Kirchliche Nachrichten

9. Januar 2020 | Von | Kategorie: Kirchennachrichten

SEELSORGEEINHEIT BERATZHAUSEN-PFRAUNDORF

Gottesdienstordnung vom 10.01 – 19.01.2020

Freitag, 10.01. – 17.00 Beratzhausen: Weggottesdienst zur Erstkommunionvorbereitung, Thema: „Evangelium und Kreuzzeichen“- jeder ist eingeladen!

Samstag, 11.01. – 17.30 Beratzhausen: Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 18.00 Beratzhausen: Vorabendmesse

Sonntag, 12.01. – Taufe des Herrn – Ewige Anbetung in Beratzhausen – 07.45 Beratzhausen: Beichtgelegenheit, 08.15 Beratzhausen: hl. Amt, 09.30 Pfraundorf: hl. Amt, 14.00 Mausheim: Tauffeier, 15.00 Beratzhausen: Andacht zur Eröffnung der Ewigen Anbetung,

15.30 Beratzhausen: Gebetsstunde der Frauen,

16.15 – 16.45 Beratzhausen: Stille Anbetung

16.45 Beratzhausen: Gebetsstunde der Männer

17.30 Beratzhausen: allgemeiner Rosenkranz

18.00 Beratzhausen: Hl. Messe mit Prozession

Montag, 13.01. – 09.30 Altenheim: hl. Messe, 17.00 Beratzhausen: Rosenkranz, 19.00 Pfraundorf: Bibelkreis

Dienstag, 14.01. – 19.00 Hardt: hl. Messe

Mittwoch, 15.01. – 08.30 Beratzhausen: hl. Messe

Donnerstag, 16.01. – 17.00 Beratzhausen: Rosenkranz, 18.30 Pfraundorf: Rosenkranz, 19.00 Pfraundorf: hl. Messe

Freitag, 17.01. – 17.00 Pfraundorf: Weggottesdienst f. Eltern und Kinder, Thema: „Evangelium und die drei kleinen Kreuzzeichen“

Samstag, 18.01. – 17.30 Beratzhausen: Rosenkranz, 18.30 Pfraundorf: Rosenkranz, 19.00 Pfraundorf: Vorabendmesse

Sonntag, 19.01. – 2. Sonntag im Jahreskreis – 08.45 Beratzhausen: Prozession von der Pfarrkirche zur Sebastianikirche, 09.00 Sebastiani-Kirche: hl. Amt, 09.30 Pfraundorf: hl. Amt, 10.45 Beratzhausen: hl. Messe, 14.00 Pfraundorf: Andacht der Blaskapelle Pfraundorf

Neu in St. Martin: Kirche mit Kindern

Herzliche Einladung zu einer kleinen Mitmachfeier für Kinder von 2-7 Jahren im Pfarrheim Oberpfraundorf am Sonntag, 19. Januar 2020, um 09.30 Uhr. Eltern und Geschwister sind ebenfalls herzlich willkommen! Es freut sich auf alle Neugierigen das neue Team aus Müttern der Mutter-Kind-Gruppe und der Gemeindereferentin.

EVANG.-LUTH. PFARRAMT HEMAU

Wochenplan vom 10.01.2020 bis 19.01.2020

Der Wochenspruch für den 1. Sonntag nach Epiphanias steht in Römer 8,12: „Welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder.“

Freitag, 10. Januar: 15.15 Uhr, Konfirmandenunterricht Gruppe Nittendorf/VG Laaber, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel); 15.30 Uhr, Konfirmandenunterricht Gruppe Hemau / Beratzhausen / Painten, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert)

Sonntag, 12. Januar: 10.00 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl und Kindergottesdienst, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Vikarin Ruf); 10.00 Uhr, Gottesdienst mit Taufe, Abendmahl und Kindergottesdienst, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert); 15.00 Uhr, Aussiedlerandacht, Friedenskirche Hemau Dienstag, 14. Januar: 08.30 Uhr, Frauenfrühstück mit Schwester Clarissa aus Velburg, Kath. Jugendheim Hemau (mit Pfr. Lehnert); 19.00 Uhr, Ökumenekreis im Pfarrheim Nittendorf (mit Pfr. Forster/Pfrin. Thürmel)

Mittwoch, 15. Januar: 16.00 Uhr, Der Kasperl kommt in die Arche

Donnerstag, 16. Januar: 18.30 Uhr, Posaunenchorprobe, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit K. Thomayer); 20.00 Uhr, Kirchenvorstandsitzung in der Erlöserkirche Beratzhausen

Freitag, 17. Januar: 15.15 Uhr, Konfirmandenunterricht Gruppe Nittendorf/VG Laaber, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel), 15.30 Uhr, Konfirmandenunterricht Gruppe Hemau / Beratzhausen / Painten, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert); 18.00 Uhr, Kindergruppe für Kinder ab der 5. Klasse in der Arche

Sonntag, 19. Januar: 10.00 Uhr, Gottesdienst, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel), 10.00 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl, Erlöserkirche Beratzhausen (mit Pfr. Lehnert).

Nach dem Gottesdienst wird die Projektgruppe Erlöserkirche Beratzhausen die Gemeinde über die bisherigen Überlegungen zur Zukunft der Erlöserkirche informieren. Es haben inzwischen einige Beratungen und Sitzungen zu diesem Thema stattgefunden, und im Hintergrund wird mit viel Engagement ständig weiter überlegt (Einzelgespräche, Fachinformationen usw.). Es besteht bei dieser Gelegenheit auch die Möglichkeit zu Rückfragen – jedoch keine breit angelegte Diskussion! Im Anschluss daran trifft sich ein besonders eingeladenes Gremium im kleinen Kreis, um weitere Möglichkeiten / Wege zu erörtern, 15.00 Uhr, Aussiedlerandacht, Friedenskirche Hemau

Die Evang. Kirchengemeinde Hemau-Nittendorf bedankt sich für die Spenden anlässlich des Dreikönigssingens in der Pfarrkirche St. Peter und Paul für die Erlöserkirche Beratzhausen in Höhe von 1265,- Euro recht herzlich. Wir danken Pfr. Dunst, Resi Dinauer und ihren Chören für dieses sehr beeindruckende ökumenische Zeichen der Solidarität. Danke.