Literaturtage im Oberpfälzer Jura 2019

2. Oktober 2019 | Von | Kategorie: Topmeldung

Waldmärchen und Wirtshausgeschichten

Plaudereien mit Erika Eichenseer, musikalisch umrahmt

von der Blaskapelle Beratzhausen

 

am Donnerstag, 10. Oktober 2019, um 19.00 Uhr,

Beratzhausen, Gasthaus Petermichl, Marktstr. 35

 

Über die Oberpfälzer Wälder  und Wirtshäuser gibt es viele interessante Geschichten zu erzählen. Erika Eichenseer, die das Werk des Volkskundlers Franz Xaver von Schönwerth neu publiziert hat, wird dazu aus dessen Nachlass einige besonders eindrucksvolle Märchen vortragen.

 

Die Zuhörer sind eingeladen, über Ereignisse, Sagen und Mythen zu berichten, die sie selbst kennen. Bei kurzweiliger Unterhaltung, Essen und Trinken, begleitet von Volksmusik, wird bei dieser Veranstaltung die alte Wirtshaustradition lebendig.

 

Das Gasthaus Petermichl gegenüber der Pfarrkirche hat eine lange Geschichte und eine treue Stammtischrunde, in der stets die neuesten Nachrichten über den Ort kursieren. Die Familie Paulus, die es betreibt, führt ein weißes Einhorn im Wappen, das ihr einst von Kaiser Friedrich III. verliehen wurde.

 

Veranstalter: Markt Beratzhausen in Zusammenarbeit mit Familie Paulus (Gasthof Petermichl)

 

Eintritt frei!