Arbeitsgemeinschaft der Beratzhausener Vereine „ARGE

9. Mai 2019 | Von | Kategorie: Topmeldung

Unterstützung der Vereine wird nachhaltig gefördert. Herr Eglmeier Josef übernimmt

Verwaltung und Pflege ( 09493/1841)

Die Arbeitsgemeinschaft der Beratzhausener Vereine „ARGE“ hat 40 Festzeltgarnituren auf Wunsch der Beratzhausener Vereine gekauft. Diese Investition wurde vom Überschuss der Faschingsveranstaltungen bezahlt. Diese Tische und Bänke  wurden kostenlos übergeben an die Marktgemeinde Beratzhausen. Die künftige Verwaltung und Pflege übernimmt Herr Eglmeier Josef (( 09493/1841). Die Aufbewahrung dieser Garnituren ist im Bauhof Beratzhausen. Durch diese Investition soll die „Grundversorgung“ der Beratzhausener Vereine bei Abhaltung von Festlichkeiten verstärkt und unterstützt werden. Auch Privatpersonen können dieses Angebot in Anspruch nehmen. Die Leihgebühr beträt pro Garnitur 3 Euro für Vereine und 5 Euro für Privatpersonen. Die Mindestabnahme sind fünf Garnituren. Die Abstimmung erfolgt über Herrn Josef Eglmeier ( 09493/1841.

Die „ARGE“ leistet einen eigenen aktiven Beitrag zur Bürgergesellschaft in Beratzhausen und unterstützt die Marktgemeinde bei der Verwirklichung gesellschaftspolitischer Ziele. Sie koordiniert die Aktivitäten der selbständigen Vereine/Institutionen im ganzen Gemeindegebiet zum Wohle der Großgemeinde Beratzhausen.  Durch diese Investition soll die Aktivität der Beratzhausener Vereine unterstützt werden.

 Jeder von uns trägt auch ein Stück Verantwortung dafür, wie sich unser/dein Beratzhausen und das Vereinsleben weiterhin darstellt. Wir selbst sind unsere Gesellschaft. Uns nimmt keiner eine Arbeit ab. Wir müssen uns den Anforderungen selbst stellen. 

ARGE Vorstandschaft

Herbert Liedtke, Christian Eglmeier, Klaus Söllner, Joachim Kliemke, Andreas Kastl