Maibaumaufstellen – ein alter Brauch

25. April 2019 | Von | Kategorie: Topmeldung

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

liebe Gäste,

am Dienstag, den 30.04.2019 freuen sich der Trachtenverein „D´Labertaler“ Beratzhausen und die Gautrachten- und Blaskapelle Beratzhausen auf viele Besucher und Zuschauer beim Maibaumaufstellen um ca. 18.10 Uhr am Essenbügl. Sie laden ebenso herzlich ein zum anschließenden Maitanz im Gasthof Hummel.

Das Brauchtum des Maibaumaufstellens am letzten Apriltag ist in Beratzhausen uralt. Bereits 1687/1688 weisen alte Aufzeichnungen aus dem Gemeindearchiv dieses nach. Seit 1997 wird anschließend mit dem „Tanz in den Mai“ der Wonnemonat noch tänzerisch begrüßt.

Der Markt Beratzhausen dankt beiden Vereinen für ihren Einsatz im Sinne des Brauchtums und bittet die Bevölkerung, die Bemühungen durch ihren zahlreichen Besuch zu unterstützen.

Ihr

Konrad Meier

1. Bürgermeister

Weiteres Programm:

18.00 Uhr:

  • Ausmarsch vom Edeka über die Marktstrasse zum Essenbügl
  • Anschließend (ca. 18.10 Uhr) Aufstellen des Maibaumes am Essenbügl
  • Tanz um den Maibaum mit dem Trachten­verein „D´Labertaler“ Beratzhausen
  • Anschließend traditioneller Tanz in den Mai mit der Blaskapelle Beratzhausen im Gasthof Hummel

Veranstalter: Trachtenverein Beratzhausen und Blaskapelle Beratzhausen