Aktuell

Neuerung in der Rentenversicherung

10. Januar 2019 | Von

Änderungen in der Rentenversicherung zum 1. Januar 2019 Zum Jahresbeginn 2019 ergeben sich in der gesetzlichen Rentenversicherung verschiedene Änderungen, über die die Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung in Bayern informieren. Haltelinien für Beitragssatz und Rentenniveau Bis 2025 werden mit dem RV-Leistungsverbesserungs- und Stabilisierungsgesetz Haltelinien für den Beitragssatz und das Rentenniveau eingeführt. Dadurch wird sichergestellt, dass das
[weiterlesen …]



Nächste öffentliche Sitzung Bau- und Umweltausschusses/Marktgemeinderates

10. Januar 2019 | Von

Die nächste öffentliche Sitzung des Bau- und Umweltausschusses findet am Montag, den 21.01.2019, um 18.00 Uhr, im Sitzungssaal des Zehentstadels statt. Tagesordnung: Genehmigung der Niederschrift der letzten Sitzung Baupläne Anschließend nicht öffentliche Sitzung. Nächste öffentliche Sitzung des Marktgemeinderates Die nächste öffentliche Sitzung des Marktgemeinderates findet am Montag, den 21.01.2019, um 19.00 Uhr, im Sitzungssaal des
[weiterlesen …]



Information aus dem Rathaus

8. Januar 2019 | Von

Sitzung des Marktgemeinderates vom 20.12.2018 Am 20.12.2018 fand im Zehentstadel eine Sitzung des Marktgemeinderates statt. Es wurden im öffentlichen Teil 4 Punkte und im nicht öffentlichen Teil 7 Tagesordnungspunkte behandelt. TOP 1 – Genehmigung der Niederschrift der letzten Sitzung vom 10.12.2018, Nr. 1-3 Beschluss: Gegen die Niederschrift der letzten Sitzung vom 10.12.2018, Nr. 1 –
[weiterlesen …]



Fasching 2019

14. Dezember 2018 | Von

Auch im Jahr 2019 findet wieder ein Faschingszug in Beratzhausen statt.     Nicht vergessen!!! Anmeldeschluss für teilnehmende Gruppen ist der 14. Februar 2019!   Anmeldeformular Datenblatt Allgemeine-Anordnungen-zum-Faschingszug_2019 Faschingszug 2019



Festsetzung der Kanalgebühren Abzug des Gartenwassers

14. Dezember 2018 | Von

Der Markt Beratzhausen wird die Kanaleinleitgebühren für die an die gemeindliche Kanalisation angeschlossenen Objekte nach Abschluss der laufenden Arbeiten abrechnen. Hierbei wird der von den Wasserzweckverbänden ermittelte Wasseruhrenstand/-verbrauch zu Grunde gelegt. Mehrere Anschlussnehmer haben für die Gartenwasserleitung einen separaten privaten Wasserzähler als Unterzähler eingebaut. Dieser gemessene Gartenwasserverbrauch ist zur Festsetzung der Kanaleinleitgebühren vom Gesamtwasserverbrauch in
[weiterlesen …]