Vertragsunterzeichnung für Waldkindergarten

7. Februar 2019 | Von | Kategorie: Topmeldung

Um die bedarfsgerechte Ausstattung mit Kindertagesbetreuungsplätzen sowohl entsprechend den gesetzlichen Vorgaben, als auch und insbesondere entsprechend den kommunalpolitischen Zielsetzungen des Marktes Beratzhausen sicherzustellen und dem Wunsch- und Wahlrecht von Eltern auf ein plurales Angebot von Kindertageseinrichtungen zu entsprechen, hat sich der Markt Beratzhausen entschlossen, eine weitere Kindertageseinrichtung (Waldkindergarten) zu errichten und die Betriebsträgerschaft dem BRK Kreisverband Regensburg zu übertragen.

Die Vertragspartner trafen sich letzte Woche zur Vertragsunterzeichnung im Rathaus.

Bürgermeister Konrad Meier und BRK-Kreisgeschäftsführer Sepp Zenger bei der Vertragsunterzeichnung im Rathaus
Bild: Kroboth

Der Markt Beratzhausen freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Roten Kreuz Kreisverband Regensburg.


von links: Geschäftsleiter Dieter Kuberski, Bürgermeister Konrad Meier, Denise Feuerer, Sepp Zenger, Baureferent Georg Fromm und Familie Pretzl (vorne), die ein Waldgrundstück in der Nähe ihres Hofes in Mitterkreith zur Errichtung
des Waldkindergartens zur Verfügung stellen
Bild: Kroboth

Markt Beratzhausen

 

Konrad Meier
1. Bürgermeister