

Anmeldeschluss 09.01.2015

Dienstag, 24.02.2015, um 19.30 Uhr, im Theater am Bismarkplatz, „Der Vogelhändler“, Operette von Carl Zeller. Anmeldeschluss 16.01.2015

Samstag, 28.03.2015, um 19.30 Uhr, im Velodrom „Jesus Christ Superstar“, Rock-Oper in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Anmeldeschluss 20.02.2015

Mittwoch, 06.05.2015, um 19.30 Uhr, im Velodrom „Operettenkonzert“, ein fröhlicher Abend mit dem Musiktheaterensemble, den Tänzern von Theater Regensburg Tanz und dem Philharmonischen Orchester Regensburg. Anmeldeschluss 01.04.2015

Freitag, 22.05.2015, um 19.30 Uhr, im Theater am Haidplatz „Frau Müller muss weg“ Komödie über einen Elternabend von Lutz Hübner.

Anmeldeschluss 10.04.2015

 

TRACHTENVEREIN D`LABERTALER BERATZHAUSEN

Am vergangenen Sonntag nahmen wir am Kirchenzug anlässlich des Priesterjubiläums und anschließend in Cham am Festzug des Nordgautages teil. Wir danken allen Teilnehmern, die dem Regen trotzten und den Verein präsentierten.

Es stehen folgende Termine an:

Donnerstag, 03.07.2014, 20.00 Uhr Ausschusssitzung beim Petermichl.

Freitag, 04.07.2014 Gebietstanzprobe. Beginn 20.00 Uhr im Vereinslokal des Almrausch-Stamm Regensburg, Sportgaststätte Walhalle Süd, Holzweg 1, Regensburg. Lockere Tracht.

Samstag, 05.07.2014   e n t f ä l l t   die Kinder- und Jugendtanzprobe.

Samstag, 05.07.2014   e n t f ä l l t   der Vereinsabend.

Sonntag, 06.07.2014 Gaujugendtag im Freilichtmuseum Neussath-Perschen. Wir fahren mit Privat-PkW. Treffpunkt 08.30 Uhr am Essenbügl, Abfahrt um 08.45 Uhr am Essenbügl. Gottesdienst 10.30 Uhr im 1. Vier-Seit-Hof, anschließend Brotzeit ab 13.00 Uhr, Auftritte an verschiedenen Stellen. Der Gaujugendleiter weist ausdrücklich auf saubere und komplette Tracht hin – ohne Ausnahmen (keine Söckchen, keine Sandalen oder Turnschuhe, keine Feinstrumpfhosen … ) saubere Haartracht, Mädchen mit langen Haaren bitte Flechtfrisur. Ansonsten wie in der Jugendtanzprobe besprochen.

Es wäre schön, wenn auch wir Erwachsenen unsere Kinder- und Jugendgruppe unterstützen und recht zahlreich mitfahren. Bitte wenn möglich in Tracht bzw. Vereinsdirndl. Bitte beachten, dass hier der Eintritt ins Freilichtmuseum bezahlt werden muss. Eventuell vor der Kasse Gruppen bilden, wegen ermäßigtem Eintritt.

Freitag, 11.07.2014, 18.00 Uhr Standkonzert am Rathaus, Ausmarsch zum Volksfest, lockere Tracht, Vereinsdirndl, anschließend Teilnahme am Tag der Betriebe und Vereine im Festzelt.

Samstag, 12.07.2014 Auftritt am Senioren-Nachmittag, Volksfest, Kinder- und Jugendgruppe und Erwachsene. Treffpunkt 15.30 Uhr im Bierzelt. Kinder- und Jugendgruppe in voller Tracht, Erwachsene Vereinsdirndl, Gebirgstracht soweit vorhanden oder Volkstracht.

Sonntag, 13.07.2014, 09.15 Uhr Treffpunkt im Pausenhof der Schule zum Kirchzug und anschließenden Festgottesdienst anlässlich der 150-Jahr Feier des Schützenvereins. Nachmittags Teilnahme am Festzug. Hierzu Treffpunkt um 13.30 Uhr am Volksfestplatz.

Mittwoch, 16.07.2014, 19.30 Uhr Plattlerprobe anschließend Tanzprobe der Erwachsenen im Klangwerk.

Samstag, 19.07.2014 Tanzprobe der Kinder- und Jugendgruppe im Gemeindesaal der Erlöserkirche. Achtung letzte Probe vorm Heimatfest. Bitte alle kommen.

Samstag, 19.07.2014, 20.00 Uhr Vereinsabend beim Petermichl, hier wird das Heimatfest besprochen. Bitte recht zahlreich kommen.

Sonntag, 20.07.2014 Festgottesdienst anlässlich der 250-Jahr Feier der Pfarrkirche.

