Kirchliche Nachrichten

17. Mai 2019 | Von | Kategorie: Kirchennachrichten

SEELSORGEEINHEIT BERATZHAUSEN-PFRAUNDORF

Gottesdienstordnung vom 17.05. – 26.05.2019

Freitag, 17.05. – 08.00 Maria-Hilf-Kirche: hl. Messe, 20.00 Maria-Hilf-Kirche: Maiandacht mit den Firmlingen

Samstag, 18.05. – 14.00 Beratzhausen: Tauffeier, 18.30 Beratzhausen: Rosenkranz, 18.30 Rechberg: Rosenkranz, 19.00 Rechberg: Vorabendmesse

Sonntag, 19.05. – 5. Sonntag d. Osterzeit – 07.45 Beratzhausen: Beichtgelegenheit, 08.15 Beratzhausen: hl. Amt, 09.30 Pfraundorf: hl. Amt, 10.00 Beratzhausen: Totenehrung am Kriegerdenkmal, 10.15 Beratzhausen: Prozession v. d. Pfarrkirche zur Maria-Hilf-Kirche, 10.30 Maria-Hilf-Kirche: Marienwallfahrt d. Jura-Kreisverb. Parsberg, 11.30 Hardt: Tauffeier, 13.00 Kindergarten St. Nikolaus: Ökumenische Andacht zum Sommerfest, 14.00 Rechberg: Maiandacht, 17.00 Beratzhausen-Pfarrheim: Abmarsch zur Mariengrotte, 18.00 Beratzhausen-Mariengrotte: Maiandacht d. Kolpingsfam. (gest. v. PAL), 19.30 Beratzhausen: Maiandacht (gest. v. M. Schwendner u. G. Wagenhofer)

Montag, 20.05. – 09.30 Altenheim: hl. Messe, 19.00 Beratzhausen: Rosenkranz

Dienstag, 21.05. – 19.30 Hardt:  hl. Messe

Mittwoch, 22.05. – 08.30 Beratzhausen: hl. Messe, 13.00 Beratzhausen: Seniorenfahrt zum Kloster Gnadenberg, 18.30 Pfraundorf: Maiandacht – gest. v. Kath. Frauenbund Frauenberg

Donnerstag, 23.05. – 19.00 Beratzhausen: Rosenkranz, 19.30 Unterpfraundorf: hl. Messe

Freitag, 24.05. – 08.00 Maria-Hilf-Kirche: hl. Messe, 19.30 Beratzhausen: Maiandacht (gest. v. Trachtenverein m. Stubenmusik)

Samstag, 25.05. – 17.30 Pfraundorf: Abmarsch vom Festzelt z. Kriegerdenkmal, 18.00 Pfraundorf: Totengedenkfeier am Kriegerdenkmal, 18.30 Beratzhausen: Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 19.00 Beratzhausen: Vorabendmesse

Sonntag, 26.05. – 6. So. d. Osterzeit – 07.45 Beratzhausen: Beichtgelegenheit, 08.15 Beratzhausen: hl. Amt, 09.15 Pfraundorf-Festzelt: Abmarsch d. Vereins u. Festkapelle St. Martin v. Festplatz z. Pfarrhof, 09.30 Pfraundorf-Festzelt: Festgottesdienst 100 Jahre SRK Oberpfraundorf, 19.30 Beratzhausen: Maiandacht (gest. vom MGV u. Martin Schwendner)

 

Die Pfarreien-Gemeinschaft Beratzhausen – Oberpfraundorf lädt alle Junggebliebenen ab 65 Jahren zu einem Nachmittags-Ausflug ein am Mittwoch, 22.05.2019: Er führt uns ins Kloster Gnadenberg in der Nähe von Berg bei Neumarkt i. Opf. Das Kloster Gnadenberg wurde 1426 als erstes Birgittenkloster in Süddeutschland von Pfalzgraf Johann I. von Neumarkt und seiner Gattin Katharina, der Tochter des Herzogs Wratislaw VII. von Pommern, gegründet. Heute sieht man nur noch Ruinen. Es besteht die Möglichkeit, an einer kostenlosen Führung durch die Ausstellung mit den Themen: Hl. Birgitta, Kloster- und Baugeschichte, Bauforschung … usw. teilzunehmen, sowie die Besichtigung der Klosterkirche (Ruine) mit Klostergarten und einen Rundgang durch das Klosterdorf. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Einkehr bei Kaffee, Kuchen und Brotzeit. Um 17.00 Uhr ist eine Maiandacht in der Pfarrkirche St. Birgitta. Rückfahrt um ca. 17.30 Uhr nach Beratzhausen. Die Wege sind gut zu Fuß, auch mit Gehhilfen zu erreichen. Die Abfahrtsorte und –zeiten der zwei Omnibusse sind:

Abfahrt Bus 1: 12.50 Uhr Mausheim, 13.00 Uhr Beratzhausen

Abfahrt Bus 2: 12.30 Uhr Oberpfraundorf. (Schnaus), 12.40 Uhr Schrotzhofen, 12.45 Uhr Hardt, 12.50 Uhr Schwarzenthonhausen, 13.00 Uhr Beratzhausen

Mitfahren darf jede/r. Der Bus kostet Sie nichts. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es genügt, wenn Sie rechtzeitig an der Einstiegstelle sind. Der Ausschuss für Ehe und Familie im Pfarrgemeinderat freut sich über eine zahlreiche Beteiligung.

