Klimaschutz

Das Klimaschutz-management informiert

Klimaschutzratgeber Gute Taten rund um Energie und Klimaschutz - Ernährung -   Auf die Größe kommt es an Verwenden Sie Töpfe, die genau auf die Herdplatte passen. Ist die Platte größer als der Topf, geht viel Energie am Topf vorbei und ist verloren. Schalten Sie den Herd zehn Minuten vor Garende ab und nutzen Sie

2024-05-16T07:30:03+00:00Mai 16th, 2024|

Das Klimaschutz-management informiert

Klimaschutzratgeber Gute Taten rund um Energie und Klimaschutz - Wohnen –   Ganz schön abgedreht Heizungsthermostat um ein bis zwei Grad herunterdrehen! Im Frühling kühlt Ihr Haus tagsüber nicht mehr so stark ab, sondern erwärmt sich durch die Kraft der Sonne. Das spart Heizkosten. Indem Sie Ihr Thermostat ein oder zwei Grad herunterdrehen, verbraucht Ihre

2024-04-19T07:45:53+00:00April 19th, 2024|

Bürgerenergiepreis Oberpfalz 2024

Bewerbungen für den Bürgerenergiepreis Oberpfalz 2024 ab sofort möglich 10.000 Euro Preisgeld   Wer sich für die Energiezukunft vor Ort stark macht, wird belohnt. Bereits zum elften Mal rufen die Bayernwerk Netz GmbH und die Regierung der Oberpfalz zur Teilnahme am Bürgerenergiepreis auf. „Wir zeichnen Menschen aus, die sich mit viel Engagement um Klima und

2024-03-08T10:02:19+00:00März 8th, 2024|

Das Klimaschutzmanagement informiert

Klimaschutzratgeber Gute Taten rund um Energie und Klimaschutz - Müllvermeidung -   Upcycling Beim Upcycling werden Abfallprodukte oder scheinbar nutzlose Stoffe in neuwertige Produkte umgewandelt, beispielsweise Gartenmöbel aus Paletten, Mund-Nasen-Schutz aus T-Shirts oder Messerblock aus Kochbüchern. Der Kreativität sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Grill gut ohne Alu! Aluschalen verbrauchen in der Herstellung relativ viel Energie.

2024-03-08T09:46:10+00:00März 8th, 2024|

Das Klimaschutz-management informiert

Klimaschutzratgeber Gute Taten rund um Energie und Klimaschutz    - Ressourcen schonen -   Bunter Garten ohne Torf Im Frühling steigt die Nachfrage nach Blumenerde. Aber Vorsicht! Denn dass sich in den Plastiksäcken mit der Aufschrift „Erde“ größtenteils Torf befindet – der Stoff, aus dem unsere Moore bestehen – ist meist nicht bekannt. Ohne es

2024-02-28T11:29:52+00:00Februar 22nd, 2024|

Das Klimaschutzmanagement informiert

Klimaschutzratgeber Gute Taten rund um Energie und Klimaschutz - Konsum –     Einfacher putzen Die Menge an verschiedenen Haushaltsreinigern, Waschmitteln, Badreinigern, Deos, Seifen und anderen Drogerie-Produkten kann einen erschlagen. Die Versprechen der Hersteller und Marken sind meist groß und erwecken den Anschein, man brauche auf jeden Fall ein spezielles Mittel. Dabei gibt es einfache

2024-02-08T11:35:44+00:00Februar 8th, 2024|

Das Klimaschutz-management informiert

Raus mit der bösen, feuchten Kellerluft Eiseskälte im Winter und dazu Sonnenschein? Nutzen Sie diese Wetterlage zum Lüften Ihres Kellers. Wenn bereits Schimmelflecken sichtbar sind und Probleme durch zu feuchte Luft existieren, mehrmals täglich die Gelegenheit zum Lüften nutzen, um Feuchtigkeit im Keller zu reduzieren. Aus energetischen Gründen sollten Sie am besten Stoß- oder Querlüften.

2024-01-26T08:27:54+00:00Januar 24th, 2024|

Das Klimaschutzmanagement informiert

Klimaschutzratgeber Gute Taten rund um Energie und Klimaschutz - Haushalt & Garten –   Mit der Schmutzwäsche ab zu Mutti Und zwar zur Mutter Natur. Es gibt viele Möglichkeiten, natürliches Waschmittel herzustellen. Eine sympathische, weil es sich um eine immergrüne, also ganzjährig verfügbare Pflanze handelt, ist Efeu. Daneben eignen sich auch Kastanien für dunkle Wäsche,

2023-11-09T11:03:20+00:00November 9th, 2023|

Das Klimaschutzmanagement informiert

Klimaschutzratgeber Gute Taten rund um Energie und Klimaschutz - Wohnen -   Entlüften Entlüften Sie vor Beginn der Heizperiode Ihre Heizkörper, damit die Wärme effizient in alle Räume verteilt werden kann.    Ernte die Sonne! Ärgert es Sie, dass die Sonne jeden Tag ungenutzt auf Ihr Haus oder Ihre Immobilie scheint? Lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

2023-10-26T13:06:23+00:00Oktober 26th, 2023|

Beratzhausen blüht auf / 2. Auflage

Beratzhausen blüht auf! nach dem Erfolg der ersten Aktion vergibt der Markt Beratzhausen, im Rahmen der Klimaschutz- und Artenschutzoffensive, zum zweiten mal kostenlos 100 Streuobstbäume zur Pflanzung auf Wohn- und Gewerbegrundstücken im Gemeindegebiet. Es startet jetzt das Vergabeverfahren. Die Ausgabe wird in den nächsten Monaten (je nach Lieferzeit) durch Selbstabholung am Wochenmarkt in Beratzhausen erfolgen.

2023-10-23T16:52:27+00:00Oktober 22nd, 2023|
Nach oben