Nächste öffentliche Sitzung des Marktgemeinderates

Die nächste öffentliche Sitzung des Marktgemeinderates findet am Donnerstag, den 19.05.2022, um 19.00 Uhr, im Sitzungssaal des Zehentstadels statt.   Tagesordnung: 1. Genehmigung der Niederschrift der letzten Sitzung vom 11.05.2022, Nr. 1-2 2. Allgemeine Informationen 3. Jahresbericht / Jugendpfleger 4. Bebauungsplan "Ehemaliges BayWa-Gelände" Durchführung eines ergänzenden Verfahrens nach §   214 Abs. 4 BauGB. i. V.

2022-05-16T08:02:13+00:00Mai 12th, 2022|

Kurz notiert: Bayerische Sicherheitswacht

Der Marktrat hat in der letzten Sitzung die Einführung der „Bayerischen Sicherheitswacht“ im Gemeindegebiet beschlossen. Die „SiWa“ wird der Polizeiinspektion Nittendorf unterstellt sein. Hier wird nun auch mit der Personalsuche und Ausbildung begonnen.   Die Sicherheitswacht soll vor allem in Gebieten Streife gehen, für die sich die Bürgerinnen und Bürger selbst mehr Präsenz wünschen, z.

2022-05-12T11:47:57+00:00Mai 12th, 2022|

Kurz notiert: Baugebiet Rechberg Nord II

Am Montag haben die Bauarbeiten für das Baugebiet „Rechberg Nord II“ begonnen. Hier entstehen Bauplätze für 6 Doppelhaushälften und 7 Einfamilienhäuser. Das Baugebiet ist am Fuß von Rechberg angebunden und hat dennoch einen traumhaften Weitblick (bei guten Wetter bis zum Arber).   Matthias Beer 1. Bürgermeister

2022-05-12T11:44:48+00:00Mai 12th, 2022|

Kurz notiert: Digitale Alarmierung

Digitale Alarmierung in Beratzhausen gesichert   Ende 2023 wird in ganz Bayern die Alarmierung auf digital umgestellt. Im Marktgebiet Beratzhausen gibt es aber noch massive Probleme mit dem digitalen Empfang. Das digitale Netz gilt laut Definition als „flächendeckend“ wenn 96% der Fläche des Freistaats Bayern erreichbar sind. Aufgrund der topographischen Tallage, sind die 4% Lücke

2022-05-12T11:34:24+00:00Mai 12th, 2022|

In eigener Sache – Erscheinung Mitteilungsblatt Doppelausgabe in den Pfingstferien

Aufgrund des Feiertages „Christi Himmelfahrt“ am 26.05.2022 wird das Mitteilungsblatt für die Kalenderwoche 21 bereits am Mittwoch, den 25.05.2022 gedruckt und verteilt.   Abgabeschluss für Anzeigen und Beiträge für das Mitteilungsblatt ist in der Kalenderwoche 21 deshalb bereits am Dienstag, den 24.05.2022, spätestens 14.00 Uhr. Wir bitten um Beachtung.   Hinweis an die Selbstabholer: Die

2022-05-12T11:31:48+00:00Mai 12th, 2022|

2. Beratzhausener Ehrenfelslauf

Ein Landschaftslauf zum Träumen   Letzten Samstag konnte Christian Kling, Leiter der Breitensportabteilung des TSV Beratzhausen, gemeinsam mit den Schirmherren Bürgermeister Matthias Beer und Peter Aumer, insgesamt 391 Teilnehmer zum 2. Ehrenfelslauf im schönen Tal der Schwarzen Laber begrüßen. Damit waren alle Erwartungen übertroffen. Die Teilnehmer konnten bei Bilderbuchwetter an den Start gehen.   Der

2022-05-12T11:29:02+00:00Mai 12th, 2022|

Doppelerfolg im Ortszentrum von Beratzhausen

Doppelerfolg im Ortszentrum von Beratzhausen Im Ortszentrum von Beratzhausen gab es einen doppelten Befreiungsschlag für die innerörtliche Entwicklung. Zum einen konnte der „ehemalige EDEKA“ erworben werden, zum anderen hat die Marktgemeinde das langjährige Verfahren um das „Wiendlgelände“ gewonnen. Dadurch entstehen insgesamt 7.000 qm neue innerörtliche Entwicklungsfläche. Das ganze nun entstandene gemeindeeigene Quartier, inkl. Schule, Kindergarten

2022-05-06T09:17:09+00:00Mai 6th, 2022|

Beratzhausener Ehrenfelslauf

Breitensport TSV Beratzhausen lädt ein 2. Beratzhausener Ehrenfelslauf am Samstag, 7. Mai 2022, ab 14.00 Uhr   Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste aus nah und fern,   zum 2. Beratzhausener Ehrenfelslauf dürfen wir Sie ganz herzlich in Beratzhausen im schönen Tal der Schwarzen Laber begrüßen.   Der Ehrenfelslauf der Breitensportabteilung des TSV Beratzhausen ist

2022-05-05T11:19:44+00:00Mai 5th, 2022|

Hinweis der Gemeindekasse

Die zweite Rate 2022 der Grundsteuer, die zweite Rate 2022 Kanalgebühren und die zweite Rate 2022 Gewerbesteuervorauszahlung sind am 15.05.2022 zur Zahlung fällig. Die Abbuchung erfolgt am darauffolgenden Werktag.   Denjenigen Steuer- bzw. Gebührenpflichtigen, von denen eine Einzugsermächtigung / SEPA-Lastschriftmandat vorliegt, bucht die Marktkasse die jeweils fälligen Beträge vom Konto ab. Soweit keine Einzugsermächtigung /

2022-05-05T09:04:48+00:00Mai 5th, 2022|
Nach oben