Zuhause – Eine Bilderbuchgeschichte

24. Mai 2017 | Von | Kategorie: Aktuell

Im Jahr 2016 fanden bereits zum vierten Mal die Literaturtage im Oberpfälzer Jura statt.

 

Das Ziel der Veranstaltungsreihe war, Oberpfälzer Schriftsteller aus Vergangenheit und Gegenwart in der Region bekannter zu machen, sowie Erwachsene und Jugendliche zu eigenem literarischen Schaffen anzuregen.

 

Neben zahlreichen Veranstaltungen mit Lesungen und Ausstellungen, der Verleihung des Literaturpreises Oberpfälzer Jura an Frau Erika Eichenseher fand auch in den Landkreisen Regensburg, Neumarkt, Amberg-Sulzbach und Schwandorf ein Schreibwettbewerb zum Thema „Heimat- und Zufluchtsort Oberpfalz“ statt.

 

Eines der verfassten Werke ist das vorliegende Buch mit der Bilderbuchgeschichte von Nicola Lehner-Kunz.

 

Der Markt Beratzhausen hat entschieden, dieses Buch im Rahmen seiner Schriftenreihe herauszugeben.

 

Neben vielen historischen Abhandlungen ist dies das erste Kinderbuch in dieser Schriftenreihe – ein ganz besonderes Zeichen, dass die Europagemeinde Kinder und Jugendliche schon frühzeitig kulturell fördern will.

 

Michael Eibl

Kulturreferent des Marktes Beratzhausen

 

Das Buch von Nicola Lehner-Kunz kann im Rathaus, Vorzimmer des Bürgermeisters, zu einem Preis von 7,- Euro käuflich erworben werden