ABTEILUNG BREITENSPORT – MACH MIT!

Auch wenn unser Start in allen Gruppen schon sehr gut angenommen wurde, wollen wir unser Angebot weiter ausbauen.

Für unsere Kinder und Jugendlichen wollen wir eine neue große Gemeinschaft aufbauen. Mit verschiedenen sportlichen Aktivitäten sie fördern und an das Heranwachsen mitbegleiten. Eltern haben in der gleichen Zeit die Möglichkeit, sich selbst zu stärken und zu formen.

Unser Einsteiger-Lauftreff ist ein guter Anfang und bietet Dir die Möglichkeit, Deine Fitness abwechselnd im Gehen und Laufen behutsam aufzubauen. Die Fortgeschrittenen können bereits in langsamem Tempo durchlaufen und die Leistungsgruppe bietet auch den Sporterfahrenen noch neue Möglichkeiten.

Nordic walking ist ein sanftes Ganzkörpertraining und eignet sich für alle Altersklassen.

Unsere Mountainbike-Gruppe bietet ein offroad-Training in unserer heimischen Berg- und Wanderwelt, auch für anspruchsvolle Teilnehmer.

Aber auch für die normalen Radler (e-biker und ambitionierte Radfahrer ohne elektrischen Antrieb) können unsere herrliche Landschaft bei ausgewählten Touren genießen und nebenbei ihre Fitness stärken. Da ist für jeden etwas dabei.

Mit unserem Senioren-Frühsport wollen wir langfristig der älteren Generation oder aber auch Menschen mit leichten Bewegungseinschränkungen (z.B. nach OP oder als Fortsetzung von Reha-Maßnahmen) ein Angebot machen, sich mit gemeinsamer Bewegung gegenseitig zu stärken und aufzubauen. Die gut ausgewählten Touren führen natürlich auch hier durch unser wunderschönes Labertal und auch zu anderen Sehenswürdigkeiten unseres Heimatortes. Sucht Euch das für Eure Vorstellung ideale Training aus – gemeinsam macht es mehr Spaß und wir werden alle leistungsfähiger!

Unser Angebot:

Kinder-/Jugend-Lauftreff:     Mo. und Mi., 17.00 Uhr

Nordic-walken:                        Mo. und Do., 18.30 Uhr

Lauftreff Einsteiger, Fortgeschrittene

und Leistungsgruppe:            Mo. und Do., 18.30 Uhr

Mountainbiken:                        Mi., 18.00 Uhr

Radfahren

(e-biker und train. Radler)     Mi., 18.15 Uhr

Senioren-Frühsport                  Di. und Do., 09.00 Uhr

Treffpunkt immer ca. 5 – 10 Min. vor der angegebenen Trainingszeit am Volksfestplatz.

Weitere Informationen erhaltet Ihr bei Christian Kling,
Tel. 0152/53504214, auf der homepage des TSV Beratzhausen (https://tsv-beratzhausen.de) und auch unter www.service-sportprogesundheit.de.

 

DAMENGYMNASTIK NEUER ORT / NEUE ZEIT

Wenn Sie für Ihre Beweglichkeit und für Ihr allgemeines Wohlbefinden etwas tun wollen, dann kommen Sie doch einfach zu den wöchentlichen Übungsstunden.

Die Gymnastikstunde mit der Übungsleiterin Ursula Bissinger findet jeden Mittwoch von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr in der Sporthalle des TSV statt.

Die Gymnastikstunde mit der Übungsleiterin Rosi Jobst findet jeden Montag von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr in der Sporthalle des TSV statt.

Sie sind herzlich eingeladen.

 

STEP FOR FUN auch für Neueinsteiger

Lust auf Bewegung in netter und freundlicher Atmosphäre mit Steps von Reebock, unter fachlich qualifizierter Anleitung und auf gelenkschonendem Schwingboden. Wir trainieren zu motivierender moderner Musik unser Herz-Kreislaufsystem und kräftigen die gesamte Muskulatur und fördern die Beweglichkeit und Koordination. Keine Angst vor schweren Kombis/Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Einfach Sportsachen und Handtuch einpacken und Los geht’s. Jeden Dienstag von 19.45 – 20.45 Uhr im Sportheim des TSV Beratzhausen.

Training unter Berücksichtigung der aktuellen Hygienevorschriften.

Infos unter Tel. 0176 222 89 782 Isabella.

 

WIRBEL DICH FIT

Funktionelle Gymnastik jeden Mittwoch von 19.30 – 21.00 Uhr am Hartplatz der Volksschule. Weitere Infos erhaltet Ihr von Isabella unter ( 1830.

 

TENNISABTEILUNG

In Anbetracht der aktuellen Situation haben wir uns entschlossen, die noch ausstehende Jahreshauptversammlung erst nach Beendigung der diesjährigen Freiluftsaison abzuhalten. Der genaue Termin wird noch rechtzeitig bekanntgegeben.

Leider müssen in diesem Jahr auch das Sommernachtsfest, Schleiferlturnier etc. ausfallen. Das soll aber keinen hindern, auch einfach mal so zum Tennisheim raufzuschauen. Freitags ab ca. 19.30 Uhr hat man gewöhnlich die beste Möglichkeit zur Kontaktpflege.

Die Liste für den Stüberldienst hängt an gewohnter Stelle (Schiebetür zur Küche) aus. Den Stüberldienst bitte nach den Vorgaben in der Checkliste durchführen. Dies betrifft insbesondere auch das Leeren der Tonne mit den Glasflaschen. Diese bitte auch leeren, wenn auch nur wenige Flaschen darin sind.

Die ausgehängten Hinweise zu den Hygienevorschriften bitten wir zu beachten.

Danke für Euer Verständnis.

Es kommen auch wieder bessere Zeiten!

Besuchen Sie uns auch auf:

facebook@TCBeratzhausen

Die Abteilungsleitung

 

SHOTOKAN-KARATE-ABTEILUNG

Hurra wir dürfen wieder ….  Trainieren.

Hallo liebe Karatekas, nach langen Monaten der Abstinenz dürfen wir endlich wieder mit dem Training starten!!!

Wir trainieren in unserem Dojo (Obergeschoss Sportheim TSV-Beratzhausen).

Nach den behördlichen Vorgaben ist aktuell eine maximale Trainingszeit von 60 Minuten am Stück erlaubt.

Deshalb gelten bis auf weiteres geänderte Trainingszeiten.

Donnerstag

18:15 Uhr bis 19:15 Uhr – Gruppe 1

19:15 Uhr bis 19:30 Uhr – Lüftungspause

19:30 Uhr bis 20:30 Uhr – Gruppe 2

Samstag

18:00 Uhr bis 19:00 Uhr – alle

Mittwoch:

18:00 Uhr bis 19:00 Uhr – Kinder

Bitte beachtet die mittlerweile nur zu gut bekannten Abstands- und Hygieneregeln.

Außerdem können wir uns im Sportheim weder umziehen noch duschen.

Das bedeutet, jeder muss bereits in Trainingskleidung kommen.

Trotz der geänderten Umstände ist es schön, dass wir wieder mit dem Training beginnen können.

Und auch in dieser seltsamen Zeit freuen wir uns über interessierte Anfänger! Ihr seid jederzeit herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Euch.

Viele herzliche Grüße

Die Trainer und Abteilungsleiter der Karateschule
im TSV Beratzhausen e.V.

Weitere aktuelle Informationen auch unter http://www.tsv-beratzhausen.de oder

https://www.facebook.com/KarateDojoBeratzhausen. Die Abteilungsleitung