Kirchliche Nachrichten

20. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Kirchennachrichten

SEELSORGEEINHEIT BERATZHAUSEN-PFRAUNDORF

Gottesdienstordnung vom 21.12. – 06.01.2019

Freitag, 21.12. – 08.15 Beratzhausen: Andacht der Schule, 19.00 Beratzhausen: Adventsandacht mit dem Jugendgottesdienstteam

Samstag, 22.12. – 17.30 Beratzhausen: Rosenkranz, 18.30 Pfraundorf: Rosenkranz und Beichtgelegenheit

19:00 Pfraundorf: Vorabendmesse

Sonntag, 23.12. – 4. Advent – 07.45 Beratzhausen: Beichtgelegenheit, 08.15 Beratzhausen: hl. Amt, 09.30 Pfraundorf: hl. Amt mit Übergabe des Betlehemlichts, 10.45 Beratzhausen: Familiengottesdienst mit Übergabe des Betlehemlichtes, 17.00 Schwarzenthonhausen: Andacht  zur Übergabe des Betlehemlichtes

Montag, 24.12. – Hl. Abend – 15.30 Beratzhausen- Pfarrheim – Krippenspiel f. Kleinkinder (Mutter-Kind-Gruppe), 16.00 Pfraundorf: Christkindlandacht mit Krippenspiel, 17.00 Beratzhausen: Christkindlandacht mit Krippenspiel – gest. v. Kinderchor, 21.00 Pfraundorf: Christmette – gestaltet von den Bläsern d. Blaskapelle St. Martin, 22.00  Beratzhausen: musikalische Einstimmung durch Bläser, 22.30 Christmette – gestaltet v. Kirchenchor – bei allen Gottesdiensten ist Sondersammlung für ADVENIAT–    

Dienstag, 25.12. – Weihnachten – Hochfest der Geburt des Herrn – 09.00 Beratzhausen: Christamt -gestaltet v. Kirchenchor-, 09.30 Pfraundorf: Christamt -gestaltet von den Tontauben-, 09.30 Hardt: hl. Messe, 10.45 Beratzhausen: hl. Messe – bei allen Gottesdiensten ist Sondersammlung für ADVENIAT   

Mittwoch, 26.12. – hl. Stephanus08.15 Beratzhausen: Christamt  mit Segnung des Johannisweines, 09.30 Rechberg: Christamt, 09.30 Schwarzenthonhausen: hl. Messe, 10.45 Beratzhausen: hl. Messe – gest. v.d.Choryphäen – in Beratzhausen Sondersammlung für die Pfarrkirche „Christkindl“-          

Donnerstag, 27.12. – hl. Evangelist Johannes k e i n Gottesdienst, 17.00 Beratzhausen: Rosenkranz

Freitag, 28.12. – k e i n   Gottesdienst

Samstag, 29.12. – 17.30 Beratzhausen: Rosenkranz, 18.00 Beratzhausen: Vorabendmesse

Sonntag, 30.12. – Hl. Familie – 08.15 Beratzhausen: Christamt, 09.30 Pfraundorf: hl. Amt mit Segnung des Johannisweines, 10.45 Beratzhausen: hl. Messe, 14.00 Rechberg: Taufe

Montag, 31.12. – hl. Silvester – 16.00 Pfraundorf: Jahresschlussgottesdienst, 17.30 Beratzhausen: Jahresschlussandacht –Ki.Chor- mit Prozession, Te deum und Segen

Dienstag, 01.01. – Neujahr – 09.30 Rechberg: Christamt, 10.45 Beratzhausen: hl. Messe mit Aussendung der Sternsinger, 18.00 Beratzhausen: hl. Messe

Mittwoch, 02.01. – 08.30 Beratzhausen: hl. Messe

Donnerstag, 03.01. – 17.00 Beratzhausen: Rosenkranz um geistliche Berufe, 18.30 Pfraundorf: Rosenkranz um geistliche Berufe, 19.00 Pfraundorf: hl. Messe

Freitag, 04.01. – k e i n   Gottesdienst

Samstag, 05.01. – 17.00 Beratzhausen: Rosenkranz, 18.30 Pfraundorf: Rosenkranz u. Beichtgelegenheit, 19.00 Pfraundorf: Vorabendmesse mit  Segnung von Wasser, Weihrauch und Kreide                                 

Sonntag, 06.01. – Fest d. hl. Drei Könige Kollekte für Afrika – 08.15 Beratzhausen: Christamt mit Segnung von Wasser, Weihrauch und Kreide, 09.30 Pfraundorf: Christamt mit Aussendung der Sternsinger -gest.v.MGV – 10.45 Beratzhausen: hl. Messe

PLANUNG STERNSINGERAKTION 2019

Gruppe „Markt“

Dienstag, 01.01.2019

nachmittags:      Lammhof, Zehenthof, Neupaarstadl, Oberlichtenberg, Hölzlhof, Paarstadl, Unterlichtenberg, Engelthal, Am Buschen, Besenbruck, Glaserhof, Puppenhof, Rauschhof, Rufenried, Buxlohe, Ritzhof

abends:                Wassergasse, Hammerbruckweg, Am Hohen Felsen,  Färbergasse, untere Bahnhofstr.

