Informationen aus dem Rathaus

20. April 2017 | Von | Kategorie: Aktuell

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Ende März und Anfang April fanden vier Bürgerversammlungen in Beratzhausen, Schwarzenthonhausen, Mausheim und Oberpfraundorf statt.

Es nahmen insgesamt gut 200 Bürgerinnen und Bürger aus den jeweiligen Ortsteilen teil. Im Durchschnitt waren pro Bürgerversammlung noch acht Markträte und die Verwaltungsbediensteten aus dem Rathaus anwesend.

Allen Bürgerinnen und Bürgern herzlichen Dank für ihre Teilnahme und die konstruktiven Beiträge. Herzlichen Dank auch an die Kollegen aus dem Marktrat für ihre Teilnahme/n.

Die Fragen an den Bürgermeister und die Verwaltung waren verständlicher Weise teils ortsbezogen geprägt. Die Frage nach den Bescheiden für die Kläranlage war allerdings bei allen vier Versammlungen gleichermaßen im Fokus.

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Sie können alle versichert sein, dass von Seiten unserer Verwaltung und des beauftragten Büros alles unternommen wird, damit die Abrechnung für die Kläranlage baldigst zusammengestellt wird. Nur so können gerechte und ordnungsgemäße Abrechnungen unser Rathaus verlassen. Sie haben alle Anspruch auf einen ordentlichen Bescheid.

Wir hatten am Donnerstag, 13.04.2017, nochmals das beauftragte Büro mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unseres Hauses an einem Tisch, um ihnen die Dringlichkeit und die absolut verständliche Ungeduld der Beitragszahler zu dokumentieren. Die Botschaft der <höchsten Dringlichkeitsstufe> ist auf jeden Fall angekommen.

Wir halten Sie über unser Mitteilungsblatt auf dem Laufenden.

 

Ihr                                                                                                         Ihre

Konrad Meier, 1. Bürgermeister                                                  Marktverwaltung