Volksfest Beratzhausen mit neuem Festwirt

10. Januar 2019 | Von | Kategorie: Topmeldung

Nach sieben Jahren steht das Volksfest Beratzhausen unter einem neuen Festwirt. Die Marktgemeinde und der bisherige Festwirt Marco Härteis haben den Vertrag im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst.

Werner Semmler aus Parsberg hat in einem neuen Ausschreibungsverfahren den Zuschlag für das Fest am zweiten Juliwochenende bekommen. Insgesamt haben sich drei Wirte – aus der Oberpfalz – beworben. Ende Dezember wurde der Vertrag im Rathaus unterzeichnet.

Werner Semmler ist besser bekannt als der Autohofbetreiber der Essotankstelle in Parsberg, zeichnet sich aber als erfahrener Festivalveranstalter aus und führt seit 2018 auch das Volksfest Parsberg. Er verfügt über ein breites Netzwerk zu hochkarätigen Showbands.

Neben den Konditionen waren bei der Vergabe auch die Konzepte entscheidend. Werner Semmler will die Zeltanordnung etwas verändern, bei den Bands investieren und auch den Sonntag mit verschiedenen Programmpunkten „wieder beleben“.

Das detaillierte Programm wir nun bis Ende Februar abgestimmt und dann veröffentlicht.

Die Vertragsverhandlungen lenkte federführend Referent für Ortsmarketing Matthias Beer zusammen mit Bürgermeister Konrad Meier und den Vertretern des Volksfestteams.

Der Volksfestvertrag wurde für mindestens zwei Jahre, mit anschließender, beiderseitiger Verlängerungsoption, geschlossen und umfasst damit auch das 150 jährige Jubiläum der FFW Beratzhausen im Jahr 2020. Das Orgateam wird sich auch zukünftig aus den bewährten Kräften Christian Koller, Andreas Dechant und Franziska Weber zusammensetzen.

Unverändert zu den Vorjahren bleibt der Bierlieferant. Die Brauerei Lammsbräu hat 2018 erstmalig und exklusiv für das Volksfest Beratzhausen ein helleres und bekömmlicheres Festbier namens „StaufferGold“ gebraut, das, im Vergleich zu den Vorjahren, guten Anklang gefunden hat.

Der Ticketvorverkauf für das Zeltkabarett 2019 läuft bereits. Am 11.07.2019 besucht Kabarettist Django Asül das Volksfest. Auch die Kleinen können sich 2019 auf ein Highlight freuen. Am 11.07.2019 nachmittags tritt Donikkl („Fliegerlied“) im Festzelt auf.

Tickets für beide Veranstaltungen gibt’s bei Schreibwaren Rautner, im Ticketshop in der Schlesierstrasse 14 oder online unter tickets.beratzhausen.com.

Matthias Beer, Referent für Ortsmarketing