Mittwoch, 02.01.2019

vormittags:          Bahnhofstr., Schulweg, Gartenweg, Schießstättenweg, Grillenweg, Sudetenstr., Ceyraterstr.

nachmittags:      Ceyraterstr., Hinterer Markt, Weißgerberweg, Mühlenstr., Kohlenbrennerstr., Marktstr., Paracelsusstr., Schlosshof, Staufferstr. (bis Haus Nr.8)

abends:                Bischof-Weig-Str., Bäckergasse, Johann-Ehrl-Platz

Gruppe „Hennenberg“

Dienstag, 01.01.2019

nachmittags:      Hirschstein, Vorder-Hinter-Mitterkreith, Am Sportplatz, Gleiter,  Hohenlohe, Zottelhof, Stecherhof, Hinterthann, Gleißlmühle Friesenmühle, Friesenhof, Beilnstein, Mausermühle, Thongraben, Kohlmühle

abends:                Neuhöfl, Sinngrün, Schaafhof, Seelach

Mittwoch, 02.01.2019

vormittags:          Schlosserweg, Staufferstr. (ab Nr.17), Ehrenfelsstr., Kugelbergweg, Schlossbreitengasse, Falkenstraße, Tuchnersteig, Gottfried-Kölwel-Platz

nachmittags:      Parsberger Str. (unterer Teil), Hennenbergweg, Hutmachergasse, Pfarrer-Fichtl Str., Kapellenbergstr., Michael-Wiendl-Str.

abends:                Parsberger Str. (oberer Teil), Mausheimer Str., Schlossbergstr.

Gruppe „Zehentberg“

Dienstag, 01.01.2019

nachmittags:      Obermühlweg, Alleeweg, Kreuzweg, Essenbügl, Maria-Hilf-Berg, Brennofenweg, Pfraundorfer Str., Spitalgraben, Albweg

abends:                Unterer- und Oberer Zehentbergweg, Am Sixen Felsen

Mittwoch, 02.01.2019

vormittags:          1.Teil Jurastr., Bayerwaldstr., Nordgaustr., Frankenweg, Schwabenweg, Ostmarkstr., Osserstr.

nachmittags:      Argula-von-Stauff-Str., Rechberger Weg, Böhmerwaldstr., Stiftlandstr., Arberstr.

abends:                2. Teil Jurastr., Lichtenbergweg

Donnerstag, 03.01.2019

vormittags:          1. Teil Neubausiedlung

nachmittags:      2.Teil Neubausiedlung, Industriestraße, Rubenbergweg,

Gruppe „Oberndorf“

Dienstag 01.01.2019

nachmittags:      An der Goldenen Haube, Neurufenried, Haderlsdorf, Niesaß, Uttenhof, Ruxhof, Königsmühle, Pexmühle

abends:                Mausheim

Mittwoch, 02.01.2019

vormittags:          Bahnhofstr. (oberhalb Bahnstrecke), Birkenstr., Fichtenweg, Tannenstr., Eibenweg, Föhrenstr., Weidenstr.

nachmittags:      Weidenstr., Lärchenweg, Eschenweg, Eichenstr., Ahornweg, Lindenstr.

abends:                Hemauer Str., Pappelweg, Oberndorferstr., Buchenstr., Kastanienweg

Die Sternsingergruppen sind bemüht, sich an diesen Zeitplan zu halten. Jedoch kann es immer zu kleinen Zeitverschiebungen kommen.

Gez. Niebler, 1.Oberministrant

KIRCHENVERWALTUNG SCHWARZENTHONHAUSEN

Liebe Christmettengeher, wir treffen uns am Heilig Abend um 21.15 Uhr bei Haus Nr. 29.

Nach der Christmette gibt es Mettenwürste.

MITTMACHGOTTESDIENST

Zur Waldweihnacht am 23.12.2018, um 17.00 Uhr, laden wir alle Kinder mit ihren Eltern und Verwandten recht herzlich vor die Maria-Hilf-Kirche ein. Wir begleiten den Engel Franzl bei den himmlischen Weihnachtsvorbereitungen und freuen uns schon auf Euer Mitmachen.