Sonntag, 20.07.2014 Magdalenenfest Trisching – Näheres wird noch bekanntgegeben.

Mittwoch, 30.07.2014, 19.30 Uhr Plattlerprobe und anschließend Tanzprobe der Erwachsenen im Klangwerk. Letzte Tanzprobe vorm Heimatfest und der Sommerpause.

Samstag, 02.08.2014 Aufbau Heimatfest, hier brauchen wir jede helfende Hand, da zeitgleich das Zeltlager stattfindet, fehlen uns doch einige Leute. Also wer helfen möchte und kann, bitte beim Vereinsabend vorbeischauen oder ( 09493/1512 bei Helwig anrufen.

Sonntag, 04.08.2014, Beginn 14.00 Uhr Heimatfest am Essenbügl, hierzu sind jetzt schon alle Freunde und Gönner und die gesamte Bevölkerung eingeladen, sich bei traditioneller Blasmusik, der Gautrachtenkapelle Beratzhausen und Tanzauftritten der Kinder- und Jugendgruppe, sowie der Erwachsenen im romantischen Ambiente an der Laber mit traditionellen Schmankerln einen schönen Sommertag/-abend zu verbringen. Ab ca. 17.00 Uhr ist der Tanzboden für alle begeisterten Volkstänzer geöffnet.

Montag, 05.08.2014 Abbau Heimatfest, hier gilt das gleiche wie beim Aufbau. Wir benötigen jegliche Hilfe. Vielleicht kann sich ja der eine oder andere diesen Tag dafür freimachen und die Arbeit des Vereins unterstützen.

Gaujugendzeltlager vom 02.-09.08.2014 in Parsberg am Volksfestplatz, die Lagerkirchweih mit Besuchertag findet am Donnerstag statt. Wie in jedem Zeltlager wird auch ein Biergarten betrieben und wartet auf Gäste.

Samstag, 02.08.2014, ab 14.00 Uhr (bitte nicht früher) Eintreffen der Kinder- und Jugendlichen am Zeltplatz. Liebe Eltern, bitte den Zeltplatz nicht befahren, auch nicht zum Auspacken, da ansonsten ein „Chaos“ entstehen würde. Was die Teilnehmer benötigen, ist bereits hinreichend bei der Anmeldung aufgeführt worden. Bitte auf keinen Fall Sonnenschutz, Vereins-T-Shirt und Käppi vergessen.

Wir wünschen den Teilnehmern viel Spaß und bedanken uns bereits jetzt bei den Betreuern Denise Feuerer, Nathalie Döllinger, Birgit Thies und Felix Müller, die eine Woche Freizeit ehrenamtlich opfern.

Nach diesen Veranstaltungen verabschieden wir uns in die Sommerpause.

Treu dem alten Brauch, D`Labertaler
www.trachtenverein-beratzhausen.de
www.oberpfaelzer-gauverband.de

TREFFEN DER ANONYMEN ALKOHOLIKER
und betroffener Angehöriger jeweils donnerstags um 19.30 Uhr in der Friedenskirche Hemau (Dr.-Martin-Luther-Straße), kleiner und großer Gemeindesaal.

TTV 1980 BERATZHAUSEN E. V.

Liebe Vereinsmitglieder, bitte nachstehende Termine vormerken: 25.07.2014 bis 27.07.2014: Gipfelsturm 2014 Spitzingsee. Alle Teilnehmer werden gebeten den Unkostenbeitrag EURO 49,– für Erwachsene und EURO 39,– für Jugendliche auf das Vereinskonto Nr. 370033557 bei der Sparkasse Beratzhausen BLZ 75050000 einzuzahlen.

Samstag, 20.09.2014: Tischtennisvereinsmeisterschaften/Offene Hobbymeisterschaften. „Beratzhausen sucht den Tischtennis-Star“ Anschließend für alle Teilnehmer „Kroatischer Abend“ beim „Sixn-Wirt“ Der TTV lädt alle Mitglieder und die es werden möchten recht herzlich ein.

Samstag, 18.10.2014: Herbstausflug –Tagesfahrt- nach Bayreuth. Alle aktiven und passiven Mitglieder sind recht herzlich eingeladen. Nimm dir einen Tag Zeit für deinen TTV.

Tischtennis im Verein macht Spaß. Nutze diese Gelegenheit.

Die Vorstandschaft,gez. Herbert Liedtke, 1. Vors.

UB UNHABHÄNGIGE BÜRGER BERATZHAUSEN

Internet-Präsenz: www.ub-beratzhausen.de, neueste Informationen immer aktuell eingepflegt, Berichte und Stellungnahmen zu den brisanten Themen. Ein Klick im Internet, der sich auf jeden Fall lohnt! Ihre UB