Vollsperrung der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Anger und Unterlichtenberg

3. August 2017 | Von | Kategorie: Aktuell

Pressemitteilung
Regensburg, 01. August 2017

 

Regensburg (RL). Aufgrund von Tiefbau- und Rohrleitungsarbeiten im Rahmen des Ausbaus der Erdgasfernleitung ist die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Anger (Markt Laaber) und Unterlichtenberg (Markt Beratzhausen) von Mittwoch, 02. August, bis einschließlich Donnerstag, 10. August 2017, für den Verkehr komplett gesperrt.

Der Verkehr wird über die Staatsstraße 2041 (Richtung Beratzhausen), Staatsstraße 2394 (Richtung Laaber) und der Kreisstraße R 17 (Richtung Brunn) und umgekehrt umgeleitet. Die Umfahrung ist entsprechend ausgeschildert.

Der Landkreis Regensburg bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die erforderliche Sperrung und möglicherweise auftretende Verkehrsbehinderungen.

 

Bildunterschrift: (Symbolbild) Die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Anger und Unterlichtenberg ist von 02. August bis einschließlich 10. August 2017 für den Verkehr komplett gesperrt (Bild: Mammut Vision/Fotolia).