Patenbitten der FF Beratzhausen beim Patenverein FF Laaber

27. September 2019 | Von | Kategorie: Topmeldung

Patenbitten

am Samstag, 28. September 2019, um 16.00 Uhr

Marktplatz Laaber

 

Liebe Mitbürger der Marktgemeinde Beratzhausen,

 

die Feuerwehr Beratzhausen lädt Sie sehr herzlich zu unserem Patenbitten bei der Feuerwehr Laaber am Samstag 28. September 2019, um 16.00 Uhr, am Marktplatz von Laaber ein. Bekanntlich dürfen wir im Juli 2020 unser 150jähriges Gründungsfest feiern. Zu diesem Anlass erfolgt immer auch das Ersuchen um einen Patenverein, der die Jubelfeuerwehr am Festwochenende und darüber hinaus tatkräftig unterstützt.

 

Bereits seit fast 100 Jahren hat diese Verbundenheit zwischen dem Markt Laaber und unserer Marktgemeinde nun schon Tradition. Die Chroniken beider Vereine zeigen bereits erste gegenseitige Patenbitten um 1919 / 1920 im Zuge der Feierlichkeiten zum 50jährigen Bestehen der Feuerwehren. Es freut uns daher wirklich sehr, dass unsere Generation der Feuerwehr Beratzhausen nun ebenfalls einen Beitrag in diese schöne Tradition einbringen darf.

 

Folgender zeitlicher Ablauf ist für die Veranstaltung am Samstag in Laaber geplant:

 

  • 00 Uhr Zug der Feuerwehr Beratzhausen von der Mühlenwiesn zum Marktplatz Laaber
  • 15 Uhr Beginn des offiziellen Teils am Marktplatz Laaber
                                   Verlesen der Patenanfrage
                                   Kurze Geschicklichkeitsspiele der Feuerwehr Beratzhausen
                                   Verlesen der Urkunde zur Patenschaft
                                   Gemeinsamer Fassanstich und „Anstoßen“ mit der Bevölkerung
  • 30 Uhr Gemeinsamer Zug der Feuerwehren Laaber und Beratzhausen zur Schule in Laaber
  • Fototermin und interne Feierlichkeiten

 

Als Marktgemeinde Beratzhausen möchten wir unsere Patenanfrage in Laaber natürlich gebührend und möglichst zahlreich vortragen. Die Freiwillige Feuerwehr trägt auch in Beratzhausen seit knapp 150 Jahren mit ihrem Dienst am Mitbürger dazu bei, dass Unfälle und Schadensereignisse möglichst schnell beseitigt werden können. Daher würde sich die Feuerwehr Beratzhausen sehr über zahlreiche Besucher aus der gesamten Marktgemeinde freuen. Herzlichen Dank für Ihre mit dem Besuch verbundene Wertschätzung unserer Arbeit.

 

Zur Absicherung der Veranstaltung werden die Zugstrecke in Laaber sowie das Gelände am Marktplatz Laaber während der Veranstaltung gesperrt. Wir bitten diese Einschränkung zu beachten und entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.

 

Vorstandschaft der Freiwilligen Feuerwehr Beratzhausen