 

Sing mit!

Zur feierlichen Gestaltung der Firmung am Montag, 8. Juli 2019, wird in diesem Jahr ein Projektchor ins Leben gerufen. Gesungen werden vorwiegend bekannte Lieder aus dem Gotteslob. Mitsingen darf, wer am 8. Juli vormittags Zeit hat und mindestens bei einer der beiden Proben am Sonntag, 26. Mai, 18.00-19.00 Uhr und Mittwoch, 3. Juli, 19.00-20.00 Uhr (im Chorraum Beratzhausen – Rückgebäude Pfarrbüro) dabei ist. Es wird keine Chorerfahrung vorausgesetzt. Alle, die gerne singen und Zeit haben, sind herzlich eingeladen! Ansprechpartnerin ist Kirchenmusikerin Resi Dinauer.

 

MMC BERATZHAUSEN

Maiandacht des Bezirks am Freitag, den 17.05.2019 in Parsberg in der Pfarrkirche. Beginn 19.00 Uhr mit Banner.Treffpunkt um 18.30 Uhr ab Johann-Ehrl-Platz.

Bitte kommt zahlreich und gern.

 

EVANG.-LUTH. PFARRAMT HEMAU

Wochenplan vom 17.05.2019 bis 26.05.2019

Der Wochenspruch für den Sonntag Kantate steht in  Psalm 98,1: „Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder.“

Freitag, 17. Mai: 10.30 Uhr, Altenheimgottesdienst, Caritas-Seniorenwohnheim Hemau (mit Pfr. Lehnert); 15.15 Uhr, Konfirmandenunterricht Gruppe Nittendorf/VG Laaber, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel); 15.30 Uhr, Konfirmandenunterricht Gruppe Hemau/Beratzhausen/Painten, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert); 19.30 Uhr, Treffen der Projektgruppe „Erlöserkirche Beratzhausen“ in Beratzhausen (mit Pfr. Lehnert)

Samstag, 18. Mai: 15.30 Uhr, Taufgottesdienst in der Arche Nittendorf (mit Pfrin.Thürmel)

Sonntag, 19. Mai: 10.00 Uhr, Gottesdienst in der Arche Nittendorf, anschließend Gemeindeversammlung zum Gottesdienstrhythmus und Kurzbericht von der Tansaniareise (mit Pfrin. Thürmel); 10.15 Uhr, Konfirmandenvorstellungsgottesdienst in der Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert); 15.00 Uhr, Aussiedler-Andacht, Friedenskirche Hemau 

Dienstag, 21. Mai: 16.00 Uhr, Altenheimgottesdienst, Argula von Grumbach-Haus Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel); 19.00 Uhr, Ökumenische Maiandacht, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel)  

Mittwoch, 22. Mai: 11.00 Uhr, Altenheimgottesdienst, Tagespflege St. Jakobus Laaber (mit Pfrin. Thürmel); 20.00 Uhr, Kirchenbibelkreis, Erlöserkirche Beratzhausen (mit Prädikant Baude)  

Donnerstag, 23. Mai: 17.00 Uhr, Konfirmandenunterricht Gruppe Hemau/Beratzhausen/Painten, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert); 18.30 Uhr, Posaunenchorprobe, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit K. Thomayer)  

Freitag, 24. Mai: 15.15 Uhr, Konfirmandenunterricht Gruppe Nittendorf/VG Laaber, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel); 16.30 Uhr, Konfirmandenunterricht Gruppe Nittendorf/VG Laaber, St. Markuskirche Waldetzenberg (mit Pfrin. Thürmel); 18.15 Uhr, Konfi-3-Kids, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel) Vorkonfirmationskurs  

Samstag, 25. Mai: 14.00 Uhr, Taufgottesdienst in der Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel)

Sonntag, 26. Mai: 09.30 Uhr, Gottesdienst im Grünen, am Kratzerhäusl bei Beratzhausen (mit Pfr. Lehnert) mit dem Posaunenchor; 10.00 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl und Kindergottesdienst und mit dem Querflötenensemble, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Vikarin Ruf); 15.00 Uhr, Aussiedler-Andacht, Friedenskirche Hemau