Kommunalwahlen

12. März 2020 | Von | Kategorie: Topmeldung

Hinweise zur Wahl am Sonntag, den 15. März 2020

  1. Wahlbeginn:    08.00 Uhr

          Wahlende:       18.00 Uhr

Für die Wahl des 1. Bürgermeisters hat jede/r Wähler/in               1 Stimme

Für die Wahl des Marktgemeinderates hat jede/r Wähler/in       20 Stimmen

Für die Wahl des Landrats hat jede/r Wähler/in                               1 Stimme

Für die Wahl des Kreistages hat jede/r Wähler/in                            70 Stimmen

2. Achtung, Briefwähler!

a) Der Briefkasten am Rathaus wird bis zum Wahltag mehrmals täglich  entleert.

b) Am Wahltag selbst erfolgt die letzte Leerung um 18.00 Uhr.

c) Sie können den Wahlbrief aber auch noch am Wahlsonntag im Wahllokal der Schule (Sekretariat) – nicht im Stimmbezirk – persönlich abgeben bzw. abgeben lassen. Das Wahlamt befindet sich – wie immer – im Sekretariat der Gottfried-Kölwel-Schule, Schulweg 8 und ist am Wahlsonntag ab 07.30 Uhr erreichbar, Tel. 09493/94100.

d) Wahlscheine können nur bis zum zweiten Tag vor der Wahl, Freitag,
13. März 2020, 15.00 Uhr
, im Rathaus, Zi.Nr. 1 oder 3 beantragt werden (§ 23 Abs. 3 Satz 1 GLKrWO).

e) In den Fällen des § 22 Abs. 2 GLKrWO können Wahlscheine von Personen noch bis zum Wahltag (Sonntag, 15. März 2020) 15.00 Uhr beantragt werden (§ 23 Abs. 3 Satz 2 GLKrWO), wenn sie nachweisen, dass sie ohne Verschulden die Antragsfrist für die Eintragung in das Wählerverzeichnis versäumt haben.

f) Gleiches gilt, wenn bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung der Abstimmungsraum nicht oder nur unter unzumutbaren Schwierigkeiten aufgesucht werden kann.

Der Nachweis kann grundsätzlich nur durch eine Bescheinigung oder telefonische Bestätigung des behandelnden Arztes, ausnahmsweise aber auch durch Zeugenaussagen erbracht werden.

g) Aufgrund der genannten Fristen ist das Rathaus zusätzlich auch am Tag vor der Wahl (Samstag), von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet (Zi.Nr. 1, Herr Braun).

 

Am Sonntag können entsprechende Anträge nur im Wahlamt bei der Gottfried-Kölwel-Schule (dortiges Sekretariat, Tel. 94100)  bis 15.00 Uhr gestellt werden.

3. Bitte die amtliche Wahlbenachrichtigung ins Wahllokal mitbringen!

Sollten Sie die Wahlbenachrichtigung verloren haben, kann auch ohne diese gewählt werden. Zur Sicherheit jedoch bitte ein Ausweisdokument vorlegen!

4. Wahlhelfer: Wenn Sie bei der Ermittlung der Wahlergebnisse mitwirken wollen, bitten wir Sie, sich mit Herrn Braun , Tel. 09493/9400-11, in Verbindung zu setzen.

5. Wegen Wahlabschlussarbeiten ist das Rathaus/Finanzverwaltung am Montag, den 16. März 2020 für den Parteiverkehr geschlossen.

6. Am Montag, 16.03.2020, findet allerdings die Sitzung des Gemeindewahlausschusses zur Feststellung des abschließenden Wahlergebnisses für die Wahl des ersten Bürgermeisters im Rathaus, alter Sitzungssaal, Zi.Nr. 201, statt. Diese Sitzung ist öffentlich. Das Rathaus wird hierzu geöffnet sein.

Das Wahlergebnis auf Gemeindeebene und Landkreisebene kann am Wahltag

ab ca. 19.00 Uhr im Internet

auf der Homepage der Gemeinde abgerufen/eingesehen werden:

www.beratzhausen.com

und dann auf der Startseite rechts oben auf den dort hinterlegten Link klicken.

Alle weiteren Infos zur Wahl auch auf der offiziellen Webseite des Landkreises unter:

https://wahlen.landkreis-regensburg.de

Gez. Meier

Gemeindewahlleiter