Vorbereitungsteam Mittmachgottesdienst

Vorschau

Für 2019 würden wir uns freuen, mit euch am 17.02.2019, am 05.05.2019 und am 21.07.2019 gemeinsam Gottesdienst zu feiern.

EVANG.-LUTH. PFARRAMT HEMAU

Wochenplan vom 21.12.2018 bis 30.12.2018

Der Wochenspruch für den 4. Advent steht in Phil 4,4.5b: „Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch! Der Herr ist nahe!“

Freitag, 21. Dezember: 08.15 Uhr, Ökumenischer Schulgottesdienst der Klassen 1-4 in der Stadtpfarrkirche St. Johannes Hemau (mit Pfr. Lehnert/Pfr. Läßer); 08.15 Uhr, Ökumenischer Schulgottesdienst in St. Jakobus Laaber (mit Pfrin. Thürmel/Pfr. Bayer); 09.15 Uhr, Eltern-Kind-Gruppe, Gemeindezentrum Arche Nittendorf; 09.30 Uhr, Ökumenischer Schulgottesdienst der Klassen 5-9 in der Stadtpfarrkirche St. Johannes Hemau (mit Pfr. Lehnert/Pfr. Läßer), 10.15 Uhr, Ökumenischer Schulgottesdienst in St. Martin Deuerling (mit Pfrin. Thürmel/Pfr. Dr. Spyra)

Sonntag, 23. Dezember: 10.00 Uhr, Gottesdienst, parallel Krippenspielprobe, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Vikarin Ruf); 15.00 Uhr, Aussiedler-Andacht, Friedenskirche Hemau; 17.00 Uhr, Mitmachgottesdienst, Waldweihnacht an der Maria-Hilf Berg-Kirche Beratzhausen (mit Diakon Wauschkies/Pfr. Dunst/Pfr. Lehnert)

Montag, 24. Dezember: 11.00 Uhr, Gottesdienst zum Heilig Abend, Argula von Grumbach-Haus Nittendorf (mit Prädikant Thomayer); 11.30 Uhr, Gottesdienst zum Heilig Abend für die Kleinsten, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel); 14.00 Uhr, Familiengottesdienst zum Heilig Abend, Kath. Kirche St. Jakobus Laaber (mit Pfrin. Thürmel); 15.00 Uhr, Familiengottesdienst zum Heilig Abend, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert); 15.00 Uhr, Familiengottesdienst zum Heilig Abend, Erlöserkirche Beratzhausen (mit Vikarin Ruf); 15.30 Uhr, Familiengottesdienst zum Heilig Abend, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel); 17.00 Uhr, Gottesdienst zum Heilig Abend, Friedenskirche Hemau (mit Lektor Eichelhardt); 17.00 Uhr, Gottesdienst zum Heilig Abend, Erlöserkirche Beratzhausen (mit Pfr. Lehnert); 17.00 Uhr, Gottesdienst zum Heilig Abend, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel); 23.00 Uhr, Christmette, Friedenskirche Hemau (mit Diakon Wauschkies)

Dienstag, 25. Dezember: 10.00 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel)

Sonntag, 30. Dezember: 15.00 Uhr, Aussiedler-Andacht, Friedenskirche Hemau

Wochenplan der Evang. Kirchengemeinde Hemau-Nittendorf vom 28.12. bis 06.01.2019

 

Der Wochenspruch für den 1. Sonntag nach dem Christfest steht in Joh. 1,14b: „Und wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des eingeborenen Sohnes vom Vater, voller Gnade und Wahrheit.“

 

So 30.12., 15.00 Uhr      Aussiedler-Andacht, Friedenskirche Hemau

Mo 31.12., 15.00 Uhr     Gottesdienst mit Abendmahl, Friedenskirche Hemau (mit Prädikant Thomayer)

Mo 31.12., 15.30 Uhr     Gottesdienst mit Abendmahl, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel/Vikarin Ruf)

Mo 31.12., 17.00 Uhr     Gottesdienst mit Abendmahl, Erlöserkirche Beratzhausen (mit Pfrin. Thürmel/Vikarin Ruf)

Di 01.01., 18.00 Uhr       Ökumenischer Gottesdienst, Kath. Kirche St. Katharina in Nittendorf (mit Pfr. Lehnert / Pfr. Forster)

So 06.01., 10.00 Uhr      Gottesdienst mit persönlicher Segnung, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Vikarin Ruf)

So 06.01., 10.15 Uhr      Gottesdienst mit persönlicher Segnung, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert)

So 06.01., 15.00 Uhr      Aussiedler-Andacht, Friedenskirche Hemau