Vom Gemeindearchiv

30. Juli 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Wie bereits bekannt, zeigt das Gemeindearchiv als Begleitveranstaltung und als Beitrag der Gemeinde zum Europafest die Ausstellung „Erinnerungen an die 1100 – Jahrfeier – 1966“ vom 21.08.2015 bis 06.09.2015 im Kreativraum des Zehentstadels. Auf über 60 Großfotos unter Glas werden Erinnerungen an den historischen Festzug, das Pontifikalamt mit Bischof Dr. Graber, Heimattreffen, Fotos von Begleitveranstaltungen usw. geweckt. Der große Kinder-Märchenfestzug, an dem alle Klassen der Mädchen und Buben der Volksschule teilnahmen, ist ebenfalls ein Highlight der Ausstellung. Gar mancher (auch als Zuschauer am Straßenrand) wird sich auf den Fotos entdecken – nahezu 50 Jahre jünger. Lassen Sie sich überraschen! Die Ausstellungseröffnung findet am Freitag, den 21.08.2015 um 19.00 Uhr statt. Es ergeht hierzu keine schriftliche Einladung – alle Bürgerinnen und Bürger unserer Marktgemeinde sind herzlich willkommen. Eine große Tombola mit über 200 tollen Preisen, die von unserer Geschäftswelt und Privaten gestiftet wurden, dient zur Deckung der Unkosten. Der Eintritt von 1,00 € geht auf das Konto zur Vorbereitung der 1150-Jahrfeier. Kinder frei! Alle Bürgerinnen und Bürger sind sehr herzlich eingeladen! Gez. Molle, Archivpflegerin.